meinung
Kommentare
Keine Experimente

Keine Experimente

Im Ringen um die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck haben alle Parteien im Bundestag bislang eine erstaunliche Selbstdisziplin an den Tag gelegt. Wenn es Personalspekulationen gab, dann entstammten sie eher medialer Fantasie, als dass Schwarze, Rote, Grüne oder Dunkelrote dazu aktiv einen Beitrag geleistet hätten.

Kinder statt Roboter

Kinder statt Roboter

In Japan, Schlusslicht der Welt-Fruchtbarkeitsstatistik, setzen sie jetzt verstärkt auf Roboter, weil Menschen fehlen. Irgendwer muss die vielen Alten ja pflegen und bekochen.
Pro/Kontra: Braucht Trier ein Theater?

Pro/Kontra: Braucht Trier ein Theater?

Das Trierer Theater, Prestigebau aus den 1960ern, ist in die Jahre gekommen. Mehr als 31 Millionen Euro wären notwendig, um dieses kulturelle Angebot im Oberzentrum der Region zu erhalten. Ob eine solche Investition gerechtfertigt ist, darüber ist der Streit der Meinungen entbrannt. Unterschiedliche Ansichten zu diesem Thema gibt es auch in der Volksfreund-Redaktion, weshalb Sie heute eine etwas andere Art der Kommentierung auf dieser Seite finden.
Realismus statt Schönfärberei

Realismus statt Schönfärberei

Der jährliche Regierungsbericht zum Stand der deutschen Einheit war in der Vergangenheit häufig ein Dokument der Schönfärberei. Erfolge bei der Angleichung der Lebensverhältnisse zwischen Ost und West wurden stark überhöht, Probleme beim gesellschaftlichen Zusammenwachsen dagegen klein geschrieben oder gar nicht erst erwähnt.
Rechts fehlt was

Rechts fehlt was

Nicht nur Angela Merkel ist die Integrationskraft nach rechts verlorengegangen, ihrer ganzen CDU. Sie ist gesellschaftspolitisch eine Partei der Moderne geworden, mit Krippenausbau, Zuwanderungsrecht und Homo-Ehe.














Werbung