magazin/multimedia
Technik
Forscher entwickeln Drohnen zur Suche nach Vermissten

Forscher entwickeln Drohnen zur Suche nach Vermissten

Schon ein verstauchter Knöchel kann für Wanderer das Aus bedeuten, von einem Bruch ganz zu schweigen. Ist dann der Weg noch weit oder schlägt das Wetter plötzlich um, kann es heikel werden. Wenn jede Minute zählt, könnten künftig Drohnen den Rettern helfen.

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

110 oder 112 sind schnell gewählt. In mancher Notsituation ist das aber nicht genug. Das Mobiltelefon bietet allerdings auch mehr als nur das Wählen einer Nummer. Mit den Funktionen und manchen Apps kann es zum Retter in der Not werden.
Inspiration von Rembrandt: Was man von Malern lernen können

Inspiration von Rembrandt: Was man von Malern lernen können

Licht, Farbenspiel, Komposition: Ein tolles Gemälde und ein tolles Foto enthalten die gleichen Zutaten. Wer sich fotografisch verbessern will, findet in Museen und Galerien unter Umständen frische Ideen und Ansätze für seine eigenen Bilder.
Omni Swipe personalisiert Androiden

Omni Swipe personalisiert Androiden

Omni Swipe ist ein praktisches Werkzeug. Die App von Google vereinfacht unter anderem das Handling mit immer wiederkehrenden Befehlen.
iOS-Games: Putzige Helden und Kosmos-Partikel sind gefragt

iOS-Games: Putzige Helden und Kosmos-Partikel sind gefragt

iOS-Gamer schlüpfen derzeit gern in die Rolle eines Vögleins, das Probleme mit dem Fliegen hat. Oder sie sagen als kleine Unholde abscheulichen Nacktschnecken den Kampf an. Außerdem beliebt ist ein Spiel, bei dem man sich in einen galaktischen Partikel verwandelt.














Werbung