magazin/auto

Auto & Motor

TrierMenü aus drei Töpfen: Der BMW 218i Active Tourer im TV-Check

Die Nomenklatur in der Automobil-Industrie steckt voller Vielfalt und Überraschungen. Ganz einfach deshalb, weil es keine festen Regeln dafür gibt, in welche Kategorien Hersteller ihre Fahrzeuge einordnen müssen, um sie möglichst wirkungsvoll zu platzieren. Bestes Beispiel dafür ist der BMW 218i Active Tourer, den wir im TV-Check vorstellen. mehr...



Anzeige
  • Für mehr Verkehrssicherheit - Sicherheitsspiegel

    Sicherheitsspiegel sind für jegliche Verkehrsmittel im Straßenverkehr unabdinglich, sie erweitern das Blickfeld des Fahrers effektiv und tragen so zur allgemeinen Sicherheit im Straßenverkehr bei. mehr...


  • Was die Kfz-Versicherung nicht versichert

    Die Kfz-Versicherung ist Ihr zuverlässiger Schutz, wenn es einmal zu einem Unfall kommt und sichert Sie vor den teuren Folgen eines Unfalls ab. mehr...


  • Alles aus einer Hand: Marco Schneider - Karosseriearbeiten - Lackierungen - Reparaturen - Werbung - Service

    Qualität als Standard - Mit Gründung einer Werkstatt im Jahr 1997 begann der Weg in die Selbstständigkeit. Heute beschäftigen wir 12 qualifizierte Mitarbeiter, die durch ihr Fachwissen und ihr Angagement zu einem reibungslosen Ablauf in allen Bereichen beitragen. Auf einem Grundstück von über 4000 m² steht uns eine 1200 m² große Halle für Karosserie- und Lackierarbeiten zur Verfügung. mehr...


  • Herzlich willkommen beim Autohaus Juli GmbH in Wittlich

    Wir bieten Ihnen alles rund um die aktuellen NISSAN Modelle. Darüber hinaus finden Sie hier umfassende Informationen rund um unser Autohaus, unsere Dienstleistungen und unsere Firmengeschichte. Schauen Sie ab und zu mal rein - es lohnt sich! mehr...


  • Herzlich willkommen im Autohaus Stolz in Daun

    Kfz-Meister Karl-Heinz Stolz gründete im Mai 1967 in Schalkenmehren eine Reparatur- werkstatt. Zusammen mit zwei „Lehrlingen“ wurde das erste Jahr in der Dienstleistung rund um das Automobil erfolgreich bewältigt. Bereits 1968 erhielt er von Simca einen Händlervertrag. Ein Jahr später ergänzte er sein Dienstleistungsprogramm mit einem Abschleppdienst, welcher auch heute noch Tag und Nacht im Einsatz ist. mehr...


  • Goslar (dpa/tmn)Auf der Landstraße zahlt sich eine gelassene Fahrweise aus

    Waghalsige Überholmanöver und unangepasste Geschwindigkeit sind die größten Risikofaktoren auf Landstraßen. Geduld ist auf den schmalen und kurvigen Strecken eine Art Lebensversicherung. mehr...


  • Beim Kindersitz auf korrekte Gurtspannung achten

    Berlin(dpa/tmn) - Kindersitze für den Nachwuchs gehören bei den meisten Eltern ganz selbstverständlich ins Auto. Sie können jedoch nur dann wirksam schützen, wenn sie korrekt eingesetzt werden. mehr...


  • Berlin (dpa)Die Generation «Kopf unten» lebt gefährlich

    Mails lesen, Nachrichten schreiben: Das lässt sich mit Smartphones auch im Gehen machen. Doch abgelenkte Fußgänger laufen Gefahr, sowohl Verursacher als auch Opfer von Verkehrsunfällen zu werden. Besonders eine Gruppe trifft es. mehr...


  • KölnKein Auto für private Kunden

    In den USA verkauft Ford schon seit 2005 Hybridmodelle. Hierzulande ist der Kompaktvan C-Max Energi seit Sommer 2014 für Firmen verfügbar. Privatkunden bekommen ihn aber nicht. Ford sieht wegen des hohen Preises zu geringe Absatzchancen. mehr...





volksfreund.de Top Links