/dossier/default

Thema Die Diskussion um die geplante Schließung der Aral-Tankstelle in der Trierer Ostallee

  • 01. Juli 2012

    Tanken und kaufen bis 2017

    TrierDer Trierer Stadtrat hat mehrheitlich beschlossen, dass die umstrittene Tankstelle in der Ostallee bis Ende 2017 bestehen bleiben darf. Der Betreiber darf allerdings ab 2013 nachts keinen Schnaps verkaufen und die Autowaschanlage nur bis 20 Uhr laufen lassen. mehr...


  • 09. Januar 2012

    Blaue Lagune: Die Verhandlungen beginnen

    TrierDie Stadt wird den Pachtvertrag der Aral-Tankstelle Ostallee über 2012 hinaus verlängern: Das hat der Stadtrat im November beschlossen. Am Donnerstag soll der Baudezernatsausschuss die Details des neuen Vertrags diskutieren, vor allem die Höhe der Pacht und Auflagen zum Nachtverkauf nach 22 Uhr. Die Grünen haben die Debatte beantragt und wollen sie öffentlich führen. mehr...


  • 17. November 2011

    Stadtrat stimmt für Tankstelle Ostallee

    TrierDer Trierer Stadtrat hat am Donnerstagabend nach einer hitzigen Diskussion beschlossen, den Pachtvertrag mit dem Mineralölkonzern BP zu verlängern und die Tankstelle Ostallee damit über 2012 hinaus dort zu lassen, wo sie ist. Die Stadtverwaltung soll alle Details des Vertrages, darunter Laufzeit und Pachthöhe, aushandeln. mehr...


  • 28. Oktober 2011

    Tankstelle Ostallee: Stadt soll neu verhandeln

    TrierNoch ist keine definitive Entscheidung gefallen, ob und wie es nach 2012 mit der Aral-Tankstelle in der Ostallee weitergeht. Der Dezernatsausschuss IV hat die Verwaltung beauftragt, mit der Deutschen BP neu zu verhandeln. mehr...


  • 03. Oktober 2011

    Blaue Lagune: Radweg vom Tisch, Anwohner verärgert

    TrierBeim TV-Forum zur Zukunft der Aral-Tankstelle an der Ostallee haben am Samstagabend rund 100 Bürger vor Ort mit Vertretern der Stadtratsfraktionen, dem Tankstellenpächter und einem Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) diskutiert. Die Stadt will den Pachtvertrag der Tankstelle, die seit den 1980er Jahren rund um die Uhr geöffnet ist, Ende 2012 auslaufen lassen. Dagegen hat sich breiter Widerstand im Internet formiert. mehr...


  • 02. Oktober 2011

    "Radweg - Nein, Tanke": 100 Bürger diskutieren mit dem TV an der Blauen Lagune

    TrierKontroverse Debatte: Beim TV-Forum zur Zukunft der Aral-Tankstelle an der Ostallee haben am Samstagabend rund 100 Bürger vor Ort mit Vertretern der Stadtratsfraktionen, dem Tankstellenpächter und einem Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) diskutiert. Hintergrund der Veranstaltung: Die Stadt will den Pachtvertrag der Tankstelle, die seit den 1980er Jahren rund um die Uhr geöffnet ist, Ende 2012 auslaufen lassen. mehr...


  • 30. September 2011

    Ostallee-Tankstelle: Heute Abend Diskussionsrunde vor Ort

    TrierDie Debatte um die Zukunft der Aral-Tankstelle in der Trierer Ostallee („Blaue Lagune“) erreicht nun erneut den Stadtrat. Der zuständige Dezernatsausschuss IV wird sich damit beschäftigen. Möglichkeit zur Diskussion gibt es schon vorher: der Volksfreund lädt am Samstagabend ein zum Ortstermin. Beginn ist um 21 Uhr. mehr...


  • 29. September 2011

    Streit um die Tankstelle: Volksfreund-Ortstermin am Samstagabend

    TrierWas ist wichtiger für die Stadt Trier: ein Grüngürtel am Alleenring - eventuell mit Radweg - oder eine florierende Tankstelle als einziger Anlaufpunkt für viele Nachtschwärmer? Das will der Trierische Volksfreund mit Ihnen diskutieren. Wir laden ein zum „TV-Ortstermin“ an diesem Samstag, dem 1. Oktober. mehr...


  • 29. September 2011

    Blaue Lagune: Baudezernentin Kaes-Torchiani wehrt sich

    TrierBaudezernentin Simone Kaes-Torchiani (CDU) ist sauer: „Der Rückbau der Tankstelle Ostallee ist schon 2004 im Rahmen der Aktion Trier 2020 als Visionsbaustein festgehalten worden. Dieser Vision einer hochwertigen Landschafts- und Lebensqualität in der Innenstadt fühle ich mich verpflichtet.“ Einer Petition auf Facebook dagegen nicht. mehr...


  • 27. September 2011

    Trier kämpft für die blaue Lagune

    TrierEin blau leuchtender Spritversorger entfacht Leidenschaft: Mittlerweile protestieren Tausende im Internet gegen die drohende Schließung der Aral-Tankstelle in der Trierer Ostallee. Der massive Einsatz vieler Trierer für ihre blaue Lagune gibt offenbar auch den Entscheidern im Stadtrat zu denken: Die FWG stellt sich als erste Fraktion gegen die Schließung. mehr...


Seite : 1 | 2 (2 Seiten)

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige