meinung
Kommentare
Das ging schon bei der SPD nicht gut

Das ging schon bei der SPD nicht gut

Es wird Angela Merkel, Horst Seehofer und allen anderen in der Union schon noch dämmern, dass eine zu lange offengehaltene Kanzler-Kandidatenfrage nichts bringt außer Verdruss. Bei der SPD kann man darüber abendfüllend traurige Lieder singen.

Die Welt dreht sich weiter

Die Welt dreht sich weiter

Dass das politische Berlin schnell einem aufgescheuchten Hühnerhaufen gleicht, hat die Debatte um das neue Zivilschutzkonzept der Bundesregierung einmal mehr bewiesen. Teilaspekte wurden auch medial hysterisch hin und her diskutiert - Stichwort "Hamsterkäufe", die das Papier in dieser dramatischen Form gar nicht empfiehlt.
Waffen für die Bürger

Waffen für die Bürger

Donald Petry oder Frauke Trump, wie man will. Die AfD-Chefin scheint in der Art ihrer politischen Forderungen und Einschätzungen dem republikanischen US-Präsidentschaftsbewerber immer ähnlicher werden zu wollen.
Zerfleddert im Schaufenster

Zerfleddert im Schaufenster

Mehr als eine Woche lang hat die Union die Öffentlichkeit mit einer zum Teil abstrusen Sicherheitsdebatte in Atem gehalten. Bundeswehreinsatz im Innern? Eine uralte Diskussion, neu aufgewärmt.
Herz und Verstand

Herz und Verstand

Der Krieg in Syrien hat viele schreckliche Gesichter. Unzählige Male sind Tod und Terror fotografiert, gefilmt und in sozialen Netzwerken oder anderen Medien dokumentiert und veröffentlicht worden.














Werbung