meinung
Datum: 25. September 2012 | Mehr aus diesem Ressort: Meinung
Autor: Nora John Kommentare: Kommentare zeigen Drucken

Mensch ... Mitt Romney

Von Bettina Wulff habe ich gelernt, dass man über die von Google vorgeschlagenen Worte einiges über die gesuchte Person erfahren kann. Ich habe das bei Ihnen gleich mal ausprobiert. Mitt Romney und dann dazu noch einen Buchstaben. Und was meinen Sie, kam beim Buchstaben F? Direkt nach Familie und Facebook stand da Fettnäpfchen. Und von denen fühlen Sie sich offenbar magisch angezogen.
Mehr zum Thema finden Sie hier: Kolumnen
Podcast
Fotostrecke
Den jüngsten Treffer haben Sie mit Ihrer Äußerung über die Obama-Wähler gelandet. 47 Prozent der Amerikaner bezeichnen Sie mal eben so als Verlierer, die nur vom Staat leben wollen. Haben Sie geglaubt, dass die jetzt alle ihr Kreuzchen bei den Republikanern machen, nur um dieses Stigma loszuwerden? Das wird nicht klappen. Und wenn man 47 Prozent der Wähler schon vergrault hat, dann wird es ganz schön eng mit der Mehrheit.

Ob Sie die Stimme Ihrer Frau kriegen, da wäre ich an Ihrer Stelle auch nicht so sicher. Denn bei Ihrer Suche nach dem nächsten Fettnapf sollen Sie Ihre Gattin bei einer Wahlkampfveranstaltung als der „Schwergewichts-Champion“ ihres Lebens vorgestellt haben. Also ich persönlich wäre ganz schön beleidigt. Und Frauen können nachtragend sein, da nützt auch hektisches Zurückrudern nichts.

Auch andere sonderbare Zitate sind von Ihnen überliefert. Vor Arbeitslosen sollen Sie gegreint haben, dass Sie ja auch arbeitslos sind. O.k., ein Arbeitsloser mit 200 Millionen auf der hohen Kante. Aber weil Sie ein so guter Mensch sind, zahlen Sie trotz Arbeitslosigkeit auch Steuern. Nach eigenen Angaben sogar 14 Prozent.

Ich denke derzeit darüber nach, ob ich nicht auswandern soll. Denn bei dem Steuersatz könnte ich bestimmt sparen. Und unterhaltsam ist das sicher auch, falls Sie Präsident werden und weiter auf Fettnäpfchensuche sind. Falls nicht Ihr Vize Paul Ryan dann dieses Amt bekleidet. Den haben Sie selbst schon als den nächsten US-Präsidenten vorgestellt. Und wenn Sie so weitermachen, dann könnte das für Ryan sogar klappen. Bei dem schlägt Google übrigens nach Facebook und Familie auch Fitness vor. Das sollte Ihnen zu denken geben.

Weitere TV-Kolumnen im Internet: ww.volksfreund.de/kolumne


Inhalt teilen:
Kurz-URL:




Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren


Kommentare via facebook



Anzeige
3293216
Mensch ... Mitt Romney
Mensch ... Mitt Romney
Von Bettina Wulff habe ich gelernt, dass man über die von Google vorgeschlagenen Worte einiges über die gesuchte Person erfahren kann. Ich habe das bei Ihnen gleich mal ausprobiert. Mitt Romney und dann dazu noch einen Buchstaben. Und was meinen Sie, kam beim Buchstaben F? Direkt nach Familie und Facebook stand da Fettnäpfchen. Und von denen fühlen Sie sich offenbar magisch angezogen.
http://www.volksfreund.de/3293216
1348599734
Kolumne, mensch
Meinung