meinung/multi

Mensch

  • Mensch... Silvio Berlusconi

    Da hat es Sie aber so richtig böse erwischt. Jahrelang haben Sie die italienische Justiz vorgeführt, sich selbst amnestiert, nach Herzenslust gegaunert, protegiert, betrogen, manipuliert - und nun schlägt das Imperium mit voller Kraft zurück. mehr...


  • Mensch... Silvio Berlusconi

    Da hat es Sie aber so richtig böse erwischt. Jahrelang haben Sie die italienische Justiz vorgeführt, sich selbst amnestiert, nach Herzenslust gegaunert, protegiert, betrogen, manipuliert – und nun schlägt das Imperium mit voller Kraft zurück. mehr...


  • Mensch... Rainer Brüderle

    Dass es Sie noch gibt! Ich bin richtig froh, mal wieder was von Ihnen zu hören. Dachte schon, Sie müssten Ihr Leben in pfälzischen Weinköniginnen-Jurys oder bei Veteranen-Kaffeekränzchen mit Hans-Dietrich Genscher und Walter Scheel fristen. mehr...


  • Mensch ... Anton Hofreiter

    TrierRein äußerlich sind Sie mir ja ausgesprochen sympathisch. Immerhin haben Sie die gleiche Frisur wie ich. Also wie ich sie hatte. Mit 18. Als ich meine Eltern noch mit der Länge meiner Haarpracht zur Weißglut bringen konnte. mehr...


  • Mensch... Jürgen Klopp!

    Eines steht fest: Sie sind der Mensch, der am meisten für eine Tribünenkarte bei Borussia Dortmund bezahlen muss. 10.000 Euro kostet Sie das trockene Plätzchen, und das, obwohl Sie es meistens nur wenige Minuten benutzen. Gut, das wird Sie sicher nicht in die Armut treiben. Aber trotzdem dumm, dass das Geld auf das DFB-Strafkonto geht, statt in die Dortmunder Borussen-Kasse. mehr...


  • Mensch... Till Schweiger!

    Es muss einmal gesagt werden: Wir alle können von Ihnen lernen. Ein einziger Gesichtsausdruck für 90 Minuten Film: Wenn das mal kein Musterbeispiel für den sparsamen Umgang mit knappen Ressourcen ist. mehr...


  • Mensch ... Wladimir Putin

    Na, ist das ein schönes Gefühl, wenn man abends ins Bett geht und so ein paar popeligen Ukrainern mal gezeigt hat, wo der Hammer hängt? Auch wenn bei denen ein Boxweltmeister in der ersten Reihe steht: Alles kleine Fische gegen Zar Wladimir, den Allergrößten. Zugegeben, die Inszenierung war noch nicht ganz perfekt. mehr...


  • Mensch ... Hartmut Mehdorn!

    Erstmal ganz herzlichen Dank, dass Menschen wie Sie mir immer wieder selbstlos aus der Patsche helfen, wenn ich dienstags verzweifelt einen Helden für die Mensch-Kolumne suche. Die vergangenen Tage gab\'s in den Nachrichten nur Sotschi und Ukraine, der Fall Edathy ist für satirische Zwecke eher ungeeignet, und für Herrn Sarrazins neue Selbstbemitleidung in Buchform will ich keine unfreiwillige Reklame machen. mehr...


  • Mensch ... Thomas Oppermann

    TrierVielleicht sollten Sie doch den Beruf wechseln. Ihr schauspielerisches Talent würde Sie geradezu für eine Bühnen- oder Leinwand-Karriere prädestinieren. mehr...


  • Mensch ... Thomas Bach!

    Ich weiß, das Internationale Olympische Komitee ist ein ziemlich großer Laden, und der Präsident ist nicht für jeden Schwachsinn verantwortlich, der in seinem Verband fabriziert wird. Aber in diesem Fall hätten Sie längst etwas unternehmen können, ja müssen. mehr...