magazin

Magazin

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen sieht die Weltgemeinschaft auf gutem Weg, die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle zu bringen. mehr...

  • Mountain View (dpa)Google sucht Partner in Autobranche für seinen selbstfahrenden Wagen

    Google schaut sich nach Partnern in der Fahrzeugbranche für sein selbstfahrendes Auto um. «Wir wollen nicht ausdrücklich ein Autohersteller werden», sagte Projektleiter Chris Urmson. Google sei auf der Suche nach Partnerschaften. mehr...


  • Berlin/Hamburg (dpa)Facebook will mehr über Datenschutz informieren

    Facebook will seine Nutzer in Deutschland besser über Datenschutz auf dem Online-Netzwerk informieren. mehr...


  • Berlin (dpa)Blackberry schließt Übernahme des «Merkel-Phone»-Anbieters ab

    Der kanadische Smartphone-Konzern Blackberry hat die Übernahme des Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart abgeschlossen, der auch die Telefonate der Bundesregierung absichert. Blackberry-Dienste will so die eigenen Angebote für Datensicherheit ausbauen, erklärte Konzernchef John Chen am Freitag. mehr...


Anzeige
  • Immer weiter statt Stillstand

    Welcher Kakao löst sich in einer Tasse rasch auf? Wie muss eine Maschine konstruiert sein, damit sie Pralinés mit identischer Wandstärke produziert? Welche Auswirkungen haben veränderte Temperaturen auf die Produktion von Lebensmitteln? Das sind nur einige der Fragen, denen sich die Fachrichtung Lebensmitteltechnik der Hochschule Trier in ihrer Arbeit stellt. mehr...


  • "Ein Privater würde vieles niemals so tun"

    Seit Ende 2012 ist René Quante Geschäftsführer des Bunds der Steuerzahler Rheinland-Pfalz. In dieser Zeit hat der 34-jährige Diplom-Volkswirt bereits viele Missstände angeprangert. mehr...


  • Vom Autozubehör bis zum Zierfisch

    Prüm, die ehemalige Kreisstadt, heute Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm, ist ein reges Mittelzentrum. Die Geschichte der Stadt hat eine lange Tradition, denn bereits im Jahre 721 n. Chr. wurde ein Kloster gegründet. Das Stadtbild wird geprägt von einer ehemaligen Benediktinerabtei aus dem 18. Jahrhundert. Die Abteistadt bietet den Menschen eine hohe Lebens- und Wohnqualität. mehr...


  • Bonn (dpa)Weihnachtsbaum-Deko im Wandel

    Fichte oder Nordmanntanne? Nicht piksend? Oder gar geruchlos? Wie auch immer der Baum aussieht - am Weihnachtsfest bleibt er eine feste Konstante. mehr...


  • Berlin (dpa)Weihnachtsbräuche in aller Welt

    Tradition und Brauchtum werden an Weihnachten nicht nur hierzulande gepflegt. Eine Auswahl von Bräuchen zum Fest aus einigen Ländern. mehr...


  • Stuttgart (dpa)Heiligabend im Hospiz - «Hier ist es besonders emotional»

    Fürchtet euch nicht, denn euch ist heute der Heiland geboren.» Wenn das Weihnachtsevangelium im Hospiz St. Martin zitiert wird, dann herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Hier gehört der Tod zum Alltag. mehr...


  • Bad Honnef (dpa)Nachhaltig: Trend zum Weihnachtsbaum im Topf

    Viele Weihnachtsbäume sollen die Chance auf ein zweites Leben nach dem Fest bekommen. Immer mehr Verbraucher kaufen deshalb ein Bäumchen im Topf. mehr...


  • Bad Honnef (dpa)Nachhaltig: Trend zum Weihnachtsbaum im Topf

    Viele Weihnachtsbäume sollen die Chance auf ein zweites Leben nach dem Fest bekommen. Immer mehr Verbraucher kaufen deshalb ein Bäumchen im Topf. mehr...


  • Weihnachtsbaum: Auf Wattzahl der Steckdosenverteiler achten

    Erfurt (dpa/tmn) - Ein Weihnachtsbaum leuchtet im heimischen Wohnzimmer oft für Tage, wenn nicht gar wochenlang. Dieser steht am besten in Reichweite einer Steckdose. Den es kann gefährlich sein, mehrere Steckdosenverteiler zusammenzustecken. mehr...