home
Arztbesuch: Droht eine neue Praxisgebühr?

Arztbesuch: Droht eine neue Praxisgebühr?

Die rheinland-pfälzischen Ärzte wollen Patienten zur Kasse bitten, um die Zahl der Behandlungen zu reduzieren. Die Kassen sind skeptisch.
Terrorzelle in Venedig zerschlagen: Rialto-Brücke als mögliches Anschlagsziel

Terrorzelle in Venedig zerschlagen: Rialto-Brücke als mögliches Anschlagsziel

Frühling ist Hochsaison in Venedig. Millionen Touristen strömen durch die Lagunenstadt, etwa zur Rialto-Brücke. Die soll eine Terrorzelle für einen möglichen Anschlag im Blick gehabt haben.
Autofahrer aufgepasst: Blitzer in der Region in den nächsten Tagen

Autofahrer aufgepasst: Blitzer in der Region in den nächsten Tagen

Autofahrer aufgepasst! Auch in den kommenden Tagen kontrollieren Polizei und Stadt Trier die Geschwindigkeit der Autofahrer in der Region. An vielen Stellen in der Region wird „geblitzt“. Wo, das verrät Ihnen der Trierische Volksfreund.
Petry: Mein Leben besteht nicht nur aus Politik und AfD

Petry: Mein Leben besteht nicht nur aus Politik und AfD

AfD-Chefin Frauke Petry will sich vom Politbetrieb nicht völlig aufsaugen lassen. «Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos», sagte die Parteivorsitzende, die im Frühsommer ihr fünftes Kind erwartet, dem «Tagesspiegel».

Themen des Tages






Empfehlenswert

Hyaluron-Anti-Aging-Behandlung mit professioneller Mesotherapie. Frisches und jugendliches Aussehen in nur 30 Minuten

Hyaluron-Anti-Aging-Behandlung mit professioneller Mesotherapie. Frisches und jugendliches Aussehen in nur 30 Minuten

Die Mesotherapie ist eine der effizientesten Methoden der Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Behandlung - auch Lippen können damit aufgefüllt werden. Diese innovative Technik verteilt im Gegensatz zu herkömmlichen Spritzen die Wirkstoffe gleichmäßig und bewahrt somit die natürlichen, jugendlichen Konturen des Gesichts. Für nur 39,00 € statt 79,00 €
90 Minuten Massage - davon 60 Minuten Aromaöl-Massage & 30 Minuten Massage Ihrer Wahl (z.B. Füße, Hot Stone etc.)

90 Minuten Massage - davon 60 Minuten Aromaöl-Massage & 30 Minuten Massage Ihrer Wahl (z.B. Füße, Hot Stone etc.)

Die Thai Massage mit nach Wunsch duftendem Aromaöl oder neutralem Naturöl ermöglicht sanftere und fließendere Streichbewegungen. Sie entspannt in besonderer Weise die Muskeln und lindert Muskelschmerz und Verspannungen. Hochwertige Naturöle pflegen zudem die Haut. die Hot Stone Massage dient der Muskelentspannung. Für nur 49,00 € statt 79,00 €
Hot Sensation - Gesichtsbehandlung mit Hot-Stone-Massage im Kosmetikstudio Christine Schmitz in Newel-Beßlich

Hot Sensation - Gesichtsbehandlung mit Hot-Stone-Massage im Kosmetikstudio Christine Schmitz in Newel-Beßlich

Die Hot-Stone-Massage ist eine faszinierende Verbindung von Massage, warmem Öl und der wohltuenden Wirkung warmer Steine. Genießen Sie während einer Gesichtsbehandlung diese mit sanftem Druck ausgeführte Gesichts-, Hals- und Dekolleté-Massage. Die warmen Basaltsteine bewirken eine Anregung des Stoffwechsels, Lockerung verspannter Muskulatur sowie eine tiefe Entspannung von Körper, Geist und Seele. Einem geliebten Menschen zu VALENTINSTAG schenken oder einfach einmal selbst genießen! Für nur 34,00 € statt 49,00 €

DIE WOCH

Stefan stürmt aufs Wiesnfest

Stefan stürmt aufs Wiesnfest

Trier. Auf den letzten Metern noch ausgewechselt: Der Schlagersänger Stefan Stürmer übernimmt beim Trierer Wiesnfest am kommenden Wochenende für Markus Becker. Denn der Mann mit dem roten Cowboyhut muss wegen einer Fernsehaufzeichnung absagen. Stürmer singt oft über Fußball. Schlagerfans kennen ihn aber vor allem wegen seines Sommer-Hits „Malle ist die geilste Galaxie“. red       Der Beitrag Stefan stürmt aufs Wiesnfest erschien zuerst auf Die Woch.
Fleisch ist das neue Auto

Fleisch ist das neue Auto

Wann ist ein Mann ein Mann? Volksfreund-Redakteur Alexander Houben weiß es. Wenn er sein Fleisch selbst aussucht, selbst zubereitet und auch noch eine hohe Kunst daraus macht. Um was es da alles gehen kann, weiß er als Fleischkenner und -liebhaber am besten. Chemisch betrachtet sieht das gar nicht so reizvoll aus: rund 74 Prozent Wasser, 22 Prozent Proteine, zwei Prozent Fett, der Rest sind Mineralstoffe. Trotzdem ist es das Thema, für das sich vor allem Männer so begeistern können, wie sonst nur für Autos und Fußball. Dabei ist Fleisch das neue Auto, zumindest wenn es um seine Rolle als Statussymbol und Gegenstand von ?Männergesprächen? geht. Früher kam unweigerlich schon nach kurzer Zeit bei einem Schwätzchen zwischen männlichen Artgenossen das Thema Auto auf. Wie schnell, wie viel (Preis, PS, Hubraum), welche Farbe? Es gab Glaubensrichtungen, die ein Leben lang gültig waren. Man fuhr VW oder Ford, Opel oder einen Japaner. Je nach den Kreisen, in denen die Gesprächspartner verkehrten, ging es um die spezifischen Vorzüge von BMW, Mercedes und Audi. Stundenlang konnten Männer darüber reden. Das hat sich geändert. Mit PS und Hubraum dezent anzugeben, ist nicht mehr en vogue, wird nicht gerne gesehen. Kaum jemand hat noch Verständnis für automobile Selbstverwirklichung. Diese Rolle nimmt jetzt das Fleisch ein. Was mit der Begeisterung für hochpreisige Grills begonnen hat, die mittlerweile vom Geheimtipp zum Statussymbol im Garten gereift sind, ist mittlerweile aus kaum einem Männergespräch wegzudenken. Statt über Pferdestärken und Drehmoment zu fachsimpeln, diskutieren sie heute die richtige Zubereitungsweise fleischlicher Produkte in allen Variationen. Dabei hat jeder sein eigenes, ganz individuelles Rezept für das perfekte Steak. Der eine schwört auf Dry Aged, der andere auf Wet Aged, Zubereitung im Beefer, auf dem Grill und sogar in der Spülmaschine. Tausende Varianten tun sich auf und wer punkten will, muss schon ungewöhnliche Fleischstücke zubereitet oder gekostet haben. Männer stellen sich freiwillig neben einen Smoker und beaufsichtigen ihn bis zu 16 Stunden lang, um eine ganze Ochsenschulter herauszuziehen. Ungeahntes Engagement zeigen gerade diejenigen, denen das am wenigsten zugetraut wurde. Immer ungewöhnlichere Zubehörteile veredeln den Grill: Pizzastein, Gusseisenplatte für Fisch und/oder Gemüse, Sizzler für das besonders scharf angebratene Steak, Hamburgerpresse, Hähnchenhalter und Räucherchips aus Apfelholz. Schnell übersteigt der Wert des Zubehörs den Wert des Grills. Woher kommt die Faszination? Grillen ist eine der letzten Männerbastionen, in denen sie sich austoben können, in denen annäherungsweise die steinzeitliche Aufgabe des Mannes noch erfüllt wird. Mammut jagen und dann grillen, so oder ähnlich muss das abgelaufen sein. Beim Grillen sind Männer unter sich, zumindest, wenn sie am Barbecue stehen und sich gegenseitig mit gutgemeinten Tipps beglücken. So gab es in den letzten Jahren bei Grills und Grillzubehör einen gigantischen Boom. Aber dann ist es eben doch nicht so wie in dem Spruch, der einem weisen Bauern zugeschrieben wird: ?Da stellen die sich einen Gasgrill für Tausend Euro in den Garten, und dann legen sie ein Stück Fleisch aus dem Discounter drauf.? Der Trend geht eindeutig in eine andere Richtung: mehr Bewusstsein für Qualität. Seltener Fleisch, aber dafür besseres. Dry Aged vom Eifelrind statt Argentinisches Rumpsteak vom Discounter. Und wer seine Kumpels richtig beeindrucken will, der wartet ohnehin mit besonderen Cuts auf. ?Einfache? Rumpsteaks sind dafür nur mäßig geeignet. Es muss schon mindestens ein ordentliches T-Bone oder ein Porterhouse sein, damit Männer sich wieder wie Männer fühlen. Natürlich inklusiver markiger Sprüche à la ?Alles unter 500 Gramm ist Carpaccio!? Wer noch tiefer in die fleischliche Materie eindringen will, macht Seminare beim Fleischermeister und lernt die Finessen der Fleischherstellung und Fleischzubereitung aus allererster Hand kennen. Wie wird ein Pyramidensteak zubereitet? Oder wie kommt das Tomahawk-Steak auf den Grill? Was ist eigentlich das Besondere am Wagyu-Rind und was passiert, wenn man sein Steak in Sprudel einlegt? Wo liegt der Nierenzapfen und warum schmeckt das Fleisch so gut? Das freut auch den lokalen Handwerksbetrieb, denn diese Feinheiten sind in der Regel nicht beim Discounter zu bekommen. Fleischer reagieren darauf, gestalten ihre Läden um und bieten längst viel mehr an als nur Fleischwurst und Aufschnitt. Qualitativ und ökologisch ein Schritt nach vorne, denn die hochpreisigen Spezialitäten müssen mit Qualität aus der Region überzeugen. KLEINER KLUGSCHEISSER-GUIDE FÜR FLEISCHLIEBHABER UND ALLE, DIE ES WERDEN WOLLEN: BEEFER: Ganz heiße Sache! Ein Grill, der bis zu 800 Grad heiß wird. Er wird vor allem benutzt, um Steaks ein knuspriges Finish zu geben. Vorgegarte Fleischstücke werden für wenige Sekunden der extremen Hitze ausgesetzt, um eine schöne Kruste und damit leckere Röst-Aromen zu bekommen. Entweder davor oder danach sollte das Steak dann aber noch weiter gegart werden, außer man mag es seeeehr blutig. DRY AGED BEEF: An der Luft und am Knochen getrocknetes Rindfl eisch, daher besonders wenig Flüssigkeit und intensiver Geschmack. Die Lagerung macht das Fleisch außerdem mürbe und zart. Muss aber vorher gut vom Fleischer bearbeitet werden. Gibt es auch als Dry Aged Pork vom Schwein. SMOKER: Größerer, meist fassförmiger Grill, der mit indirekter Hitze betrieben wird. Kann auch als Räucherofen fungieren, daher der Name. Vor allem für langsames und schonendes Garen über mehrere Stunden geeignet. Wer den nutzt, sollte sich einen gemütlichen Liegestuhl daneben einrichten und der Familie vorher Bescheid sagen. NIERENZAPFEN: Ein Fleischstrang, der beim Rind zwischen den Nieren verläuft. Sehr geschmackvoll und zart, absolut vergleichbar mit Rinderfi let, aber es kostet nur die Hälfte. Vorher beim Fleischer anrufen. Auch bekannt als Hanging Tender oder Onglet. WET AGED UND AQUA AGED: Wet Aged ist der eigentlich gängige Reifungsprozess im Vakuumbeutel, der Standard in Deutschland. Das Fleisch bleibt zart und saftig, aber es kann sich sehr leicht ein metallisch-säuerlicher Geschmack einstellen. Beim Aqua Aging wird das Fleisch in Mineralwasser eingelegt. Säure und Mineralien machen das Fleisch mürbe und zart. Auch nichts für den Hausgebrauch, da sich das Aging über Wochen hinzieht. PYRAMIDENSTEAK: Das Steak für die ganze Familie! Der Schnitt aus dem Hüftansatz geht beim Braten in der Mitte hoch. Dadurch werden die Seiten schneller gar als die Mitte. Wird scherzhaft auch das Steak für die Familie genannt, weil die Frauen die Seiten gut durch bekommen und die Männer den blutigen Mittelteil. TOMAHAWK-STEAK: Ein Ribeye-Steak aus der Hochrippe mit einem extralangen Knochen. Wird am Knochen gegart und dadurch sehr geschmackvoll. Zwar ist es durch den langen, überstehenden Knochen einfach zu wenden (Handschuh!), aber für den normalen Gebrauch oder nur mittelgroße Grills eher unbrauchbar. Klassisches Angebersteak für alle, die schon mit Porterhouse-Lappen (wird aus dem Roastbeef geschnitten) gestrunzt haben. WAGYU-RIND: Eine spezielle Rinderrasse aus Japan. Sehr feine Fettmaserung im Fleisch, dadurch butterzart. Aber so teuer, dass man als Normalsterblicher Angst vor der Zubereitung hat. Außerdem sind die (ver-)züchteten Rinder ansonsten so verfettet, dass nur wenige Teile von ihnen verwertet werden können. SPÜLMASCHINE: Schon mal ein Steak in der Spülmaschine gemacht? Steak im Vakuumbeutel einfach in die Maschine legen (ja, auch wenn Geschirr drin ist) und am besten im Ökogang mitlaufen lassen (55 Grad). Wenn der Spülgang durch ist, hat das Steak die ideale Kerntemperatur und muss nur noch ganz kurz in Grill, Pfanne oder Beefer eine Kruste bekommen. Wer?s luxuriös möchte, macht das Gleiche im sous-vide- Garer, in dem vakuumierte Teile (auch Fisch oder Gemüse) im konstant temperierten Wasserbad gegart werden. Dieser Artikel ist erschienen in der Frühjahr-Ausgabe von Glanzvoll – Das Magazin für Menschen mit Stil Der Beitrag Fleisch ist das neue Auto erschien zuerst auf Die Woch.
Ein Picknickkonzert zum Finale

Ein Picknickkonzert zum Finale

Trier. Am Anfang war es nur eine Idee: Ein kostenloses Picknickkonzert des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier ersetzt das kostenpflichtige Programm ?MusiCult? beim ?Porta hoch drei?-Festival am Sonntag, 18. Juni, 20 Uhr. Es waren vier Wünsche beziehungsweise Entscheidungen, um erstmals einen Abend der Festival-Reihe eintrittsfrei anzubieten: Generalmusikdirektor Victor Puhl wollte noch einmal vor der Porta dirigieren, Oberbürgermeister Wolfram Leibe wollte sein Geschenk an die Stadt nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wiederholen, dazu die Idee, es mit ?Porta hoch drei? zu verknüpfen und die Bereitschaft von Popp Concerts, dies organisatorisch zu ermöglichen. Unter dem Motto ?Liebe, Tod und Eifersucht? wird das Programm aus einer Mischung von Klassik, Opern- und Filmmusik bestehen. Gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Wer das Picknickkonzert besucht, sollte sein Ticket mitbringen: Bis 19.30 Uhr gibt es das Geld zurück und einen besonderen Sitzplatz. red   Der Beitrag Ein Picknickkonzert zum Finale erschien zuerst auf Die Woch.

Sonderthemen

Opel-Betriebsrat sieht Jobs in Gefahr

Opel-Betriebsrat sieht Jobs in Gefahr

(Rüsselsheim (dpa)) Im Opel-Verkaufsprozess hat der Betriebsrat sein Schweigen aufgegeben. Die Arbeitnehmer fühlen sich von Informationen abgeschnitten und werfen dem Mutterkonzern GM vor, notwendige Investitionen zu verzögern. Das könne Jobs kosten.
Bericht: Trump plant kaum große Änderungen an Nafta-Abkommen

Bericht: Trump plant kaum große Änderungen an Nafta-Abkommen

(New York (dpa)) Obwohl US-Präsident Donald Trump den nordamerikanischen Freihandelspakt Nafta mehrfach als «Desaster» bezeichnet hat, tritt er offenbar kaum für große Veränderungen des Abkommens ein. Die Regierung habe signalisiert, dass einige der umstrittensten Passagen beibehalten werden könnten.
Kritik an Bombardier: Protest gegen möglichen Stellenabbau

Kritik an Bombardier: Protest gegen möglichen Stellenabbau

(Berlin (dpa)) Rund 1000 Bombardier-Beschäftigte aus allen deutschen Werken haben gegen einen möglichen Stellenabbau bei dem Zugbauer protestiert.
Regionaler Fußball
FuPa: 0:1 - Kyllburg unterliegt trotz ansprechender Leistung

FuPa: 0:1 - Kyllburg unterliegt trotz ansprechender Leistung

Die Eifler bleiben auf dem 15. Tabellenplatz der Rheinlandliga. Auch, weil der Elfmeterpfiff nach einem eindeutigen Handspiel zehn Minuten vor Schluss im Gästestrafraum ausblieb. Am Ende siegte Eisbachtal mit 1:0 und klettert auf den dritten Tabellenplatz. 
Fußball-Rheinlandpokal: Finale am 25. Mai in Salmrohr

Fußball-Rheinlandpokal: Finale am 25. Mai in Salmrohr

(Trier) Die Halbfinal-Partie im Fußball-Rheinlandpokal zwischen dem Rheinlandligisten SG 2000 Mülheim-Kärlich und Regionalligist Eintracht Trier wird am Sonntag, 30. April, 15.30 Uhr, ausgetragen.
Erster Mittelmosel-Cup bleibt im Kreis

Erster Mittelmosel-Cup bleibt im Kreis

(Zell) SFG Bernkastel-Kues und TV Morbach gewinnen Kinderleichtathletik-Hallensportfestserie. 140 Teilnehmer beim Finale in Zell.
Wolfgang Stark avanciert zum Rekord-Schiedsrichter

Wolfgang Stark avanciert zum Rekord-Schiedsrichter

(Frankfurt/Main (dpa)) Wolfgang Stark avanciert am 1. April zum alleinigen Rekord-Schiedsrichter der Fußball-Bundesliga.
Hertha BSC will bis 2025 eigene Arena

Hertha BSC will bis 2025 eigene Arena

(Berlin (dpa)) Hertha will in acht Jahren raus aus dem alten Olympiastadion. Zwei Standorte für eine neue Fußballarena sind laut einer Studie möglich: Im Berliner Olympia-Park oder in Ludwigsfelde. Der Berliner Senat bringt plötzlich eine weitere Alternative ins Spiel.
HSV-Kader im Heimspiel gegen Köln nahezu komplett

HSV-Kader im Heimspiel gegen Köln nahezu komplett

(Hamburg (dpa)) Fußball-Bundesligist Hamburger SV kann im Heimspiel gegen den 1. FC Köln nahezu in Bestformation antreten. «Aaron Hunt ist für das Köln-Spiel noch keine Option, aber alle anderen Spieler werden wohl zur Verfügung stehen», sagte Trainer Markus Gisdol mit Blick auf die Partie am Samstag.

Eine explosive Mischung

Mirko Blahak
Sport1, einer der wenigen Fernsehsender, der Viertliga-Fußball überträgt, stellt die Regionalligen gerne als "Königsklasse der Amateure" dar. Das ist nichts anderes als verharmlosende Folklore.

Ein unerträgliches Ergebnis

Werner Kolhoff
Terror von Berlin: Wie lange wollen sich die Minister vor ihrer Verantwortung drücken?

Verpasste Chancen

Hagen Strauß
Die SPD und die Ehe für alle
«Chucky» mit Tolle: Spott für Ronaldo-Büste

«Chucky» mit Tolle: Spott für Ronaldo-Büste

(Funchal (dpa)) Flugäste nach Madeira werden jetzt von einem Weltfußballer und berühmten Sohn der Insel begrüßt. Nicht jeder aber erkennt in dem Kunstwerk Cristiano Ronaldo.
Hans-Jürgen Bäumler floh häufiger über Feuerleiter vor Fans

Hans-Jürgen Bäumler floh häufiger über Feuerleiter vor Fans

(Frankfurt/Main (dpa)) Während seiner aktiven Zeit als Eiskunstläufer wurde Hans-Jürgen Bäumler fast wie ein Pop-Star vererhrt. Vor seinen Fans konnte er sich manchmal kaum retten.
John Legend gibt Überraschungskonzert in Londoner Bahnhof

John Legend gibt Überraschungskonzert in Londoner Bahnhof

(London (dpa)) Im September wird John Legend im Rahmen seiner Welttournee nach Großbritannien kommen. Mit einem Auftritt in einem Londoner Bahnhof hat der Sänger den Briten nun schon einmal einen kleinen Vorgeschmack gegeben.
So ein Stromer: Der neue Toyota Prius Plug-In Hybrid

So ein Stromer: Der neue Toyota Prius Plug-In Hybrid

(Trier) Der erste Versuch war eher halbherzig, mit einer elektrischen Reichweite von gerade einmal 20 Kilometern. Jetzt legt Toyota mit dem zweiten Prius Plug-In Hybrid nach. Der TV ist ihn gefahren.
Die zehnte Auflage eines Dauerbrenners

Die zehnte Auflage eines Dauerbrenners

(Frankfurt) Honda, Motorrad- und Autohersteller aus Japan, hat seinen neuen Civic in den Handel gebracht. Zu dem Kompakt wagen mit Schrägheck kommt im Herbst noch eine Stufen heck version hinzu.
Mittel zur Klasse: Der neue Opel Insignia im TV-Check

Mittel zur Klasse: Der neue Opel Insignia im TV-Check

(Trier.) "Grand Sport" (Limousine) und "Sports Tourer" (Kombi) heißen die beiden Karosserie-Varianten des neuen Opel Insignia. Die zweite Generation des Mittelklasse-Fahrzeugs im TV-Check
Helden, Goblin, Kolibri: Neue PC-Spiele in der Übersicht

Helden, Goblin, Kolibri: Neue PC-Spiele in der Übersicht

(Berlin (dpa/tmn)) PC-Spieler erwartet derzeit ein Gipfeltreffen der Superhelden, die Rückkehr eines grünen Goblins und ein tierischer Puzzle-Plattformer. Und sie können bei einem kämpferischen Rennspiel in futuristischen Vehikeln Gas geben.
In Windows und Mac nur nach Bildern suchen

In Windows und Mac nur nach Bildern suchen

(Berlin (dpa/tmn)) Für die gezielte Bilder-Suche gibt es für Mac-Nutzer den Operator «kind». Aber auch unter Windows lassen sich Bilder leicht herausfiltern.
Schön, hell, bunt: Den Monitor richtig einstellen

Schön, hell, bunt: Den Monitor richtig einstellen

(München (dpa/tmn)) Aufbauen, einschalten - und loslegen? Ganz so einfach ist es beim Monitor leider nicht. Denn häufig sind die Displays zu dunkel, zu hell, zeigen zu wenig Kontrast oder die falschen Farben. Solche Fehler zu korrigieren, ist in der Regel aber gar nicht so schwer.
«Öko-Test»: Sportlersalben bewirken oft wenig

«Öko-Test»: Sportlersalben bewirken oft wenig

(Frankfurt/Main (dpa/tmn)) Knie verdreht, Knöchel verstaucht oder den Muskel gezerrt: Wenn sich Sportler leicht verletzen, greifen sie häufig zu rezeptfreien Salben. Doch «Öko-Test» fand nun heraus, dass sie den Schmerz manchmal nur wenig lindern.
Angespartes Blindengeld nicht für Heimunterbringung nutzen

Angespartes Blindengeld nicht für Heimunterbringung nutzen

(Dortmund (dpa/tmn)) Darf angespartes Blindengeld als einzusetzendes Vermögen für einen Wohnheim-Platz angerechnet werden? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Sozialgericht Dortmund - mit dem Ergebnis: nicht vollständig.
Eltern geschlagen - Pflichtteil kann entzogen werden

Eltern geschlagen - Pflichtteil kann entzogen werden

(Saarbrücken (dpa/tmn)) In Erbfällen kommt es immer wieder zu Streitigkeiten. Selbst, wenn ein Hinterbliebener laut Testament enterbt wird, steht ihm noch der Pflichtteil zu. In besonders schweren Fällen kann aber auch dieser wegfallen.
Fondsvermögen ist im Insolvenzfall geschützt

Fondsvermögen ist im Insolvenzfall geschützt

(Berlin (dpa/tmn)) Wer über finanzielle Mittel verfügt, investiert sie gerne in Fonds. Allerdings haben viele Anleger Angst, dass ihr Geld bei einer Insolvenz der Gesellschaft verloren gehen könnte. Doch diese Sorge ist unbegründet.
Jeder fünfte Büroangestellte macht selten Mittagspause

Jeder fünfte Büroangestellte macht selten Mittagspause

(Düsseldorf (dpa/tmn)) Keine Zeit oder zu wenig Angebote in der Nähe? Viele Büroangestellte verlassen ihren Schreibtisch nicht einmal für die Mittagspause.
Angabe von Kindern im Lebenslauf ist keine Pflicht

Angabe von Kindern im Lebenslauf ist keine Pflicht

(Heidelberg (dpa/tmn)) Soll ich oder soll ich nicht? Im Bewerbungsprozess stehen Eltern häufig vor der Frage, ob sie ihre Kinder in den Bewerbungsunterlagen angeben. Die Meinung der Experten ist in diesem Fall eindeutig.
Große Lohnunterschiede in den Wirtschaftszweigen

Große Lohnunterschiede in den Wirtschaftszweigen

Die Lohnspreizung in Deutschland ist riesig: Wer etwa in der Erdölverarbeitung arbeitet, verdient in der Regel mehr als drei Mal soviel wie ein Beschäftigter in einer Reinigung.
Zugelaufene Streuner nicht einfach behalten

Zugelaufene Streuner nicht einfach behalten

(Lüneburg (dpa/tmn)) Immer wieder kommt es vor, dass eine fremde Katze im eigenen Garten umherstreift - doch was kann man tun, wenn man das Tier gern behalten möchte? Und wie lässt sich der Besitzer finden?
Wild- oder Hauskatze: Das sind die Unterschiede

Wild- oder Hauskatze: Das sind die Unterschiede

(München (dpa/tmn)) Wer beim Waldspaziergang auf eine kleine Katze stößt, hat oft eine Wild- und keine Hauskatze vor sich. Beide sehen sich sehr ähnlich, aber einige charakteristische Unterscheidungs-Merkmale gibt es doch.
Neonsalmler mindestens zu zehnt halten

Neonsalmler mindestens zu zehnt halten

(Overath (dpa/tmn)) Der Neonsalmler ist ein genügsamer Genosse: Der Fisch lässt sich einfach halten und stel beim Wasser wenig Ansprüche. Aber aufgepasst: Die richtigen Lichtverhältnisse sollten es schon sein.
Unwillkommene Post aus London: EU-Ratspräsident Tusk präsentiert in Brüssel das offizielle Austrittsschreiben Großbritanniens. Foto: Olivier Matthys