aktionen

Grillen

Gasgrill oder Gastrobräter für Zuhause

Im Sommer gehört das Grillen zu den beliebten Zubereitungsformen von Lebensmitteln. Gemeinsam in der Familie, mit Freunden oder Nachbarn, wird im Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder im Park in geselliger Runde gegrillt. Dabei kommen Würstchen und Fleisch, Gemüse und Fisch auf den Grill. Wer sich für diesen Sommer einen neuen Grill zulegen möchte, der wird schnell die große Auswahl bemerken. Unterschiedliche Energiezufuhr, verschiedene Größen und Bauweisen, aber auch zusätzliche Ausstattungsmerkmale machen den Unterschied zwischen den einzelnen Modellen aus. Besonders gefragt sind Gasgrills und Gastrobräter. Ein Blick auf die Unterschiede macht deutlich, welches Gerät sich für welchen Bedarf eignet. mehr...



Anzeige
  • Oldenburg (dpa/tmn)Zum Grillen nicht zu mageres Fleisch nehmen

    Es ist angerichtet - zum Grillen darf das Fleisch ruhig ein wenig fettiger sein. Ist es zu mager, wird das Grillgut auf dem Feuer leicht trocken. Hier gibt's Tipps für Grillfans. mehr...


  • Geflügel für den Grill am besten ungewürzt kaufen

    Stuttgart (dpa/tmn) - Geflügelfleisch wird speziell zum Grillen am besten ungewürzt gekauft. So lässt sich die Frische am Aussehen und Geruch leichter überprüfen, rät die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg in Stuttgart. mehr...


  • Anne-Cathrin

    mehr...


  • Anne ist die „Schönste des Frühlings“

    28 Tage hatten Sie Zeit um auf www.volksfreund.de/schoenste für Ihre Favoritin abzustimmen und Sie haben entschieden: Anne (19) aus Bernkastel-Kues ist die „Schönste des Frühlings“ und zieht ins Final-Voting im Winter ein. mehr...


  • Natalie

    mehr...


  • Spieglein, Spieglein an der Wand - Die Schönste in der Region 2009/2010 ist: Eva Rieb (19) aus Noviand.

    Eva Rieb hat es geschafft. Sie hat sich mit einem weiten Vorsprung gegenüber ihren Konkurrentinnen Anne Clemens (19) und Anika Gierten (22) durchgesetzt und ist nun die Schönste der Region 2009/2010. mehr...


  • Schön, schöner, am schönsten

    Es ist soweit: Die nächsten fünf Teilnehmerinnen stehen auf www.volksfreund.de/schoenste zum Duell-Voting bereit. Ab dem 10. August bis zum 7. September können Sie Ihre Stimme für Ihre Favoritin abgeben. mehr...


  • Lisa

    mehr...


  • Brutzeln, was der Grill hergibt

    Es ist heiß, die Sonne brennt. Doch abends gibt es nichts Schöneres, als auf Balkon, Terrasse oder im Garten zu sitzen, den Grill anzuwerfen und sich die Köstlichkeiten direkt vom Rost auf den Teller zu legen. Würstchen, Koteletts, Gemüsespieße, Folienkartoffeln – bei der Frage, was auf den Grill gehört, hat jeder seine ganz eigenen Vorstellungen. Hier ein paar Anregungen, damit diese Grillsaison unvergesslich wird: Hot – heiß und scharf – ist der Grillteller à la Mexicana. Und bunt gemixt. Mit Hähnchen, Koteletts, Kartoffeln – und natürlich dürfen bei dieser mittelamerikanischen Spezialität die Maiskolben nicht fehlen. Dazu Tortilla Snacks – einfach lecker! mehr...


  • Frankfurt/Main (dpa/tmn)Grillkohle mit Öko-Siegel verwenden

    Wer beim Grillen Holzkohle mit dem sogenannten FSC-Siegel verwendet, leistet einen Beitrag zum Umweltschutz. Holzprodukte mit dem Label «Forest Stewardship Council» stammten garantiert nicht aus Raubbau, sondern aus ökologisch verträglicher Waldwirtschaft. mehr...