kindernachrichten

Die Gewinner bei den Autorennen der Formel 1 waren zuletzt fast immer dieselben. Meist standen bei der Siegerehrung in dieser Saison Nico Rosberg oder Lewis Hamilton ganz oben auf dem Treppchen. mehr...

Hunderte Zuschauer schauten sich das Spektakel an. Dabei ging es nur sehr langsam vorwärts. Im Hafen der Stadt Genua in Italien ist am Sonntag ein riesiges Schiff angekommen. Es heißt Costa Concordia. mehr...

Sie schauten in Hecken, zwischen Blumen und im Wasser: In der Stadt Berlin hat es am Sonntag eine ungewöhnliche Schatzsuche gegeben. Ein Mann hatte in einem großen Park 24 Briefumschläge versteckt. mehr...

Diese beiden Katzen sind beste Freunde. Ihre Besitzer sind seit kurzer Zeit Nachbarn. Nun haben sich die Tiere kennengelernt - und sind seitdem unzertrennlich. «Wenn unser Kater im Haus ist, schreit der andere vorm Haus, damit er rauskommt», berichtet der eine Besitzer. mehr...

Wenn diese Künstler loslegen, ist es ziemlich laut. Denn sie zaubern ihre Kunstwerke aus Holz auch mit Motorsägen. Wie sie das machen, konnte man am Wochenende in einem Ort im Bundesland Sachen-Anhalt sehen. mehr...

Durch Schlamm und Matsch laufen - das klingt nach einem Riesen-Spaß. Doch dieses Rennen ist wahnsinnig anstrengend. Es heißt Tough Mudder (gesprochen: taff madder) und fand am Wochenende im Bundesland Brandenburg statt. mehr...

  • Wenn die Waffen ruhen

    Die Waffen sollen ruhen - wenn auch nur für kurze Zeit. In dem Land Israel und dem Gebiet Gazastreifen hoffen die Menschen das immer wieder. Denn zwischen beiden Seiten gibt es seit mehreren Wochen Krieg. mehr...

  • Mit dem Rollstuhl von Frankreich nach Deutschland

    Mehr als 2000 Kilometer! Diese lange Strecke ist ein Franzose mit einem Rollstuhl gefahren. Der Mann war in seiner Heimat vor etwa sieben Wochen aufgebrochen. Am Wochenende erreichte er sein Ziel: die Gedenkstätte Sachsenhausen in der Nähe von Berlin. mehr...

  • Ohrringe als Glücksbringer gegen böse Geister

    Kaum auf der Welt, schon ein Loch im Ohr: Früher bekamen viele Babys in Europa Ohrringe, vor allem kleine Mädchen. Die Eltern wollten ihren Kindern damit etwas Gutes tun. «Die Ohrringe sollten eine Art Glücksbringer sein», sagt Expertin Dagmar Neuland. mehr...


  • Kunstgeschichte (n)

    Das ist ja ein richtiges Schloss!" Paul steht mit Oma im Museum Simeonstift in Trier vor dem Schiff des Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen und staunt. Gar nicht sattsehen kann er sich an dem tollen Segelschiff-Modell (Foto rechts). mehr...

  • Kunstgeschichte(n)

    Fast wäre Onkel Leo gestürzt. "Räum\' doch endlich mal das sperrige Ding weg", schimpft er, "man bricht sich noch den Hals. mehr...

  • Kunstgeschichte (n)

    "Wo ist denn mein Klavierauszug?" Onkel Albert rennt suchend im Haus herum. "Wenn ich den nicht finde, bin ich aufgeschmissen. mehr...


  • Eine Schneehöhle zum Nachbauen

    Im Winter verkriechen sich Eisbären oft in Felsspalten und kleinen Höhlen. Manchmal graben sie sich sogar selbst einen Unterschlupf im Schnee. Dort bringen die Weibchen ihre Jungen zur Welt. mehr...

  • Puppen und ein Schaukelpferd: Spielzeug von Prinzen und Prinzessinnen

    Die kleine Puppe heißt Pamela und sie sieht hübsch aus: rote Schleifen in den Zöpfen, roter Mantel und rote Mütze auf dem Kopf. Die Puppe gehörte einmal einem ganz besonderen Mädchen. mehr...

  • Ein Haus in Schwarz-Rot-Gold

    Welche Farbe hat das Haus, in dem du wohnst? Vielleicht weiß, grau oder ein bisschen rötlich? Richtig bunte Häuser sieht man hier bei uns jedenfalls nicht so oft. In dem Ort Mülheim-Kärlich im Bundesland Rheinland-Pfalz ist das anders. mehr...


  • Quelltext

    Ohne Quelltext könnte dein Computer praktisch nichts - auch nicht im Internet surfen. Der Mensch muss nämlich dem Computer sagen, was er tun soll. Dafür gibt es Fachleute - die Programmierer. Die schreiben ein Computerprogramm. mehr...

  • Viren, Virenscanner und Virtual Reality

    VIREN - «Hatschi». Ui, da hat dich wohl ein Virus erwischt. Aber: Viren gibt's auch bei Computern! Die haben dann nicht etwa Schnupfen, sondern werden mit einer Datei oder einem kleinen Programm angesteckt. Computerviren zerstören Daten. Wenn du Pech hast, ist dein Gerät dann mausetot. mehr...

  • Online, Offline und Onlinedienst

    ONLINE - ist englisch und bedeutet, dass man «in der Leitung» ist. Der Computer ist dann mit dem Internet verbunden. Du kannst dann im Netz herumsurfen, chatten oder auch Videos anschauen. mehr...