magazin/job

Beruf

Das Studium beenden viele als Schuldner - und irgendwann stehen die Bafög-Rückzahlungen an. Ein Experte erklärt, inwiefern man selbst aktiv werden muss. Und er verrät einen Trick, mit dem sich in manchen Fällen Geld sparen lässt. mehr...

Anzeige
  • Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

    Berlin (dpa/tmn)Nur ein kurzer Kuss im Flur oder doch etwas Ernstes? Wann verliebte Paare dem Chef Bescheid sagen sollten und wie viel Liebe am Arbeitsplatz angemessen ist, erklärt ein Psychotherapeut. mehr...


  • Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

    Kaltenkirchen (dpa/tmn)Übernimmt der Nachwuchs den elterlichen Betrieb, ist das für die Familie ein Grund, stolz zu sein. Trotzdem bleiben Konflikte häufig nicht aus. Damit Jung und Alt die Zeit des Übergangs gut meistern, braucht es klare Absprachen - und auf beiden Seiten ein dickes Fell. mehr...


  • Trends und Perspektiven in der Weiterbildung

    Weiterbildung ist längst eines der wichtigsten Themen, wenn es um Karriere und Selbstverwirklichung geht. Der Mensch lernt nie aus und dieser Drang nach Wissen treibt, motiviert. Standen früher noch spezifische Schwerpunkte wie Sprachen oder Informatik im Vordergrund, gibt es heute kaum noch einen Bereich, in dem nicht ein Seminar oder ein längerer Kurs angeboten wird. mehr...


  • Checkliste für angehende Studenten

    Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2015/2016 läuft, und viele ehemaligen Abiturienten warten nun auf einen Zulassungsbescheid in ihrem Wunschfach. Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der aber nicht nur mit mehr Freiheit, sondern auch viel Verantwortung einhergeht. mehr...


  • Klage: Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung

    Hannover (dpa/tmn)Bericht nicht fertig, Termine abgesagt: So etwas kann einen Arbeitgeber verärgern. Sogar so sehr, dass er seiner Mitarbeiterin eine Abmahnung ausspricht. Das will sie nicht hinnehmen und klagt. mehr...


  • Ständig zu spät: Probleme bei Azubis richtig ansprechen

    Köln (dpa/tmn)Plötzlich machen sie Fehler und kommen ständig zu spät: Fallen Azubis unwerwartet auf, sollten Vorgesetzte das hinterfragen. Wichtig ist es, mit dem Lehrling zu sprechen. Dabei ist die Wahl der passenden Worte entscheidend. mehr...


  • Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

    Obersontheim (dpa)Orthopädieschuhmacher behandeln nicht nur Plattfüße. Zu ihren Kunden gehören Diabetiker, Rheuma-Patienten und Gicht-Erkrankte. Sie alle brauchen maßgeschneiderte Schuhe oder Einlagen. Entsprechend gut sind die Beschäftigungsaussichten. mehr...


  • Als Praktikant im Ausland - Weltweit Erfahrung sammeln

    Bonn (dpa/tmn)Wer für ein Praktikum ins Ausland geht, macht wertvolle Erfahrungen - und sammelt Punkte für den Lebenslauf. Das ist nicht nur für Studenten attraktiv, auch Auszubildende können davon profitieren. mehr...


  • Richtige Brille für den Arbeitsplatz finden

    Dortmund (dpa/tmn)Gutes Licht, der richtige Abstand zum Monitor und - im Falle des Falls - eine gute Brille: Am Arbeitsplatz ist gutes Sehen entscheidend. Das gilt nicht nur für die Augen selbst. mehr...


  • Sind Frauen in Führungspositionen erfolgreicher?

    Frankfurt/Main (dpa)Sind Frauen bessere Manager? Studien legen nahe, dass Unternehmen mit Frauen in der Topetage besser abschneiden als reine Männer-Läden. Ein statistischer Zufall, oder steckt mehr dahinter? mehr...


  • Mitarbeiter können Zwischenzeugnis fordern

    Berlin (dpa/tmn)Der Chef geht oder man wird in ein anderes Team versetzt: Beides rechtfertigt ein Zwischenzeugnis. Denn nicht immer müssen Vorgesetzte dem Wunsch nach einer Beurteilung nachkommen. mehr...


  • Gift am Arbeitsplatz - Auf Gerüchte sofort reagieren

    Leipzig (dpa/tmn)Jeder tratscht einmal. Doch manche Gerüchte sind richtig fies. Wie können sich Beschäftigte zur Wehr setzen, die davon Opfer werden? Und wie hilft man anderen? mehr...


  • Berufstätige Schwangere haben Anspruch auf Ruheraum

    München (dpa)Eine Schwangerschaft kann anstrengend sein - vor allem im Arbeitsalltag. Im Sommer schwellen die Beine zum Beispiel noch mal schneller an. Es kann helfen, sie in der Pause hoch zu legen. Dazu eignet sich ein Ruheraum. Berufstätigen Schwangeren steht ein solcher zu. mehr...


  • Absprache zur Rückzahlung von Weiterbildungskosten bindend

    Nürnberg (dpa)Weiterbildungen sind attraktiv und meistens teuer. Bespricht man die Bedingungen für diese Weiterqualifikation, sind mündliche Absprachen mit dem Arbeitgeber bindend. Wer sich nicht an die Absprache hält, muss die Kosten womöglich erstatten. mehr...


  • Daddeln für die Karriere - Jobs in der Spielebranche

    Berlin (dpa/tmn)Um ein Computerspiel in den Laden oder ins Netz zu bringen braucht es ein Team aus verschiedenen Spezialisten - vom Zeichner bis zum Programmierer. Neben Fachwissen sind bei angehenden Entwicklern Soft Skills und ein gesunder Spieltrieb gefragt. mehr...


  • Wenn Jobeinsteiger von ihrem Beruf enttäuscht sind

    Hamburg (dpa/tmn)Ausbildung, langes Studium und dann das: Der Job ist nicht das Gelbe vom Ei. Gehört ein bisschen Unzufriedenheit dazu, oder sollte die Suche weitergehen? Karriereberater empfehlen, nichts zu überstürzen. mehr...





volksfreund.de Top Links