meinung
Mainz bleibt Mainz
Farbenlehre

Farbenlehre

Die Regierungskoalition von SPD und Grünen arbeitet seit ihrem Antritt im Mai 2011 erstaunlich geräuschlos zusammen. Anfangs knirschte es mächtig im Gebälk wegen gegensätzlicher Auffassungen bei großen Verkehrsprojekten (Hochmoselbrücke, Mittelrheinbrücke), später noch einmal beim A1-Lückenschluss in der Eifel.

König Kurts Karosse

König Kurts Karosse

Ein Freund von mir hat gerade einen neuen Dienstwagen bekommen. Der Chef hat ihm das Kleinwägelchen "mit Vollausstattung" angepriesen.
Politische Narren

Politische Narren

Im Leben eines Politikers gibt es, sofern alles glatt läuft, einige Höhepunkte. Besonders freuen sich die Damen und Herren des rheinland-pfälzischen Landtags offenbar auf die fünfte Jahreszeit. Hier können sie jenes komödiantische Talent beweisen, das sie im Plenarsaal meist vermissen lassen. Und nicht nur das: Sie glänzen mit wortgewaltigen Reden und zeigen Mut zur Farbe bei der Wahl der Kostüme.
Teuflische Taten

Teuflische Taten

Der Bund der Steuerzahler in Rheinland-Pfalz legt sich gerne mit anderen Institutionen an. Er nimmt die Landesregierung ins Visier, Kommunen und seit geraumer Zeit auch einen Fußballverein. Stets führt er Beispiele an, wo aus seiner Sicht Steuergeld verschwendet wird.
Alles abgegrast

Alles abgegrast

Der Landtag hat etliche Fachausschüsse. Wenn es um Bildung, Finanzen, Soziales, Justiz, Wirtschaft, Europa, die Medien oder um Innenpolitik geht, sitzen dort jeweils die Experten der drei Fraktionen von SPD, CDU und Grünen.











Werbung