kindernachrichten

Lucky erklärt

  • TrierDas Boot auf dem Uni-Dach

    Bei der Kinder-Uni-Veranstaltung "Uni mit Aussicht" lernten die Teilnehmer viel über unsere schöne Universität und ihren Präsidenten, Prof. Michel Jäckel, der gleichzeitig die Führung leitete. mehr...


Anzeige
  • Eine eiskalte Angelegenheit

    TrierAn einem der heißesten Tage im Juli konnten sich die Kinder-Uni-Studenten bei der Veranstaltung: "Eine eiskalte Angelegenheit - Klimaforschung in der Arktis" abkühlen. mehr...


  • Kyrillische Schrift und russisches Kino

    TrierWas heißt eigentlich "Trier" auf Russisch? Diese und viele andere Fragen klärten wir in der informativen und sehr lustigen Kinder-Uni-Veranstaltung "Zauber der russischen Buchstaben". mehr...


  • Roboterbau leicht gemacht

    TrierIhr denkt, ein Roboter könne nur von Erwachsenen gebaut und programmiert werden? Da irrt ihr euch aber gewaltig: Wir haben es geschafft! mehr...


  • Was sind Farben?

    Was sind Farben und wie entstehen sie? Diesen Fragen gingen die Teilnehmer des Kinder-Uni-Projekts "Farbstoffe" auf den Grund. mehr...


  • Ein Spezialextrakt im Bach

    TrierFeste Schuhe waren bei der Kinder-Uni-Veranstaltung "Was macht das Wasser im Bach" besonders wichtig. Um zu experimentieren ging es nämlich ins Gelände. mehr...


  • Wie kommt das Produkt in den Einkaufswagen?

    TrierWarum kaufen wir bestimmte Marken lieber als andere? Dieser Frage ging die Kinder-Uni bei der Veranstaltung "Das Markengeheimnis - Wie kommt das Produkt in den Einkaufswagen?" auf den Grund. mehr...


  • Sportlich beim Capoeira

    TrierIn der Kinder-Uni-Veranstaltung "Capoeira" lernten Teilnehmer viel über den interessanten Sport. Dozent Dennis Kruschinski war offen für jede Frage. mehr...


  • Was treibt Kinder zum Lügen?

    TrierBei der Kinder-Uni-Veranstaltung "Wie Kinder tricksen, täuschen, flunkern lernen und wie sie lernen, dass man dasnicht soll" lernten Kinder ab zehn Jahren von Entwicklungspsychologen Grundsätzliches zu Kindern und ihren Lügen. mehr...


  • Was darf ich, was soll ich, was muss ich?

    TrierBei der Kinder-Uni gingen wir gemeinsam mit den angehenden Doktoren Florian Schmitt und Stella Neuerburg der Frage "Was darf ich, was soll ich, was muss ich?" nach. Die Veranstaltung wurde für Kinder ab acht Jahren angeboten. mehr...


  • Von Entdeckern, Indianern und Sklaven oder warum Amerika Amerika heißt

    TrierWisst ihr warum Amerika Amerika heißt? Nein? Einige Kinder, darunter auch ich, wollten eine Antwort auf diese, aber auch andere Fragen, haben. Wir sprachen über Indianer, Sklaven, die Entdeckung Amerikas und natürlich auch über den berühmten Christoph Columbus – den Entdecker Amerikas. mehr...


  • Königsgräber der Pharaonen

    TrierBei der Kinder-Uni-Veranstaltung "Königsgräber der Pharaonen" verriet Archäologin Dr.Heidi Köpp-Junk Ägypten-Fans zwischen acht und zwölf Jahren spannende Einzelheiten. mehr...


  • Was haben Seifenblasen mit Mathematik zu tun?

    TrierKinder machen sich mit Mathematik auf eine andere Weise bekannt. Bei der Kinder-Uni-Veranstaltung "Mathematik zum Anfassen" haben sich 12 Teilnehmer in die Welt der Zahlen begeben. mehr...


  • Arbeiten Kinder in der Schule?

    TrierWas ist eigentlich Arbeit? Und zählen Schule oder Universität auch dazu? Um diese Fragen ging es in der Kinder-Uni-Veranstaltung "Arbeiten Kinder in der Schule?" mehr...


  • 30 Kilometer Spaghetti in drei Stunden

    TrierDie Kinder-Uni-Veranstaltung „30 Kilometer Spaghetti in 3 Stunden“ gewährte Anfang einen Blick hinter die Kulissen der Mensa der Universität Trier. 13 Kinder im Alter von etwa acht Jahren waren dabei. mehr...


  • Kindergeschichte(n)

    Opa versteht die Welt nicht mehr. Das sagt er immer, wenn ihm etwas Neues ganz komisch vorkommt. mehr...


  • Kindergeschichte(n)

    Bei Tante Erika geht schon seit Wochen die ganze Familie auf Zehenspitzen. Fred, Tante Erikas Sohn, hat sich nämlich als Trompeter bei einem Orchester beworben. mehr...





volksfreund.de Top Links