magazin/fastnacht

Sechs mal elf Jahre werden die Lieserer Spumbaken alt. Ausgerechnet in der Jubiläumssession heißt es Abschiednehmen von einer liebgewordenen Tradition, dem Dorfgespräch. mehr...

Anzeige
  • StrohnSenioren feiern Fastnacht in Strohn

    Der dritte Fastnachtsnachmittag für Senioren findet am Dienstag, 10. Februar, um 14.11 Uhr im Bürgersaal in Strohn statt. Neben einem karnevalistischen Programm gibt es Kuchen und Kaffee. mehr...


  • BeurenViele Karnevalstermine im Bürgerhaus Beuren

    "Mit Tatütata und viel Radau, das Prinzenpaar ruft laut Helau!" So lautet in dieser Session das Motto bei der Fastnacht in Beuren. Der Jugendclub, der Sportclub und der Geselligkeitsverein laden ein: Sonntag, 8. Februar, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht, Eintritt: frei. mehr...


  • IgelNärrische Termine im "Urlaubsland" Igel

    Unter dem Motto "Ob Hüttengaudi oder Sonnenstrand, Igel ist ein Urlaubsland” feiert der Igeler Carneval-Verein in diesem Jahr seine Veranstaltungen. Am Freitag, 6. Februar, 16.11 Uhr, startet die Kinderkappensitzung, am Samstag, 7. Februar, 20.11 Uhr, folgt die Kappensitzung in der Turnhalle Igel. mehr...


  • Daun-WaldkönigenMit Zilly und Kätt und Sey und Hätt

    Tanzdarbietungen und Einblicke ins Dorfgeschehen mit viel Witz haben die Waldköniger bei ihrer Kappensitzung auf die närrische Bühne gebracht. Wenn Zilly und Kätt oder Sey und Hät sich über ihr Dorf auslassen, sind Lacher garantiert. mehr...


  • HetzerathHetzerather Narren feiern nach dem Umzug draußen weiter

    Das Festzelt ist Geschichte, jetzt liegt das Glück der Narren auf der Straße: Wenn sich dieses Jahr an Karnevalsonntag, 15. Februar, der traditionelle Umzug in Hetzerath in Bewegung setzt, dann wird der Weg zum Ziel. "Wir feiern Straßenkarneval" heißt erstmals das Motto. Denn der bisherige Festplatz ist wegen der Ansiedlung des Norma-Supermarkts eine Baustelle. mehr...


  • ReinsfeldReinsfelder Narren bieten nasses Vergnügen

    Der Karnevalsverein Reinsfeld geht mit dem Motto "Unter Wasser im tiefen Blau mit Wassermann und Meejungfrau" in die Session. Höhepunkt ist die Kappensitzung am Samstag, 31. Januar, 20.11 Uhr, in der Kulturhalle. mehr...


  • GerolsteinGerolsteiner Karneval wird wieder politisch

    Die Burgnarren machen Ernst. Nach der Runderneuerung und Wiederbelebung des Rosenmontagszugs im vergangenen Jahr setzen sie noch einen drauf: Erstmals werden in diesem Jahr auch Gruppen prämiert, die das (lokal)politische Geschehen thematisieren und auf die Schippe nehmen. mehr...


  • ÜdersdorfPutzige Weiber und gelenkige Funken

    Zur ersten Kappensitzung der Üdersdorfer Aarleyspatzen konnte Sitzungspräsident Benno Willems rund 300 Gäste in der Mehrzweckhalle begrüßen. Die wurden durch Büttenreden, Tänze und Sketche bestens unterhalten. mehr...


  • ÜdersdorfPutzige Weiber und gelenkige Funken

    Zur ersten Kappensitzung der Üdersdorfer Aarleyspatzen konnte Sitzungspräsident Benno Willems rund 300 Gäste in der Mehrzweckhalle begrüßen. Die wurden durch Büttenreden, Tänze und Sketche bestens unterhalten. mehr...


  • Trier-NordBill Marsh sagt Danke mit Musik

    Die Karnevalsgesellschaft M\'r wiewelen noch en Zalawen verleiht den 52. Orden gegen Trierer Ernst an Bill Marsh und kürt Horst Lorig zum Künstler des Jahres. Beide scheren sich nicht um viele Dankesworte, sondern zeigen dem Publikum lieber, wofür sie ihre Preise erhalten haben. mehr...


  • Trier-EurenGroße Haie und kleine Fische in Euren

    Mit einem Sängerchor und zahlreichen Einzel- und Gruppentänzen beging dieses Jahr der KC Grün-Weiß Euren sein Ordensfest. Das voll besetzte Druckwerk in Euren erinnerte gemäß dem Motto diesen Jahres ("Euranien auf den Kopf gestellt - Willkommen in der Wasserwelt") an eine artenreiche Unterwasserlandschaft. mehr...


  • JünkerathKylltalnarren sind in Jünkerath mit flotten Sprüchen unterwegs

    Ein phantastisches Bühnenbild bot sich fast 200 Besuchern am Samstagabend im Atrium der Graf Salentin Schule, als Elferrat, Gardisten und Prinz Jörg II. einzogen. mehr...


  • BiersdorfDie Seepferdchen in göttlicher Mission

    Der Karnevalsverein gestaltet in Biersdorf ein vielfältiges Programm zum Thema "Mit Poseidon, Hera, Zeus und Aphrodite": Die "Seepferdchen" in göttlicher Mission in der Antike. mehr...


  • BiersdorfDie Seepferdchen in göttlicher Mission

    Der Karnevalsverein gestaltet in Biersdorf ein vielfältiges Programm zum Thema "Mit Poseidon, Hera, Zeus und Aphrodite": Die "Seepferdchen" in göttlicher Mission in der Antike. mehr...


  • Spangdahlem"Viva Eiffel" in Spangdahlem

    Rund 400 Gäste feierten im Gemeindehaus die fünfte Jahreszeit unter dem Motto "Viva Eiffel" mit einem kreativen Programm. mehr...


  • Spangdahlem"Viva Eiffel" in Spangdahlem

    Rund 400 Gäste feierten im Gemeindehaus die fünfte Jahreszeit unter dem Motto "Viva Eiffel" mit einem kreativen Programm. mehr...


  • DetzemWenn in Detzem Kirmes und Karneval zusammenfallen

    Die Kirmes in Detzem fällt in die Zeit des Karnevals. Insbesondere der Sportverein hat daraus ein Fest gestaltet, das sich karnevalistische Kirmes nennt und seit 19 Jahren großen Zulauf hat. mehr...


  • NewelEin Prinzenpaar nicht nur für eine Session

    Im voll besetzten Saal des Gemeindehauses Newel sind die Narren losgelassen worden. Nach dem Einmarsch von Vorstand, Garden und Prinzenpaar erwartete die Gäste ein buntes Programm mit Tänzen und Büttenreden. mehr...


  • KordelHerrensitzung mit kölschen Höhepunkten

    Wenn die Halle im Bürgerhaus bebt und 310 Männerherzen höherschlagen, dann ist Herrensitzung in der Hochburg des Karnevals an der Kyll, in Kordel. Vier Stunden war ein Verwöhnprogramm für die Herren der Schöpfung angesagt. mehr...


  • GusenburgSteinzeitamazonen erobern sich die karnevalistische Bühne Gusenburgs

    "Mit Vollgas durch die Steinzeit!" ist das Motto der Gala-Sitzung des Gusenburger Karnevalsvereins Die Schlauhausener gewesen. Mit den Gastgebern lebten sich daher auch viele Besucher als keulenschwingende menschliche Vorfahren aus. mehr...





volksfreund.de Top Links