home
Interview: Der Bürgermeister der EG Morbach über Fidschi, sichere Schulen und eine fällige Entscheidung

Interview: Der Bürgermeister der EG Morbach über Fidschi, sichere Schulen und eine fällige Entscheidung

Seit sechs Jahren ist Andreas Hackethal Bürgermeister der Einheitsgemeinde Morbach. Im TV-Interview mit Redakteurin Ilse Rosenschild spricht er über Chancen und die mögliche Struktur einer großen Hunsrückgemeinde, um Sinn und Unsinn des Nationalparks und die Zukunft des Themas Heimat in Morbach
Motorradfahrer schwerverletzt nach Unfall auf der B53 bei Longuich

Motorradfahrer schwerverletzt nach Unfall auf der B53 bei Longuich

Ein Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag auf der B53 mit einem PKW kollidiert. Die Fahrerin des Wagens hatte den Mann übersehen.
Falscher Empfänger: Frau bekommt Drogen per Post geschickt

Falscher Empfänger: Frau bekommt Drogen per Post geschickt

Eine Frau aus Kaiserslautern hat am Donnerstag ungewollt per Post eine Drogenlieferung erhalten.
Osann-Monzel hat wieder einen Arzt

Osann-Monzel hat wieder einen Arzt

Dr. Lucian Cosmin eröffnet am 1. Oktober eine Praxis. Die Gemeinde zahlt drei Jahre monatlich 1000 Euro Mietzuschuss. Zustande kam die Zusammenarbeit auch über eine Kinderärztin.

Bundestagswahl 2017

Das Abc zur Bundestagswahl

Das Abc zur Bundestagswahl

(Berlin) Wie lange arbeiten Abgeordnete am Tag? Welche Rolle spielt Facebook für Wahlkämpfer? Wird der Bundeskanzler bzw. die Bundeskanzlerin direkt vom Volk gewählt? Antworten gibt es in unserem Abc zur Bundestagswahl.
Bundestagswahl: Welche Kandidaten in den Wahlkreisen 200, 202 und 203 um die Erststimme kämpfen (Videos)

Bundestagswahl: Welche Kandidaten in den Wahlkreisen 200, 202 und 203 um die Erststimme kämpfen (Videos)

(Trier/Bitburg/Wittlich) 25 Kandidaten treten in den drei Wahlkreisen der Region am 24. September direkt an. Sie werben um eines der beiden Kreuze auf dem Wahlzettel - und zwar um die Erststimme. Die Übersicht.
Wahl-o-Mat zur Bundestagswahl: Wen würden Sie wählen?

Wahl-o-Mat zur Bundestagswahl: Wen würden Sie wählen?

(Trier/Bonn) Was sagen die Parteien zu Atomkraft, Flüchtlingsdebatte oder Impfpflicht? Das können Sie spielerisch im Wahl-o-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung herausfinden. volksfreund.de ist Medienpartner des Internet-Angebots. Jetzt Ihre Meinung vergleichen!

Extra: Direktwahlen in der Region

Infos zu den Direktwahlen von Bürgermeistern und Landrat in der Region am 24. September hier ...
Weitere Beiträge zur Bundestagswahl 2017

 

Themen des Tages






Empfehlenswert

Ticket für die Bühnenshow 'Witz vom Olli - die Liveshow' am 15.12.2017 in der Europahalle Trier

Ticket für die Bühnenshow 'Witz vom Olli - die Liveshow' am 15.12.2017 in der Europahalle Trier

Endlich ist Olli live auf der Bühne zu sehen! Der smarte Witzeerzähler Oliver Gimber hat mit seiner sympathischen Art, Witze zu erzählen, inzwischen schon über 18,5 Mio Klicks und über 50 Millionen Views auf "YouTube" generiert. Für nur 19,00 € statt 28,90 €
Ticket für die Premiere von Bertolt Brechts 'Die Dreigroschenoper' am 30. September 2017 im Theater Trier

Ticket für die Premiere von Bertolt Brechts 'Die Dreigroschenoper' am 30. September 2017 im Theater Trier

Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill gehört zu den erfolgreichsten modernen Theaterklassikern und zieht scharfe Bilanz über die Gesetze der globalen Weltordnung – mit bekannten Songs wie „Moritat von Mackie Messer“. Für nur 19,00 € statt 28,00 €
Freie Schulwahl - Lehrer in der Region: Viele Gymnasiasten sind überfordert

Freie Schulwahl - Lehrer in der Region: Viele Gymnasiasten sind überfordert

(Trier) Gehen zu viele Schüler eines Jahrgangs aufs Gymnasium, obwohl sie auf anderen Schulen besser aufgehoben wären? Diskussion um freie Schulwahl flammt neu auf.

DIE WOCH

Schülerwettbewerb: Trier und das Trierer Land

Schülerwettbewerb: Trier und das Trierer Land

Trier. Die Gesellschaft für nützliche Forschungen Trier zeichnet in diesem Jahr Facharbeiten und besondere Lernleistungen von Schülern der Jahrgangsstufen 12 und 13 aus, die sich mit Trier oder dem Trierer Land beschäftigen. Die besten Arbeiten werden von einer Jury ausgewählt und mit einem Preisgeld belohnt. Die drei Preisträger erhalten die Gelegenheit, ihr Thema der Öffentlichkeit vorzustellen. Mit ihrem Wettbewerb will die Gesellschaft Schüler an Gymnasien anregen, mit ihren Facharbeiten die Geschichte, Archäologie, Geographie, Geologie, Biologie, Kunst und Kultur der Region Trier zu erforschen. Abgabetermin für den Wettbewerb zum Thema ?Trier und das Trierer Land? ist am Freitag, 1. September. red Teilnahmebedingungen und weitere Informationen: www.gfnf-trier.de   Der Beitrag Schülerwettbewerb ?Trier und das Trierer Land? erschien zuerst auf Die Woch.
180 Jahre Chormusik

180 Jahre Chormusik

Traben-Trarbach. Im Jahr 1837 wird die 18-jährige Prinzessin Victoria Königin von England, in St. Petersburg stirbt der junge russische Dichter Alexander Puschkin bei einem Duell, in München wird die spätere Kaiserin Sissi von Österreich geboren ? und im beschaulichen Moselort Traben gründen 20 Männer einen Gesangverein. Der Gesangverein 1837 Traben-Trarbach gehört zu den ältesten Chören Deutschlands. Am Samstag, 2. September, feiert er bereits seinen 180. Geburtstag. Zu diesem Anlass kommen um 15 Uhr zehn Chöre aus der Region in die katholische Kirche St. Nikolaus in Traben-Trarbach. Die mehr als 20 Sängerinnen und Sänger zwischen Mitte 50 und Ende 80 unter Leitung von Dirigentin Angelika Schmidt proben donnerstags um 19.30 Uhr im Haus der Awo in der Trabener Kirchstraße. red/Foto: Veranstalter   Der Beitrag 180 Jahre Chormusik erschien zuerst auf Die Woch.
So ein Theater ?Monty Python’s Spamalot?

So ein Theater ?Monty Python’s Spamalot?

Schräg und zum Schreien komisch: Das Comedy-Musical ?Monty Python’s Spamalot? hält nun mit seinem schwarzen Humor Einzug im Zeltpalast Merzig. Nach der Uraufführung 2005 am Broadway gewann das Spektakel bislang drei Tony Awards, unter anderem für das beste Musical der Spielzeit 2004/2005, und ging danach mit seiner mitreißenden Musik um die Welt. ?Spamalot? parodiert die Legende von König Artus und den Rittern der Tafelrunde auf der Suche nach dem Heiligen Gral. Mit Unterstützung durch die Fee aus dem See erlebt die kleine Ritterarmee die verrücktesten Abenteuer: Sie begegnet dem schwarzen Ritter und dem grausamen Kaninchen, die Burg Camelot sieht aus wie ein Nachtclub aus einem wahr gewordenen Männertraum, und Ritter Lancelot entpuppt sich als leidenschaftlicher Tänzer à la Copacabana. Selbstverständlich gibt es auch eine Liebesgeschichte ? und die Kunstform Musical wird mit viel Herz auf die Schippe genommen. Die britische Komikergruppe Monty Python wurde durch ihren unvergleichlich-schrägen schwarzen Humor, die Fernsehserie ?Monty Python’s Flying Circus? und ihre Filme ?Das Leben des Brian? und ?Der Sinn des Lebens? weltberühmt. ?Spamalot? vermengt Motive aus dem eigenen Spielfilm ?Die Ritter der Kokosnuss? mit Songs wie ?Always Look on the Bright Side of Life? der Monty Pythons. König Artus spielt in Merzig Uwe Kröger, der seit 2014 in der Rolle des Gomez in ?The Addams Family? in Merzig, Bremen, Zürich und zuletzt in Wien Erfolge feierte. Ab 2017 wird er in dieser Rolle auch in München und Berlin zu sehen sein. Die Fee aus dem See verkörpert Franziska Becker, die Engagements an zahlreichen deutschsprachigen Theatern mitbringt. Zuletzt stand sie als Fee aus dem See in ?Monty Python’s Spamalot? auf der Buhne des Salzburger Landestheaters. red Termine: 26., 29., 30., 31. August, 1., 2. September, 20 Uhr, 27. August, 3. September, 16 Uhr. Der Beitrag So ein Theater ?Monty Python’s Spamalot? erschien zuerst auf Die Woch.

Sonderthemen

Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

Wasserläufer gab es schon zu Dino-Zeiten

(Frankfurt/Main (dpa)) Schon zu Zeiten der Dinosaurier glitten wohl langbeinige Wasserläufer über die Seen. Darauf weisen zwei in spanischem Bernstein entdeckte neue Wanzenarten hin.
Abschaffung von «Obamacare» droht zu scheitern

Abschaffung von «Obamacare» droht zu scheitern

(Washington (dpa)) Der erneute Versuch von Donald Trumps US-Republikanern, die Gesundheitsversorgung seines Vorgängers Barack Obama zu ersetzen, droht zu scheitern.
Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

Eine Milliarde Jahre junge Diamanten

(Amsterdam (dpa)) Ein Diamant ist für die Ewigkeit, heißt es. Und es ist auch ewig her, dass die kostbaren Steine tief im Erdmantel entstanden. Einige bildeten sich jedoch - zumindest aus geologischer Sicht - vor gar nicht allzulanger Zeit.
Regionaler Fußball
FuPa: Verdammt lang her ...

FuPa: Verdammt lang her ...

Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, als Eintracht Trier letztmals zu Hause auf den TuS Mechtersheim traf. Der SVE spielte vor – für Oberliga-Verhältnisse – stolzen 1543 Zuschauern 1:1-Unentschieden. Triers heutiger Trainer Daniel Paulus war damals noch als Spieler für den FK Pirmasens aktiv. Nun gibt’s am Samstag, 14 Uhr, ein Wiedersehen zwischen dem SVE und dem TuS im Moselstadion.
FuPa: Bernard und Gelbe lassen hoffen

FuPa: Bernard und Gelbe lassen hoffen

 Mit einem Sieg im Rheinlandpokal beim Bezirksligisten TuS Kirchberg wollte der FSV Salmrohr am Mittwoch eigentlich Selbstvertrauen für die Oberliga tanken – das gelang aber beim 2:1 nur bedingt. „Wir haben uns das Leben selbst schwer gemacht. Der Gegner hat es uns vorgemacht, wie man auch mal ein taktisches Foul begeht“, sagt FSV-Trainer Peter Rubeck.
FuPa: Aufstieg?

FuPa: Aufstieg? "Da fehlt uns noch einiges"

Neben der SG Veldenz, dem SV Rot-Weiss Wittlich und dem SV Niederemmel wurde der SV Zeltingen-Rachtig im Vorfeld der neuen Saison genannt, wenn es um die Topfavoriten auf den Aufstieg in die Bezirksliga ging. Diese Vorschusslorbeeren erfüllte der Club von der Mittelmosel mit Leben. Nach dem Saisonstart hat sich das Team trotz der empfindlichen 0:6-Niederlage in Salmrohr im oberen Tabellensegment etabliert. FuPa sprach mit Trainer Karl-Heinz Gräfen.
Miezen: Lust auf Sieg, kein Abstecher zum Oktoberfest

Miezen: Lust auf Sieg, kein Abstecher zum Oktoberfest

(TRIER) TRIER (BP) Nein, selbst im Falle des ersten Saisonsiegs ist bei den Trierer Handball-Miezen kein Abstecher zum Münchner Oktoberfest geplant - obwohl die Wies‘n nur etwas mehr als 20 Kilometer entfernt ist. Am heutigen Samstag geht es für die MJC nach zweiwöchiger Pause weiter mit der Saison.
Kaiserslautern: Wie geht’s weiter nach Meier-Rauswurf?

Kaiserslautern: Wie geht’s weiter nach Meier-Rauswurf?

(Kaiserslautern) Kaiserslautern (dpa) Nach der Trennung von Trainer Norbert Meier will Tabellenschlusslicht 1. FC Kaiserslautern im Zweitliga-Gastspiel beim 1. FC Union Berlin an diesem Montag (20.30 Uhr) endlich raus aus der sportlichen Krise. "Unser Kader ist absolut konkurrenzfähig.
34-Jähriger betrügt den 1. FC Köln - Festnahme

34-Jähriger betrügt den 1. FC Köln - Festnahme

(Köln) Köln (dpa) Durch einen Ticketbetrüger ist dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ein Schaden in fünfstelliger Höhe entstanden. Der 34-Jährige steht nach Angaben der Kölner Polizei vom Freitag in dringendem Verdacht, im großen Stil Eintrittskarten für FC-Spiele unrechtmäßig erworben und anschließend über ein Internetportal weiterverkauft zu haben.
Türkische Läuferin Alptekin lebenslang gesperrt

Türkische Läuferin Alptekin lebenslang gesperrt

(Istanbul (dpa)) Die türkische Leichtathletin Asli Cakir Alptekin ist nach einem Bericht der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu wegen Dopings von ihrem nationalen Verband lebenslang gesperrt worden.
Volleyballerinnen unterliegen zum EM-Auftakt Polen 2:3

Volleyballerinnen unterliegen zum EM-Auftakt Polen 2:3

(Baku (dpa)) Dieser EM-Fehlstart tut den deutschen Volleyballerinnen richtig weh. Gegen Polen verpasst die Mannschaft von Felix Koslowski die vorzeitige Entscheidung. Im fünften Satz hat der EM-Fünfte von 2015 nichts mehr entgegenzusetzen. Deutschland steht unter Druck.
Bayern verpasst mit 2:2 gegen Wolfsburg Bundesliga-Spitze

Bayern verpasst mit 2:2 gegen Wolfsburg Bundesliga-Spitze

(München (dpa)) Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst.

Heimsuchung: Wilbert über Guildos Konzert in Klausen

Nicht sonderlich begeistert ist der Wittlicher über das Gastspiel des Schlagerstars in der Wallfahrtskirche

Ein blutiger Amateur am weltpolitischen Schachbrett

Frank Herrmann
In amerikanischen Thinktanks, also Ideenschmieden, Denkfabriken, hält sich hartnäckig die These, dass Donald Trump der "Madman"-Theorie folgt, um Nordkorea zum Einlenken zu bringen.

Der Schmerz vor dem Marathon

Wer bei einem Herbstmarathon startet, hat nun die schlimmste Zeit der wochenlangen Vorbereitung geschafft, oder zumindest fast. Auch TV-Laufkolumnist Rainer Neubert genießt das nahende Ende der Dauerbelastung - wenn auch nicht ganz schmerzfrei.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen

(Berlin (dpa)) Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen

Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen

(Los Angeles (dpa)) Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Donna Leon will Schweizerin werden

Donna Leon will Schweizerin werden

(Ernen (dpa)) Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Der Polo rückt dem Golf dicht auf die Pelle

Der Polo rückt dem Golf dicht auf die Pelle

(Wolfsburg) Der neue VW Polo hat sich beim Raumangebot und bei der Technik dem Golf genähert. Er ist aber handlicher und viel preiswerter.
Der Micra: Eine Neu-Definition

Der Micra: Eine Neu-Definition

(TRIER) Im TV-Fahrbericht heute die japanische Kompakt-Limousine mit dem 90-PS-Diesel.
Im kleinen Gleiter auf großer Tour

Im kleinen Gleiter auf großer Tour

(Stuttgart) Der Roadster Mercedes-Benz SLC im Alltagstest: Starker Diesel mit akzeptablem Verbrauch sowie Klappverdeck mit Panoramascheibe.
Rechtliche Situation von Casinos und Spielbanken

Rechtliche Situation von Casinos und Spielbanken

Ob in edlen Spielbanken, kleinen Zockerbuden oder im Internet, Glückspiel ist in Deutschland beliebt.
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

(Göttingen/Berlin (dpa/tmn)) Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind auf dem Markt. Allerdings taugt der Turbofunk längst nicht für alle Bedürfnisse.
Facebook und Twitter verbinden

Facebook und Twitter verbinden

(Meerbusch (dpa-infocom)) Wer sowohl Facebook als auch Twitter nutzt, kann beide Profile verknüpfen. Vorteil: Was im einen Netzwerk gepostet wird, das erscheint automatisch auch im anderen Netzwerk - ohne dass man sich doppelte Arbeit machen müsste.
Wellness-Urlaub mit Naturheilmitteln

Wellness-Urlaub mit Naturheilmitteln

(Berlin (dpa/tmn)) Ein wohltuendes Bad im Heu oder in Schafswolle? Viele Wellness-Orte arbeiten mit Heilmitteln, die schon vor Jahrhunderten genutzt wurden. Das ist manchmal kurios - aber immer entspannend.
Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung

Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung

(Potsdam (dpa/tmn)) Kaum jemand gibt wohl gerne seine Eltern in eine Pflegeeinrichtung. Umso froher ist man, wenn diese Ausflüge und Aktionen anbietet. Aber für Qualität steht das nicht unbedingt.
Schon kleine Kinder trauern Freunden nach

Schon kleine Kinder trauern Freunden nach

(Fürth (dpa/tmn)) Wenn Spielkameraden wegziehen, sind kleine Kinder traurig. Dabei geht es den Kleinen weniger darum, dass der Freund weg ist. Schmerzhaft ist eher eine neue Erkenntnis.
Werbung
Sie lohnt sich doch - Wer von der Riester-Rente profitiert

Sie lohnt sich doch - Wer von der Riester-Rente profitiert

(Berlin (dpa/tmn)) Die Riester-Rente hat keinen guten Ruf. Doch nüchtern betrachtet lohnt sie sich für viele - finden zumindest die Experten der Stiftung Warentest. Die Voraussetzung: Versicherte wählen den richtigen Vertrag und nutzen die staatliche Förderung voll aus.
Anleger investieren verstärkt in Aktienfonds

Anleger investieren verstärkt in Aktienfonds

(Frankfurt/Main (dpa/tmn)) Die Zinsen auf gespartes Geld sind seit langer Zeit gering. Daher neigen viele Anleger nun dazu, ihr Kapital an der Börse in Aktienfonds zu investieren.
Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv ab 2018

Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv ab 2018

(Hamburg (dpa)) Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf kommen. Bei der ersten Prägung hilft die Tochter des Altkanzlers.
Jobportal: Arbeitgeber locken mit Betreuungsangeboten

Jobportal: Arbeitgeber locken mit Betreuungsangeboten

(Berlin (dpa/tmn)) Unternehmen versuchen mit Extraleistungen Arbeitnehmer zu werben. Dabei sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Jobanzeigen am häufigsten zu finden.
Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

(Gütersloh (dpa/tmn)) Arzt ist für viele Abiturienten ein Traumjob. Doch die Vergabe der Studienplätze in Medizin ist komplex - es geht um mehr als nur die Note des Abiturs.
Rückenschmerzen im Job: Online-Tool analysiert Gefahr

Rückenschmerzen im Job: Online-Tool analysiert Gefahr

(Hamburg (dpa/tmn)) Viele Berufstätige leiden unter Rückenschmerzen. Doch meist ist unklar, ob es sich um ein vorübergehendes Leid handelt und wie man diesem vorbeugen kann. Ein Online-Tool soll nun schnell und unkompliziert helfen.
Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

Laubhaufen im Garten schützen Igel und Insekten

(Bonn (dpa/tmn)) Im Herbst fällt meist viel Laub an. Viele Gartenbesitzer räumen es einfach weg. Doch kleinen Tieren bieten die am Boden liegenden Blätter einen wichtigen Schutz.
Kuchen essen und Katzen kraulen: Zu Besuch im Katzencafé

Kuchen essen und Katzen kraulen: Zu Besuch im Katzencafé

(Berlin (dpa/tmn)) Wer Katzen liebt, aber keine halten darf, kann in einem Katzencafé vorbeischauen. Dort gehen Besucher bei Kaffee und Kuchen mit den Vierbeinern auf Tuchfühlung.
Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl

Landkrabben fühlen sich zu Hause im Terrarium wohl

(Overath (dpa/tmn)) Nicht alle Haustiere sind pflegeleicht - Landkrabben schon. Wer sie mag, kann sie zu Hause in einem Terrarium halten. Dort mögen sie die Gesellschaft von Artgenossen - sofern es nicht zu viele sind.
Herbstmorgen: Leichter Nebel liegt über der britischen Ortschaft Corfe. Foto: Andrew Matthews