kindernachrichten

Topthemen

  • Ein sehr beschäftigter Präsident

    Ende Mai dürfen die Menschen entscheiden: Welche Politiker wollen sie in eine wichtige Bestimmer-Gruppe schicken? Die Gruppe ist das Eu-ro-pa-par-la-ment. Darin sitzen Politiker aus 28 Ländern. Die Länder gehören zur Europäischen Union, kurz EU. mehr...


Anzeige
  • Wo die wilden Bienen wohnen

    Maskenbiene und Blattschneiderbiene: Manche Bienen haben lustige Namen. Es sind Wildbienen. Besonders wild sind sie aber nicht. Sie leben nur anders als Honigbienen. mehr...


  • Schüler bringen Shakespeare auf die Bühne

    Man kann den Sturm regelrecht spüren. Der Wind peitscht, die Gischt schäumt, die Wellen werden immer größer. «Verdammter Wind!», ruft jemand. «Wir kentern!», ein anderer. «Alles wird gut», versucht eine Dritte zu beruhigen. «Alles wird gut.» mehr...


  • Marbach am Neckar (dpa)Seifenblasen im Weltall

    Wir hätten ja nicht gedacht, dass ausgerechnet unser Versuch gewinnt», sagt Lukas. Zusammen mit seinem Freund Julius sitzt er an einem großen Tisch. mehr...


  • Ai Weiwei denkt sich ständig etwas Neues aus

    Wenn er findet, in seinem Land läuft etwas nicht gut, sagt Ai Weiwei es. Das brachte dem Künstler aus China schon großen Ärger ein. Trotzdem macht er weiter. Durch seine Kunstwerke zeigt er, was ihn stört. mehr...


  • «Was in meiner Stadt passiert, interessiert mich»

    Wim Aalders ist neun Jahre alt und Bürgermeister von Soltau. Also, genau genommen ist er Kinder-Bürgermeister von Soltau. Einen erwachsenen Bürgermeister hat die Stadt im Norden Deutschlands natürlich auch. mehr...


  • Alles rund ums Ei

    Große, kleine, braune, weiße, bunte: Kurz vor Ostern geht es vor allem um eines - um Eier! Und darüber lässt sich auch jede Menge Spannendes erzählen. Wie frisch ein Ei ist, kannst du zum Beispiel ziemlich einfach herausfinden. Du brauchst dazu ein Glas mit kaltem Wasser. mehr...


  • Ostern in Groß - Riesen-Ostereier selbst basteln

    Eier anmalen, Eier aus Pappe, Eier aus Wolle: Zu Ostern sind wieder Ideen zum Basteln und Schmücken gefragt. Wie wäre es da einmal mit Riesen-Ostereiern aus Luftballons? Eine Bastelei mit viel Spaß. Probier es doch einfach aus: mehr...


  • Geraldine Mock flog einmal um die Welt

    Einmal von Europa nach Amerika zu fliegen, dauert schon viele Stunden. Geraldine Mock hat vor 50 Jahren sogar mit dem Flugzeug die ganze Welt umrundet. Sie war die erste Frau, der das gelang. Auf ihrer Reise hat sie viel erlebt. Doch manchmal war es gefährlich. mehr...


  • Das Mikrobiom - Eine Welt in unserem Körper

    Klein und gemein. Das fällt vielen Menschen ein, wenn sie an Bakterien denken. Schließlich knabbern sie Löcher in Zähne, machen Durchfall oder verursachen andere fiese Krankheiten. mehr...


  • Cleverer Trick: Mit Musik klappt Werbung besser

    Sieht das lecker aus: Cremige Schokolade, knuspriger Keks und weiches Karamell. In der Fernsehwerbung sehen Süßigkeiten und anderes Essen immer besonders gut aus. Kein Wunder, schließlich sollen die Leute die Sachen so toll finden, dass sie sie später im Geschäft kaufen. mehr...


  • Tierarzt: «Der schönste Beruf der Welt»

    Tiere retten, pflegen und gesund machen - viele Menschen träumen davon, Tierarzt zu sein. Oft geht es in diesem Beruf aber um Leben und Tod. Und jeder Tag ist anders. mehr...


  • Spannende Mischwesen

    Sie wachsen auf Baumrinden und auf schroffen Felsen. In engen Mauerritzen, auf Hausdächern und sogar auf dem Bürgersteig! Dort sehen sie dann manchmal aus wie ein alter, festgetretener Kaugummi. mehr...


  • Spielen, spielen, spielen - Wenn Computerspiele süchtig machen

    Spiele am Computer spielen - das ist für viele Leute normal. Manche aber können gar nicht mehr damit aufhören. Sie sind süchtig nach Computerspielen. Kai Müller kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die mehr...


  • Bewundert und gehasst: Napoleon Bonaparte

    Für die einen ist er eine Art Superheld. Ein Retter aus großer Not. Andere halten ihn für einen gefährlichen Herrscher. Noch heute kennt ihn fast jeder. Wie hat Napoleon das geschafft? mehr...


  • Wie Ohren beim Suchen helfen

    Verflixt! Irgendwo muss das Handy doch sein. Dass man sein Telefon verlegt, passiert öfter. Manche Leute haben dafür einen Trick: Sie rufen das Handy einfach mit einem anderen Telefon an. Dann lauschen sie: Wo klingelt es? mehr...


  • Ein Instrument, so groß wie Isabel

    Klavier und Blockflöte, die Instrumente kennt jeder. Es gibt aber auch unbekanntere. Die neunjährige Isabel spielt Fagott. Wenn Isabel in das Fagott bläst, erklingen tiefe, schöne Töne aus dem Blasinstrument. mehr...


  • Darf ich mich vorstellen: Ich bin der Osterhase

    Wenn ich unterwegs bin, freuen sich alle. Denn dann ist Ostern . Für mich heißt es aber: Schleppen, schleppen, schleppen. Schließlich muss ich eine Menge Eier mit mir herumtragen. Gestatten, ich bin der Osterhase. mehr...


  • Wanzen - Stinkende und stechende Schönheiten

    Wer noch nie eine Wanze gesehen hat, kann sich jetzt mal kurz einen platt gedrückten Käfer vorstellen. So sehen sie nämlich ungefähr aus: platte Krabbler mit sechs Beinen! mehr...


  • Ein Roboter spielt Tischtennis

    Timo Boll schmettert. Er hechtet dem Ball hinterher. Doch was er auch macht, sein Gegner hat fast immer einen besseren Schlag parat. Dabei gehört Timo Boll zu den besten Tischtennis-Spielern der Welt. mehr...


  • Die schöne Frau auf dem Felsen

    Eine schmale Treppe führt den Felsen hinauf. Tief unten sieht man den Fluss Rhein. Er schimmert schön grün. Gerade tuckert ein großes Lastschiff mit Containern beladen um den riesigen Felsen herum. Der ist sehr berühmt und berüchtigt. mehr...


  • Fliegende Feuerwehr-Helfer

    Sie sehen aus wie riesige Käfer und fliegen durch die Luft: Quadrocopter . Diese Geräte helfen zum Beispiel Feuerwehrleuten. In Regensburg tüfteln Leute an solchen fliegenden Helfern. mehr...


  • 1, 2, 3, Schritt! - Lea ist ein Funkenmariechen

    Ächz! Die Monster mit der grünen und blonden Zottel-Mähne sind außer Atem, als die Musik ausgeht. «Kommt erst mal alle her und trinkt was», ruft ihre Trainerin Marie-Sophie. mehr...


  • Plötzlich neue Eltern - Emma wächst in einer Pflegefamilie auf

    Wenn Emma nach ihrer Mutter gefragt wird, sagt sie manchmal: Sie hat drei Mütter. Dann muss sie erst einmal eine Menge erklären. Emma ist zehn Jahre alt, ein fröhliches Mädchen mit langen roten Haaren. Sie holt ein Fotoalbum aus dem Regal. mehr...


  • Piranhas: Gruselige Angsthasen

    Ein paar Kinder sind gerade in das Aquarium-Haus gestürmt. In der einen Hand haben sie ein Blatt Papier, in der anderen Hand einen Stift. Sie rennen schnell von einer Glasscheibe zur anderen. mehr...


  • Allerbeste Fußball-Feinde

    Isselburg (dpa)Lukas und Luis sind beste Freunde - schon seit dem Kindergarten. Nur bei einer Sache sind sich die beiden überhaupt nicht einig: bei ihrem Lieblings-Fußball-Verein. mehr...


  • Der Eisen-Riese von Paris

    Er ist mehr als 300 Meter hoch und wird auch die eiserne Dame genannt: der Eiffelturm in der französischen Hauptstadt Paris. Gebaut wurde er für die Welt-Ausstellung in Paris vor 125 Jahren. mehr...