region
Region
Auf frischer Tat ertappt - Mann schluckt Drogen vor Polizei in Luxemburg

Auf frischer Tat ertappt - Mann schluckt Drogen vor Polizei in Luxemburg

In der luxemburgischen Hauptstadt hat ein verdächtiger Mann erfolglos versucht, sich durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei schluckte er etwas herunter - was sich im Krankenhaus bei einer Untersuchung als vermutliche Drogenkugeln ergab.

Bitburg entfaltet beim Umzug seine volle Pracht

Bitburg entfaltet beim Umzug seine volle Pracht

Trotz Niederlage beim Gartenschau-Entscheid: Den Straßenkarneval feiern bei heiterem Sonnenschein Tausende Narren.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Luxemburg

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Luxemburg

Ein 46-jähriger Mann ist am Sonntag bei einem Unfall im Südosten Luxemburgs, nahe der Obermosel, gestorben.
Trockenschwimmer, Trolle und Tätärä: Zehntausende feiern in Wittlich

Trockenschwimmer, Trolle und Tätärä: Zehntausende feiern in Wittlich

Kreiau! Bei Kaiserwetter jubeln Tausende Zuschauer mehr als 600 Zugteilnehmern und ihren prächtigen Wagen und Kostümen zu.


Schützt den Dilldapp!

Ich will ja nichts sagen, aber der Dilldapp ist selten geworden. Es ist lange her, dass ich Kulttier und Namensgeber der Morbacher Fastnachter mal live gesehen habe. Dabei ist der Naturschutz immer mehr in Mode: Am Ranzenkopf beispielsweise: werden die Vorkommen von Störchen, Fledermäusen und Rotmilanen für jedes Windrad einzeln untersucht.

Grailisch schien

Ei wat haben die Wittlicher dem Türmchie grailisch schien gratuliert. Wir sind halt irgendwie verkehrt: Der schönste, rechtwinkligste und größte Flachdachneubau kann gegen grailisch schien, buckelig, uralt und klitzeklein nicht ankommen.


  • TrierPolizisten für Pilottest mit Elektroschockwaffen geschult

    Der Startschuss für den landesweiten Pilottest zur Einführung von Elektroschockwaffen für Polizisten im Streifendienst fällt am 6. März in Trier. «Wir beginnen da mit der Nachtschicht», sagte der Leiter der Trierer Polizeiinspektion, Ralf Krämer. mehr...


  • Trier/KlüsserathVermisste 16- und 17-jährige Freundinnen sind wieder auftgetaucht

    Die beiden 16- und 17-jährigen jungen Frauen aus Trier und Klüsserath, nach denen die Polizei öffentlich gesucht hatte, sind seit dem frühen Samstagmorgen wieder zurück. Das teilte die Polizei am späten Samstagnachmittag mit. Die Ermittlungen zu ihrem zwischenzeitlichen Aufenthaltsort dauern an. mehr...


  • MorbachJugendliche Autodiebe liefern sich Verfolgungsjagd mit Morbacher Polizei

    Zwei jugendliche Autodiebe sind in der Nacht zum Samstag einer Polizeistreife auf der Hunsrückhöhenstraße bei Morbach-Wederath aufgefallen. Mit zwei geklauten Autos versuchten sie, sich einer Kontrolle zu entziehen und lieferten der Polizei eine Verfolgungsjagd durch den Hunsrück. mehr...


  • Trier/Ehrang-Quint(Update) 60.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand in Trier-Ehrang

    Bei einem Wohnungsbrand in Trier-Ehrang ist am Freitagabend ein Sachschaden von rund 60.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. mehr...




  • Impressionen: Umzug in Bettenfeld, Bruch und Plein     

    Aufnahme: Sebastian Grauer, volksfreund.de mehr...


  • Umzug in Nimshuscheid     

    Clip: David Falkner, volksfreund.de mehr...


  • Lahnstein (dpa/lrs)Mann aus Lahn gerettet

    In letzter Minute haben Polizisten einen Ertrinkenden aus der Lahn retten können. Zeugen hätten die Beamten am frühen Sonntagmorgen alarmiert, da sie Hilferufe aus dem Fluss in Lahnstein (Rhein-Lahn-Kreis) gehört hätten, teilte die Polizei mit. mehr...


  • Nußbach (dpa/lrs)Toter Mountainbike-Fahrer in Waldstück entdeckt

    In einem Waldstück bei Nußbach im Landkreis Kusel ist die Leiche eines Mannes gefunden worden. Ein Müllsammler habe den leblosen Körper am Samstag im Unterholz entdeckt, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Westpfalz am Sonntag. In der Nähe habe ein Mountainbike gelegen. mehr...