meinung
Standpunkt
Mediale Fehlernährung

Mediale Fehlernährung

Vergessen wir die jüngsten Terroranschläge, vergessen wir die besorgniserregende Entwicklung in der Türkei. In diesen Tagen lassen sich weltweit Millionen Menschen von einem ganz anderen Ereignis in Wallung versetzen: von einem Smartphone-Spiel.

Vergleiche

Vergleiche

Von der neuen britischen Premierministerin Theresa May erfuhr man zuerst einmal, dass sie eisern sei. Vergleichbar ihrer ersten weiblichen Vorgängerin Margaret Thatcher.
Diskurs heute: Keine Ahnung, aber so ein Gefühl

Diskurs heute: Keine Ahnung, aber so ein Gefühl

Ach, möge es doch allen eine Lehre sein. Das Ja zum Brexit hat Europa zwar erschüttert, aber Großbritannien über Nacht in ein ungeahntes Chaos gestürzt.
Ertappt?

Ertappt?

Fast jeder Auto-, Motorrad-, Brummi- oder Busfahrer hat sich schon einmal ein Knöllchen wegen Geschwindigkeitsüberschreitung eingehandelt und sich geärgert. Nicht über sich selbst, sondern über die "Abzocke" der Behörden.
Scheinheilige Europäer

Scheinheilige Europäer

Imponiergehabe da, Empörung dort. Ob der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei schon wieder zerbröselt, ist zwar noch längst nicht ausgemacht. Aber beide Partner blasen mächtig die Backen auf.











Werbung