kindernachrichten

Aus aller Welt

  • «Wir haben volles Vertrauen»

    Es gibt viele Menschen, denen wir jeden Tag vertrauen: den Eltern und Geschwistern, den besten Freunden. Wir fühlen uns bei ihnen gut aufgehoben. Oft müssen wir auch fremden Leuten vertrauen - zum Beispiel, wenn wir in ein Flugzeug steigen. mehr...


Anzeige
  • Wer über die Autobahn rollt, zahlt dafür

    Maut. Das Wort hört sich etwas seltsam an. Gemeint ist damit eine Gebühr. Der Begriff Maut stammt von dem alten Wort muta oder mota. Das bedeutet etwa Wegegeld. In vielen Ländern gibt es so eine Maut schon. mehr...


  • Für eine Stunde das Licht aus

    Licht aus! Dazu rufen Umweltschützer am Samstag auf. Sie möchten, dass möglichst viele Menschen für eine Stunde das Licht ausschalten - überall auf der Erde. Deswegen heißt die Aktion auch «Earth Hour». Earth heißt auf Deutsch Erde und hour Stunde. mehr...


  • Noch mehr Echos für Helene Fischer

    Es war wieder einmal die Nacht der Schlager-Königin. Denn bei der Echo-Verleihung hat Helene Fischer schon wieder jede Menge Preise abgeräumt. Gleich vier Mal wurde die Sängerin dieses Mal ausgezeichnet, doppelt so oft wie im vergangenem Jahr. mehr...


  • Menschen schweigen - und sind entsetzt

    Um genau 10.53 Uhr blickten am Donnerstag viele Menschen in Deutschland zu Boden. Manche schauten auch einfach starr nach vorn. Unter ihnen waren auch Politiker, Schüler und Mitarbeiter von Fluggesellschaften. mehr...


  • Schüler trauern nach Unglück

    Auf einer Treppe vor einer Schule stehen Hunderte Kerzen. Auch Blumen liegen auf den Stufen. Kinder und Jugendliche stehen davor und nehmen sich in den Arm. Sie sind sehr traurig. mehr...


  • Kalt, nass, bunt

    Das sieht nach großem Spaß aus! Die Leute hüpfen in bunten Kostümen ins Wasser. Sie baden allerdings nicht im warmen Schwimmbad. Die verkleideten Leute trauten sich ins kalte Wasser der Kieler Förde. Das ist ein schmaler Teil der Ostsee. mehr...


  • Experte rät: Sprich über deine Angst

    Ein Flugzeug ist abgestürzt. Darüber wird gerade viel berichtet. Viele Menschen bekommen ein mulmiges Gefühl, wenn sie davon hören. Sie mögen vielleicht selbst nicht mehr in ein Flugzeug steigen. mehr...


  • Eine umstrittene Partei

    Ab und zu sieht man die weißen Buchstaben auf roten Fahnen oder Plakaten. NPD steht darauf. Die Abkürzung bedeutet: Nationaldemokratische Partei Deutschlands. Die NPD ist eine der kleineren Parteien in Deutschland. mehr...


  • Unglück in Frankreich

    Die Politikerin Angela Merkel hat eine traurige Reise vor sich. An diesem Mittwoch macht sich die deutsche Kanzlerin auf den Weg nach Frankreich. Denn in unserem Nachbarland gab es am Dienstag ein Unglück. mehr...


  • Ein Zwilling im All

    Scott Kelly und Mark Kelly sehen sich ziemlich ähnlich. Sie interessieren sich auch für ähnliche Dinge - zum Beispiel für die Raumfahrt. Einer der beiden, Scott, wird am Freitag auch ins Weltall fliegen. mehr...


  • Donalds größte Fans

    «Und du so?» «Ja, also ich bin Donaldist.» Ein was? Ein Donaldist, ein richtig große Fan von Donald Duck und seinen gezeichneten Freunden. Diese Donaldisten haben einen eigenen Verein mit einem langen Namen: Die «Deutsche Organisation der mehr...


  • Ein Grieche in Berlin

    Wenn große Staatsmänner zu Besuch kommen, ist das oft ein richtiges Spektakel. Dann fahren große dunkle Autos durch die Straßen, begleitet von einer Menge Polizei-Motorrädern. Das nennt man eine Ehren-Eskorte. mehr...


  • Ein Tag für das Wasser

    Wenn du durstig bist, kannst du den Wasserhahn aufdrehen und einen Schluck trinken. Für eine Menge Leute klappt das nicht so einfach. Experten schätzen: Fast 750 Millionen Menschen auf der Erde kommen nicht einfach so an sauberes Wasser. Die meisten davon leben in Asien oder Afrika. mehr...


  • Mitten am Tag ist es auf einmal ganz dunkel

    Für einen Moment sah es von einem Berg auf den Färöer Inseln aus, als hätte jemand mitten am Tag das Licht ausgeknipst. Es war so schwarz, dass man seine Hand nicht sah, seinen Nachbarn schon gar nicht. mehr...


  • Geld verdienen und dann spenden

    Wenn Luis aus der Schule kommt, muss er höchstens noch seine Hausaufgaben erledigen. Danach kann der Achtjährige machen, worauf er Lust hat. Fußball spielen zum Beispiel, bei sich zu Hause in Duisburg. mehr...


  • Navi für dicke Brummis

    Beim Fahren auf der Straße verlassen sich viele Leute auf ihr Navigations-Gerät. Doch dabei gibt es auch Probleme. Zum Beispiel, wenn die Straßen, die das Gerät anzeigt, zu klein sind für das Fahrzeug. mehr...


  • Hilfe für Menschen ohne Arbeit

    Morgens aufstehen und zur Arbeit fahren. So fängt der Tag für viele Menschen in Deutschland an. Für ihren Job bekommen sie Geld. Davon können sie zum Beispiel die Miete für ihre Wohnung bezahlen oder in den Urlaub fahren. mehr...


  • Hoher Besuch aus dem Nachbarland

    Die Frau mit dem schwarzen Hut und den braunen Handschuhen winkt in die Menge. Ihr Mann in blauem Anzug schüttelt Leuten die Hände. Viele Menschen waren auf den Marktplatz gekommen, um die beiden zu sehen. mehr...


  • Menschen sind unzufrieden mit einer Bank

    In Frankfurt am Main gab es am Mittwoch heftige Proteste. Tausende Menschen waren dafür in die Stadt im Bundesland Hessen gekommen. Sie protestierten gegen die Europäische Zentralbank, kurz EZB. Die Bank hat ihren Sitz in Frankfurt. mehr...


  • Passwort verraten

    Passwörter sind eigentlich geheim. Trotzdem hat ein Jugendlicher das Kennwort eines Mitschülers einfach verraten. Er hatte das Computer-Passwort in einem Raum der Schule gefunden. Dann gab er es an andere Schüler weiter. mehr...


  • Zeitreise ins Jahr 2024

    Neun Jahre sind eine ziemlich lange Zeit. Wer weiß, was bis zum Jahr 2024 alles passiert? Vielleicht bist du schon mit der Schule fertig. Oder du fährst mit dem Auto durch die Gegend. Richtig planen lässt sich das alles noch nicht. mehr...


  • Als würde eine Maus die Sonne anknabbern

    Am Freitag um etwa 9.30 Uhr geht es bei uns los: «Dann wird die Sonne für einen Moment so aussehen, als hätte eine Maus sie angeknabbert», sagt Experte Hans-Ulrich Keller. mehr...


  • Feuerkugel am Himmel

    Sonntagabend, kurz vor 21 Uhr. Plötzlich leuchtete es am Himmel über Süddeutschland hell auf. Ein Lichtschweif zog vorüber. «Was ist denn das?», fragten sich viele Menschen erschrocken. mehr...


  • Betten in der Sporthalle

    Normalerweise fliegen hier Bälle durch die Luft. Schüler rennen im Sport-Unterricht durch die Halle. Nachmittags trainieren Kinder und Jugendliche aus dem Sportverein. Solche Turnhallen gibt es in Deutschland in jeder Stadt. mehr...


  • Star sagt sorry!

    Manchmal ist es das Beste, sich zu entschuldigen, wenn man Mist gebaut hat. Das dachte sich wohl auch Popstar Justin Bieber. Der Sänger hat sich am Samstagabend bei seinen Fans entschuldigt - für sein schlechtes Benehmen. mehr...


  • Wirbelsturm verwüstet Inseln in der Südsee

    Helfer verteilen Essen und Trinken. Flugzeuge sollen neue Lebensmittel bringen. Viele Länder auf der ganzen Welt haben Hilfe versprochen. Sie alle wollen die Menschen von Vanuatu unterstützen. mehr...





volksfreund.de Top Links