magazin

Magazin

Googles Chrome-Browser erlaubt, einzelne Tabs gezielt stumm zu schalten. So können einige Tabs Ton abspielen, andere nicht. Meist reicht dafür ein Klick ins Kontextmenü. mehr...

  • Wellington (dpa)Kim Dotcom: «Ich bin pleite»

    Dem in den USA angeklagten deutschen Internetunternehmer Kim Dotcom ist das Geld ausgegangen. «Es ist offiziell: ich bin pleite», twitterte der Gründer der geschlossenen Internettauschplattform Megaupload am Mittwoch. mehr...


  • Düsseldorf (dpa)Warum Online-Preisvergleiche oft gar nicht so einfach sind

    Verbraucher lieben den bequemen Online-Preisvergleich. Doch den Verkäufern ist er ein Graus. Immer mehr Händler versuchen deshalb, den Preissuchmaschinen ein Schnippchen zu schlagen. Beim Weihnachtseinkauf kann das ein Problem werden. mehr...


  • Waterloo (dpa)Umfrage: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein

    Der bezahlbare Zugang zum Internet sollte ein grundlegendes Menschenrecht sein. Die haben mehrheitlich Internet-Anwender aus 24 Ländern in einer Umfrage gefordert. mehr...


Anzeige
  • Vom Autozubehör bis zum Zierfisch

    Prüm, die ehemalige Kreisstadt, heute Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Eifelkreis Bitburg-Prüm, ist ein reges Mittelzentrum. Die Geschichte der Stadt hat eine lange Tradition, denn bereits im Jahre 721 n. Chr. wurde ein Kloster gegründet. Das Stadtbild wird geprägt von einer ehemaligen Benediktinerabtei aus dem 18. Jahrhundert. Die Abteistadt bietet den Menschen eine hohe Lebens- und Wohnqualität. mehr...


  • Die Zeit arbeitet für die Natur

    1970 wurde in Bayern der erste Nationalpark Deutschlands eröffnet, 2014 der bislang letzte im Schwarzwald. Insgesamt decken die Schutzgebiete circa 0,6 Prozent des gesamten Bundesgebiets ab - und sorgen für einen Umsatz in Milliardenhöhe. mehr...


  • "Ein Privater würde vieles niemals so tun"

    Seit Ende 2012 ist René Quante Geschäftsführer des Bunds der Steuerzahler Rheinland-Pfalz. In dieser Zeit hat der 34-jährige Diplom-Volkswirt bereits viele Missstände angeprangert. mehr...


  • Bonn (dpa/tmn)Stress und Müdigkeit: Dahinter kann die Schilddrüse stecken

    Schilddrüsenentzündung - das klingt harmloser, als es ist. Schleichend und ohne dass es der Betroffene merkt, greift das Immunsystem das eigene Schilddrüsengewebe an und zerstört das Organ. Die Symptome erinnern den Laien zunächst an Stress. mehr...


  • Berlin/Exeter (dpa/tmn)Anthroposophische Medizin - Der Mensch im Mittelpunkt

    Bei einem Beinbruch erwartet kaum jemand eine nach der Seelenlage fragende Behandlung. Bei anderen Erkrankungen kann das aber wichtig sein. Hier setzt die anthroposophische Medizin an. Kritiker halten sie für unwissenschaftlich. mehr...


  • Karlsruhe (dpa)Kein Schadenersatz für Frau nach Silikonpfusch

    Im Prozess um Brustimplantate aus Billigsilikon hat das Landgericht Karlsruhe geurteilt. Die Klägerin wollte Schadenersatz und Schmerzensgeld erstreiten. Ihr waren 2007 die gesundheitsschädlichen Silikonkissen des Herstellers PIP eingesetzt worden. mehr...


  • Düsseldorf (dpa/tmn)Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

    LED-Leuchtmittel können sich in der Qualität der Farbwiedergabe stark unterschieden. Sie ist verantwortlich dafür, wie viel Farbvielfalt im Licht zu erkennen ist. Eine Richtlinie ist der CRI-Wert. mehr...


  • Düsseldorf (dpa/tmn)Beim LED-Kauf auf CRI-Wert achten

    LED-Leuchtmittel können sich in der Qualität der Farbwiedergabe stark unterschieden. Sie ist verantwortlich dafür, wie viel Farbvielfalt im Licht zu erkennen ist. Eine Richtlinie ist der CRI-Wert. mehr...


  • Bonn (dpa/tmn)Mächtiger Baum oder hübscher Strauch - Zedern sind vielseitig

    Zedern kennt man als stattliche Bäume. Bis zu 50 Meter hoch können manche in ihren Ursprungsgebieten werden. Aber es gibt auch Zwergsorten, die sich für kleine Gärten und sogar für die Bepflanzung von Gräbern eignen. mehr...