meinung/ls

Pitter

  • Pitter

    Letzte Rettung: Flash Gordon mehr...


  • Pitter

    Der geheime Masterplan mehr...


  • Wandern, eine einmalige Sache

    Seit fünf Jahren erleben wir einen beispiellosen Aufschwung. Im Vergleich dazu sind die vom früheren Kanzler versprochenen blühenden Landschaften nur karge Steppen. Wovon ich spreche? Dem Eifelsteig. Der Wanderpfad beschert uns gönnerhafte Gäste, die ihre Erlebnisse in die Welt tragen. Die sorgen für neue Gäste und die auch wieder. Am Ende sind alle zufrieden. Und wir reich und glücklich. mehr...


  • Walli, ich hol’ Dich mit dem Traktor ab

    Da seh’ sich einer diese Bitburger an. Da passieren Sachen, die passen auf keine Kuhhaut – und auch auf keinen Traktor. John Deere will mal für Leben rund um die Landebahn sorgen – die Flieger wären damit sogar einverstanden, ich übrigens auch – aber die Behörden schaffen es, die Sache zu vermasseln. mehr...


  • Üben, üben, üben

    So, jetzt haben wir den Salat. In Bitburg dreht sich weiter alles im Kreis. Das Ringding bleibt. Womöglich organisieren die Kreisstädter, die nicht im Kreis fahren wollen, schon die ersten Protestaktionen. Ich bin ja bekanntermaßen auch kein Ritter der Ringrunde. mehr...


  • Neidische Nachbarn

    Gut, attraktiv ist sie wirklich nicht, ist sie etwas einförmig, einen Schönheitswettbewerb wird sie bis ans Ende ihrer Tage nicht gewinnen. Und die Farbe? Etwas eintönig, würde ich sagen. Aber sonst? mehr...


  • Werte schaffen

    Da erklärt uns diese Flugplatz GmbH jahrelang, dass sie nur deshalb in Bitburg fliegt, um die unbezahlbar wertvolle Infrastruktur - sozusagen als Geschenk an uns alle - zu erhalten. Na, danke! Ihr seid die, die mein Kyllhafen-Projekt blockieren. mehr...


  • Alle parken mit!

    Was?!!! Jetzt wollen die Bitburger die paar Parkplätze auf dem Beda-Platz auch noch wegmachen, nur um einen Garten anzupflanzen? Was meinen die denn, warum wir von auswärts in diese Stadt kommen und wenn ja, wie? Es ist ja nicht so, dass wir nach Bitburg wandern, weil es da so idyllisch ist und wir dann in irgendwelchen Grünanlagen lustwandeln. Grün und Garten haben wir schon da, wo wir her kommen. mehr...


  • Luft-Kuh-Ort Gerolstein

    Pitter mehr...


  • In vino veritas – verraten und verkauft

    Pitter mehr...