meinung/multi
Auslese
Ein Jahr der Extreme

Ein Jahr der Extreme

Was für ein Weinjahr: Wetterextreme, wie sie bis jetzt in 2016 aufgetreten sind, hat es wohl noch nicht gegeben. Und nun schauen die Winzer gespannt auf das Finale, auf die kommenden Wochen, wenn die Trauben geerntet werden.

Weinkönigin aus Schleswig-Holstein

Weinkönigin aus Schleswig-Holstein

Im Jahr 2020 könnte auch in Stormarn eine Weinkönigin gekrönt werden. Stormarn? Diesen Weinort kenne ich gar nicht, werden Sie wahrscheinlich sagen. Den gibt es auch noch nicht, aber es bestehen Pläne, so das Stormarner Tageblatt und das Magazin Falstaff, dort Reben zu pflanzen und ein Weingut einzurichten.
Vielfalt im Glas an Mosel und Saar

Vielfalt im Glas an Mosel und Saar

Das Weinfest der Mittelmosel in Bernkastel-Kues mit wahrscheinlich wieder mehr als 200.000 Besuchern überstrahlt alle anderen Veranstaltungen des Wochenendes.
Auch in Notzeiten etwas Genuss

Auch in Notzeiten etwas Genuss

Auf diese Meldung haben die Bürger gerade noch gewartet. Notvorräte sollen sie anlegen, heißt es aus dem Bundesinnenministerium. Für den Fall der Fälle, der aber natürlich nie eintreten soll. Etwa 20 Kilogramm Lebensmittel sollen es sein und 28 Liter Wasser: pro Person und für zwei Wochen.
Essen und Trinken in schönster Weinregion

Essen und Trinken in schönster Weinregion

Wir Deutschen sind ein besonderes Volk. Wir wollen überall hin, wollen alles haben und überall dabei sein. Das wird auch durch Medien und Werbung gefördert. Beim Wein ist das ähnlich. Wer noch keinen Wein aus Fernost oder Übersee getrunken, gilt in mancher Weinbar wahrscheinlich als provinziell.














Werbung