region

Lokalausgaben

ImageMap Prüm Gerolstein Daun Mosel Wittlich Bitburg Trier Land Trier Hunsrück Hochwald Konz Saarburg

Werbung
  • MülheimUnbekannte brechen in Postannahmestelle ein

    Bei einem Einbruch in die Postannahmestelle im Industriegebiet in Mülheim (Landkreis Bernkastel-Wittlich) haben Unbekannte Pakete, sowie mehrere Tresore gestohlen. mehr...


  • Zell-Kaimt/AlfLava-Stein auf der B53 verursacht Sachschaden

    Bei einer Kollision mit einem Lavastein auf der B53 von Zell-Kaimt in Richtung Alf (Kreis Cochem-Zell), ist das Auto eines 75-Jährigen stark beschädigt worden. mehr...


  • ZellStromausfall in mehreren Gemeinden der Verbandsgemeinde Zell

    Zu einem Stromausfall in mehreren Gemeinden rund um Zell ist es am Samstag, 18. Oktober, gegen Mitternacht gekommen. mehr...


  • Britten19-Jähriger prallt mit Wagen gegen Baum

    Ein 19-jähriger Autofahrer ist am Sonntagnachmittag, 19. Oktober, auf der Landstraße 375 zwischen Britten und Mettlach (Kreis Merzig-Wadern) mit seinem Wagen verunglückt. mehr...


  • TrierAutos in Trier-Feyen zerkratzt

    Mehrere Autos sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Trier-Feyen zerkratzt worden. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 7000 Euro. mehr...


Werbung
Werbung
  • PrümVielfalt und ein Besucherrekord: Mit rund 10 000 Gästen geht das elfte Eifel-Literatur-Festival zu Ende - Heute Abend Finale mit Frank Schätzing

    Bestsellerautor Frank Schätzing liest heute Abend in Wittlich aus seinem Thriller "Breaking News" und beendet damit das Eifel-Literatur-Festival. Laut Organisator und Festivalleiter Josef Zierden schließt die elfte Auflage mit einem Besucherrekord ab: Elf Lesungen zehn namhafter Autoren lockten rund 10 000 Gäste nach Wittlich, Bitburg, Daun und Prüm. mehr...


  • EschKein Ton zu viel, keiner zu wenig

    Sind die Worte schuld, die deutsche Sprache - oder ist es der Leser? "London Grammar in der Rockhal - ein kurzes Vergnügen". Das könnte man in einer zumindest semantisch gerechten Welt über diesen Artikel schreiben. mehr...


  • LuxemburgZwischen Euphorie und Galgenhumor

    So hat sich der Erste Weltkrieg selten dargestellt - euphorisch, befreiend, teilweise beschwingt und mit Galgenhumor. Das Konzert "War and Pieces" in der Luxemburger Philharmonie schildert die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts aus der Sicht Betroffener. Und zeichnet die Grundstimmung nach, die zu Kriegsbeginn die Menschen erfasste. mehr...


  • TrierDas Herz der IHK pocht wieder kräftig

    Die Würfel sind gefallen: Die Unternehmen in der Region Trier haben entschieden, wer sie künftig in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer(IHK) Trier vertreten soll. Kleiner Wermutstropfen: Mit rund zwölf Prozent beteiligten sich leicht weniger Mitglieder als an der Wahl vor fünf Jahren. mehr...


  • TrierStudium: Was ist der Bachelor-Abschluss wirklich wert?

    Unternehmer fragen sich, was sie mit einem Bachelor-Absolventen anfangen können. Der Uni-Absolvent hat Zweifel, ob er mit dem Bachelor bei einem Arbeitgeber landen kann. Auf beiden Seiten herrscht Unsicherheit. Alexander Knauf von der Uni Trier hat Erziehungswissenschaftler mit Bachelor genauer befragt. Mit überraschenden Ergebnissen. mehr...


  • Berlin/Bernkastel-KuesNiederländer übernehmen Median-Kliniken

    Der niederländische Investor Waterland kauft die Median-Kliniken in Deutschland, zu denen auch das Reha-Zentrum in Bernkastel Kues gehört. Dies gab Median auf seiner Website bekannt. mehr...



  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung