kindernachrichten

Manchmal hat man so ein komisches Gefühl: Der Bruder bekommt mehr Aufmerksamkeit von den Eltern. Oder eine Freundin verbringt viel mehr Zeit mit einer anderen Freundin und nicht mit einem selbst. Das stört. Man ist eifersüchtig. mehr...

In einem Monat geht es wieder los. Der erste Spieltag der Fußball-Bundesliga steht an. Woche für Woche treten Vereine aus ganz Deutschland gegeneinander an. Zehntausende Fans reisen zu den Spielen. mehr...

Auf diese Nachricht haben viele Fußball-Fans gewartet: Joachim Löw bleibt Bundestrainer der deutschen Nationalelf. «Im Moment kann ich mir nichts Schöneres vorstellen, als mit dieser Mannschaft weiterzuarbeiten», berichtete der Trainer mit dem Spitznamen Jogi am Mittwoch im Internet. mehr...

Die Sportler hängen schräg über dem Wasser. Sie stehen auf Brettern und halten sich an einer Stange fest. Daran ist ein Lenkdrachen an einer langen Schnur festgemacht. So sausen Kitesurfer (gesprochen: keitsörfa) über das Meer. Kite ist englisch und steht für Drachen. mehr...

  • Fahnen zeigen: Ein Land trauert

    Rot, Weiß und Blau - diese Farben leuchten auf der Flagge unseres Nachbarlandes Niederlande. Am Mittwoch wehten die Fahnen aber nicht an der Spitze von Stangen. Man hatte sie auf die halbe Höhe des Mastes gezogen. Das sollte zeigen: Das Land trauert. mehr...

  • Die letzte Reise der Costa Concordia

    Langsam entfernt sich der Koloss von der Insel. Lange Zeit hatte das riesige Schiff vor der Küste im Wasser gelegen. Es heißt Costa Concordia. Vor mehr als zwei Jahren war das Kreuzfahrt-Schiff vor der Insel Giglio im Mittelmeer verunglückt. mehr...

  • Wie aus einem Klumpen Teig ein Brot wird

    Ein großes Stück Teig klatscht auf den Tisch. Zwei starke Hände kneten die zähe Masse so lange, dass sich aus ihr ein gleichmäßiger Berg bildet. Jetzt erkennt man, was daraus einmal wird: ein Brot. mehr...


  • Kunstgeschichte (n)

    Das ist ja ein richtiges Schloss!" Paul steht mit Oma im Museum Simeonstift in Trier vor dem Schiff des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen und staunt. Gar nicht sattsehen kann er sich an dem tollen Segelschiff-Modell (Foto rechts). mehr...

  • Kunstgeschichte(n)

    Fast wäre Onkel Leo gestürzt. "Räum\' doch endlich mal das sperrige Ding weg", schimpft er, "man bricht sich noch den Hals. mehr...

  • Kunstgeschichte (n)

    "Wo ist denn mein Klavierauszug?" Onkel Albert rennt suchend im Haus herum. "Wenn ich den nicht finde, bin ich aufgeschmissen. mehr...


  • Goldene Äffchen

    Diese Tiere haben einen ziemlich langen Namen. Sie heißen: Goldkopf-Löwen-Äffchen. Aber wenn man sie ansieht, weiß man sofort warum: Die kleinen Äffchen haben eine goldene Mähne an ihrem Kopf. Sie erinnern also tatsächlich etwas an Löwen. mehr...

  • Ein Auto namens Ente

    Es sieht nicht besonders modern aus. Außerdem hat es einen merkwürdigen Spitznamen: Ente. Gebaut wird es schon seit vielen Jahren nicht mehr. Trotzdem finden manche Menschen in Deutschland dieses Auto toll. mehr...

  • Ein Fest mit Reiten und Ringen

    Es ist eine große Feier in der Mongolei: das Naadam-Fest. Die Mongolei ist ein Land in Asien, zwischen Russland und China. Beim Naadam treten die Mongolen in drei Sportarten gegeneinander an.  mehr...


  • Internet und IP-Adresse

    INTERNET - Eine Welt ohne Internet ist kaum mehr vorstellbar. Heute ist das Internet ein Computernetzwerk, auf das bei uns so gut wie jeder Zugriff haben kann und das auf der ganzen Welt zu erreichen ist. mehr...

  • Klammeraffe und kabelloses Internet

    Klammeraffe - so sagt man manchmal zu dem Zeichen @ (gesprochen: et), das in jeder E-Mail-Adresse steht. Manche nennen es auch Affenohr oder Affenschwanz, weil es so gekringelt ist. Das @ ist ein Trennungszeichen. mehr...

  • Jpeg und Junk Mail

    JPEG oder JPG - ist ein Format für Bilder. Jpeg ist das Kürzel für den englischen Namen «Joint Photographic Experts Group» - Vereinigte Bild-Experten-Gruppe. Sie hat dieses Format erfunden. mehr...