home
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt: Bitburg hängt Wittlich ab

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt: Bitburg hängt Wittlich ab

Die Immobilienpreise steigen seit Jahren unaufhaltsam. Und das nicht nur in größeren Städten wie Trier, sondern auch in kleinen wie Bitburg. In Wittlich hingegen stagnieren beziehungsweise sinken die Preise, wie der neue Preisspiegel des Immobilienverbands IVD West zeigt.
Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig - Trier besonders blitzarm

Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig - Trier besonders blitzarm

Blitze sehen am Himmel oft phänomenal aus - können am Boden aber gefährlich sein. Besonders häufig sind die elektrischen Entladungen an Gebirgszügen. Auch wenn die gewaltigen Blitze bei Rock am Ring mit Dutzenden Verletzten zuletzt ein anderes Bild vermittelt haben: Im deutschlandweiten Vergleich schlagen Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig ein.
Mehr als vier Kilo Marihuana und viel Geld im Gepäck - Zoll nimmt drei mutmaßliche Dealer in der Eifel fest

Mehr als vier Kilo Marihuana und viel Geld im Gepäck - Zoll nimmt drei mutmaßliche Dealer in der Eifel fest

Zollfahndung und Bundespolizei haben in der Eifel drei mutmaßliche Rauschgiftdealer festgenommen. Bei mehreren Durchsuchungen wurden insgesamt rund 4,3 Kilo Marihuana sowie mehr als 20.000 Euro, vermutlich Drogengelder, sichergestellt.
Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Mindestens 19 Tote bei Amoklauf in Japan

Es ist der schlimmste Mordfall in Japan seit Jahrzehnten. Ein junger Mann ersticht in einem Behindertenheim mindestens 19 wehrlose Menschen. Die Tat schockt ein Land, wo die Gewaltkriminalität so gering ist wie in kaum einem anderen Land der Welt.

Themen des Tages







Empfehlenswert

'Fühl dich wohl'-Gesichtsbehandlung bei Hautnah Kosmetik

'Fühl dich wohl'-Gesichtsbehandlung bei Hautnah Kosmetik

Unterschiedliche Gesichtsbehandlungen gehen präzise auf Ihre Wünsche und die Bedürfnisse Ihrer Haut ein - zurück bleibt ein wundervolles Gefühl totaler Entspannung, perfekter Pflege und absolutem Wohlbefinden. Für nur 41,30 € statt 59,00 €
Ganzkörpermassage mit Gesichtsbehandlung - Genießen Sie pure Erholung und Entspannung und steigern Sie Ihr Wohlbefinden

Ganzkörpermassage mit Gesichtsbehandlung - Genießen Sie pure Erholung und Entspannung und steigern Sie Ihr Wohlbefinden

In Thailand hat die Massage zum Lindern von Schmerzen, zum Entspannen und zur Unterstützung der körperlichen und geistigen Balance eine Jahrtausend alte Tradition. Spüren Sie, wie sich Ihre Verspannungen langsam lösen und sich allgemeines Wohlbefinden einstellt. Lassen Sie sich von den Massageexpertinnen von Wasanas Wellness Oase verwöhnen! Für nur 69,00 € statt 99,00 €
Einzigartige Cosmeceutical „It’s Mango-Time“ Gesichtsbehandlung mit Power Algenmodellage! Der Push-up für ihre Haut

Einzigartige Cosmeceutical „It’s Mango-Time“ Gesichtsbehandlung mit Power Algenmodellage! Der Push-up für ihre Haut

Als Cosmeceuticals bezeichnet man jene Produkte, die im Grenzbereich zwischen Kosmetik und Medizin angesiedelt sind. A.N.D. skincare hebt sich von der breiten Masse mit Produkten und Behandlungen ab, die erstaunliche Erfolge erzielen und da ansetzen, wo die normale Pflege-Kosmetik an ihre Grenzen stößt. Die Cosmeceutical-Wirkstoffe arbeiten intelligent und können Hautprobleme oftmals am Ursprung lösen. Für nur 59,00 € statt 99,00 €

DIE WOCH

Fit fürs Studium: Neuer Kurs für Flüchtlinge

Fit fürs Studium: Neuer Kurs für Flüchtlinge

Trier. Sie sind motiviert, und sie wollen weiterkommen in ihrer neuen Heimat: Seit drei Monaten bereiten sich 25 Flüchtlinge intensiv auf ein Studium in Trier vor. Das von der Universität Trier betreute Projekt ?Fit fürs Studium? ist so erfolgreich angelaufen, dass im August ein zweiter Kurs beginnen kann. Die Mittel stellt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) zur Verfügung. ?Fit fürs Studium? eröffnet Flüchtlingen mit entsprechender Vorbildung eine konkrete und realistische sowie ortsnahe Studienperspektive. Im Zentrum steht ein Intensiv-Deutschkurs zur Vorbereitung auf die Sprachprüfung für den Hochschulzugang. Der Sprachunterricht findet an vier Tagen in der Woche an der Trierer Akademie für Sprachvermittlung und Integrationsförderung (Tasi) statt. An einem weiteren Tag werden die Flüchtlinge an der Universität über Studienmöglichkeiten in Trier informiert und auf den Studienalltag vorbereitet. Dabei können sie sich mit Studierenden und Dozenten vernetzen. In den im August beginnenden Intensiv-Sprachkurs können 20 weitere studierfähige Flüchtlinge einsteigen. Bewerben können sich Interessenten, die eine direkte Hochschulzugangsberechtigung besitzen, in Deutschland als Flüchtlinge anerkannt wurden und bereits das B1-Deutsch-Level abgeschlossen haben. Benötigt werden Übersetzungen aller Nachweise von Schulen und Universitäten sowie Angaben zum Studienfach-Wunsch an der Universität oder an der Hochschule Trier, Wohnort, Aufenthaltsstatus und das bisherige Sprachlevel. red Bewerbungen können per E-Mail an Aziz Yüksek (yueksek@uni-trier.de), Integrationsreferent Akademisches Auslandsamt der Universität Trier, eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 24. Juli.  Hintergrund: ?Fit fürs Studium? wird im Rahmen des Programms ?Integration von Flüchtlingen ins Fachstudium ? Integra? vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. Es ist eine Kooperation mit der Hochschule Trier und der Trierer Akademie für Sprachvermittlung und Integrationsförderung (Tasi). Info: Integrationsreferent Aziz Yüksek, Telefon 0651/201-3597, E-Mail yueksek@uni-trier.de red   Der Beitrag Fit fürs Studium: Neuer Kurs für Flüchtlinge erschien zuerst auf Die Woch.
Kriminalität: Achtung, Taschendiebe

Kriminalität: Achtung, Taschendiebe

Koblenz/Trier. In Rheinland-Pfalz haben die Sommerferien begonnen. Während viele Bürger auf ihren verdienten Jahresurlaub hinfiebern, freuen sich die Trickdiebe auf ?ihre? Hochsaison. So beobachten Taschendiebe etwa auf Bahnhöfen Reisende mit Gepäck, helfen ihnen bereitwillig beim Einsteigen oder rempeln sie an, um dem abgelenkten Opfer Wertgegenstände aus Taschen oder Rucksäcke zu stehlen. Die Bundespolizei nimmt deshalb den Beginn der Urlaubssaison zum Anlass, schwerpunktmäßig Taschen- und Handgepäckdiebstahl-Delikte zu bekämpfen. Neben offen und verdeckt operierenden Streifen in den Hauptbahnhöfen Koblenz und Trier, beraten und sensibilisieren die Bundespolizisten außerdem Reisende zum Thema Gepäckdiebstahl. Dabei sprechen sie gezielt Reisende an und weisen sie auf Maßnahmen zum Schutz des Eigentums hin. Weitere Information finden Sie im Internet auf www.bundespolizei.de oder www.polizei-beratung.de Die Polizei empfiehlt: Seien Sie aufmerksam. Lassen Sie Ihr Gepäck und sonstige Wertgegenstände nie unbeaufsichtigt. Reagieren Sie sensibel und achtsam, wenn Sie im Gedränge des Umsteigens angerempelt werden oder Ihre Kleidung scheinbar unbeabsichtigt verschmutzt wird. Nehmen Sie nur soviel Bargeld mit, wie Sie unbedingt benötigen. Bewahren Sie EC-/Kreditkarte niemals zusammen mit der Pin auf. red   Der Beitrag Kriminalität: Achtung, Taschendiebe erschien zuerst auf Die Woch.
Verdienstmedaille für Ex-Ortschef

Verdienstmedaille für Ex-Ortschef

Messerich. Der langjährige Ortsbürgermeister von Messerich, Walter Berger, ist mit der Landesverdienstmedaille ausgezeichnet worden. Berger war zudem 25 Jahre bei der Freiwilligen Feuerwehr als Vorstandsmitglied, Kassenwart und Schriftführer aktiv, engagierte sich im örtlichen Sportverein und ist seit 1987 im Wanderverein Nimstalwanderer 1982 Messerich aktiv. Dort war er Vorstandsmitglied, Kassenwart sowie Schriftführer. Außerdem war der 67-Jährige von 1984 bis 2004 Vorsitzender des Betriebsrats bei der Fernleitungs-Betriebsgesellschaft, Betriebsverwaltung Süd, Tanklager Bitburg. red Der Beitrag Verdienstmedaille für Ex-Ortschef erschien zuerst auf Die Woch.

Sonderthemen

Staatsanwaltschaften weiten VW-Diesel-Untersuchungen aus

Staatsanwaltschaften weiten VW-Diesel-Untersuchungen aus

(Braunschweig/Wolfsburg/München (dpa)) Alte Vorwürfe hier, neue Vorwürfe dort - und unter dem Strich mehr Arbeit bei den Staatsanwaltschaften: In der VW-Abgas-Affäre haben die Ermittler in Braunschweig mittlerweile 30 Beschuldigte im Fokus. Und auch in Bayern gibt es Neuigkeiten - wegen der VW-Tochter Audi.
Flughafenstreik rechtswidrig - Gewerkschaft muss zahlen

Flughafenstreik rechtswidrig - Gewerkschaft muss zahlen

(Erfurt (dpa)) Eigentlich müssen Gewerkschaften für Schäden durch Streiks kaum haften - bei der kleinen Lotsengewerkschaft GdF ist das jetzt anders. Ihr kreidet das Bundesarbeitsgericht einen Verstoß gegen die Friedenspflicht an - Millionen werden fällig.
Kritik an Wagenknecht nach umstrittenen Flüchtlings-Aussagen

Kritik an Wagenknecht nach umstrittenen Flüchtlings-Aussagen

(Berlin (dpa)) Nicht zum ersten Mal löst Sahra Wagenknecht mit Aussagen zur Ausländerpolitik Empörung in der eigenen Partei aus. Und nicht zum ersten Mal ist hinterher die Rede von einem Missverständnis.
Regionaler Fußball
FuPa: FuPa.tv für Vereine: Filmt eure Spiele!

FuPa: FuPa.tv für Vereine: Filmt eure Spiele!

Filmt eure Spiele, teilt die besten Tore und tollsten Highlights online, nutzt die Clips zur Videoanalyse und verdient sogar Geld für euren Verein: FuPa.tv für Vereine erreicht neue Dimensionen. Ab sofort könnt ihr das FuPa.tv-Basispaket schon für 99 Euro bekommen und auch mit Smartphones filmen. Werdet jetzt FuPa.tv-Club! 
FuPa: Luka Dimitrijevic: Auf den Spuren seines Papas

FuPa: Luka Dimitrijevic: Auf den Spuren seines Papas

Sein Vater Dimitrije Dimitrijevic spielte einst mit dem FC Homburg in der Regionalliga gegen Eintracht Trier - nun versucht sein Sohn Luka sein Glück beim SVE. Der 19-Jährige ist vom SC Friedrichsthal an die Mosel gewechselt.
FuPa: Stephan Schuwerack: Ein Talent kämpft um seinen Namen

FuPa: Stephan Schuwerack: Ein Talent kämpft um seinen Namen

Aus der U 19 der TuS Koblenz ist Stephan Schuwerack zu Eintracht Trier gewechselt. Der Innenverteidiger trainiert im Kader der Regionalliga-Mannschaft mit, wird sich vorerst sehr wahrscheinlich aber Spielpraxis in der SVE-A-Jugend holen.
Mosel-Weinberge werden zur Traillauf-Geisterbahn

Mosel-Weinberge werden zur Traillauf-Geisterbahn

(Leiwen) Das dürfte der Durchbruch für den vom Trierischen Volksfreund präsentierten Trail Römische Weinstraße gewesen sein: Erstmals erreichten bei dem Extremlauf mehr als 300 Ausdauersportler das Ziel. Das Erfolgsrezept: kürzere Strecken.
Maare-Mosel-Lauf: Zehn Gewinner stehen schon fest

Maare-Mosel-Lauf: Zehn Gewinner stehen schon fest

(Trier/Gillenfeld) Der 19. Maare-Mosel-Lauf wird am Samstag, 27. August, viele Läuferinnen und Läufer in die Eifel locken. Der Trierische Volksfreund hat dafür gemeinsam mit dem Veranstalter zehn Startplätze verlost: fünf für den Halbmarathon und fünf für den Zehn-Kilometer-Lauf. Die Gewinner stehen nun fest.
Timo siegt im Wohnzimmer

Timo siegt im Wohnzimmer

(Nürburg) Porsche hat beim deutschen Lauf zur Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) am Sonntag auf dem Nürburgring seinen Vorjahressieg wiederholt. Mit im Siegerauto, dem 919 Hybrid, saß vor 58 000 Fans auf dem "Ring" auch ein in der Region bestens bekannter Vollblut-Motorsportler: Langstrecken-Weltmeister Timo Bernhard.
Guilavogui lässt Zukunft in Wolfsburg offen

Guilavogui lässt Zukunft in Wolfsburg offen

(Bad Ragaz (dpa)) Der Wolfsburger Fußballprofi Josuha Guilavogui denkt über einen Wechsel nach. «Alles ist offen», sagte der Mittelfeldspieler des VfL in Bad Ragaz. «Es ist erst Juli», erklärte der Franzose mit Blick auf die Wechselfrist.
NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

(Würzburg (dpa)) Ohne NBA-Jungstar Dennis Schröder müssen Deutschlands Basketballer die EM-Qualifikation bewältigen. Der Aufbauspieler wird stattdessen frühzeitig ins Training bei den Atlanta Hawks einstiegen. Bundestrainer Chris Fleming plagen Personalprobleme.
Felix Bastians bleibt Bochum bis 2020 treu

Felix Bastians bleibt Bochum bis 2020 treu

(Bochum (dpa)) Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den Vertrag mit seinem 28 Jahre alten Innenverteidiger Felix Bastians vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert, teilte der Verein mit.

Sommer der Angst - Nachdem der Terror da ist, gehört alles noch einmal auf den Prüfstand (Kommentar)

Werner Kolhoff
Mit Würzburg, spätestens Ansbach, ist der Terror im Herzen des Landes angekommen, in den Klein- und Mittelstädten. Dass so etwas "doch nicht bei uns" passiert, das sagt jetzt keiner mehr.

Mediale Fehlernährung

Vergessen wir die jüngsten Terroranschläge, vergessen wir die besorgniserregende Entwicklung in der Türkei. In diesen Tagen lassen sich weltweit Millionen Menschen von einem ganz anderen Ereignis in Wallung versetzen: von einem Smartphone-Spiel.

Sine nomine

Dieter Grab aus Schwirzheim hat in einem Leserbrief (TV vom 13. Juli) die CDU-Politiker Klöckner und Billen kritisiert. Darauf bekam er Post an seine Privatadresse.
Jude Law braucht Facebook & Co. nicht

Jude Law braucht Facebook & Co. nicht

(München (dpa)) Der Hollywood-Star Jude Law (43, «A.I. - Künstliche Intelligenz») lehnt die ständige Erreichbarkeit über soziale Netzwerke ab. «Das brauche ich alles nicht. Ich habe einen E-Mail-Account, den ich nur für meine Arbeit nutze und meine Mails lese ich nicht auf dem Handy, sondern nachts auf dem Laptop», sagte der britische Schauspieler der Zeitschrift «Freundin».
Demi Lovato spricht über ihre Erkrankung

Demi Lovato spricht über ihre Erkrankung

(Philadelphia (dpa)) Die US-Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (23) hat auf dem Nominierungsparteitag der Demokraten offen über ihre psychischen Probleme geredet. 
Ozzy Osbourne will seine Ehe retten

Ozzy Osbourne will seine Ehe retten

(Los Angeles (dpa)) Ist die Ehe von Ozzy und Sharon Osbourne noch zu retten? Rund zwei Monate nach der räumlichen Trennung des Paares hat sich der 67-jährige Frontmann der Band Black Sabbath am Montag in der US-Sendung «Good Morning America» zuversichtlich gezeigt.
Das erste Zweirad mit Toter-Winkel-Warner

Das erste Zweirad mit Toter-Winkel-Warner

(München) Den weltweit ersten Toter- Winkel-Warner für ein Zweirad bietet BMW im überarbeiteten Großroller C 650 GT an. Das Side View Assist genannte System warnt vor nahenden Fahrzeugen.
TV-Fahrbericht:

TV-Fahrbericht: "Mit Dir immer wieder, Jule"

(Nürburgring.) Mit der neuen Giulia will Alfa Romeo eine Zeitenwende einläuten. Der TV machte den Test mit der sportlichsten „Jule“, die es je gab. Ein Fahrbericht der ganz besonderen Sorte.
Immer weiter: Der neue Nissan Leaf im TV-Check

Immer weiter: Der neue Nissan Leaf im TV-Check

(Trier.) Der weltweit am meisten verkaufte "Stromer", der Nissan Leaf, hat an Reichweite erheblich gewonnen. Volksfreund.de ist das aufgewertete Elektro-Auto gefahren.
Konsolenfutter: «Ghostbusters» statt «Pokémon»

Konsolenfutter: «Ghostbusters» statt «Pokémon»

(Berlin (dpa/tmn)) Die meisten Videospieler sind im «Pokémon Go»-Fieber. Draußen irren sie auf der Suche nach Pokémons und Pokéstops durch die Straßen. Doch jedermanns Sache ist das nicht. Gut, dass es für Stubenhocker reichlich frisches Konsolenfutter gibt.
Neue Android-Version: Nougat erinnert an App-Herkunft

Neue Android-Version: Nougat erinnert an App-Herkunft

(Berlin (dpa/tmn)) Wer sich in Zukunft die neue Android-Version «Nougat» herunterlädt, der kann prüfen, woher seine Apps kommen. Mit einem kleinen Klick kann die Quelle der App eingesehen werden.
Telekom: Telefonzellen sind noch im Angebot

Telekom: Telefonzellen sind noch im Angebot

(Bonn (dpa/tmn)) Bibliothek, Gartendusche oder passender Raum für Installationen: Eine alte Telefonzelle taugt für viele Verwendungszwecke. Graue und rotviolette Modelle sind über die Telekom noch zu bekommen.
Werbung
Kinder mit Kalaschnikows: Terror-Propaganda im Netz

Kinder mit Kalaschnikows: Terror-Propaganda im Netz

(Berlin (dpa)) Besonders junge Menschen sind für islamistische Propaganda im Netz empfänglich. Experten schlagen Alarm. Und die Politik fordert mehr Verantwortung seitens der Plattformen. Aber das ist gar nicht so einfach.
«Coworking Toddler»: Zwischen Kleinkind und Laptop

«Coworking Toddler»: Zwischen Kleinkind und Laptop

(Berlin (dpa)) Es begann mit einer Kampagne im Internet, jetzt startet das Projekt «Coworking Toddler» durch. Das Konzept will Eltern dabei helfen, Job und Familie besser zu vereinbaren.
Strafen für Kinder: Fairness und Transparenz sind wichtig

Strafen für Kinder: Fairness und Transparenz sind wichtig

(Hamburg (dpa/tmn)) Kinder müssen erst lernen, ihre eigenen Grenzen und die von anderen wahrzunehmen und zu akzeptieren. Wenn sie über die Stränge schlagen, kann eine kleine lehrreiche Strafe sinnvoll sein. Wichtig ist jedoch absolute Gewaltfreiheit und Fairness.
Tipp für Auswanderer: An Steuerpflicht denken

Tipp für Auswanderer: An Steuerpflicht denken

(Berlin (dpa/tmn)) Viele Menschen träumen davon, dauerhaft im Ausland zu leben. Auswanderer sollten aber auch an den Fiskus denken: Unter Umständen ist es steuerlich von Vorteil, wenn man den Wohnsitz und alle Wohnmöglichkeiten in Deutschland aufgibt.
Studierende bis 25: Über Eltern gesetzlich krankenversichert

Studierende bis 25: Über Eltern gesetzlich krankenversichert

(Bremen (dpa/tmn)) Wie müssen sich Studenten krankenversichern? Gesetzlich oder privat? Und bis zu welchem Alter gelten Familienversicherungen? Eine Verbraucherzentrale gibt Antworten.
Ratgeber-Bestseller: «Fußball-EM 2016» in den Top Ten

Ratgeber-Bestseller: «Fußball-EM 2016» in den Top Ten

(München (dpa/tmn)) Kaum ist die Fußball-Europameisterschaft vorbei, ist sie schon wieder in den Schlagzeilen: Das Buch «Fußball-EM 2016» schafft es in die Top Ten der Ratgeber-Bestseller. Das Buch versucht mit vielen Fotos, die Emotionen des Turniers zu vermitteln.
Leben in der Kunststoffblase: Studenten testen neue Wohnform

Leben in der Kunststoffblase: Studenten testen neue Wohnform

(Bochum (dpa)) Wie schläft es sich in einer Kunststoffblase? Und wie duscht es sich in einer Telefonzelle? 20 junge Architektur-Studenten probieren es in Bochum gerade aus: Ihr Experiment versteht sich als Lösungsidee für studentische Wohnungsnöte.
Schweißgeruch im Büro: Kollege zurückhaltend ansprechen

Schweißgeruch im Büro: Kollege zurückhaltend ansprechen

(Berlin (dpa/tmn)) Gerüche und dessen Wahrnehmung sind eine heikle Angelegenheit - vor allem am Arbeitsplatz. Wenn das Deo oder das Parfüm des Kollegen versagen, sollte man mit den richtigen Worten auf ihn zugehen.
Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit

Ignorieren erlaubt: Job-Anrufe in der Freizeit

(Berlin (dpa/tmn)) Es ist gerade so gemütlich auf der Couch, da klingelt das Telefon. Der Arbeitgeber ruft an. Muss man jetzt abnehmen? Oder überhört man das Klingeln einfach? Eine eindeutige Antwort gibt es nicht.
Erziehung und Ruhe helfen: Tipps für Besuch beim Tierarzt

Erziehung und Ruhe helfen: Tipps für Besuch beim Tierarzt

(Frankfurt/Main (dpa/tmn)) Der Besuch beim Tierarzt muss für einen Vierbeiner nicht stressig sein. Hunde können schon als Welpe in der Praxis gute Erfahrungen sammeln. Und bei Katzen hilft vor allem: Ruhe bewahren.
Liebevoll und quirlig: Frettchen brauchen Geduld

Liebevoll und quirlig: Frettchen brauchen Geduld

(Berlin (dpa/tmn)) Wie eine Mischung aus Waschbär und Ratte sehen Frettchen aus. Die Tiere leben jedoch hauptsächlich in Haushalten. Die liebenswerten Hausgenossen brauchen viel Zuneigung - und geduldige Halter.
Ältere Katzen: Geregelter Tagesablauf wichtig

Ältere Katzen: Geregelter Tagesablauf wichtig

(Frankfurt/Main (dpa/tmn)) Katzen aus dem Tierheim neigen häufiger zu Krankheiten. Künftige Tierhalter sollten also mit höheren Tierarztkosten rechnen.
Schwere Waldbrände haben im dürregeplagten Kalifornien die Sonne verdunkelt. Foto: Paul Buck