archiv
Artikel vom 25.04.2017
Verbessert Triathlon-Meister den Radweglauf-Rekord?

Verbessert Triathlon-Meister den Radweglauf-Rekord?

Vier Jahre, nachdem Olympia-Teilnehmer Maik Petzold das 15-Kilometer-Rennen gewann, verspricht wieder ein Triathlet dem vom Trierischen Volksfreund präsentierten Teba-Radweglauf seinen Stempel aufzudrücken. An diesem Samstag (29. April, Beginn 14 Uhr) aber über die kurze, fünf Kilometer lange Distanz.

Ausstellung zu Juden in Neumagen-Dhron

Ausstellung zu Juden in Neumagen-Dhron

Neumagen-Dhorn. Geschichtsunterricht in der Schule ist oft langweilig. Alles längst passé, es passiert nichts Neues. Doch die Schüler der Friedrich-Spee-Realschule plus in Neumagen-Dhron beschäftigen sich mit der Historie ihrer Gemeinde, besser gesagt mit ganz besonderen Mitbürgern: den Juden in Neumagen-Dhron. Verschiedene Fächer und Jahrgänge haben seit November die Ausstellung ?Juden in Neumagen-Dhron? erarbeitet. Anlass war der Kontakt zum Arbeitskreis Judentum des Emil-Frank-Instituts Wittlich, der seine Recherchearbeiten zu den ehemaligen jüdischen Bewohnern in Neumagen und den umliegenden Dörfern publik machen und am 9. Juni eine Gedenktafel am jüdischen Friedhof aufstellen möchte. Die Schüler haben in Neumagen Schaufenster gestaltet, und sie präsentieren dort und im Rathaus ihre Ergebnisse. Zudem haben alle Klassen ein Gedenkbuch mitgestaltet. Der Fachbereich Ethik und Religion beschäftigte sich mit den abrahamitischen Religionen. Seine Ergebnisse sind ab Dienstag, 2. Mai, ebenfalls Teil der Ausstellung. Zu sehen ist auch die Ausstellung ?unge(rechtes) Trier? des Auguste-Viktoria-Gymnasiums Trier. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 27. April, um 17 Uhr im Rathaus eröffnet und ist bis Juli in den Schaufenstern wie im Rathaus zu sehen. red Weitere Termine 8. Juni, 19 Uhr: literarischer Abend im Römerkastell Neumagen. 9. Juni: Präsentation der Gedenktafel auf dem jüdischen Friedhof.   Der Beitrag Ausstellung zu Juden in Neumagen-Dhron erschien zuerst auf Die Woch.
Prümer Basilika: Finanzierung wackelt

Prümer Basilika: Finanzierung wackelt

Prüm. Die Sanierung des Innenraums der Prümer Basilika ist ein Millionenprojekt. Ursprünglich war ein Baubeginn für dieses Frühjahr vorgesehen. Doch bislang tut sich noch nichts. Und das hat seinen Grund, wie Klaus Peters, Vorsitzender des Förderkreises der Basilikafreunde bei der Jahresversammlung des Vereins erläutert hat. Noch stehe die Finanzierung nicht, weil einige Zuschussgeber noch keinen Bescheid vorgelegt oder ?wegen leerer Kassen eine Förderung des Vorhabens abgesagt haben?. Erst wenn man die Finanzierung beim Bistum nachweisen könne, würden auch die von dort zugesagten Zuschüsse fließen ? das wiederum ist Voraussetzung für die Erlaubnis zum Baubeginn. Erfreut registrierte Peters die Förderung aus dem EU-Leader-Programm ? auch dank des Einsatzes der Kreisverwaltung in Bitburg. Aus diesem Topf kommen 190 000 Euro. Peters betonte, dass die Spendenbereitschaft auf dem bisherigen Niveau gehalten werden müsse: Der Förderkreis hat in den vergangenen 19 Jahren 910 000 Euro zusammengetragen. Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt, bis auf Willi Heck, der nicht mehr kandidierte. Neuer Schriftführer ist Paul Schuler. red Der Beitrag Prümer Basilika: Finanzierung wackelt erschien zuerst auf Die Woch.
Elf Windräder für den Ranzenkopf

Elf Windräder für den Ranzenkopf

Bernkastel-Wittlich. Der Kreistag Bernkastel-Wittlich hat dem Baubeginn von elf Windkraftanlagen im Windpark Am Ranzenkopf sowie der Bereitstellung des Eigenkapitalanteils an die Betreibergesellschaft zugestimmt. Dies steht allerdings unter dem Vorbehalt, dass das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz im Eilverfahren zugunsten der Energie Bernkastel-Wittlich entscheidet und das Bankenkonsortium der Fremdfinanzierung der Errichtung der Windenergieanlagen zustimmt. red Der Beitrag Elf Windräder für den Ranzenkopf erschien zuerst auf Die Woch.
Mozarts ?Entführung aus dem Serail? kindgerecht präsentiert

Mozarts ?Entführung aus dem Serail? kindgerecht präsentiert

Wittlich. In Mozarts ?Entführung aus dem Serail? spielen am Freitag, 28. April, um 15 Uhr im Jugendheim St. Bernhard in Wittlich das Morgenland und das Abendland, vor allem die islamische und christliche Tradition eine große Rolle. Unverständnis für die jeweilige Religion findet sich auf beiden Seiten, aber auch gegenseitige Sympathien sind in der Kinderoper nach Wolfgang Amadeus Mozart zu entdecken. Das Stück, gespielt von der kleinen Oper Bad Homburg, ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet. Karten gibt es im Kulturamt der Stadt Wittlich für 8 Euro, für Kinder und Jugendliche 6 Euro. red Der Beitrag Mozarts ?Entführung aus dem Serail? kindgerecht präsentiert erschien zuerst auf Die Woch.
675 000 Euro für neue Ortsdurchfahrt

675 000 Euro für neue Ortsdurchfahrt

Idesheim. Der Eifelkreis Bitburg-Prüm erhält für den Ausbau der Ortsdurchfahrt Idesheim eine Zuwendung in Höhe von 675 000 Euro vom Land. Die Fahrbahn wird im Bereich Welschbilliger und Idenheimer Straße auf einer Länge von 800 Metern erneuert. Dabei wird auch die Kreuzung zur Haupt- und Schulstraße ausgebaut. Die Ortsgemeinde Idesheim ist für den Ausbau der Gehwege verantwortlich. Die Verbandsgemeindewerke werden im Zuge des Straßenausbaus Arbeiten an den Versorgungsleitungen vornehmen. red   Der Beitrag 675 000 Euro für neue Ortsdurchfahrt erschien zuerst auf Die Woch.
Wenn nur 100 Euro als Taschengeld bleiben

Wenn nur 100 Euro als Taschengeld bleiben

Die ehemalige Chefsekretärin Helga Wellner wohnt in einem Seniorenheim – und könnte weinen.
„Wie ein Stich ins Herz“: Protest der Mitarbeiter von Kirsch Energy Systems

„Wie ein Stich ins Herz“: Protest der Mitarbeiter von Kirsch Energy Systems

Mitarbeiter der Kirsch GmbH protestieren am Dienstag vor dem Werkstor gegen die geplante Schließung ihres Betriebs. Dabei fallen harte Worte.
Im betreuten Café auf Zeitreise

Im betreuten Café auf Zeitreise

Auch Menschen, die nur wenig Unterstützung brauchen, können sich von der Pflegeversicherung monatlich 125 Euro für Alltagshilfen erstatten lassen. Wie ein solches Angebot aussehen kann, zeigt ein besonderes Beispiel aus Trier.
Auch in Trier: Bessere Pflege, längere Wartezeit (Video)

Auch in Trier: Bessere Pflege, längere Wartezeit (Video)

Nach der Reform steigt die Zahl der Neuanträge sprunghaft. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen setzt die Bearbeitungsfrist aus. Den Menschen im Land geht aber nichts verloren.
Trierer Entenfamilie erhält Polizeigeleit - Feuerwehr bringt Tierkarawane zur Mosel

Trierer Entenfamilie erhält Polizeigeleit - Feuerwehr bringt Tierkarawane zur Mosel

Da haben die Helfer am Dienstagmorgen nicht schlecht gestaunt, denn solche Einsätze gibt es wohl nicht jeden Tag. Eine Entenfamilie hatte sich laut Polizei in die Stadt verirrt und brauchte Hilfe.
Weitere Artikel
Zu Besuch im Café Zeitreise
25.04.2017 19:04

Zu Besuch im Café Zeitreise

HBN_15_25042017
25.04.2017 17:45

HBN_15_25042017

Meisterausgabe
25.04.2017 10:55

Meisterausgabe

25.04.2017 11:15

Bauen – Wohnen – Leben

Der Reisetipp der Woche
25.04.2017 11:13

Der Reisetipp der Woche

25.04.2017 11:12

Bauen – Wohnen – Leben

25.04.2017 11:09

Gut gerüstet: Gerüstbau

Die First Lady des Jazz
25.04.2017 00:00

Die First Lady des Jazz

Mammutaufgabe Berlinger Bach
25.04.2017 00:00

Mammutaufgabe Berlinger Bach

Holz bringt Gemeinden Geld
25.04.2017 00:00

Holz bringt Gemeinden Geld

25.04.2017 00:00

Nicht locker lassen

25.04.2017 00:00

Neuer Vorstand wird gesucht

25.04.2017 00:00

Blues mit deutschen Texten

25.04.2017 00:00

Kunst im Fünferpack

Kriegerisches Gewächs
25.04.2017 00:00

Kriegerisches Gewächs

25.04.2017 00:00

Vortrag zu Handkrankheiten

25.04.2017 00:00

Kammerkonzert mit Gitarre

25.04.2017 00:00

Bach und Chopin

25.04.2017 00:00

Der Vater aller Verräter

Die Verrohung nimmt zu
25.04.2017 00:00

Die Verrohung nimmt zu

25.04.2017 00:00

Virtuose Musiker in Wawern

25.04.2017 00:00

RWE kassiert hohe Dividende

Kein Grund, sich zu schämen
25.04.2017 00:00

Kein Grund, sich zu schämen

25.04.2017 00:00

Busumleitung wegen Sperrung

25.04.2017 00:00

REDAKTION WITTLICH

25.04.2017 00:00

Infos über Umspannanlage

25.04.2017 00:00

Organist spielt in Niederehe

25.04.2017 00:00

Wanderung im Hochwald

25.04.2017 00:00

Es ist einfach zum Heulen!

25.04.2017 00:00

Zwei Touren, eine Einkehr

25.04.2017 00:00

Maifest mit Dämmerschoppen

Rasant durch die
25.04.2017 00:00

Rasant durch die "Ritz”

25.04.2017 00:00

Musikalisches Feuerwerk

25.04.2017 00:00

Hiesige Firmen stärken

25.04.2017 00:00

Im grünen Bereich

Wittlicher Woch 22.04.2017
25.04.2017 17:35

Wittlicher Woch 22.04.2017

Trierer Land Woch 22.04.2017
25.04.2017 10:45

Trierer Land Woch 22.04.2017

Archiv

  • 2017
    200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017
    Dezember
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
     
    November
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930
     
    Oktober
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031
    September
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930
     
    August
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031
     
    Juli
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31
    Juni
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930
     
    Mai
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031
     
    April
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
     
    März
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728293031
     
    Februar
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    2728
     
    Januar
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031