magazin/bauen
Recht
Erlaubnis zur Untervermietung ist nicht einfach widerrufbar

Erlaubnis zur Untervermietung ist nicht einfach widerrufbar

In Wohngemeinschaften geht es mitunter zu wie im Bienenstock: Eben erst eingezogen, verlassen Mitbewohner das traute Heim schon wieder. Die verbliebenen Mieter können dann die freien Zimmer aber wieder vergeben. Wollen Vermieter das nicht, brauchen sie gute Gründe.

Heizkosten müssen verbrauchsabhängig abgerechnet werden

Heizkosten müssen verbrauchsabhängig abgerechnet werden

Den größten Anteil an Nebenkosten verursachen nach wie vor die Heizkosten. Deren Verteilung auf den Mieter ist klar geregelt.
Dachbegrünung zählt nicht ohne weiteres zu Betriebskosten

Dachbegrünung zählt nicht ohne weiteres zu Betriebskosten

Die Betriebskostenabrechnung bietet oft Anlass für Streit mit dem Vermieter. Nicht immer sind alle Kosten auf die Mieter umlegbar. Allerdings kommt es bei der Bewertung häufig auf Details an.
Mieter nimmt Lebensgefährtin auf: Kündigung ungerechtfertigt

Mieter nimmt Lebensgefährtin auf: Kündigung ungerechtfertigt

Früher oder später stellen sich viele Paare die Frage: Wollen wir zusammenziehen? Zieht der eine Partner dann zum anderen, ist es ratsam, das dem Vermieter zu sagen. Das kann späteren Ärger vermeiden.
Vermieter muss Preisanstieg der Betriebskosten begründen

Vermieter muss Preisanstieg der Betriebskosten begründen

Auch Vermieter müssen wirtschaftlich handeln. Darauf haben Mieter einen Anspruch. Daraus folgt, dass Mieter in bestimmten Fällen Auskunft verlangen können, wenn einzelne Ausgaben plötzlich kräftig steigen.














Werbung