kindernachrichten

Wissen

  • Zucker-Zahlen: «Jetzt habe ich 93»

    Pik! Daniel hält einen Stab auf seine Fingerspitze. Aus dem Stab kommt eine kleine Nadel, die in seine Haut sticht. Dort, wo die Nadel gepikst hat, ist nun ein kleiner Blutstropfen zu sehen. mehr...


Anzeige
  • Viel Unterstützung für Daniel

    Daniel hat die Krankheit Diabetes. Seitdem die Ärzte das festgestellt haben, hat sich in seinem Leben einiges verändert. Doch viele Menschen halfen dem Achtjährigen dabei. mehr...


  • Wie Kinder sprechen - oder lieber nicht?

    Knorke - das sagt heute kaum jemand mehr, wenn er meint: Das ist aber cool! Manche Begriffe kommen einfach aus der Mode. Und nicht nur das. Manchmal benutzen Leute unterschiedliche Wörter. mehr...


  • Testleser: Wenn Kinder ihre Meinung sagen

    Ein Buch lesen, noch bevor es veröffentlicht wird. Dann dem Autor sagen, was man gut oder blöd findet. Das klingt toll! Die Kinder mancher Autoren dürfen das. Antje Herden hat ihre Geschichten vorgelesen und ihre Kinder gefragt: «Sagt mal, mehr...


  • «Ich bin ein Held!» - Wie die Ich-Perspektive funktioniert

    Für ein Buch ist es wichtig, wer die Geschichte erzählt. Macht das die Hauptfigur, nennen Profis das Ich-Perspektive. Damit ist gemeint: Die Hauptfigur erzählt dem Leser direkt, was sie erlebt, sieht und fühlt. mehr...


  • Wenige Jobs für junge Leute

    Viele junge Leute sind mit der Regierung in Spanien unzufrieden. «Die Politiker bekommen es einfach seit Jahren nicht hin, etwas gegen die Wirtschaftskrise zu unternehmen», sagt Jan. Er ist 22 Jahre alt und lebt in der Stadt Barcelona. mehr...


  • Katalanisch essen und feiern

    Spanien ist nicht überall gleich. So haben die Menschen in Katalonien zahlreiche besondere Bräuche. «Viele von ihnen haben mit Essen zu tun», sagt der Katalane Jan und lacht. mehr...


  • Steckbrief: Katalonien

    Name: Katalonien Einwohner: ungefähr 7,5 Millionen. Das sind etwa so viele Leute wie in Deutschland im Bundesland Niedersachsen leben. Größe: rund 32 100 Quadratkilometer. mehr...


  • Die drei Stufen einer Rakete

    Eine Rakete besteht aus drei Stufen. Jede Stufe hat einen Tank mit Treibstoff. Die erste Stufe bringt die Rakete an die Grenze zum Weltraum, erklärt der Experte Andreas Schütz. Dann ist der Treibstoff alle und die Stufe wird abgeworfen. Das spart unnötigen Ballast. mehr...


  • Tonnenschwere Wattebäusche

    Wie Wattebäusche sehen die Wolken am Himmel oft aus - leicht und luftig. Aber von wegen! Wolken sind ganz schön schwer. Natürlich wiegt nicht jede Wolke gleich viel. Es kommt zum Beispiel darauf an, wie groß sie ist. mehr...


  • Was ist Nebel?

    mehr...


  • Eine Wolke am Boden

    Wusstest du, dass Nebel eine Wolke am Boden ist? Genau wie eine Wolke entsteht Nebel dann, wenn feuchte Luft abkühlt. Das Wasser in der Luft sammelt sich dabei zu kleinen Tröpfchen. mehr...


  • Was Wolken verraten

    Wenn Wetterforscher die Wolken beobachten, hat das einen guten Grund. Die Wolken verraten nämlich etwas darüber, was in der Atmosphäre los ist. Zum Beispiel, wie feucht es dort ist, woher der Wind weht und mit welcher Geschwindigkeit. mehr...


  • Ein Atlas nur für Wolken

    Keine Wolke am Himmel gleicht der anderen. Aber trotzdem gibt es verschiedene Arten von Wolken, die sich irgendwie sehr ähnlich sehen. Es gibt zum Beispiel welche, die wie ein Wattebausch einzeln am Himmel hängen. mehr...


  • Steckbrief: Willy Brandt

    Hier erfährst du einiges über Willy Brandt: NAME: Er wurde als Herbert Frahm geboren, nannte sich aber später Willy Brandt. ELTERN: Seine Mutter war Verkäuferin. Seinen Vater lernte er nie kennen. Er wurde von seinem Opa großgezogen. mehr...


  • Deiche sind wie Burgmauern

    Wenn ein Sturm viel Wasser auf das Land drückt, sprechen Experten von einer Sturmflut. Dabei steht das Meerwasser oft sehr hoch. Die Stadt Emden in Niedersachsen soll in der Nacht zum Freitag besonders viel Wasser abbekommen. mehr...


  • Regenwald und Meer - Kolumbien

    Kolumbien liegt im Norden von Südamerika. Das Land ist ungefähr dreimal so groß wie Deutschland. Es leben dort aber nur rund halb so viele Menschen. In Deutschland sind wir etwa 80 Millionen Leute. In Kolumbien wohnen fast 46 Millionen. mehr...


  • Steckbrief

    Seesterne gibt es überall in den Meeren der Erde. Hier erfährst du noch einiges über die Tiere: - Sie leben meist in Küstennähe. - Sie gehören zu den Stachelhäutern, wie zum Beispiel Seeigel auch. mehr...


  • Besonderer Name

    Wusstest du, dass die Leute, die einen Schlitten mit Hunden lenken, einen speziellen Namen haben? Man nennt sie Musher (gesprochen: Mascher). Zur Rennstrecke sagt man übrigens Trail (gesprochen: Treil). mehr...


  • Erde oder Feuer - Was passiert mit einem Toten?

    Mancher, der über das Sterben nachdenkt, grübelt auch, was dann mit seinem Körper passieren soll. Denn es gibt in Deutschland verschiedene Möglichkeiten. BEERDIGUNG: Die Leiche kommt in einen Sarg. Dieser wird in der Erde vergraben. mehr...


  • Auf der Jagd

    Fast alle Spinnen fressen gern lebende Tiere - und zwar lieber als Gemüse oder Obst. Zu ihrer Beute zählen zum Beispiel Blattläuse, Milben, Fliegen, Mücken und Käfer. Manche Arten fressen auch Kaulquappen oder kleine Fische. mehr...


  • Die Farben des Regenbogens

    Hach, ein Regenbogen! So schön bunt leuchtet er am Himmel. Regenbogen können zum Beispiel entstehen, wenn es regnet oder gerade geregnet hat - und gleichzeitig die Sonne scheint. Dann nämlich sind häufig viele kleine Wassertröpfchen in der Luft. Durch sie schillern die Sonnenstrahlen hindurch. mehr...


  • Kleines Radio-Lexikon

    O-Ton, Jingle, Vox pop: Leute vom Radio benutzen oft viele Fremdwörter und ?Abkürzungen. Hier sind einige von ihnen erklärt:? JINGLE: Der Jingle ist die kurze Melodie oder Tonfolge, die immer mal zwischendrin gespielt wird.? mehr...


  • Der Job der Rettungshunde

    Rettungshunde suchen Menschen, die in Not sind. Es gibt verschiedene Arten von Rettungshunden. Personen-Suchhunde zum Beispiel suchen nur nach bestimmten Menschen. Dazu müssen sie vorher an etwas riechen, an dem der Geruch des Menschen haftet, nach dem gesucht wird. mehr...


  • So wird man ein Spiele-Erfinder

    Spiele-Erfinder ist kein Beruf, den man in einer Ausbildung lernen kann. Das kann jeder versuchen, der Spiele mag und tolle Ideen hat. Viele erwachsene Spiele-Erfinder machen das nur nebenbei in ihrer Freizeit. Sie haben oft noch einen anderen Beruf. mehr...


  • Steckbrief: Hessen

    Lage: ungefähr in der Mitte Deutschlands Nachbarn: die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Einwohner: etwa 6 Millionen, fast doppelt so viele wie in Berlin mehr...


  • Ein Lexikon zur Wahl

    Im September entscheidet sich: Welche Politiker regeln in Zukunft, wie es in unserem Land weitergeht? Am 22. September ist nämlich die Bundestagswahl. Hier kommen ein paar Begriffe, die helfen, bei dieser Sache mitreden zu können: mehr...