home
Leonie mittendrin - Wie eine Triererin mit ihrem Basketballteam in den USA Historisches geschafft hat

Leonie mittendrin - Wie eine Triererin mit ihrem Basketballteam in den USA Historisches geschafft hat

Früher hat sie für die MJC Trier und die Saarlouis Royals gespielt, heute sorgt Leonie Edringer mit ihrem Basketball-Collegeteam Boise State Broncos in den USA für Furore. Nach aufregenden Wochen ist die 21-Jährige jetzt für ein paar Tage an die Mosel zurückgekehrt.
IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Der Attentäter von London war für die Polizei kein Unbekannter. Hinter dem Anschlag scheint die Terrormiliz IS zu stecken. Die Opfer kommen aus mindestens elf Ländern, auch aus Deutschland.
EU-Parlament befasst sich Ende April mit Kritik an Martin Schulz

EU-Parlament befasst sich Ende April mit Kritik an Martin Schulz

Der Haushaltskontrollausschuss des Europäischen Parlaments will Zulagen, die der frühere EU-Parlamentspräsident und jetzige SPD-Chef Mitarbeitern gewährt hat, rückgängig machen. Ende April werden die Parlamentarier darüber abstimmen.
Möglicher Anschlagversuch in Belgien gescheitert

Möglicher Anschlagversuch in Belgien gescheitert

Im belgischen Antwerpen sorgt ein Vorfall für Alarm. Am Tag nach den Anschlägen in London wird Terroralarm ausgelöst. Wollte ein Franzose im Haupteinkaufsviertel mit seinem Wagen Menschen totfahren?

Themen des Tages






Empfehlenswert

Anhänger mit Kette 'Margareta' von stilprinzessin.com: 13 Steinfarben & 3 Oberflächenveredlungen zur Auswahl

Anhänger mit Kette 'Margareta' von stilprinzessin.com: 13 Steinfarben & 3 Oberflächenveredlungen zur Auswahl

Mit diesem Deal erhalten Sie einen Anhänger mit Kette "Margareta" von stilprinzessin.com: Rhodiniert, Roségold vergoldet oder Gelbgold vergoldet mit Ihrer Wunsch-Steinfarbe. Eine wunderbare Geschenkidee für Sie selbst oder Ihre Liebsten! Für nur 27,95 € statt 39,95 €
Tiefenentspannung durch Hypnose - mit Hypnotherapeut Alfred W. Graven

Tiefenentspannung durch Hypnose - mit Hypnotherapeut Alfred W. Graven

Hypnotische Tiefenentspannung gehört zu den wirksamsten Entspannungsmethoden, die in der psychotherapeutischen Grundversorgung etabliert sind, um dagegen Abhilfe zu schaffen oder vorbeugend zu wirken. Diese Anwendung ist gekennzeichnet von tiefer körperlicher und geistiger Entspannung. Für nur 59,90 € statt 90,00 €
So lecker durch das Frühjahr in den Sommer! Luxus-Frühstück für 2 Personen im Point Conceptstore

So lecker durch das Frühjahr in den Sommer! Luxus-Frühstück für 2 Personen im Point Conceptstore

Starten Sie gestärkt in die sonnige Jahreszeit!Lassen Sie sich mit einem luxuriösen Frühstück für 2 Personen verwöhnen, tanken Sie Kraft und genießen Sie das entspannte Ambiente der Espressobar des Point Conceptstore! Für nur 31,85 € statt 45,50 €

DIE WOCH

Für die Ja-Sager im Hochwald

Für die Ja-Sager im Hochwald

Willkommen im Mittelalter Einmal ein Burgfräulein sein, davon träumen viele Mädchen. Als junge Frauen könnte ihr Wunsch in Erfüllung gehen ? und das sogar am Hochzeitstag. Etwa auf der Grimburg im Hochwald, rund zehn Kilometer von Hermeskeil entfernt. Wer es ganz authentisch haben will, kann mittelalterlich gewandte Turmbläser, Burgfräulein oder Ritter ?bestellen?. Seit 2002 lassen sich jährlich im Burghaus rund 15 Paare trauen. 40 bis 50 Personen können an der Trauzeremonie teilnehmen. Dabei übernimmt der Förderverein Burg Grimburg die Dekoration des Burghauses und auch die Bewirtschaftung beim Sektempfang. Um den Bund fürs Leben zu besiegeln, können Paare ein Hochzeitsschloss im Schmiedeturm anbringen lassen. Die Burg Grimburg wurde um 1190 als Landesburg der Trierer Erzbischöfe erbaut. Sie war im Mittelalter Verwaltungssitz für mehr als 40 Dörfer. Ab etwa 1700 wurde sie als Steinbruch genutzt. Seit 1978 wird sie vom Förderverein nach und nach wieder aufgebaut. Info: Iris Schleimer, Förderverein Burg Grimburg, Telefon 06503/3603, 0176/27441815, E-Mail Burg-Grimburg@gmx.de Dorothee Quaré Der Beitrag Für die Ja-Sager im Hochwald erschien zuerst auf Die Woch.
Für die Ja-Sager an der Mosel

Für die Ja-Sager an der Mosel

Heiraten im Kloster Warum nicht in einem Kloster heiraten? Möglich ist das in Machern bei Bernkastel-Kues. Dort können sich Paare seit 2005 das Ja-Wort geben ? standesamtlich im Kleinen Festsaal, kirchlich in der historischen Corneliuskapelle. Für die Feier bietet sich der Barocksaal mit Platz für bis zu 180 Personen. Das Glas-Foyer ist ideal für ein Büfett oder einen Sektempfang. Darüber hinaus bietet das Kloster Machern eine eigene Klosterbrauerei mit Brauhaus sowie einen Weinkeller. Das ehemalige Kloster adeliger Zisterzienserinnen wurde im 13. Jahrhundert errichtet und bis 1802 von ihnen genutzt. Im späten 20. Jahrhundert wurde es aufwändig saniert, so dass die barocken Gebäude heute in neuem Glanz erstrahlen. Foto: Einstein Gastronomiegruppe Die idyllische Lage des Klosters mit seinem Klostergarten am linken Moselufer, umgeben von Weinbergen, trägt das Ihre dazu bei, dem Brautpaar und seinen Gästen einen unvergesslich schönen Tag zu bescheren. Info: Verbandsgemeinde verwaltung Bernkastel-Kues, Telefon 06531/54136 oder -54135, E-Mail c.schmitt@bernkastel-kues.de, brinkmann@bernkastel-kues.de; Bankettbüro, Vera Schmidt, Telefon 0261/92139928, E-Mail bankett@insteingastronomiegruppe.de, www.klostermachern.de Dorothee Quaré Der Beitrag Für die Ja-Sager an der Mosel erschien zuerst auf Die Woch.
Autofahrer sollen Straßenschäden selbst melden

Autofahrer sollen Straßenschäden selbst melden

Wittlich/Bernkastel-Kues. Schluss mit löchrigen Pisten: Autofahrer im Landkreis Bernkastel-Wittlich, die sich über kaputte Straßen ärgern, sollen über Mängel informieren. Dazu ruft die Gewerkschaft IG Bau auf. Wie das geht? Mit dem ,,Schlagloch-Melder?. Das Programm findet man online unter: www.ace.de/schlaglochmelder. Schäden werden direkt an die zuständige Straßenbau-Behörde weitergegeben. Gerade wenn im Frühjahr der Frost vorbei ist, sollten die Arbeiten beginnen, so die IG Bau. Schlaglöcher, die man jetzt nicht stopfe, würden nur größer und tiefer. Mehr Geld für das Bauen und Sanieren kurbele zudem die Wirtschaft an und schaffe mehr Arbeitsplätze im Kreis Bernkastel-Wittlich. red   Der Beitrag Autofahrer sollen Straßenschäden selbst melden erschien zuerst auf Die Woch.

Sonderthemen

Mehr als 100 Zivilisten sterben bei Explosion in Mossul

Mehr als 100 Zivilisten sterben bei Explosion in Mossul

(Mossul (dpa)) Seit Wochen läuft die Offensive, um Mossul aus der Gewalt der IS-Terrormiliz zu befreien. Der Westen der Stadt ist dicht bewohnt. Nun gibt es Berichte über eine verheerende Explosion. Ursache unklar.
Fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016

Fast 6000 Tuberkulosefälle in Deutschland im Jahr 2016

(Berlin (dpa)) Bei der Zahl der Tuberkulosefälle in Deutschland geht der Trend nach oben. Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut (RKI) 5915 Erkrankungen. 2015 waren es 5852, teilte das Institut zum Welttuberkulosetag am 24. März mit.
Natascha Wodin - Neue Trägerin des Leipziger Buchpreises

Natascha Wodin - Neue Trägerin des Leipziger Buchpreises

(Leipzig (dpa)) Die lebt in Berlin und Mecklenburg. Ihr Werk wurde mit zahlreichen Preisen geehrt. Für das Manuskript zu der jetzt ausgezeichneten Geschichte ihrer Mutter erhielt sie 2015 bereits den Alfred-Döblin-Preis.
Regionaler Fußball
Orientierungsläufer starten früher

Orientierungsläufer starten früher

(Trier) Mit Teilnehmern aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Luxemburg, Belgien bis hin zu zwei Berlinern, die sich angemeldet haben, startet am Samstag, 25. März, der Trierer Frühjahrs-Orientierungslauf des Trimmelter SV. Los geht es bereits um 13.30 Uhr.
Niemals geht man so ganz

Niemals geht man so ganz

(TRIER/SAARBRÜCKEN) Trotz Abschied ins Saarland: Weinberg-Prüfungen bleiben Teil der Deutschland-Rallye. Auch ein Hochwald-Rundkurs steht auf dem Programm - allerdings nicht mehr bei Ollmuth.
Gladiators-Geschäftsführer: Haben Finanzloch verkleinert

Gladiators-Geschäftsführer: Haben Finanzloch verkleinert

(Trier) Wie steht’s um die Finanzen? Der TV hat nachgefragt.
Franz Beckenbauer in Bern vernommen

Franz Beckenbauer in Bern vernommen

(Bern (dpa)) Franz Beckenbauer ist im Schweizer Strafverfahren gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Bern vernommen worden. Er habe sich «kooperativ» gezeigt, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte.
Marcel Nguyen in zwei Finals beim Turn-Weltcup in Doha

Marcel Nguyen in zwei Finals beim Turn-Weltcup in Doha

(Doha (dpa)) Marcel Nguyen steht in zwei Finals beim Turn-Weltcup der Gerätespezialisten in Doha. Nachdem er sich für den Endkampf der besten acht Ringe-Turner qualifiziert hatte, gelang dem Olympia-Zweiten auch der Sprung ins Finale der Barren-Spezialisten.
FCA-Torjäger Finnbogason trifft bei Testspiel-Comeback

FCA-Torjäger Finnbogason trifft bei Testspiel-Comeback

(Augsburg (dpa)) Torjäger Alfred Finnbogason vom FC Augsburg hat nach einem halben Jahr Verletzungspause beim Testspiel-Comeback gleich wieder als Torschütze gejubelt.

Wo Steinmeier Mut braucht

Werner Kolhoff
Tagespolitik kann der neue Bundespräsident, wie seine erste Rede im Amt zeigt. Aber hat er eine Botschaft, die über den Tag hinausweist?

Das Vogel-Strauß-Prinzip

Hagen Strauß
Angela Merkel führt einen ruhigen Wahlkampf.

Für den Kandidaten steigt die Fallhöhe enorm

Werner Kolhoff
Was, wenn es nur für Schwarz-Rot reicht?
Prinz Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind

Prinz Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind

(Stockholm (dpa)) Der Sohn von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia und seine Frau freuen sich «ein neues kleines Mitglied in unserer Familie willkommen zu heißen.»
Kate Winslet wurde in der Schule «Wabbelspeck» genannt

Kate Winslet wurde in der Schule «Wabbelspeck» genannt

(London (dpa)) Kate Winslet hat schlechte Erinnerungen an ihre Schulzeit. Sie wurde beschimpft und gehänselt, verrät die Oscar-Preisträgerin.
Medienunternehmer Haim Saban enthüllt Hollywood-Stern

Medienunternehmer Haim Saban enthüllt Hollywood-Stern

(Los Angeles (dpa)) Er schuf die «Power Rangers», kaufte Medienunternehmen und arbeitete sich zum Milliardär hoch: Jetzt hat der gebürtige Ägypter Haim Saban auch einen festen Platz in Hollywood.
Mittel zur Klasse: Der neue Opel Insignia im TV-Check

Mittel zur Klasse: Der neue Opel Insignia im TV-Check

(Trier.) "Grand Sport" (Limousine) und "Sports Tourer" (Kombi) heißen die beiden Karosserie-Varianten des neuen Opel Insignia. Die zweite Generation des Mittelklasse-Fahrzeugs im TV-Check
Außen geht es etwas eleganter zu

Außen geht es etwas eleganter zu

(Weiterstadt) Seat ist auf die Straße des Erfolgs zurückgekehrt. Wesentlichen Anteil daran hat der Leon. Seit Januar ist die über arbeitete Ausführung des Kompakt wagens im Handel.
Sponsoring: Jägermeister und die Folgen am Beispiel Conti

Sponsoring: Jägermeister und die Folgen am Beispiel Conti

(Trier.) Nach 21 Jahren fester Präsenz rund um den Fußball beendet der Reifenhersteller Continental seine Aktivitäten auf diesem „Spielfeld“. Wie funktioniert das Wechselspiel zwischen Initiator und Konsument? Eine TV-Analyse.
Game-Test: So spielt sich «Mass Effect: Andromeda»

Game-Test: So spielt sich «Mass Effect: Andromeda»

(Berlin (dpa/tmn)) Eine Weltreise ist nichts dagegen: In «Mass Effect: Andromeda» lassen Videospieler die Milchstraße hinter sich und brechen in die ferne Andromeda-Galaxie auf. Dort wartet aber leider keine bahnbrechende Entdeckung, sondern nur eine Enttäuschung.
Nintendo Switch: Betrügereien mit Fake-Emulator

Nintendo Switch: Betrügereien mit Fake-Emulator

(Hannover (dpa/tmn)) Nintendos neue Spielkonsole Switch ist unter Gamern derzeit das Topthema - und zieht deshalb auch Betrüger an. Sie verbreiten im Netz das Märchen von der Existenz eines Switch-Emulators. Wer darauf hereinfällt, hat ein Smartphone-Abo an der Backe.
Free-to-Play-Spiele sind oft alles andere als gratis

Free-to-Play-Spiele sind oft alles andere als gratis

(Düsseldorf (dpa/tmn)) Manche Spiele auf dem Handy wirken auf den ersten Blick kostenlos. Doch in der weiteren Verwendung des Spiels kommen dann unerwartete Kosten auf den Nutzer zu. Gerade Eltern sollten die Aktivitäten ihrer Kinder auf dem Handy überprüfen.
2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr nachgewiesen

2245 Behandlungsfehler im vergangenen Jahr nachgewiesen

(Berlin (dpa)) «Fehler passieren - auch in der Medizin.» Nur da können sie erhebliche Folgen haben - bis hin zum Tod. In der Statistik der Bundesärztekammer tauchen übrigens nur Fehler auf, wenn sich ein Patient beschwert.
Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

(Kaiserslautern (dpa)) Dass Vorlese-Kinder besser in der Schule sind, wissen Forscher schon lange - und haben eine Vielzahl an Erklärungen. Nun haben Psychologen herausgefunden: Hilfreich ist es auch deshalb, weil die Kinder sich so mit Buchstaben vertraut machen.
Meisten Behandlungsbeschwerden bei Gelenkerkrankungen

Meisten Behandlungsbeschwerden bei Gelenkerkrankungen

(Berlin (dpa)) Immer öfter haben die Schlichtungsstellen der Ärztekammern über Behandlungsfehler zu entscheiden. Vor allem bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen sehen sich viele Patienten geschädigt.
Amazon plant Online-Handel mit Lebensmitteln

Amazon plant Online-Handel mit Lebensmitteln

(Düsseldorf (dpa)) Der US-Internetriese könnte schon bald frische Lebensmittel in Deutschland liefern - und so den Handel umwälzen. Für das Projekt soll Amazon schon einen starken Partner gefunden haben.
Banken dürfen befristete Sparverträge nicht kündigen

Banken dürfen befristete Sparverträge nicht kündigen

(Leipzig (dpa/tmn)) Sparverträge können für Banken zu einem Minus-Geschäft werden. Vor allem, wenn sie eine lange Laufzeit haben und hochverzinst sind. Doch eine Kündigung ist oft nicht rechtmäßig.
EU einig über neue Energie-Labels für Elektrogeräte

EU einig über neue Energie-Labels für Elektrogeräte

(Brüssel (dpa)) Verbraucher suchen beim Kauf neuer Geräte nach energiesparenden Modellen - das zeigen Umfragen. Und sie richten sich nach offiziellen Kennzeichnungen. Die allerdings sind derzeit bisweilen irreführend.
Geringqualifizierte profitieren weniger von Weiterbildung

Geringqualifizierte profitieren weniger von Weiterbildung

(Berlin (dpa)) Ausgerechnet die, die sie am nötigsten brauchen, bekommen sie am seltensten - Weiterbildung. Insgesamt engagieren sich aber deutlich mehr Betriebe als früher in der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter.
Narzissten gelangen etwas häufiger in Führungspositionen

Narzissten gelangen etwas häufiger in Führungspositionen

(Mannheim/Paderborn (dpa/tmn)) Narzisstische Menschen wirken auf andere Menschen unsympathisch. Im Beruf verschafft ihnen diese Eigenschaft jedoch einige Vorteile. Allerdings nur auf der Karriereleiter.
Neue Studiengänge: Tourismus, Raumfahrt, Quantentechnik

Neue Studiengänge: Tourismus, Raumfahrt, Quantentechnik

Noch unsicher, was man ab Wintersemester studieren soll? Hier gibt es Angebote für Fortgeschrittene. Die Universitäten haben Raumfahrttechnik, Eventmanagement und Tourismus sowie Quantentechnik und Gerontologie ins Programm aufgenommen.
Huhn, Katze und Co.: Tiere als Co-Therapeuten

Huhn, Katze und Co.: Tiere als Co-Therapeuten

(Berlin/Worpswede (dpa/tmn)) Als Co-Therapeuten beim Menschen haben sich Tiere längst etabliert. Pferd, Hund oder Katze können kleinen wie großen Patienten helfen, zum Beispiel Angststörungen oder Depressionen zu überwinden.
Zu viel frisches Gras bekommt Pferden nicht

Zu viel frisches Gras bekommt Pferden nicht

(Berlin (dpa/tmn)) Endlich wieder im Freien grasen - Pferde und Halter haben lange auf den Frühling gewartet. Trotzdem ist bei der Umstellung auf frisches Futter von der Wiese Vorsicht geboten.
Schmetterlingsbestände online melden

Schmetterlingsbestände online melden

(Berlin (dpa/tmn)) Schmetterlinge lieben den Frühling. Die frischen Blüten der Blumen sind ein wahrerer Genuss für die Insekten. Doch gerade ein kalter Winter führt zu Verlusten des Bestands. Daher gibt es nun ein Projekt, bei dem spezielle Arten gemeldet werden können.
Mit vereinten Kräften: Nach dem Anschlag in London sichern Forensiker der Polizei Spuren vor dem britischen Parlament. Foto: Dominic Lipinski