archiv

Artikel vom 31.07.2013

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)
  • Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 31. Juli

    mehr...


  • Barcelona (dpa)Schwimm-WM: Deibler und Hentke verpassen Finale

    Keine Medaille, drei Finalteilnahmen: So lautet die deutsche WM-Bilanz zur Halbzeit der Beckenwettbewerbe. Der Heimcoach hofft auf eine «kleine Initialzündung» durch Britta Steffen. Franziska Hentke fehlte eine Hundertstel, auch Markus Deibler schied als Neunter aus.

    mehr...


  • Trier-Olewig65. Weinfest in Trier-Olewig: Weinkönigin gekrönt

    Seit Mittwochabend ist Anne-Catherine Ferber die 65. Repräsentantin der Trierer Winzer und ihrer Erzeugnisse. In dieser Funktion ist die 22-jährige Geografie-Studentin ab Donnerstag vier Tage lang im Dauereinsatz – beim 65. Weinfest in Olewig. mehr...


  • Trier-OlewigVier Tage lang olé olé Olewig

    Erst die Krönung, dann die Großfete: Dem Amtsantritt der neuen Weinkönigin Anne-Catherine Ferber am Mittwochabend folgt von Freitag bis einschließlich Montag das 65. Trierer Weinfest im Stadtteil Olewig. Die Prognosen verheißen angenehmes Feierwetter mehr...


  • ThalfangMotorradfahrer im Hunsrück schwer verletzt

    Ein Motorradfahrer ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L153 zwischen Thalfang und Dhronecken (Kreis Bernkastel-Wittlich) schwer verletzt worden. mehr...


  • TrierLive auf fupa.net/volksfreund: Eintracht Trier gegen den 1.FC Köln

    Tausende Fußballfans werden am kommenden Samstagabend das DFB-Pokalspiel zwischen Eintracht Trier und dem 1.FC Köln im Moselstadion verfolgen - wer keine Karte ergattern konnte, kann mit unserem Liveticker auf fupa.net/volksfreund trotzdem hautnah dabei sein. mehr...


  • Geben Sie Ihrem Auto einen klaren Blick! Scheinwerferaufbereitung von WINTEC Autoglas Trier

    Der Volksfreund-Deal des Tages: Durch permanente Sonneneinstrahlung, sowie Steinschlagschäden wird die schützende UV-Beschichtung von Scheinwerfern zerstört, sie verwittern und ermatten zusätzlich mit der Zeit und werden letztlich 'blind'. mehr...


  • Bitburg-Prüm"Manchmal muss man gar nicht viel sagen"

    Ein Unfall, ein plötzlicher Tod - wer sagt es den Hinterbliebenen? Seit zehn Jahren übernehmen das im Eifelkreis Bitburg-Prüm die ehrenamtlichen Helfer der Notfallnachsorge des DRK. Im vergangenen Jahr rückten die 15 Helfer zu insgesamt 43 Einsätzen aus. mehr...


  • HermeskeilLokmuseum leidet unter Insolvenz der Hochwaldbahn

    Der Betreiber des Dampflokmuseums verzeichnet seit der Insolvenz der Hochwaldbahn Verkehrsgesellschaft in Hermeskeil einen drastischen Besucherrückgang. Außenstehende, sagt Bernd Falz, wüssten nicht, dass er mit dem Stillstand des alten roten Schienenbusses am Bahnhof nebenan nichts zu tun habe. Sein Museum sei weiterhin geöffnet. mehr...


  • HeinzerathGutachter entscheidet über Schicksal der Linde

    Noch in dieser Woche soll sich ein Baumgutachter die Linde vor der Heinzerather Kirche im Hunsrück ansehen und eine Empfehlung aussprechen, was zu tun ist. Von dem 350 Jahre alten Baum war Ende vergangener Woche ein sechs Meter langer Ast abgefallen. mehr...


  • Bettenfeld/MeerfeldFenster in die Erdgeschichte

    Das Meerfelder Maar ist eines der bekanntesten Maare in der Vulkaneifel. In der Gruppe der Mosenberg-Reihenvulkane ist das Hinkelsmaar eine weniger populäre, aber nicht weniger interessante Landschaftsform. mehr...


  • Kampf den Fachidioten!

    Kultur, das war einst Freiheit für Kopf und Seele. Horizonterweiterung durch Spielen und Ausprobieren. Heute ist es nur noch ein Schlachtfeld für Ökonomen, die die Gesetze der Betriebswirtschaftslehre auf den Kulturbetrieb anwenden wollen. Höchste Zeit, dem Irrsinn Einhalt zu gebieten. mehr...


  • WittlichMit Nadeln und Wolle für eine schönere Stadt

    Zwölf Frauen haben es sich zur Mission gemacht, in Wittlich Bäume, Geländer und Pfosten mit ihrer Strickkunst schicker und bunter zu gestalten. Dabei wollen sie auch vor Wittlichs Wahrzeichen nicht haltmachen. mehr...


  • WittlichBald werden wieder Säue gegrillt

    Ein noch größeres Riesenrad und eine neue Lasershow zählen zu den Attraktionen der Wittlicher Säubrennerkirmes. Vom 16. bis 19. August wird wieder an die Stadtbelagerung im Jahr 1397 erinnert. mehr...


  • Losheim am SeeSicherer wandern auf Premiumwegen

    Die Gemeinde Losheim hat nach dem Tod eines Wanderers ihr Sicherheitskonzept für Premiumwege weiterentwickelt. So werden Geländer und Brücken jetzt zweimal im Jahr von einem Schreinermeister überprüft. mehr...


  • GeisfeldDorfspaziergang in Geisfeld

    Als Auftakt für die zweijährige Dorfmoderation in Geisfeld findet am Freitag, 2. August, ein Dorfspaziergang statt. Dabei können die Bürger die Dorfmoderatorin Beate Stoff kennenlernen und mitteilen, was ihnen an Geisfeld gefällt, was ihnen im Dorf fehlt, und was getan werden müsste, damit Geisfeld ein lebendiges Dorf bleibt. mehr...


  • Bernkastel-KuesKlettern, Kanu, Kelten: Ferienspaß für 210 Kinder

    Verein für Sport, Freizeit und Gesundheit (SFG) Bernkastel-Kues hat gemeinsam mit der Verbandsgemeinde ein Ferienprogramm organisiert. 210 Kinder haben an Ausflügen und Aktionen teilgenommen. mehr...


  • Maring-NoviandStraßenfest mit Weinrallye

    Die Straßenfestsaison an der Mittelmosel wird eröffnet. Die Maring-Noviander Winzer laden zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Maring zum Feiern und Genießen an elf verschiedenen Ständen ein. mehr...


  • WittlichHospizfachstelle ab sofort in neuen Räumen

    Der ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst ist umgezogen. Die Caritas-Mitarbeiterinnen sind ab sofort in den Räumen des Altenzentrums St. Wendelinus in Wittlich erreichbar. mehr...


  • Neumagen-DhronAloys Leyendecker übernimmt Vorsitz der SPD Neumagen-Dhron

    Der SPD-Ortsverband Neumagen-Dhron hat einen neuen Vorstand gewählt. Den Vorsitz übernimmt Aloys Leyendecker aus Piesport. mehr...


  • Unsere Tipps: Musik, Straßenlauf und Kunst im Wald

    Heute: Das Fauré-Quartett und das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz sind heute, Donnerstag, in der ehemaligen Abteikirche St. Maximin in Trier zu hören. mehr...


  • NiederstedemNiederstedem trauert um Jakob Bohr

    Jakob Bohr ist tot. Der engagierte Kommunalpolitiker starb am Montag im Alter von 77 Jahren. mehr...


  • ObergecklerRat spricht über Kommunalreform

    Die Kommunalreform steht im Mittelpunkt der Sitzung des Ortsgemeinderats Obergeckler am Freitag, 2. August. Dabei beraten die Mitglieder über den Entwurf eines Landesgesetzes über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Irrel in die Verbandsgemeinde Neuerburg. mehr...


  • TrierBehindertenbeirat hält Sprechstunde

    Die nächste Sprechstunde des Trierer Behindertenbeirats ist am Mittwoch, 7. August, um 14 Uhr im Rathaus. Das Besprechungszimmer 14 ist barrierefrei zugänglich. mehr...


  • TrierQigong zum Reinschnuppern

    Die Volkshochschule bietet einen Qigong-Schnupperkurs an. Los geht es am 12. August um 19 Uhr in der Karl-Berg-Musikschule in der Paulinstraße. mehr...


  • TrierLokale Agenda bildet Ideen-Coachs aus

    Die nächste Chance, in das Projekt "Deine Ideen bewegen Zukunft" (DIBZ) einzusteigen, gibt es vom 23. bis zum 24. August. Dann können sich junge Menschen bei einem Seminar bei der Lokalen Agenda 21 in der Palaststraße 23 zum Ideen-Coach qualifizieren. mehr...


  • MehringMehringer Schützen krönen König

    Die Mehringer Schützen feiern am Wochenende vom 3. und 4. August ihr Schützenfest auf dem Vorplatz des Kulturzentrums Alte Schule. Bereits am Samstag sind die Stände mit heimischen Gerichten und Getränken geöffnet. mehr...


  • Fast 800 Plätze für unter Dreijährige ab August

    In den 36 Kindertagesstätten der Verbandsgemeinden Ruwer, Trier-Land und Schweich wird die vorgeschriebene Angebotsquote von 39 Prozent für unter Dreijährige erfüllt. 762 Plätze für die Kleinsten gibt es im neuen Kindergartenjahr ab August. mehr...


  • FellKampf gegen "Windkraftmonster": Verein setzt auf Hilfe der Bürger

    Auf seiner Mitgliederversammlung am 18. August will der Verein Gegenwind aus Fell Strategien festlegen, wie die Windkraft-Pläne im eigenen Ort, aber auch in Riol und Nachbarorten in der Verbandsgemeinde Ruwer verhindert werden können. mehr...


  • AachKinder singen und tanzen in Aach

    Bewegung unter freiem Himmel gibt es am 8. August beim Aacher Dorftreff auf der Wiese vor der Gemeindehalle. Von 15 bis 16.30 Uhr heißt es dann "Singen und Tanzen für Kinder unter freiem Himmel". mehr...


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 (7 Seiten)