meinung/ls

Liss

  • Im Zeichen der Wildkatze

    Ich will ja nichts sagen, aber mein Hermann ist ganz schön gemein. Kaum hat er mitbekommen, dass eine Wild- alias Keltenkatze für den kommenden Nationalpark steht, sagt er zu mir: "Ein Bild von dir ist das Logo des neuen Nationalparks." mehr...


  • Das geborene Model

    Ich will ja nichts sagen, aber lange habe ich sie ignoriert: Die Wittlicher Krankenschwester Cathy, die den alten Wiener geheiratet hat. Und jetzt lässt sie sich wieder an der Mosel fotografieren. Ich habe jetzt beschlossen: Was die kann, kann ich auch! mehr...


  • Hunsrücker in die Fifa

    Ich will ja nichts sagen, aber alles hat seine Zeit. Ostereier färbt man an Ostern, Weihnachtsplätzchen backe ich Anfang Dezember, und die Fußball-WM ist alle vier Jahre im Sommer. Aber nix da: Weil unsere Jogi-Jungs 2022 in der Wüste in Katar kicken und die Zuschauer im Sommer auf dem Weg vom Hotel zum Stadion wegen der Hitze verdursten müssten, wird im Winter gespielt. mehr...


  • Fastenzeit

    Ich will ja nichts sagen, aber nach Karneval fängt ja immer das große Fasten an. Das klappt mal gut, mal weniger gut. Meinem Hermann sage ich immer, er soll auf Alkohol verzichten. Irgendwie hört der da nicht auf mich. mehr...


  • Fastenzeit

    Ich will ja nichts sagen, aber nach Karneval fängt ja immer das große Fasten an. Das klappt mal gut, mal weniger gut. Meinem Hermann sage ich immer, er soll auf Alkohol verzichten. Irgendwie hört der da nicht auf mich. Ich hingegen könnte problemlos auf meinen Winterspeck verzichten. Aber das registriert mein Körper nicht, im Gegenteil…. mehr...


  • Eine belesene Liss

    Ich will ja nichts sagen, aber wir Hunsrücker sind schon ein belesenes Volk. Erst wird an der Uni Marburg eine Guido-Reitz-Bibliothek eingerichtet, mit Sprachliteratur aus der Hinterlassenschaft des Bruders von Filmregisseur Edgar Reitz, und jetzt ist an der Morbacher IGS eine Stefan-Gemmel-Bibliothek hinzugekommen. Ehre wem Ehre gebührt, sage ich da nur. mehr...


  • Ja so warns, die alten Rittersleut…

    Ich will ja nichts sagen, aber die Leute vom Morbacher Amt haben scheinbar Spaß am Verkleiden. Jetzt an Fastnacht sowieso, und dann im Mai zum Burgfest schon wieder. Warum sonst haben sich so viele von ihnen in den Vorstand des neuen Fördervereins Burg Baldenau wählen lassen? mehr...


  • Verrückte Tierwelt

    Ich will ja nichts sagen, aber kaum fällt Schnee, spielen alle möglichen Tiere verrückt. Zum Beispiel die Schlittenhunde, die ihrem Herrchen in Züsch weggelaufen und den Morbacher Polizisten an Silvester noch den originellsten Einsatz des Jahres 2014 beschert haben. mehr...


  • Lieber Traumschleife als Seitensprung

    Ich will ja nichts sagen, aber eine Schlagzeile im TV hat in dieser Woche mein Weltbild erschüttert: "Gemeinde arbeitet am Seitensprung." Was um Gottes Willen haben die denn in Kleinich vor? mehr...


  • Eine glänzende Lösung

    Ich will ja nichts sagen, aber der Morbacher Pastor ist ganz schön gewitzt. Mit Paten eine Orgel finanzieren, das hat was. Ob ich allerdings noch für eine zweite Pfeife die Verantwortung übernehmen soll? mehr...





volksfreund.de Top Links