meinung

Aufräumen leichtgemacht

Aus der Wohnung kennt man das: Man muss dran bleiben und immer wieder aufräumen, sonst stapeln sich schon bald die Dinge. Und man muss willens sein, auch mal etwas wegzuwerfen. Nicht anders verhält sich das mit Computern.
Podcast
Der virtuelle Müll sammelt sich mindestens ebenso schnell an. Seltsamerweise lassen sich am PC jedoch selbst ordnungsliebende Menschen gehen. Ich habe schon viele virtuelle Schreibtische (Desktop) gesehen, die vor digitalem Abfall nur so strotzten.

Wie im richtigen Leben sammelt sich vieles jedoch auch in den Ecken an, in die keiner hin?einguckt. Meistens digitale Schnipsel, Überbleibsel von alten Programmen oder Dateimüll, der nur zeitweise benötigt wurde. Die Folge: Der Rechner wird langsamer und langsamer – er ächzt förmlich unter der Last unnötiger Dateien.

Die Betriebssysteme werden zwar immer besser darin, sich selbst zu verwalten und sauberzuhalten, mit ein bisschen Unterstützung geht es aber noch besser. Die digitalen Putzteufel heißen Cleaner, was man wörtlich etwa mit Aufräumer übersetzen kann. Eines der beliebtesten Programme dieser Art heißt CCleaner. Damit lassen sich zum Beispiel Überbleibsel in einem Abwasch aus dem Weg räumen, die man ansonsten mühsam in jedem Programm entfernen müsste. Temporäre Internetdateien des Browsers zum Beispiel.

CCleaner putzt aber auch in den Ecken, die der Nutzer noch nie gesehen hat. Gefährlich ist das bedingt. Sorge, dass CCleaner mehr tut, als es sollte, muss man eher nicht haben. Namhafte Computerzeitschriften bieten das Programm zum Herunterladen an. Allerdings sollte man schon ungefähr wissen, was man tut, wenn man das Programm benutzt. Wer sich unsicher ist, sollte jemanden zur Hilfe nehmen, der versiert damit umgehen kann.

Roland Grün ist Redakteur beim Onlineangebot volksfreund. de. In unserer Kolumne „Mein Computer“ gibt er Tipps zum Umgang mit digitalen Medien. Haben Sie Fragen zu den Themen Internet und Computer? Schreiben Sie an: computer@volksfreund.de
Links zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige