/dossier/default

Dossier: Eifel-Literatur-Festival

Nachrichten
Abschluss des Eifel-Literatur-Festivals mit Herta Müller

Abschluss des Eifel-Literatur-Festivals mit Herta Müller

700 Gästen sind am Samstag nach Prüm gekommen, um die Nobelpreisträgerin Herta Müller zu hören. Ihre Lesung war der Abschluss des diesjährigen Eifel-Literatur-Festivals. Insgesamt 15.000 Besucher nahmen an den 24 Lesungen in der Eifel teil.

15.000 Besucher beim Eifel-Literatur-Festival

15.000 Besucher beim Eifel-Literatur-Festival

Treue Fans, begeisterte Autoren und spannende Lesungen: Das zehnte Eifel-Literatur-Festival endete am Samstag mit dem Auftritt von Nobelpreisträgerin Herta Müller. Insgesamt besuchten 15.000 Menschen 24 Lesungen in der Eifel.
Eine kluge Frau und ein Mann mit Zivilcourage

Eine kluge Frau und ein Mann mit Zivilcourage

Mit Hans Joachim Schädlich haben rund 300 Besucher des Eifel-Literatur-Festivals in Bitburg einen der einflussreichsten deutschen Autoren der Gegenwartsliteratur erlebt. Mitgebracht hatte er seine Novelle "Sire, ich eile" in der er die spannende Beziehung zwischen dem Preußenkönig Friedrich II. und dem französischen Philosophen Voltaire aufarbeitet.
Sätze ohne Glanz tun weh

Sätze ohne Glanz tun weh

Martin Walser, einer der bedeutendsten deutschen Gegenwartsautoren, ist im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals nach Wittlich gekommen. 600 Besucher im Cusanus-Gymnasium hat er mit einer Lesung aus seinem aktuellen Roman "Das dreizehnte Kapitel", etlichen Bonmots und einer klaren Stellungnahme zum diesjährigen Literatur-Nobelpreis beeindruckt.
Kluftinger und der Regionalkrimi

Kluftinger und der Regionalkrimi

Kluftinger besucht das Eifel-Literaturfestival Wittlich: Michael Kobr und Volker Klüpfel spielen in der Aula des Cusanus-Gymnasiums Szenen aus ihrem aktuellen Krimi "Schutzpatron". Augenzwinkernd analysieren sie das Genre Regionalkrimi.
Denkspaß mit dem wandelnden Fragezeichen

Denkspaß mit dem wandelnden Fragezeichen

Den faszinierenden Geheimnissen des Alltags auf der Spur: 700 Zuhörer sind dem Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar bei seiner Lesung im Rahmen des Eifel-Literatur-Festivals in Prüm auf eine spannende Reise in die Welt der Naturwissenschaft gefolgt.
Kontinent der Gegensätze

Kontinent der Gegensätze

Erneut volles Haus beim Eifel-Literatur-Festival im Forum Daun: ZDF-Nachrichtensprecherin Marietta Slomka hat 540 Gäste auf ihre Reise quer durch Afrika mitgenommen - und neugierig gemacht auf diesen Kontinent voller Gegensätze.
Blick aus zwei Perspektiven: Sein Deutschland - ihr Deutschland

Blick aus zwei Perspektiven: Sein Deutschland - ihr Deutschland

540 Zuschauer erleben in Prüm beim Eifel-Literatur-Festival einen unterhaltsamen Abend mit ARD-Tagesthemen-Moderator Tom Buhrow und seiner Frau Sabine Stamer. Ihre Erkenntnisse über Deutschland nach zehn Jahren Aufenthalt in den USA sind interessant, oft amüsant und stimmen nachdenklich.
Jede Krise bietet Chancen

Jede Krise bietet Chancen

Die Lesungen mit Anselm Grün sind begehrt beim Eifel-Literatur-Festival. Auch in diesem Jahr waren die 860 Plätze in der Bitburger Stadthalle rasch ausverkauft. Die, die Karten hatten, erlebten einen spirituellen Abend mit dem Pater aus der bayerischen Abtei Müller-Schwarzach, bei dem es um das Überwinden von Krisen ging.
Literaturfestival: Die katholische Welt des Matthias Matussek

Literaturfestival: Die katholische Welt des Matthias Matussek

Alles soll so bleiben wie es ist. Das wünscht sich Matthias Matussek zumindest in Bezug auf die katholische Kirche. Bei einer Lesung im Rahmen des Eifel-Literaturfestivals hat er vor 220 Zuhörern in der Wittlicher Synagoge aus seinen Büchern "Das katholische Abenteuer" und die "Apokalypse nach Richard" gelesen.
Start in einen heißen Literaturherbst

Start in einen heißen Literaturherbst

Welch ein Auftakt zur zweiten Hälfte des Eifel-Literatur-Festivals 2012: Witzig, (selbst-)ironisch und gestenreich hat Dieter Moor vom Umzug aus der Schweiz in ein brandenburgisches Kaff und dem dortigen Leben als Biobauer berichtet. Die rund 540 Zuhörer in der ausverkauften Stadthalle in Gerolstein waren begeistert - trotz tropischer Temperaturen.
Weitere Artikel
Verliebt in Venedig
08.06.2012 20:36

Verliebt in Venedig

Zeigefinger bleibt unten
25.05.2012 20:36

Zeigefinger bleibt unten

Alltag mal anders
04.05.2012 20:36

Alltag mal anders

Mit Witz über die Abgründe
22.04.2012 20:35

Mit Witz über die Abgründe

22.03.2012 21:01

Der Unbequeme

Fritz und François
22.03.2012 21:01

Fritz und François

09.12.2011 20:37

KULTUR

06.12.2011 20:34

Kultur

06.12.2011 20:34

Kultur

Ein Sieg für die Literatur
10.03.2011 20:35

Ein Sieg für die Literatur

2012 gibt es ein Wiedersehen
05.11.2010 21:37

2012 gibt es ein Wiedersehen

Autor zum Anfassen
25.10.2010 21:37

Autor zum Anfassen

Die Präsenz in Person
16.05.2010 21:36

Die Präsenz in Person

Mehr Geld für Literatur
22.02.2010 21:37

Mehr Geld für Literatur

Das macht Lust aufs Lesen
14.01.2010 21:37

Das macht Lust aufs Lesen

Wiedersehen mit Kultautoren
30.09.2009 21:36

Wiedersehen mit Kultautoren

Wiedersehen mit Kultautoren
29.09.2009 21:36

Wiedersehen mit Kultautoren

Start in den Festival-Herbst
12.08.2008 21:30

Start in den Festival-Herbst

Literatur als Lebenselixier
24.06.2008 21:30

Literatur als Lebenselixier

Das Wunder des Staunens
01.06.2008 21:30

Das Wunder des Staunens

Die Liebe mit im Gepäck
27.04.2008 21:30

Die Liebe mit im Gepäck

KULTUR
02.04.2006 21:00

KULTUR

Nobel-Preisträger im Visier
24.08.2003 15:37

Nobel-Preisträger im Visier

11.05.2003 16:37

"War Zeit, dass sie kommen"

LITERATUR
09.04.2003 16:37

LITERATUR

25.03.2003 19:07

Lust auf Lesen wecken