magazin/auto
Auto & Motor
90 000 Kilometern: Umbau auf Autogas kann sich lohnen

90 000 Kilometern: Umbau auf Autogas kann sich lohnen

Flüssiggas gilt nicht nur als umweltfreundlicher als Benzin oder Diesel, sondern hilft auch Kosten zu sparen. Das Fahrzeug umzurüsten, rechnet sich jedoch nur bei einer intensiven Nutzung.

Vernetzt und kabellos: Digitalisierung des Fahrrads

Vernetzt und kabellos: Digitalisierung des Fahrrads

Umfeldradar und Datenbrille: Radler können ihren Drahtesel mittlerweile technisch ganz schön aufrüsten. Doch teils sind die Systeme noch nicht ausgereift oder wirken etwas überdosiert. Und sie bergen neue Probleme, die man beim Zweirad bisher nicht kannte.
«Ende der Autobahn»: Kein automatisches Tempolimit

«Ende der Autobahn»: Kein automatisches Tempolimit

Wer die Autobahn verlässt fährt wohl automatisch etwas langsamer - das Verkehrsschild «Ende der Autobahn» bedeutet jedoch noch kein Tempolimit. Das Zeichen bedeutet etwas anderes.
Geländewagen für Europa: Mazda liebäugelt mit CX-9

Geländewagen für Europa: Mazda liebäugelt mit CX-9

SUVs boomen. Mazda überlegt deshalb, seinen neuen Geländewagen CX-9 auch in Europa anzubieten. Doch ein technisches Detail bereitet dabei große Probleme.
Rot für Parksünder: Farbenspiel bei Knöllchen

Rot für Parksünder: Farbenspiel bei Knöllchen

Strafzettel werden bei Verkehrsvergehen meist übersehen. Daher setzt das Ordnungsamt nun auf bunte Verweise, um auf Delikte aufmerksam zu machen.














Werbung