magazin/multimedia

Technik

Göttingen (dpa/tmn)LTE-Tarife lohnen sich ab 500 Megabyte Datenvolumen im Monat

Wer schnellen Datenfunk über LTE auf seinem Smartphone nutzen will, sollte nicht am monatlichen Datenvolumen sparen. Mittlerweile gibt es auch bei Discountmarkten günstige Einsteigertarife. mehr...



Anzeige
  • SanDisk bringt Speicherstick für iOS-Geräte

    Berlin (dpa/tmn)Daten vom iPhone oder iPad auf einen Computer übertragen - das kann der neue Speicherstick von SanDisc. Der iXpand wurde speziell für iOS-Geräte entwickelt. Im Dezember kommt er auf den Markt. mehr...


  • Strom sparen im Home-Office: Geräte auf Stand-by schalten

    Berlin (dpa/tmn)Computer, Drucker und Kopierer ziehen Strom - viel Strom, wenn man nicht richtig mit ihnen umgeht. Dabei müssen Verbraucher nur einige Tipps beherzigen, um Geld zu sparen. mehr...


  • Bei WLAN-Nutzung im Flugzeug Datenverbraucher abschalten

    Düsseldorf (dpa/tmn)Bei der WLAN-Nutzung im Flugzeug können Kostenfallen lauern. Mit etwas Vorsicht lassen sich diese aber umgehen. Automatische Updates und das Abrufen von E-Mails sollte deaktiviert werden. mehr...


  • Streamingdienste ändern oft das Programm

    Berlin (dpa/tmn)Sie versprechen für wenig Geld viel Inhalt. Doch Streamingdienste haben oft einen Haken. Aufgrund der temporären Lizenzverträge ändert sich das Programm oft. Merklisten nützen wenig. mehr...


  • Teure E-Book-Reader lohnen sich nur für Vielleser

    Hannover (dpa/tmn)E-Book-Reader machen unzählige Buchtitel digital verfügbar. Für Gelegenheitsleser muss es allerdings nicht immer das teuerste Modell sein. Jedoch sollten Kunden bedenken, auf welchen Buchhändler sie sich mit dem Kauf eines Geräts einlassen. mehr...


  • Neue Geräte: Netz-Musiktruhen und eine Retro-Flimmerkiste

    Berlin (dpa/tmn)Ein moderner Fernseher, der äußerlich so gar nicht neu rüberkommt, zwei netzwerkfähige Kompaktanlagen, eine Full-HD-Actioncam und ein Monitor, der automatisch den PC sperrt, wenn der Nutzer nicht mehr davor sitzt: Das sind die neuen Technik-Produkte. mehr...


  • Telekom baut Videochats im Kundenservice aus

    Bonn (dpa)Die Deutsche Telekom gibt sich große Mühe, den einst schlechten Ruf ihres Kundendienstes vergessen zu machen. Mit einer neuen App sollen Hotline-Mitarbeiter nun auch per Videochat erreichbar sein. Handy-Nutzer sollten aber nicht zu lange chatten. mehr...


  • Schutz vor Kratzern: Handy-Displayfolien im Test

    Berlin (dpa/tmn)Auch wenn fast alle Handyhersteller mit kratzfestem Glas werben: Darauf ankommen lassen wollen es die wenigsten Nutzer und verpassen ihrem Gerät lieber eine Displayschutzfolie. Oft müssen sie dann aber eine geringere Bildqualität in Kauf nehmen. mehr...


  • Lumia ohne Nokia: Markenname für Smartphones verschwindet

    Berlin (dpa/tmn)Beim neuen Lumia 535 handelt es sich um ein günstiges Einstiegs-Smartphone mit Windows Phone und UMTS. Eigentlich nicht der Rede wert, wenn es nicht das erste Lumia-Smartphone wäre, bei dem Microsoft auf den Markennamen Nokia verzichtet. mehr...


  • Messenger-Sicherheit auf einen Blick beurteilen

    Berlin (dpa/tmn)Beliebter als SMS oder E-Mail: Messenger laufen anderen Formen der Online-Kommunikation den Rang ab. Doch wie sicher sind die Anwendungen? Eine Checkliste verrät mehr. mehr...


  • Apple drängt Nutzer zum Update auf iOS8

    Berlin (dpa/tmn)Mit neuen Funktionen und Hilfestellungen versucht Apple seine Kunden vom neuen Betriebssystem iOS8 zu überzeugen. Bislang läuft es erst auf etwa jedem zweiten kompatiblen Gerät. mehr...


  • Gericht rügt Datenschutzmängel in Facebooks App-Zentrum

    Berlin (dpa/tmn)Startet man ein Spiel in Facebooks App-Zentrum, stimmt man automatisch der Weitergabe von Daten an Dritte zu. Das Berliner Landgericht hat dies für rechtswidrig erklärt. Kunden müssten explizit darauf hingewiesen werden, heißt es im Urteil. mehr...


  • Amazon präsentiert sprachgesteuerten Lautsprecher

    Seattle (dpa)Dieser persönliche Assistent steckt in einem Lautsprecher und ist immer ansprechbar: Amazon will mit seinem «Echo» die Sprachsteuerung in den Alltag bringen. Die Kehrseite der Vision: Die Mikrofone sind immer an. Manche finden das «gruselig». mehr...


  • Acer bringt Navigationssystem für Liquid-Smartphones

    Ahrensburg (dpa/tmn)AcerNav soll das neue Navigationssystem für die Liquid-Phones von Acer heißen. Ab November ist die Software kostenlos für die Modelle Liquid Jade plus, Z500 plus und E700 trio verfügbar. mehr...


  • Whatsapp jetzt mit Lesebestätigung

    Berlin (dpa/tmn)Zwei blaue Häkchen zeigen nun bei Whatsapp an, ob der Empfänger die Nachricht gesehen hat. Ob und wie Nutzer die Funktion abschalten können, ist noch nicht bekannt. mehr...


  • Nokia: Here-Navigation frei für alle Androiden

    Berlin (dpa/tmn)Kostenlos und auch offline verfügbar: Nokia stellt seine Navigationsapp Here nun allen Nutzern von Android-Smarthones zur Verfügung. Derzeit wird die App noch getestet. mehr...