meinung

Gesellschaft

Zum Leserbrief "Bis dass der Tod euch ... " (TV vom 12./13. Januar):
Podcast
Auf die ausgeprägte Ich-Sucht, das Streben nach Unabhängigkeit und Reichtum so vieler Zeitgenossen, aufgezeigt am Beispiel der Wulffs, kann nicht nachdrücklich genug hingewiesen werden. Es lebe der blanke Egoismus in dieser unchristlichen Zeit des karrieregeilen Materialismus! Sei keine Mutter Teresa oder Albert Schweitzer, aber alles andere als ein Vorbild für kommende Generationen! Ellenbogen raus und durch! Apropos: Die Institution Ehe wurde binnen einer Generation zerstört. Und die Moderne mit dem Zerfall wichtigster sozialer Werte wird die zwischenmenschliche Zukunft derart umgestalten, dass ich darüber gar nicht nachzudenken wage. Winfried Loch, Wincheringen


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige