meinung
Kommentare
Hillary Clinton im populistischen Sturm

Hillary Clinton im populistischen Sturm

Hillary Clinton schreibt sich in die Geschichtsbücher ein. Sie ist die erste Frau, mit der eine der beiden großen amerikanischen Parteien ins Duell ums Oval Office zieht. 240 Jahre nach Gründung der Republik sind die letzten Schranken gefallen.

Bitte keine überhasteten Entschlüsse

Bitte keine überhasteten Entschlüsse

Wären die Anlässe nicht so traurig und verstörend, könnte man bei der aktuellen Sicherheitsdebatte flapsig von altem Wein in neuen Schläuchen sprechen. Bundeswehr im Innern? Alles schon gehabt.
Sommer der Angst - Nachdem der Terror da ist, gehört alles noch einmal auf den Prüfstand (Kommentar)

Sommer der Angst - Nachdem der Terror da ist, gehört alles noch einmal auf den Prüfstand (Kommentar)

Mit Würzburg, spätestens Ansbach, ist der Terror im Herzen des Landes angekommen, in den Klein- und Mittelstädten. Dass so etwas "doch nicht bei uns" passiert, das sagt jetzt keiner mehr.
Nichts lief nach Plan

Nichts lief nach Plan

Donald Trump wollte ein Feuerwerk bieten, große Unterhaltung. Auf keinen Fall sollte der republikanische Wahlparteitag des Jahres 2016 ein solcher Langweiler werden wie der des Jahres 2012, jene ermüdende Veranstaltung, die Mitt Romney zum Kandidaten fürs Weiße Haus krönte.
Scheidung von Europa

Scheidung von Europa

Wie soll in der Türkei je wieder ein freiheitlicher Rechtsstaat entstehen? Erdogan und seine fanatisierten Anhänger werden ihre Macht nie mehr freiwillig abgeben. Sie werden nie wieder kritische Medien mit nennenswerter Reichweite zulassen.














Werbung