/dossier/default

Dossier: Kolumnen

Meine Kratzbürste und ich, der einfach mal alles gegen den Strich bürstet

Was ich mit diesem Ding soll, das die mir hier rein montiert haben, ist mir ein Rätsel. Wenn hier jemand meint, ich würde als Feldwebel mit Klobürste in Bitburgs Unterwelt für Ordnung sorgen, der hat sich aber gründlich (haha) getäuscht. mehr...



  • 10. Dezember 2012

    Hilfe ist Pflicht, Pflegevorsorge Kür

    Manche Dinge verdrängen wir gerne. Dazu gehört die Tatsache, dass wir älter werden und eines Tages pflegebedürftig sein könnten und dann monatlich Tausende Euro brauchen, um uns das überhaupt leisten zu können. mehr...


  • 09. Dezember 2012

    Eine Frage der Prioritäten

    TrierWer hat schon Lust, sich mit dem Thema Pflege zu beschäftigen? Man ist froh, wenn einem die Konfrontation mit dem Problem in der eigenen Familie erspart bleibt. Und wenn doch, gibt es eine funktionierende Infrastruktur, auf die man - aller berechtigten Einzelfall-Kritik zum Trotz - zurückgreifen kann. mehr...


  • 21. August 2015

    Strategien gegen die Landflucht

    In Bitburg werden immer neue Baugebiete ausgewiesen. In Wittlich auch. An vielen Stellen entstehen Eigentumswohnungen und trotzdem steigen die Preise für Bauland und Wohnungen. Meist müssen die Städte die Entwicklung nur noch rechtlich begleiten, den Rest übernehmen private Investoren, weil es sich lohnt und man die Planungs- und Erschließungskosten locker wieder reinholt. mehr...


  • 14. August 2015

    Strategiewechsel statt Gejammer

    Ich mag es, wenn Sommer heiß sind. Aber diesmal ist es schon sehr heftig. Das was wir in diesem Jahr erlebt haben, wird es in Zukunft häufiger geben. Denn wenn die Berechnungsmodelle nicht ganz falsch sind, werden die Sommer in den nächsten Jahrzehnten heißer und trockener. mehr...


  • 14. August 2015

    Man kann sich auch anstellen…

    Also ich verstehe das ganze Gerenke um dieses Bürgerbüro nicht. Wann braucht ein Bürger schon mal eine Behörde??? Fast nie! mehr...


  • 07. August 2015

    Zeit, dass sich was dreht

    21,3 Prozent Frauen sind bei den Wahlen im Mai vergangenen Jahres in rheinland-pfälzische Kommunalparlamente gewählt worden. Wie aus einem Bericht des rheinland-pfälzischen Innenministeriums hervorgeht, sind das 1,9 Prozent mehr als bei der Kommunalwahl fünf Jahre zuvor - und immer noch zu wenige, auch in der Region. mehr...


  • 07. August 2015

    Ein echter Tomatensommer

    Mit jedem Sonnentag reifen mehr Tomaten heran. Ihre rote Farbe signalisiert, dass es Zeit wird, sie zu ernten. Nur bei der Sorte mit den kleinen Cocktailtomaten kann ich warten, bis sie schwarz werden. Sortenvielfalt macht's möglich. mehr...


  • 07. August 2015

    Pitter: Wasser marsch!

    Jetzt wollen diese Bitburger doch nach den radikalen Rodungsarbeiten am Beda-Platz auch noch den Tümpel im Waisenhauspark stilllegen. Kein Gespür für die Natur! mehr...


  • 31. Juli 2015

    Mein Garten: Die schönsten Picknick-Plätze der Region

    Wo in der Region gibt es die schönsten Plätze für ein Picknick im Grünen? Wir stellen eine Auswahl vor. mehr...


  • 31. Juli 2015

    Die haben alle Lampen am Brennen

    Da wollen die Bitburger also jetzt ihre Fußgängerzone schön machen. Und sie haben ein tragfähiges Konzept. mehr...


  • 31. Juli 2015

    Da hat er doch einfach den Verein gewechselt

    Da habe ich ganz schön viel Staub aufgewirbelt. Meine Kolumne von letzter Woche über ein sehr Facebook-aktives Politikerehepaar aus Trier wurde ja wirklich heiß diskutiert. Na ja, diese Woche müssen sich die beiden Christdemokraten keine Sorgen machen. Dieses Mal ziele ich in die andere Richtung. mehr...


  • 31. Juli 2015

    Sommerloch wo bist du hin?

    BitburgFrüher war alles besser, sagen viele, die sich nie Gedanken darüber gemacht haben, dass ihre Erinnerung selektiv arbeitet. Denn ganz sicher waren die Sommer früher nicht sonniger als in den vergangenen Jahren, sondern immer schon mal so mal so. Und die Arbeit war auch nicht weniger anstrengend, sondern nur an anderen Stellen. Und, und, und mehr...


  • 31. Juli 2015

    Meine Wirtschaftswoche: Die Gesundheits-EC-Karte

    TrierImmer mehr Deutsche haben den Doktor bereits in der Hosentasche. Sie nutzen trotz mancher Datenschutzbedenken Medizin- und Gesundheits-Apps auf ihrem Smartphone. Von den gesundheitsbezogenen Mini-Programmen gibt es bereits eine unübersehbare Flut. mehr...


  • 31. Juli 2015

    Täglich Trier: Finale beim Trierthlon

    TrierAltstadtfest, Zurlauben - und jetzt das Finale: Olewiger Weinfest. Heute geht es in die heiße Phase - mit einem Knaller. mehr...


  • 29. Juli 2015

    Täglich Trier: Die Königin und 26 bange Minuten

    TrierSchafft er heute den neuen Rekord? Das wird sich mancher Besucher der Weinfest-Eröffnung heute in Olewig fragen. Die Rede ist von der berühmt-berüchtigten Eröffsrede von Ober-Winzer Peter Terges. mehr...


  • 28. Juli 2015

    Täglich Trier: Geht auch mal ohne Sonnenschein

    TrierRegenwolken am Himmel? Kein Problem. Der Sommer macht in Trier auch ohne Sonne Spaß. Zum Beispiel in den Trierer Museen. mehr...


  • 26. Juli 2015

    Klartext: Wahlkampf am Beckenrand

    Es sind Ferien, und die CDU fordert mehr Landesgeld für Schwimmbadsanierungen. Das kommt gut, denn Bürger mögen ihr Schwimmbad vor der Haustür. Der Landessportbund assistiert mit dem Verweis darauf, dass weniger Kinder schwimmen können. mehr...


  • 24. Juli 2015

    Mein Garten, die TV-Kolumne: Auf zum Picknick

    TrierDer Picknick-Korb ist gepackt. Was die barocke Gesellschaft als Sommervergnügen zelebrierte, hat nichts von seinem Reiz verloren. Mit Picknick verbindet sich die romantische Vorstellung eines malerischen Plätzchens auf einer Wiese mit Blick auf einen See oder in die Landschaft. mehr...


  • 24. Juli 2015

    Klartext: Wahlkampf am Beckenrand

    BitburgEs sind Ferien, und die CDU fordert mehr Landesgeld für Schwimmbadsanierungen. Das kommt gut, denn Bürger mögen ihr Schwimmbad vor der Haustür. Der Landessportbund assistiert mit dem Verweis darauf, dass weniger Kinder schwimmen können. mehr...


  • 24. Juli 2015

    Täglich Trier: Schüler, ab auf den Petrisberg!

    TrierSchüler müsste man sein, oder? Dann hätte man ab heute Aussicht auf sechs wunderbare, schulfreie Wochen. Seufz! Und nicht nur das: Extra für Schüler gibt es heute sogar eine Premiere auf dem Petrisberg. mehr...


  • 23. Juli 2015

    Täglich Trier: Fluchvermeidung durch Information

    TrierWie läuft's eigentlich auf der Baustelle Nordallee? Ruhiger als erwartet. Wie es weitergeht, dazu gibt es heute Neuigkeiten. mehr...


  • 22. Juli 2015

    Täglich Trier: Richtig was fürs Klima getan

    TrierHeute geht die Aktion Stadtradeln mit der Siegerehrung zu Ende. Die Teilnehmer haben mit ihrem Radfahren jede Menge CO2 eingespart. mehr...


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 23 | 24 | 25 (25 Seiten)

  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige


volksfreund.de Top Links