meinung
Meinung
Landwirtschaft

Landwirtschaft

Zur Berichterstattung über die Lage der Milchbauern in der Region (TV vom 18. Mai) diese Meinungen:

Gesellschaft

Gesellschaft

Zur Berichterstattung über die Absetzung des geplanten Stücks "Die rote Wand" am Trierer Theater diese Meinungen:

"Mein Haus in Syrien" - ein Kind zwischen zwei Welten

Das Café-Welcome im Bürgerhaus Trier-Nord hat nach wie vor eine große Anziehungskraft, auch wenn in diesen Monaten, infolge der restriktiven Flüchtlingspolitik Europas, nicht mehr viele neue Flüchtlinge ankommen. Viele Familien mit Kindern und einzelne junge Männer leben noch in der Erstaufnahmeeinrichtung , die sie "das Camp" nennen.
Früher war  alles  besser

Früher war alles besser

Früher war alles besser“ – diesen Spruch hört man eher von Leuten, die im Leben nicht zurechtkommen und enttäuscht sind. Es wäre ja auch schade, wenn bis ans Ende der Zeit alles beim Alten bliebe. Aber manchmal ist es sinnvoll, sich zurückzubesinnen.
Ruhig, routiniert und rasch

Ruhig, routiniert und rasch

Wie lautete noch einmal das ebenso vorschnelle wie vernichtende Urteil vieler am Wahlabend? Ein Ampelbündnis in Rheinland-Pfalz? - Das wird nie im Leben etwas!Knapp zwei Monate später dürften die Skeptiker deutlich ruhiger geworden sein. Die Ampel hat nicht nur die Koalitionsverhandlungen ruhig, routiniert und rasch über die Bühne gebracht, sondern am Mittwoch auch ihre erste parlamentarische Bewährungsprobe bestanden.














Werbung