home
Ära Labbadia nach 529 Tagen beendet

Ära Labbadia nach 529 Tagen beendet

Trotz des ordentlichen Auftritts beim 0:1 gegen die Bayern hat sich der HSV von Trainer Labbadia getrennt. Der Nachfolger steht offenbar parat. Mit dem Ex-Hoffenheimer Markus Gisdol soll bereits Einigkeit erzielt worden sein.
Mit der App zum Traben-Trarbacher Wein-Nachts-Markt Parkplätze und Keller finden

Mit der App zum Traben-Trarbacher Wein-Nachts-Markt Parkplätze und Keller finden

Parkplätze voll, Keller überfüllt: Das ist beim Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach keine Seltenheit. Denn die Besucher wollen in die Unterwelt eintauchen. Mit einer speziellen App sollen die Ströme besser gelenkt werden.
Unfall in Trier-Euren: Quad-Fahrer schwer verletzt

Unfall in Trier-Euren: Quad-Fahrer schwer verletzt

Ein 46-jähriger Mann hat sich am späten Samstagnachmittag in Euren bei einem Zusammenstoß mit einem Stromverteilerkasten und einer Hauswand schwere Verletzungen zugezogen.
Coco in Trier-Nord vermisst: Polizei sucht Graupapagei

Coco in Trier-Nord vermisst: Polizei sucht Graupapagei

Wer hat Coco gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise zu einem vermissten Papagei, der seit Mittwoch in Trier-Nord von seinen Besitzern vermisst wird. Ein Mann habe den Vogel einen Tag später auf Höhe des Moselstadions entdeckt und eingefangen.

Themen des Tages

  • Erlangen (dpa/lrs)Sprachforscher: Lokale Dialekte gleichen sich immer mehr an

    Sprachforscher sehen die Dialektvielfalt in Deutschland bedroht. Zwar würden viele Menschen auch in Zukunft Mundart sprechen. Lokale Dialekte, die sich oft schon von einem zum anderen Ort unterschieden, würden sich aber immer mehr angleichen, sagte der Erlanger Dialektforscher Professor Sebastian Kürschner im Vorfeld einer internationalen Dialektologen-Tagung.mehr...

  • ThalfangKeime in Produktion: Hochwald ruft H-Milch zurück

    Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27. und 31.Dezember dieses Jahres, teilte Hochwald in Thalfang (Kreis Bernkastel-Wittlich) mit.mehr...







Empfehlenswert

Cosmeceutical Kosmetik: Die perfekte Tiefenreinigung gegen Akne, fettige, unterlagerte und unreine Haut

Cosmeceutical Kosmetik: Die perfekte Tiefenreinigung gegen Akne, fettige, unterlagerte und unreine Haut

Das Orange Enzym Peel mit natürlichem Vitamin C, Milchsäure und Salicylsäure wirkt antibakteriell, antiseptisch, ausgleichend, hautfettregulierend, desinfizierend, porenverfeinernd, feuchtigkeitsspendend und glättet die Haut. Für nur 39,00 € statt 60,00 €
Schnell und einfach top gestylt – Mein liebster Sommerlook

Schnell und einfach top gestylt – Mein liebster Sommerlook

Draußen herrschen warme Temperaturen, die Sonne brennt auf der Haut und dann auch noch eine dicke Schicht Make-Up?? Nein, danke… Bei solchem Wetter möchte man kein fleckiges, herablaufendes Make-Up riskieren, aber will trotzdem nicht ganz ungeschminkt aus dem Haus. Ich zeige euch meinen Lieblings-Sommerlook, bei dem man morgens nur 10 Minuten im Bad verbringt, der praktisch […]
Das besondere Erlebnis - Fotobooth für Ihre Hochzeit oder ein anderes Event

Das besondere Erlebnis - Fotobooth für Ihre Hochzeit oder ein anderes Event

Es ist ein Muss für jede Hochzeit, Party, Firmenveranstaltung oder andere Events. Ein Photobooth ist nichts anderes als ein moderner Fotoautomat. Mit diesem Fotoautomaten haben Ihre Gäste die Möglichkeit, sich selbst, in Gruppen oder Einzeln zu fotografieren. Hier steht eindeutig der Spaß im Vordergrund, was man auf den Fotos auch erkennen soll. Für nur 169,00 € statt 249,00 €

DIE WOCH

Wanderung zum Europäischen Pilztag

Wanderung zum Europäischen Pilztag

Üdersdorf. Der Europäische Pilztag wird erstmals am Samstag, 24. September, begangen. Mehr als 200 Veranstaltungen in sechs Ländern sind dazu angemeldet. In Üdersdorf beginnt am Sonntag, 25. September, 13.30 Uhr, eine Wanderung mit dem Pilz-Experten Klaus Rödder. Treffpunkt ist am Wanderkreuz gegenüber der Kirche. Ein scharfes Messer und ein Korb sind mitzubringen. Die gesammelten Pilze werden gegen 16 Uhr in der Mühlenkaul begutachtet, erläutert und zubereitet. Ausgerufen hat den Europäischen Pilztag Karin Montag, Herausgeberin der pilzkundlichen Zeitschrift ?Der Tintling?. Künftig soll der Aktionstag jährlich am vierten Samstag im September begangen werden. Im Vorfeld wurde auch der Pilz des Jahres bekanntgegeben. Die Wahl fiel auf den Parasol oder Riesenschirmpilz. Der Speisepilz kann einen Hutdurchmesser von bis zu 35 Zentimetern und eine Höhe von 30 Zentimetern erreichen. red/Foto: Marco Gebert Der Beitrag Wanderung zum Europäischen Pilztag erschien zuerst auf Die Woch.
3 x 2 Freikarten zu gewinnen: SWR1 Night-Fever-Party

3 x 2 Freikarten zu gewinnen: SWR1 Night-Fever-Party

Orenhofen. Wenn Schweißperlen auf der Stirn mit den Reflexen der Disco-Kugel um die Wette glitzern, dann ist die Night-Fever-Party von SWR1 angesagt. Dance-Fans können am Samstag, 15. Oktober, 21 Uhr, in der Eifellandhalle in Orenhofen zur Musik von Jörn Lengwenings am DJ-Pult abtanzen. Und mit etwas Glück gibt es 3 x 2 Freikarten zu gewinnen. Einfach per Telefon unter 0137 8226671 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, abweichende Preise aus dem Mobilfunk) teilnehmen oder online unter mitmachen.volksfreund.de/woch. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und am 1. Oktober auf der Wir-für-Sie-Seite im Trierischen Volksfreund veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Karten kosten 7 Euro, erhältlich in den Geschäftsstellen der Volksbank und der Kreissparkasse in Orenhofen. red/Foto: Veranstalter   Der Beitrag 3 x 2 Freikarten zu gewinnen: SWR1 Night-Fever-Party erschien zuerst auf Die Woch.
Kolumne: So wird die Woch

Kolumne: So wird die Woch

Trier. Darauf hat die Stadt lange gewartet: Das neue Brand- und Katastrophen schutzzentrum in der Nähe des Ehranger Hafens verbessert die Ausbildungs- und Einsatzmöglichkeiten für die Feuerwehr ganz erheblich. Seit Juni ist diese ?Feuerwache II? (neben der Hauptwache am St.-Barbara-Ufer) schon in Betrieb. Die Einweihung mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer ist am Samstag, 24. September. Am Sonntag, 25. September, von 10 bis 16 Uhr folgt dort ein Tag der offenen Tür. Auch das Wildtierzentrum Saarburg hat am Sonntag seine Tore von 12 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Dort kümmern sich Ehrenamtliche um verletzte Wildtiere. TV-Redakteur Marcus Hormes blickt auf die kommende Woche. Foto: Archiv Am Montag startet am Landgericht Trier der Prozess gegen drei Männer aus der Rockerszene, die im November 2014 in Trier fünf Menschen angegriffen und verletzt haben sollen. Kommunalpolitisch steht die Woche im Zeichen der Trierer Stadtratssitzung am Donnerstag. Da geht es unter anderem um den Doppelhaushalt für die Jahre 2017 und 2018. Welche Investitionen stehen an? Wo will die Stadt sparen? Darüber berichten wir im Trierischen Volksfreund. Und dann steht noch eine echte Krönung an: Die Deutsche Weinkönigin wird gewählt. Das Finale ist am Freitag in Mainz. Aus der Region Trier tritt die bisherige Moselweinkönigin Lena Endesfelder an, Jungwinzerin aus Mehring. Deren Nachfolgerin ist schon gefunden: Die neue Moselweinkönigin heißt Lisa Schmitt aus Leiwen. cus   Aktuelle Berichte, Kommentare zur politischen Entwicklung und viele Bilder der genannten Veranstaltungen finden Sie in der nächsten Woche im Trierischen Volksfreund oder im Internet auf www.volksfreund.de Der Beitrag Kolumne: So wird die Woch erschien zuerst auf Die Woch.

Sonderthemen

Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

Agrarminister: Entspannung in Milchkrise nicht überbewerten

(Berlin (dpa)) Tausenden Milchbauern machen seit Monaten viel zu niedrige Preise zu schaffen. Mittlerweile deutet sich eine leichte Besserung an. Der Minister mahnt, nun nicht einfach in ein «Weiter so» zurückzufallen.
Martin Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

Martin Winterkorn soll Abgas-Manipulationen gedeckt haben

(Wolfsburg/Berlin (dpa)) Wer wusste wann was über die Fälschung der Abgaswerte von Millionen VW-Dieselautos? Laut eines Zeitungsberichts gibt es neue Vorwürfe gegen Ex-Konzernchef Winterkorn. VW betont: Konkrete Hinweise lägen nicht vor.
Stiftung: Bürger bei Patientenverfügung allein gelassen

Stiftung: Bürger bei Patientenverfügung allein gelassen

(Berlin (dpa)) Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat dem Gesetzgeber vorgeworfen, den Bürger bei der Erstellung von Patientenverfügungen allein zu lassen.
Regionaler Fußball
FuPa: Salmrohr ohne Punkte, Trainer »richtig knatschig«

FuPa: Salmrohr ohne Punkte, Trainer »richtig knatschig«

Der FSV Salmrohr hat sein Heimspiel am 10. Spieltag in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar verloren. Mit 2:4 musste sich die Mannschaft von Trainer Paul Linz gegen die zweite Garde des FK Pirmasens geschlagengeben. Paul Linz war mit der Mentalität in der ausschlaggebenden ersten Halbzeit gar nicht zufrieden. Wir haben Videos vom Spiel in FuPa.tv!
FuPa: Der Funk(e) ist noch nicht übergesprungen

FuPa: Der Funk(e) ist noch nicht übergesprungen

Nach dem Einjahres-Intermezzo von Dragan Ciganovic bei der DJK Watzerath steht mit Marvin Funk ein Trainer-Novize an der Seitenlinie. Der gebürtige Prümer und langjährige Spieler der SG Schneifel hat trotz intensiver Trainingsarbeit erst ein Sieg verbuchen können. Am Sonntag steht das große Lokalderby gegen den Tabellennachbarn aus Pronsfeld und Lünebach an.
FuPa: SG Thomm trennt sich von Trainer de Wit

FuPa: SG Thomm trennt sich von Trainer de Wit

THOMM. Schon nach sechs Spieltagen meldet die Liga den ersten Trainerwechsel. Der Tabellenletzte aus Thomm und Trainer Dirk de Wit gehen künftig getrennte Wege. 
Handball: Miezen am Sonntag gegen Spitzenteam Herrenberg

Handball: Miezen am Sonntag gegen Spitzenteam Herrenberg

(Trier) Mit einem Heimsieg gegen Herrenberg wollen die Trierer Handball-Miezen am Sonntag (16 Uhr) ihren Auswärtserfolg aus Mainz vergolden. Doch die MJC hat erneut personelle Probleme.
Ein Stück Olympia an der Mosel

Ein Stück Olympia an der Mosel

(Bernkastel-Kues) Der Peter-Mertes-Achterpokal macht’s möglich: Zum Saisonabschluss geben sich am Samstag (24. September) bei der Moselpokal-Regatta in Bernkastel-Kues nicht nur mehr als 1000 Breitensportler, sondern auch aktuelle und ehemalige Weltmeister die Klinke in die Hand.
Nach Olympiasilber folgt der Studienabschluss

Nach Olympiasilber folgt der Studienabschluss

(Trier) Triers erfolgreichster Sportler macht auf jeden Fall noch ein Jahr weiter. Beim Empfang seines Vereins RV Treviris Trier für Richard Schmidt und die WM-Teilnehmerinnen Caroline Meyer und Kathrin Morbe sprach der Ruder-Olympiazweite über Rio und seine Zukunft.
Elf Zahlen zum 5. Spieltag

Elf Zahlen zum 5. Spieltag

9 - Kilometer sind die Hamburger beim 0:1 mehr gelaufen als die Bayern. 10 - Heimsiege in Serie hat Borussia Mönchengladbach geholt. Der Rekord von zwölf Erfolgen unter Jupp Heynckes aus dem Jahr 1984 ist zum Greifen nah.
Sprüche zum 5. Spieltag

Sprüche zum 5. Spieltag

«Ich will nicht, dass wir wie Werder Bremen spielen - das wäre ja verrückt.» (Der ehemalige Werder- und jetzige Wolfsburg-Manager Klaus Allofs zur 1:2-Niederlage seines Clubs an alter Wirkungsstätte)
Über-Bayern wollen mit Ancelotti Spanien-Fluch durchbrechen

Über-Bayern wollen mit Ancelotti Spanien-Fluch durchbrechen

(Hamburg (dpa)) Mit dem 1:0-Arbeitssieg beim HSV hat der FC Bayern seinen Startrekord unter Trainer Ancelotti auf acht Pflichtspiel-Erfolge ausgebaut. Nun soll der italienische Spanien-Kenner auch die schwarze Serie des FCB gegen die Primera-División-Clubs in der Champions League beenden.

Rosa Wolken

Dominik Dern aus Kerpen schreibt: Gute Nachrichten zu lesen, das tut mir gut, darüber freue ich mich. Davon hätte ich gerne mehr, und ich fände es schön, wenn das fester Bestandteil der Zeitung würde. So wie neulich, als an einem Tag nur gute Nachrichten auf der Welt-Seite veröffentlicht worden sind.

Lächerlich, diese Mainzer und Wittlicher!

Leute, habt ihr das mit dem TV-Städteduell mitgekriegt? Lächerlich, die Wittlicher. Die haben gar keine Ahnung - weder vom Biertrinken noch davon, wie man Großveranstaltungen aufzieht.

Kinder statt Roboter

Werner Kolhoff
In Japan, Schlusslicht der Welt-Fruchtbarkeitsstatistik, setzen sie jetzt verstärkt auf Roboter, weil Menschen fehlen. Irgendwer muss die vielen Alten ja pflegen und bekochen.
Daniela Katzenberger: «Ich bin nicht die Partymaus»

Daniela Katzenberger: «Ich bin nicht die Partymaus»

(Ludwigshafen (dpa)) Daniela katzenberger scheint recht häuslich zu sein und will ihren runden Geburtstag nicht groß feiern.
Um die Welt gesegelt - Willkommensparty in Hamburg

Um die Welt gesegelt - Willkommensparty in Hamburg

(Hamburg (dpa)) Die Seglerin Mareike Guhr hat geschafft, was nur wenige Frauen vor ihr vollbracht haben: die Welt auf einem Segelboot zu umrunden. Bei ihrer Rückkehr in Hamburg ist sie «komplett überwältigt».
Neue Rolle für Gemma Arterton

Neue Rolle für Gemma Arterton

Die als «Bondgirl» bekannt gewordene Gemma Arterton hat eine neue Rolle. In einem Familiendrama soll sie eine junge Mutter spielen.
kodas neues Flaggschiff für sieben Matrosen

kodas neues Flaggschiff für sieben Matrosen

(Weiterstadt) Mit dem Kodiaq als großem Bruder des erfolgreichen Yeti folgt Volkswagens tschechische Tochtermarke koda dem Trend zum geräumigen Hochbeiner. Viele elektronische Fahrhilfen erhöhen die Sicherheit.
Lang ersehnt, ist er jetzt  da: Der Seat  Ateca im TV-Check

Lang ersehnt, ist er jetzt da: Der Seat Ateca im TV-Check

(Trier.) Der Ateca ist das erste SUV von Seat. Der Neue im Check von Volksfreund.de
Achte Generation: Der neue Toyota Hilux im TV-Check

Achte Generation: Der neue Toyota Hilux im TV-Check

(Trier) Seit fast 50 Jahren auf dem Markt und schier unverwüstlich: Jetzt ist die achte Generation des Toyota Hilux aufgelegt. Der Pick-Up im Check von volksfreund.de
Madden NFL 17: Perfekter Bildschirm-Football

Madden NFL 17: Perfekter Bildschirm-Football

(Trier.) Football – die härteste der großen kommerziellen Ballsportarten ist ein Phänomen, das kompromisslose Action mit einer taktischen Tiefe verbindet, die für viele europäische Sportfans immer noch eine hohe Hürde darstellt. Wer das Spiel analysieren, lernen, verstehen und erleben will, ist bei Electronic Arts und Madden NFL 17 richtig. Die aktuelle Auflage der langjährigen Serie ist gerade erschienen.
Viel Charme und noch mehr Fehler bei «ReCore» im Test

Viel Charme und noch mehr Fehler bei «ReCore» im Test

(Berlin (dpa/tmn)) Ein niedlicher Roboterhund, eine spannende Geschichte und ein paar richtig gute Ideen: Eigentlich hat «ReCore» alles, was ein tolles Videospiel braucht. Der gute Ersteindruck hält aber leider nur ein paar Stunden. Danach häufen sich die Fehler.
Fünf Alternativen zu «Pokémon Go»

Fünf Alternativen zu «Pokémon Go»

(Berlin (dpa/tmn)) «Pokémon Go» hat einen Hype ausgelöst wie kaum eine App zuvor. Millionen Spieler gehen auf die Straße und jagen kleine, virtuelle Monster. Darüber wird oft vergessen, dass es auch andere Apps gibt, die den Spieler in die freie Natur locken.
Werbung
Wandern in der Region Saar-Mosel: Premiumwanderweg Saar-Hunsrück-Steig

Wandern in der Region Saar-Mosel: Premiumwanderweg Saar-Hunsrück-Steig

Rund um Mosel und Saar laden zahllose Wanderwege, einige darunter mit dem Prädikat Premium-Wanderweg ausgezeichnet, zum Erleben der Natur zu Fuß ein.
Gar nicht so einfach: Tipps rund um Kompressionsstrümpfe

Gar nicht so einfach: Tipps rund um Kompressionsstrümpfe

(Klingenthal (dpa/tmn)) Kompressionsstrümpfe kommen zum Beispiel bei Venenleiden zum Einsatz. Erstmal aber ist ein Hindernis zu meistern: sie anzuziehen. Experten verraten Tricks und geben weitere Tipps zum Umgang mit den Strümpfen.
Schmerzmittel nie unbedarft nehmen

Schmerzmittel nie unbedarft nehmen

(Berlin (dpa/tmn)) Für den Fall der Fälle haben viele zu Hause ein rezeptfreies Schmerzmittel parat. Doch längerfristig sollten solche Medikamente auf eigene Faust und ohne ärztliche Kontrolle nicht eingenommen werden. Denn sie können Nebenwirkungen haben.
Stromanbieter muss diverse Zahlungsmöglichkeiten vorschlagen

Stromanbieter muss diverse Zahlungsmöglichkeiten vorschlagen

(Berlin (dpa/tmn)) Wer seinen Stromanbieter wechselt, sollte prüfen, ob es mehrere Zahlungsmöglichkeiten gibt. Auf diesse Weise können Kunden eine mögliche Überweisungsgebühr umgehen.
Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher

Neue Auswahl bei Kartenzahlung verwirrt Verbraucher

(Frankfurt/Main (dpa)) Wir benutzen sie täglich, doch was die vielen Symbole darauf bedeuten, wissen die meisten Bankkunden nicht: die Girocard, die viele immer noch EC-Karte nennen. Nun gibt es bei deren Einsatz neue Wahlmöglichkeiten.
Durch anderes Verhalten steigende Bankgebühren umgehen

Durch anderes Verhalten steigende Bankgebühren umgehen

(Berlin (dpa/tmn)) Viele Banken ziehen an und erhöhen ihre Gebühren. Gebühren beim Abheben an Fremdautomaten, Gebühren bei Überweisungen und Gebühren auf das Girokonto. Doch es gibt noch Geldinstitute die davon frei sind.
Was gegen Lampenfieber im Job hilft

Was gegen Lampenfieber im Job hilft

(Dortmund (dpa/tmn)) Statt souverän gegenüber dem Team das neue Projekt zu erklären, kämpft mancher mit Herzrasen und Zitterstimme. Dem selbstsicheren Auftritt steht Lampenfieber entgegen. Um das in den Griff zu bekommen, hilft vor allem langfristiges Training.
Bei Problemen in der Ausbildung bieten Mentoren Hilfe

Bei Problemen in der Ausbildung bieten Mentoren Hilfe

(Berlin (dpa/tmn)) Ist diese Ausbildung überhaupt das richtige für mich? - Das fragen sich wahrscheinlich viele Jugendliche, die Schwierigkeiten in der Lehre haben. Manchmal reicht schon ein Gespräch mit Berufserfahrenen, um den Knoten zu lösen.
Die richtigen Fragen können Mitarbeiter motivieren

Die richtigen Fragen können Mitarbeiter motivieren

(Hamburg (dpa/tmn)) In Stresssituationen kommunizieren Chefs gerne im knappen Befehlston. Das ist der falsche Weg, sagen jetzt Wissenschaftler. Vorgesetzte sollten den Mitarbeitern lieber Fragen stellen - und bei der Antwort zuhören.
Für Flyball müssen Hunde gut trainiert sein

Für Flyball müssen Hunde gut trainiert sein

(Stadtlohn (dpa/tmn)) Wer als Halter gemeinsam mit seinem Hund Sport machen möchte, kann zwischen unterschiedlichen Sportarten wählen. Beim Flyball bewegt sich vor allem der Hund, der Halter unterstützt ihn. Aber ganz einfach ist das nicht.
Neuer Lebensraum für Delfine in der Ostsee?

Neuer Lebensraum für Delfine in der Ostsee?

(Rostock (dpa)) Delfine und größere Wale werden immer häufiger in der Ostsee gesehen. Während der Buckelwal ein Irrgast bleiben wird, könnten Delfine hier durchaus ein neues Zuhause finden, sagen Experten. Andere, weniger auffällige Gäste haben es schon vorgemacht.
Neue Variante der Chinaseuche bedroht Kaninchen

Neue Variante der Chinaseuche bedroht Kaninchen

(Neustadt/Weinstraße (dpa)) Kaninchenzüchter fürchten um ihre Bestände. Die neue Variante eines bekannten Virus bedroht ihre Tiere. Impfen geht bislang nur mit Sondergenehmigung.
Kurz vor dem Einsturz eines Wohnhauses in Rom sind etwa 110 Menschen gerade noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht worden. Die Bewohner hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie Risse in den Wänden wahrgenommen hatten. Foto: Massimo Percossi