kindernachrichten

Anfang des Jahres ist Davie Selke 19 Jahre alt geworden. Er kommt aus einer kleinen Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. Doch mittlerweile lebt er in der Stadt Bremen in Norddeutschland. mehr...

Wer ist dein bester Freund - oder deine beste Freundin? Das fällt dir bestimmt schnell ein. Denn wirklich gute Freunde, davon hat man nur ganz wenige. Einen richtig guten Freund zu finden, ist gar nicht so einfach. Dafür braucht man auch Glück. mehr...

Schon mal Apfelsaft ausgeschüttet? Pappt ganz schön, oder? Dass Äpfel manchmal richtig klebrig sind, wollen Tüftler aus Nordrhein-Westfalen nun ausnutzen. Sie basteln an einem Klebstoff aus Apfel-Trester. mehr...

Viele Monate grübelte Lukas Hofstätter über ein Problem: Wie krieg ich es hin, dass mein Quadrocopter besser fliegt? Quadrocopter sind besondere Fluggeräte. Sie haben vier Propeller. mehr...

Huch, was ist das denn? Das haben sich vergangene Woche wohl Ballon-Fahrer gedacht. Sie sahen von der Luft aus ein komisches Gebilde in einem Feld im Bundesland Bayern. mehr...

Keller stehen unter Wasser, umgeknickte Bäume liegen auf der Straße. So sah es am Dienstag an einigen Orten im Bundesland Nordrhein-Westfalen aus. Dort hatte es heftige Unwetter gegeben, mit viel Regen und Gewittern. mehr...

  • Ein Hafen in Blau

    Der Hamburger Hafen erstrahlt zurzeit in Blau. Viele Tausend Lichter lassen Schiffe, Häuser, Brücken, Bäume und Kräne blau leuchten. Das Ganze ist eine Aktion eines Lichtkünstlers. mehr...

  • Fliegende Pferde

    Ein Flugzeug voller Pferde - bitte was? So eine Maschine ist am Dienstag in dem Land Iran gelandet. An Bord waren 65 Pferde! Während des Flugs saßen die natürlich nicht auf Sitzen wie wir Menschen das tun. Sondern sie standen in Containern. mehr...

  • Raketen und Sirenen: In den Kinderdörfern ist jetzt vieles anders

    Schwimmen gehen, Ausflüge machen, ins Sommercamp fahren. Das machen die Kinder in den SOS-Kinderdörfern in Israel und dem Gazastreifen normalerweise zu dieser Jahreszeit. mehr...


  • Kunstgeschichte (n)

    Das ist ja ein richtiges Schloss!" Paul steht mit Oma im Museum Simeonstift in Trier vor dem Schiff des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen und staunt. Gar nicht sattsehen kann er sich an dem tollen Segelschiff-Modell (Foto rechts). mehr...

  • Kunstgeschichte(n)

    Fast wäre Onkel Leo gestürzt. "Räum\' doch endlich mal das sperrige Ding weg", schimpft er, "man bricht sich noch den Hals. mehr...

  • Kunstgeschichte (n)

    "Wo ist denn mein Klavierauszug?" Onkel Albert rennt suchend im Haus herum. "Wenn ich den nicht finde, bin ich aufgeschmissen. mehr...


  • Weg mit dem Dreck

    «Hä? Was steht da? Ich kann das nicht lesen!» So geht es manchmal Autofahrern oder Radfahrern, wenn sie auf Verkehrs-Schilder schauen. Manche dreckige oder alte Verkehrs-Schilder sind nur schwer zu lesen. Ein Verein will das jetzt ändern. mehr...

  • Die Fotobombe

    Hast du schon mal von einer Fotobombe gehört? So nennt man das, wenn sich jemand einfach in ein Bild drängt, das ein anderer gerade aufnimmt. Oft macht der Drängler dabei noch lustige Faxen. mehr...

  • Was für ein Theater!

    Normalerweise sitzen in einem Theater eine Menge Zuschauer und schauen gemeinsam auf die Bühne. Normalerweise. In einem kleinen Ort im Bundesland Hessen probieren Künstler nun etwas anderes aus. mehr...


  • Klammeraffe und kabelloses Internet

    Klammeraffe - so sagt man manchmal zu dem Zeichen @ (gesprochen: et), das in jeder E-Mail-Adresse steht. Manche nennen es auch Affenohr oder Affenschwanz, weil es so gekringelt ist. Das @ ist ein Trennungszeichen. mehr...

  • Quelltext

    Ohne Quelltext könnte dein Computer praktisch nichts - auch nicht im Internet surfen. Der Mensch muss nämlich dem Computer sagen, was er tun soll. Dafür gibt es Fachleute - die Programmierer. Die schreiben ein Computerprogramm. mehr...

  • Internet und IP-Adresse

    INTERNET - Eine Welt ohne Internet ist kaum mehr vorstellbar. Heute ist das Internet ein Computernetzwerk, auf das bei uns so gut wie jeder Zugriff haben kann und das auf der ganzen Welt zu erreichen ist. mehr...