magazin/job
Studium
Deutschland hat nur wenige Bachelorabsolventen unter 23

Deutschland hat nur wenige Bachelorabsolventen unter 23

In Deutschland lassen sich junge Menschen bei ihrer Hochschulausbildung viel Zeit. Deswegen erwerben sie den Bachelorabschluss im Durchschnitt später als Studenten in anderen EU-Ländern. Das drückt sich auch in einer neuen Auswertung von Eurostat aus.

Schummeln im Studium wird hart bestraft

Schummeln im Studium wird hart bestraft

Tarnen, tricksen, täuschen - immer wieder versuchen Hochschüler, sich durch das Studium zu mogeln. Und sie lassen sich dabei immer neue Schummeleien einfallen. Was aber nichts daran ändert: Wer erwischt wird, fliegt schlimmstenfalls.
Jetzt für Stipendium der Studienstiftung bewerben

Jetzt für Stipendium der Studienstiftung bewerben

Das Hochschulstudium ist oftmals eine Zeit der Geldsorgen. Deswegen bieten manche Institutionen finanzielle Hilfe an und vergeben Stipendien. Für eines können sich derzeit junge Menschen im ersten oder zweiten Semester bewerben.
Chefsessel als Studienziel - Masterangebote für Manager

Chefsessel als Studienziel - Masterangebote für Manager

Ein guter Chef zu sein, lässt sich lernen: Es gibt zahlreiche Masterangebote, die auf Führungsaufgaben vorbereiten. Die Frage für angehende Manager ist nur: Welches ist das richtige?
Der lange Weg zum Doktor: Warum Promotionen scheitern

Der lange Weg zum Doktor: Warum Promotionen scheitern

Eine Promotion zu machen: Für viele ist das ein Traum. Denn wer kann schon von sich sagen, selber etwas zur Forschung beigetragen zu haben? Doch längst nicht alle schaffen es bis zum Abschluss. Wer bricht ab? Und wie steuern Promovierende am besten gegen?














Werbung