/dossier/default

Dossier:

Zemmer/TrierDie Welt der Brüder

Die fast 100-jährige Geschichte des Schönfelderhofs bei Zemmer spiegelt die sich wandelnde Betreuungskultur gegenüber Menschen mit Behinderungen wider. Was Ordensbrüder als "Arbeitstherapie" mit geistig behinderten Männern in der Landwirtschaft anstießen, ist heute Teil eines Gesundheits- und Sozialkonzerns, der Selbstbestimmung und Teilhabe in den Mittelpunkt stellt. mehr...



  • 11. Juli 2012

    Eine eigenwillige Wittlicherin

    WittlichSie war eine resolute Frau und eine Oma, die ihren Enkel eindrucksvoll verteidigte. Das zeigt die Geschichte über Maaßen Dort, die Karl-Heinz Kaspari in der heutigen Stadtgeschichte erzählt: einmal im Wittlicher Dialekt, einmal in der Übersetzung. mehr...


  • 06. Juli 2012

    Zeit im Museum um 67 Jahre zurückgedreht

    Konz-RoscheidGeschichte hautnah erleben, das können die Besucher des Freilichtmuseums Roscheider Hof an diesem Wochenende. Der Studienkreis Militärgeschichte stellt dann die Besatzungszeit im Juli 1945 nach. mehr...


  • 11. September 2011

    Niederkail feiert seinen 800. Geburtstag

    Landscheid-NiederkailMit einem großen Straßenfest hat Niederkail am Wochenende sein 800-jähriges Bestehen gefeiert. Ein traditioneller Handwerkermarkt und historische Kostüme erinnerten an die Geschichte des Dorfes. mehr...


  • 25. August 2011

    Ein Eifeldorf plant seinen Geburtstag

    EisenachEisenach hat schon viele Jahre auf dem Buckel: Am 26. August 2012 feiert es seinen 1250. Geburtstag. Seit ein paar Monaten planen die Eisenacher fleißig ihr Jubiläum. Vorgesehen ist zum Beispiel eine Festmeile, die den Besuchern einen Einblick in die Geschichte des 350-Seelen-Ortes geben soll. mehr...


  • 23. August 2011

    Ein Stück Eifeler Geschichte

    MettendorfVon der Altsteinzeit bis zur Römerzeit war das Gebiet rund um Mettendorf dicht besiedelt. Noch heute schlummern römische Villen und Schätze im Boden. Wie ein einfaches Stück Holz aus dem vierten Jahrhundert nach Christus, das in Mettendorf gefunden wurde. mehr...


  • 10. August 2011

    Pensionierter Studiendirektor zeigt Zeltingen-Rachtiger Geschichte auf Glanzpapier

    Zeltingen-RachtigIn zweijähriger Arbeit hat der pensionierte Studiendirektor Werner Weber Karten von Zeltingen und Rachtig um 1830 erstellt. Die Pläne enthalten nicht nur alle damaligen Gebäude, sondern auch die Namen ihrer Eigentümer und deren Berufe. mehr...


  • 09. August 2011

    Bürgerhaus - einst Volksschule, Badeanstalt und Gefrieranlage

    LösnichNur wenige Bürger des Weinorts Lösnich wissen um die Geschichte ihres Bürgerhauses. Als das ortsprägende Gebäude kürzlich aus substanzerhaltenden Gründen saniert und mit einem hellen, freundlichen Außenanstrich versehen wurde, forschte Ortsbürgermeister Winfried Gassen nach der Geschichte dieses stattlichen Gebäudes und entdeckte dessen äußerst wechselvolle Vergangenheit. mehr...


  • 01. August 2011

    Kinder erleben Geschichte auf der Grimburg

    GrimburgDas Leben im Mittelalter ist für die Kinder auf der Grimburg erlebbar geworden. Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Hermeskeil führte die Acht- bis Zwölfjährigen zurück auf eine Zeitreise. mehr...


  • 29. Juli 2011

    Festspiele auf dem Schloss: Vianden feiert eine Woche lang

    Vianden/Luxemburg"Geschichte zum Anfassen": Unter diesem Motto feiern die Festspiele auf dem luxemburgischen Schloss Vianden von heute an eine Woche lang ihr zehntes Jubiläum. Historische Darbietungen, alte Handwerkskunst und ein großer Markt sollen bis Sonntag, 7. August, einen Besuch im Schloss zum Erlebnis werden lassen. mehr...


  • 26. Juli 2011

    Ein lehrreicher Einblick in die Kulturlandschaft

    PiesportWeinerlebnisführungen geben einen unterhaltsamen und lehrreichen Einblick in die Kultur der Moselregion. Teilnehmer sollten allerdings gut zu Fuß sein, wenn sie mit Kultur- und Weinbotschaftern oder Weindozenten durch Steillagen kraxelnd Geschichte erleben wollen. mehr...


  • 20. Juli 2011

    Mehr Wissen über die Saarburg in vier Sprachen

    SaarburgEine neue Schrifttafel im Burghof erzählt von der Geschichte des alten Gemäuers und berichtet darüber, was hier alles passiert ist. Damit können auch Besucher mehr mit der Geschichte der Keimzelle der Stadt anfangen. mehr...


  • 17. Juli 2011

    Symbol der deutsch-deutschen Geschichte

    TrierDas Trierer Museum Karl-Marx-Haus widmet sich Leben, Werk und Wirkung von Karl Marx. Museumsleiter Karl Salm erklärt, warum er die Karl-Marx-Büste im Garten des Hauses besonders bemerkenswert findet: mehr...


  • 13. Juli 2011

    Das Heilungswunder von Morscheid

    Morscheid-RiedenburgDer Ortsteil Morscheid kann in vier Jahren 800-jähriges Bestehen feiern. Doch die Geschichte des Orts reicht weiter zurück und ist verknüpft mit der Legende eines Heilungswunders, das mit dem ermordeten Trierer Bischof Cuno von Pfullingen zusammenhängt. mehr...


  • 12. Juli 2011

    Oberförster wacht von der Burg aus über den Wald

    Daun/GerolsteinDie heutigen Strukturen der Forstverwaltung sind ab 1794 in der Zeit der französischen Besetzung entstanden. Das erste Forstamt der Vulkaneifel befand sich in der Dauner Burg. Ein Blick in die Geschichte der heimischen Försterei. mehr...


  • 12. Juli 2011

    Rother Kirche vor 100 Jahren nach Renovierung eingeweiht

    RothRoth ist ein Ort mit langer Geschichte. Ein Ereignis von vor 100 Jahren hat die Pfarrgemeinde nun mit einem großen Fest gefeiert. 1910 wurde die Rother Kirche nach langer Renovierung eingeweiht. mehr...


  • 03. Juli 2011

    Auf der Burg nimmt das moderne Förstertum seinen Anfang

    Daun/GerolsteinDie heutigen Strukturen der Forstverwaltung entstanden ab1794 in der Zeit der französischen Besetzung. Und das erste Forstamt der Vulkaneifel befand sich in der Dauner Burg. Ein Blick in die Geschichte der heimischen Försterei. mehr...


  • 30. Juni 2011

    Ein Blick in die Geschichte

    Die Erdbeere hat eine lange Tradition in Zewen. Der TV zeigt eine Zeitreise durch 80 Jahre Obstgeschichte. mehr...


  • 09. Juni 2011

    Der Fußball rollt seit 90 Jahren

    HermeskeilEin traditionsreicher Fußballklub feiert Geburtstag: Der Hermeskeiler Sportverein (HSV) wird 90 Jahre alt und startet am 18. Juni seinen Veranstaltungsreigen zum Jubiläum. Der TV wirft einen Blick auf die bewegte Geschichte und das aktuelle Vereinsleben beim HSV. mehr...


  • 05. Juni 2011

    Pellinger Schanzen: Zeugnisse europäischer Geschichte

    PellingenZum Pellinger Heimatfest haben sich rund 60 Teilnehmer auf einen Ausflug in die Geschichte begeben. Bei einer Führung über die Pellinger Schanzen gab es viel Wissenswertes über die ehemaligen Wehranlagen zu erfahren. mehr...


  • 31. Mai 2011

    Vom Keulenschwingen in die Bezirksliga

    WaxweilerMit einem viertägigen Festprogramm feiert der SV Eifelland Waxweiler 1921 sein 90-jähriges Bestehen. Die Geschichte ist geprägt von etlichen Pokalsiegen und der langjährigen Zugehörigkeit zu den oberen Kreisklassen. mehr...


Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)

  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige


volksfreund.de Top Links