kindernachrichten

Themen

  • Gänse starten wie Flugzeuge

    Sie rennen über die Wiese und schlagen mit den Flügeln: Gänse nutzen beim Abflug eine ähnliche Methode wie Flugzeuge. «Sie brauchen erst eine gewisse Geschwindigkeit, um abheben zu können», sagt eine Vogel-Expertin. mehr...


Anzeige
  • Bienen auf dem Balkon

    Da summt es ordentlich! Auf einem einzigen Balkon leben 20 000 Bienen. Das ganze Volk wohnt in einer Kiste, die aussieht wie ein riesiger Blumenkasten. Die Bienen und der Balkon gehören zu Johannes Weber. Er ist 29 Jahre alt und lebt in Berlin. mehr...


  • Schafe in der Stadt

    Nein, diese Schafe sind nicht ausgebüxt. Sie sollen wirklich so durch die Stadt laufen. Die Schafe gehören zu einer Veranstaltung, die gerade in der Stadt Berlin stattfindet. mehr...


  • Grüner Shrek singt auf der Bühne

    Der dicke grüne Shrek mit Tröten-Ohren steht jetzt auch auf der Musical-Bühne: Bislang waren die Shrek-Geschichten vielen aus Filmen bekannt. Nun spielen und singen echte Darsteller die Abenteuer live auf der Bühne. mehr...


  • Köln (dpa)Ran an den Ball

    Dribbeln, Passen ?und Flanken müssen gut geübt sein, damit man ein Fußballspiel gewinnt. mehr...


  • Vor, zurück, vor, zurück

    Stelle ich die Uhr nun eine Stunde vor oder zurück? Viele Leute können sich einfach nicht merken, wie das bei der Zeitumstellung funktioniert. Doch dafür gibt es Eselsbrücken! mehr...


  • Warum Emma Ina gerade etwas komisch riecht

    Wahrscheinlich war Emma Ina noch nie so froh darüber im Stall zu stehen, wie jetzt. Emma Ina ist ein Pferd. Es lebt in Hamburg. Am Wochenende hatte Emma Ina eine Menge mitgemacht. mehr...


  • Ein Treffen im All

    Begeistert beobachteten Wissenschaftler am Sonntag den Mars. Denn an dem Tag passierte etwas Außergewöhnliches: Ein Komet raste supernahe an dem Planeten vorbei. Kometen sind kleine Brocken aus Gestein und Eis. mehr...


  • Neuer Vampirschwestern-Film

    Vampirschwester verliebt sich in berühmten Sänger - das klingt nach einer spannenden Geschichte. Die Vampirschwestern Dakaria und Silvana sind mit ihrem neuen Film wieder im Kino zu sehen. mehr...


  • Ein Schmetterling auf Wanderschaft

    Wenn es kalt wird, geht der Admiral auf Reisen. Der Admiral ist ein kleiner Schmetterling. Er wird nur etwa so groß wie ein kleiner Finger. Seine Flügel sind dunkel mit orangefarbenen und weißen Flecken. mehr...


  • Es hat sich ausgesonnt

    Hach, schön war es am Wochenende. Menschen krochen aus ihren Häusern, fläzten sich gemütlich auf eine Wiese oder radelten durch die Sonnenstrahlen im Park. Es war nämlich schön warm. mehr...


  • Julius spielt im Musical mit: «Meine Oma ist sehr stolz auf mich»

    Vor Hunderten Menschen auf der Bühne stehen, damit kennt sich Julius aus. Er spielte schon in einem Musical den jungen Tarzan. Nun hat der 13-Jährige eine neue Rolle: Er singt und schauspielert in dem Musical «Das Wunder von Bern». mehr...


  • Ein Feuerwerk zum Geburtstag

    Der Himmel über der Stadt Frankfurt am Main funkelte am Wochenende in glitzerndem Licht. Bei der Goethe-Universität gab es ein riesiges Feuerwerk. Die Uni feierte nämlich ihren hundertsten Geburtstag. Zu den Feiern kamen eine Menge Menschen. mehr...


  • Mit dem Fahrrad auf den Vulkan

    Guido Kunze hat es geschafft: Er erreichte vor Kurzem den Gipfel eines unheimlich hohen Vulkans. Der Vulkan heißt Ojos del Salado. Er liegt im Land Chile in Südamerika. mehr...


  • Olé, eine Allee!

    Alleeeeeeeee, Allee, Allee, Allee, wir sind die Champions, Allee - äh, nein. Das Lied ging doch etwas anders, oder? Richtig! Wer Gewinner bejubeln will, singt nicht «Allee» sondern «olé». Das Wort olé kommt aus der spanischen Sprache und bedeutet so etwas wie Hurra. mehr...


  • Ein Preis für «Ricky Rapper und der schlaue Leonard»

    Die Kinder in der Jury schauten sich viele Filme an. Dann entschieden sie: Der Film «Ricky Rapper und der schlaue Leonard» erhält einen Preis! Was die Kinder so toll an dem Film finden? Dass er zeigt, wie wichtig Familie, Freunde und Zusammenhalt mehr...


  • Experten beraten über Ebola und andere Probleme

    Wie stoppen wir Ebola? Darüber denken gerade eine Menge Leute nach. Ebola ist ein gefährliches Virus. Es brach vor einiger Zeit in Westafrika aus. Seither haben sich viele Tausend Menschen mit dem Virus angesteckt und sind krank. Tausende Leute sind daran bereits gestorben. mehr...


  • Denk dir einen Namen aus

    Weltall-Fans und Kometen-Freunde aufgepasst! Wer gut im Namen ausdenken ist, hat vielleicht Lust auf diesen Wettbewerb. Gesucht wird ein Name für einen Landeplatz auf einem Kometen. mehr...


  • Hündin Joy braucht Hilfe beim Laufen

    Wenn Menschen nicht mehr laufen können, hilft ihnen oft ein Rollstuhl. Auch Hunden kann es passieren, dass ihre Beine versagen. Manche Besitzer entscheiden dann: Mein Hund soll eine Laufhilfe bekommen, einen Rollwagen. So einen Wagen hat seit Kurzem auch Hündin Joy. mehr...


  • Leben und Arbeiten auf der Hallig

    Auf einer Hallig kann man wunderbar entspannen. Halligen nennt man Land in der Nordsee, das mehrmals im Jahr vom Meer überflutet wird. Die Häuser der Bewohner stehen deswegen auf Erdhügeln, die dann aus dem Wasser herausschauen. Sie nennt man Warften. mehr...


  • Ein Zeichen gegen die verbotene Jagd

    Mit seinen kurzen Flügeln und dem langen Schwanz kann der Habicht unheimlich schnell fliegen. Das muss er auch. Denn nur so kann der Greifvogel seine Beute fangen. Tauben, Krähen und Elstern gehören dazu. mehr...


  • Gähn! Ein Foto nach dem Aufwachen

    Die Haare verwuschelt. Die Augen noch ganz klein. Morgens nach dem Aufwachen sieht man oft noch ziemlich zerknautscht aus. Das ist aber gerade für manche Stars kein Grund, nicht gleich ein Foto von sich im Bett zu knipsen. Denn sie machen bei einer besonderen Aktion mit. mehr...


  • Gemeinsam gegen den fiesen Snatcher

    Sie sollen Kinder stehlen und widerliche Kreaturen sein. Das erzählt man in dem Städtchen Cheesebridge über die Boxtrolls. Dabei sind die Wesen, die unter dem Städtchen leben, ganz liebenswert. Nur sehen sie etwas ulkig aus. mehr...


  • Und gewonnen hat...? Der Feld-Ahorn!

    Bienen und Hummeln lieben diesen Baum im Frühjahr. Dann besuchen sie ihn wegen des Nektars seiner Blüten. Doch auch Menschen mögen den Feld-Ahorn. Deshalb kürte eine Gruppe von Leuten ihn nun zum «Baum des Jahres 2015». Herzlichen Glückwunsch, lieber Feld-Ahorn! mehr...


  • Woche im Fernsehen: Freche Wesen und Zauberer

    Rote Haare, Kartoffelnase und Punkte im Gesicht, das kann nur das Sams sein. Es kommt natürlich am Sams-tag (18. Oktober). Der KiKA zeigt um 15.00 Uhr den Spielfilm «Sams im Glück - Sams 3». mehr...


  • Ein Buch, in dem Tiere lebendig werden

    Ein Elefant wedelt mit seinen Segelohren. Ein Gepard jagt über die Steppe. Ein kleines Zebra trabt über saftig grünes Gras. In dem Buch «Safari» werden die Tiere lebendig. mehr...


  • Polizeieinsatz mit Zombies

    Zwei Polizistinnen in Niedersachsen haben einen ziemlich ungewöhnlichen Einsatz erlebt. Sie wurden gerufen, weil ein Mann laute Hilfeschreie gehört hatte. Als die Polizistinnen an dem Ort ankamen, erlebten sie aber eine Überraschung: Denn mehr...