kindernachrichten

Themen

  • Geburtstag einer Stadt

    Es gab Unmengen an Torte. So viel, dass sich einige Kinder sogar zum Spaß etwas davon ins Gesicht drückten. Leute aus Rio de Janeiro feierten am Sonntag ein großes Fest. mehr...


Anzeige
  • Alles über Smartphones und Internet

    Wer Chef in einer Firma ist, die sich mit Mobilfunk beschäftigt, hält sich in diesen Tagen vermutlich in Spanien auf. Denn dort findet in der Stadt Barcelona ein besonderer Kongress statt. mehr...


  • Ein Schwein auf dem Sofa

    Ein Schwein im Haus - das klingt für viele Leute ungewöhnlich. Manche Menschen halten aber ein Schwein als Haustier, so wie andere einen Hund oder eine Katze. Das sind meist besondere Schweine. mehr...


  • Wusstest du, dass...? - Eichämter

    Wusstest du, dass es ein Amt gibt, dass überprüft, ob alles immer richtig gemessen wird? Es heißt Eichamt. Eichämter gibt es in allen Bundesländern. Die Mitarbeiter überprüfen zum Beispiel Waagen in Supermärkten und Apotheken. mehr...


  • Auch Politiker müssen zum Friseur

    Brigitte Pehlke hat schon vielen Politikern den Kopf gewaschen. Sie ist nämlich Friseurin. Seit über 30 Jahren schneidet sie Politikern die Haare. Dabei waren auch einige bekannte dabei, wie etwa Hannelore Kraft. mehr...


  • Es gibt wieder mehr Pandas

    Wer sie sieht, möchte sie am liebsten fest knuddeln. Denn Pandas sehen einfach supersüß aus. Leider haben die schwarz-weißen Bären große Probleme: Sie sind vom Aussterben bedroht. In freier Natur gibt es nur noch wenige Pandas. mehr...


  • Tanzen wie vor 200 Jahren

    Von dieser Schriftstellerin sind eine Menge Menschen Fan. Sie heißt Jane Austen und lebte vor etwa 200 Jahren in England. Schon als Jane Austen zwölf Jahre alt war, begann sie damit, kurze Geschichten zu schreiben. Später schrieb sie Romane. mehr...


  • Wusstest du, dass...? - Blauer Schwede auf dem Teller

    Wusstest du, dass es blaue Kartoffeln gibt? Wenn es bei uns Kartoffelbrei, Kartoffelsalat oder Pommes frites gibt, dann haben diese Gerichte meist alle eine ähnliche Farbe. mehr...


  • Viel mehr als hübsche Blüten

    Eigentlich kommt die Kartoffel aus Südamerika. Seefahrer brachten die Pflanze mit nach Europa. Sie hatten sie bei den Ureinwohnern kennengelernt. Das ist über vierhundert Jahre her. mehr...


  • Nicht zum Anbeißen

    Eine rohe Kartoffel essen? Lieber nicht. Schließlich weiß jeder, dass man Kartoffeln kochen muss, bevor man sie isst. Vor vierhundert Jahren war das anders. Damals brachten Seefahrer die Kartoffeln nach Europa. mehr...


  • Hirschgeweihe zum Knabbern

    Was ist denn in diesem Restaurant los? Die Gäste essen die Gerichte nicht vom Teller, sondern aus einem Napf. Sie sitzen auch nicht auf Stühlen, sondern hocken draußen unter den Tischen. mehr...


  • Riesenauto aus leeren Kisten

    Es sieht aus wie ein riesiges Auto aus Bauklötzen. Doch dieser Feuerwehrwagen besteht aus leeren Getränkekisten. Genauer gesagt: aus mehr als 4700 roten und grünen Kästen. mehr...


  • Tanzen in bunten Kostümen

    Tausende Tänzer ziehen fröhlich umher. Von oben rieselt Konfetti auf sie herab. So munter ging es am Freitag in Singapur in Asien zu. Die Leute machten bei einer großen Parade mit. mehr...


  • Papierschiffe mit Wünschen

    Diese Schiffchen sind nicht nur aus Papier. Sie leuchten sogar im Dunkeln. Die kleinen Boote sind Origami-Kunstwerke. Das Wort Origami ist Japanisch und bedeutet so viel wie «Papier falten». mehr...


  • Ich kann eine Raupe vortäuschen

    Wie siehst du denn aus! Nein, ich habe mich nicht gerauft. Ich bin ein Vogelküken und erst vor wenigen Tagen aus dem Ei geschlüpft. Ich kann noch nicht fliegen. Da braucht man Tricks, um sich bei Gefahr zu verteidigen. Ich stelle einfach meine Federn auf. mehr...


  • Comic-Figuren auf Mode

    Diese Comic-Figuren sind nicht zu übersehen: In riesengroß prangten sie auf den Klamotten von Models. Die Models zeigten die bunte Kleidung gerade bei einer Modenschau in der Stadt Mailand in Italien. mehr...


  • Der rauchende Popo aus Mexiko

    Er ist weltbekannt, sehr hoch und hat einen ziemlich lustigen Namen: der Vulkan Po-po-ca-té-petl. Man findet ihn im Land Mexiko. Der komische Name kommt übrigens von der Sprache der Ureinwohner dort. Er bedeutet in etwa: rauchender Berg. mehr...


  • Die Welt retten

    «Der kleine Weltretter» heißt ein Buch, in dem es um die Umwelt geht. Denn unserem Planeten geht es nicht sonderlich gut. Zum Beispiel macht ihm der Klimawandel zu schaffen und an manchen Orten ist das Wasser stark verschmutzt. Da kommt das Buch genau richtig. mehr...


  • Woche im Fernsehen: Mutige Menschen und viele Späße

    Was für eine mutige Frau! Diana Nyad will durch den Atlantik schwimmen. Von der Insel Kuba bis nach Florida in den USA. Mehr als zwei Tage lang muss sie dafür ununterbrochen schwimmen. mehr...


  • Hungrige Krokodile und durstige Elefanten

    Afrika ist ein spannender Kontinent - mit all seinen Tieren und der tollen Natur. Viele Menschen wünschen sich, dorthin zu reisen. Wem das nicht möglich ist, der trickst einfach ein bisschen - und geht im Kino auf Reisen. mehr...


  • Ein Turm mit Windrädern

    Wer in der Stadt Paris Urlaub macht, besucht ihn ziemlich sicher: den Eiffelturm. Der Turm aus Eisen ist nur schwer zu übersehen. Er ist riesig und hoch. Besucher können nun etwas Neues am Eiffelturm entdecken: zwei Windräder. mehr...


  • Bühne im Wasser

    Wusstest du, dass in unserem Nachbarland Österreich eine berühmte Bühne mitten im Wasser steht? Es ist die Seebühne im Bodensee. Sie gehört zu den Bregenzer Festspielen. mehr...


  • Kunstvolle Ostereier

    Ostern ist noch weit weg? Nicht für alle. Manche Leute haben schon längst angefangen, das Fest vorzubereiten. Dazu gehören viele Sorben. Das ist eine Volksgruppe, die in den Bundesländern Brandenburg und Sachsen lebt. mehr...


  • Auf die Füße und los geht's

    Wusstest du, dass Königspinguine kein Nest bauen? Schon wenn die Eltern die Eier ausbrüten, legen sie sie auf ihre Füße und decken sie mit ihrer Bauchfalte ab. Dort hockt dann auch das Küken, wenn es geschlüpft ist. mehr...


  • Pst, du, ich verrate dir was!

    Was für ein schöner Tag! Die Sonne scheint und ich schaue mich auf der Wiese zwischen Blümchen um. Wo ich gerade nichts Besseres zu tun habe, verrate ich dir was: Uns Eichhörnchen nennt man nicht nur Eichhörnchen. mehr...


  • Wusstest du, dass...? - Schatzsucher

    Wusstest du, dass man einen gefundenen Schatz nicht einfach so behalten darf? Wer das macht, kann Ärger bekommen. So geht es gerade einem 23 Jahre alten Mann. Er hat einen wertvollen, sehr alten Schatz gefunden. mehr...


  • Was tun, wenn man einen Schatz findet?

    Uralte goldene Münzen liegen mitten auf dem Feld. Das könnte ein wertvoller Schatz sein. Aber was soll man nun machen? Wer so etwas findet, muss sich zunächst bei den zuständigen Wissenschaftlern in seinem Bundesland melden. Die Adressen gibt es hier: http://dpaq. mehr...





volksfreund.de Top Links