/dossier/default

Einmal schwarz-weiß und jede Menge Farbe - Jury des Fotowettbewerbs Blende 2013 kürt die Gewinner

600 Fotografen - 2500 Fotos. Das sind die Eckdaten für den Fotowettbewerb Blende 2013. Nun stehen die Gewinner in den vier Kategorien fest. Dossier zum Thema: Blende-Wettbewerb

13.11.2013
Rainer Neubert
Farben, Tiere, Alltagsszenen - die Palette der von unseren Leserinnen und Lesern eingereichten Fotos für den Blende-Wettbewerb ist groß. 600 Fotografen haben 2500 Fotos an die Redaktion des Trierischen Volksfreunds geschickt.

"Blende 2013, das bedeutet angesichts dieser Menge an Fotografen und Bildern auch Schwerstarbeit für die Volksfreund-Jury", sagt Peter Reinhart, stellvertretender TV-Chefredakteur. "Wer schafft es in die Top Ten? Das witzige Tierfoto oder das spektakuläre? Die perfekte Komposition oder die Momentaufnahme? Die technische Meisterleistung oder das faszinierende Ritsch-Ratsch-Klick-Motiv? Schwierige Entscheidungen."
Das Ergebnis, so finden Reinhart und die weiteren Jurymitglieder, kann sich sehen lassen: "Note Eins für unsere Leser-Fotografen!"

Zu drei Wettbewerbsthemen konnten Hobbyfotografen Bilder einreichen. Zudem war speziell für Jugendliche unter 18 Jahren ein eigenes Thema "Notizen des Alltags - Das habe ich gesehen" ausgeschrieben. Jonas Buß aus Wehlen (Kreis Bernkastel-Wittlich) entschied diese Kategorie mit seinem "Himmelkreuz" für sich. Er darf sich über 250 Euro Preisgeld freuen.

Mit ihrem Schwarz-Weiß-Foto "Endstation" überzeugte Sarah Rau aus Trier die Jury. Ihr Beitrag zum Thema "Transport - Auf Achse" gewinnt den ersten Preis: 500 Euro.

Jana Burg aus Zerf (Kreis Trier-Saarburg) überzeugte mit ihrer "Farbblase" die Jury und freut sich für ihr Bild zum Thema "Farbenrausch" über Platz zwei und 250 Euro.

Den dritten Platz belegt Lena Stolz aus Eckfeld (Kreis Bernkastel-Wittlich) mit ihrem witzigen Schnappschuss "Warum heißt das Zebrastreifen?" in der Kategorie "Tierisch - Zwei, sechs, acht oder mehr Beine". 100 Euro Preisgeld gehen an sie.

Jeweils einen Saturn-Gutschein über 50 Euro erhalten folgende Fotografen:

Norbert Kratz (Saarburg)
Wolfgang Kern (Trier)
Wolfgang Vöhl (Wittlich)
Johannes Burg (Trier)
Birgit Simon (Bausendorf)
Marion Wolf-Nickenig ........(Wittlich)
Werner Ulbrich (Schweich).