region
Region
Die Lage auf dem Wohnungsmarkt: Bitburg hängt Wittlich ab

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt: Bitburg hängt Wittlich ab

Die Immobilienpreise steigen seit Jahren unaufhaltsam. Und das nicht nur in größeren Städten wie Trier, sondern auch in kleinen wie Bitburg. In Wittlich hingegen stagnieren beziehungsweise sinken die Preise, wie der neue Preisspiegel des Immobilienverbands IVD West zeigt.

Karl Sibelius signalisiert grundsätzliche Zustimmung zu Doppelspitze

Karl Sibelius signalisiert grundsätzliche Zustimmung zu Doppelspitze

Der Steuerungsausschuss – neben dem Stadtrat das wichtigste Lenkungsgremium der Stadtverwaltung – und der Kulturausschuss beraten am Mittwoch über die Änderungen des Arbeitsvertrags von Triers Generalintendant Karl Sibelius. Über seinen Anwalt signalisiert Sibelius, grundsätzlich damit einverstanden zu sein, dass künftig ein Verwaltungsdirektor gleichberechtigt mitverantwortlich sein soll für die Theaterfinanzen.
Unbekannte brechen in zwei Trierer Schulen ein und gingen wieder - ohne Beute

Unbekannte brechen in zwei Trierer Schulen ein und gingen wieder - ohne Beute

Bisher unbekannte Täter sind am Wochenende in Trier in die Grundschule Tarforst und die IGS Wolfsberg eingebrochen. Gestohlen haben sie allerdings nichts. Ob die Fälle zusammenhängen, ist laut Polizei bisher nicht geklärt.
Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig - Trier besonders blitzarm

Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig - Trier besonders blitzarm

Blitze sehen am Himmel oft phänomenal aus - können am Boden aber gefährlich sein. Besonders häufig sind die elektrischen Entladungen an Gebirgszügen. Auch wenn die gewaltigen Blitze bei Rock am Ring mit Dutzenden Verletzten zuletzt ein anderes Bild vermittelt haben: Im deutschlandweiten Vergleich schlagen Blitze in Rheinland-Pfalz nicht häufig ein.
Mehr als vier Kilo Marihuana und viel Geld im Gepäck - Zoll nimmt drei mutmaßliche Rauschgiftdealer fest

Mehr als vier Kilo Marihuana und viel Geld im Gepäck - Zoll nimmt drei mutmaßliche Rauschgiftdealer fest

Zollfahndung und Bundespolizei haben in der Eifel drei mutmaßliche Rauschgiftdealer festgenommen. Bei mehreren Durchsuchungen wurden insgesamt rund 4,3 Kilo Marihuana sowie mehr als 20.000 Euro, vermutlich Drogengelder, sichergestellt.


Demografie im Straßenverkehr

Ich habe lange gezögert, bevor ich diesen Klartext angefangen habe zu schreiben. Denn ich weiß, dass sich viele angesprochen fühlen werden und fast genauso viele abwehrend reagieren, darauf verweisen, dass das auch andere Gruppen betrifft und jeder für sich sicher ist, dass er nicht Teil des Problems ist. Deshalb schicke ich voraus: Ich bin mir sicher, dass ich irgendwann auch Teil des Problems sein werde – daran ist nichts ehrenrührig!

Viez-Jupp

Ich weiß, ich bleibe in dieser Kolumne nicht immer ernst, und oft darf man mich auch nicht ernst nehmen. Aber im Moment tobt in meinem schönen Trier wieder eine Diskussion, die sehr ernst rüberkommt.

Leere Kassen und große Projekte

Ich will ja nichts sagen, aber ich wundere mich, wie sich das Land das mit dem Hunsrückhaus als Eingangstor so vorstellt. Eine neue Dauerausstellung kostet bis zu einer Million, der verschuldete Zweckverband mit der stets klammen Verbandsgemeinde Thalfang an der Spitze soll das stemmen, und das Land ist so „großzügig" und unterstützt das mit 150 000 Euro jährlich.


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Chef der Innenministerkonferenz: Polizeiausbildung anpassen

    Nach den jüngsten Anschlägen und dem Münchner Amoklauf spricht sich der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU), für Änderungen in der Polizeiausbildung aus. mehr...


  • Trierweiler-SirzenichStau nach Unfall auf der B 51 bei Sirzenich

    Zu einem Unfall ist es am Montagabend auf der B 51 bei Sirzenich gekommen. Stadteinwärts musste der Verkehr zeitweise umgeleitet werden. mehr...


  • Ludwigshafen (dpa/lrs)Betrunkener Mann greift Polizeibeamten an

    Ein betrunkener Mann hat sich in Ludwigshafen eine Rangelei mit der Polizei geliefert. Ein Anwohner hatte die Beamten am Sonntag zu Hilfe gerufen, weil er sich von zwei Männern auf der Straße bedroht fühlte, wie die Polizei am Montag mitteilte. mehr...


  • ÜxheimBrand in Üxheimer Seminarzentrum wahrscheinlich durch technischen Defekt verursacht

    Der Brand in in einem Seminarzentrum auf dem Beuerhof in Üxheim (der TV berichtete) ist wahrscheinlich durch einen technischen Defekt in einer Sauna ausgelöst worden. mehr...




  • Trechtingshausen/Bingen (dpa)Güterschiff läuft nach Beladung im Rhein auf Grund

    Ein belgisches Gütermotorschiff ist im Rhein auf Grund gelaufen. Kurz zuvor war das Schiff an der Verladestelle Sooneck in Trechtingshausen (Landkreis Mainz-Bingen) mit rund 2800 Tonnen Steinen beladen worden, wie die Wasserschutzpolizei Bingen am Dienstag mitteilte. mehr...


  • Krakau/Speyer (dpa/lrs)Weltjugendtag: Bischof hofft auf Signal gegen Gewalt

    Der deutsche Bischof Karl-Heinz Wiesemann sieht den Weltjugendtag in Krakau als Kontrapunkt gegen Terror und Gewalt. «Das beschäftigt die jungen Menschen natürlich», sagte er am Dienstag in der polnischen Stadt mit Blick auf die jüngsten Anschläge in Nizza, München, Ansbach oder Rouen. mehr...


  • Alsdorf (dpa/lrs)Drohne kracht auf fahrendes Auto: Polizei sucht Besitzer

    Eine offenbar außer Kontrolle geratene Drohne ist bei Alsdorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) auf ein fahrendes Auto gestürzt. Dessen 44-jährige Fahrerin war auf der Bundesstraße 257 unterwegs, als ihr die Drohne in etwa vier Metern Höhe entgegenflog, mehr...


  • Kaiserslautern (dpa/lrs)Schuss verfehlt Frau: Polizei findet Luftgewehr auf Balkon

    Ein Mann soll in Kaiserslautern mit einem  Luftgewehr auf eine Frau geschossen haben. Die 52-Jährige wurde am Montagabend nicht getroffen, bemerkte aber daraufhin auf einem Balkon in der Nähe zwei Männer. mehr...