region/bitburg

Bitburg

Es gibt Gemeinden, die tun sich schwer mit ihrer Entwicklung. Meckel gehört definitiv nicht dazu. Das belegt auch der mit 2500 Euro dotierte Sonderpreis für vorbildliche ökologische Leistung. mehr...

Werbung
Werbung
  • FerschweilerMit der Rangerin auf der Spur der Gallier

    Die Naturpark-Rangerin Beate Kneip bietet am Samstag, 8. August, Kneip eine Erlebniswanderung zum Leben der Gallier auf dem Fersch weiler Plateau an. Dabei erfahren die Teilnehmer mehr vom Götterkult der Kelten und von den ungestümen Galliern. mehr...


  • PlascheidRatsmitglieder diskutieren Satzung

    Im Dorfgemeinschaftshaus von Plascheid trifft sich der Ortsgemeinderat am heutigen Montag zu seiner nächsten Sitzung. Ab 18 Uhr besprechen die Ratsmitglieder im öffentlichen Sitzungsteil unter anderem die bauplanungsrechtliche Klarstellungs- und Ergänzungssatzung der Ortsgemeinde für den Bereich der Ortslage, den Verkauf landwirtschaftlicher Maschinen sowie Anfragen und Mitteilungen. mehr...


  • SeffernSefferner wandern rund um Konz

    Der Heimat- und Wanderverein Seffern nimmt am Samstag und Sonntag, 8. und 9. August, an der IVV-Wanderung der Wanderfreunde Konz teil. Die Startzeiten liegen zwischen 7 und 13 Uhr für die Strecken über fünf, zehn und 20 Kilometer, die Startzeit für die 30-Kilometer-Strecke endet um 11 Uhr. mehr...


  • Bitburg/WittlichRotes Kreuz bietet Weiterbildungen an

    Die Pflege eines Menschen mit Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz ist anspruchsvoll. Die Qualifizierung zur Betreuungskraft von Menschen mit Demenz wird vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) mehrmals jährlich an den Standorten Bitburg, Daun, Gerolstein, Trier und Wittlich angeboten. mehr...


  • UtscheidGemeinderat spricht über Friedhof

    Eine Sitzung des Ortsgemeinderats Utscheid beginnt am Dienstag, 4. August, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils stehen Friedhofsangelegenheiten, Arbeiten an der Leichenhalle, der Beschluss über das Einwerben und Annehmen von Spenden sowie Anfragen und Mitteilungen. mehr...


  • MalbergTraditionelles Jahreskonzert auf Schloss Malberg

    Die Villa Musica bietet am Sonntag, 16. August, 17 Uhr, das Jahreskonzert auf Schloss Malberg an. Die örtliche Organisation übernehmen die Verbandsgemeinde und die Tourist-Information Bitburger Land zusammen mit dem Förderverein Schloss Malberg. mehr...




Werbung
  • Die haben alle Lampen am Brennen

    Da wollen die Bitburger also jetzt ihre Fußgängerzone schön machen. Und sie haben ein tragfähiges Konzept. mehr...


  • BitburgSommerloch wo bist du hin?

    Früher war alles besser, sagen viele, die sich nie Gedanken darüber gemacht haben, dass ihre Erinnerung selektiv arbeitet. Denn ganz sicher waren die Sommer früher nicht sonniger als in den vergangenen Jahren, sondern immer schon mal so mal so. Und die Arbeit war auch nicht weniger anstrengend, sondern nur an anderen Stellen. Und, und, und mehr...




  • Fusionieren - muss das sein?

    Feilsdorf/UschEinen Gemeinderat bilden, die eigenen Kosten decken: Sehr kleine Gemeinden haben oft Schwierigkeiten, ihren Aufgaben nachzukommen. Dennoch stehen Bürgermeister und Bevölkerung Fusionen meist kritisch gegenüber. mehr...


  • Mit Masken, Musik und guter Laune

    KarlshausenDer Karnevalsverein Islek hat zum vierten Mal einen Sommerumzug in Karlshausen organisiert. Mit Erfolg: 23 Wagen- und Fußgruppen und 2000 Besucher machten aus der "Sommerfastnacht" eine Riesenparty. mehr...


  • Karlshausener feiern Fastnacht im Sommer

    KarlshausenDer Karnevalsverein Islek hat zum vierten Mal einen Sommerumzug in Karlshausen organisiert. Mit Erfolg: 23 Wagen- und Fußgruppen und 2000 Besucher machten aus der „Sommerfastnacht“ eine Riesenparty. mehr...


  • Hin und Her hat ein Ende - Bitburger Land strukturiert Verwaltung neu

    Bitburg/KyllburgEtwa ein Jahr nach der Fusion hat die Verbandsgemeinde Bitburger Land jetzt auch ihre Verwaltung neu sortiert: Viele Abteilungen sind von Kyllburg nach Bitburg gezogen, fast zwei Drittel der Mitarbeiter auch. Das bedeutet für die Bürger und Mitarbeiter Veränderungen. mehr...


  • Mehr Eifel für alle!

    BitburgKein Haus steht für sich allein. Wer baut, baut auch das Umfeld seiner Nachbarn. Haus für Haus entsteht das Gesicht einer Straße, eines Dorfes, eines ganzen Landstrichs. Mit der Initiative Baukultur Eifel fördert die Kreisverwaltung regionaltypische Architektur. Nach der Premiere 2013 wird nun zum zweiten Mal der Baukultur-Preis ausgelobt. mehr...


  • Theobald-Simon-Schule entlässt Absolventen

    BitburgZum Ende des Schuljahres verlassen viele Schüler in den verschiedenen Fachbereichen die Theobald-Simon-Schule. Sie haben ihre Zeugnisse in der Tasche. mehr...


  • Glaube im Alltag

    "Jetzt noch schnell zum Aldi und zur Post, und dann ist der Einkauf fürs Wochenende geschafft." Denkste aber nur, denn in der Stadt und Umgebung haben sie eine beachtliche Zahl Baustellen eröffnet und jede Menge Umleitungsschilder aufgestellt. mehr...


  • "Hier haben die Menschen endlich wieder Luft zum Atmen"

    Bitburg/TrierDas Flüchtlingslager auf dem Bitburger Flugplatz wächst. Bis Montag werden mit den 125 weiteren Flüchtlingen, die übers Wochenende aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Trier nach Bitburg kommen, hier insgesamt 350 Menschen untergebracht sein. mehr...


  • Polizisten aus drei Ländern kontrollieren Verkehr in der Region

    TrierDas Polizeipräsidium Trier hat von Mittwoch bis Freitag auf der A 1 (Rastplätze Hetzerath und Rivenich), der A 64 (Rastplätze Sauertal und Markusberg) und diversen Bundesstraßen 137 LKW und acht Reisebusse kontrolliert. 43-mal ahndeten die Beamten Verstöße gegen Sozialvorschriften wie die Überschreitung der zulässigen Lenkzeiten. mehr...


  • Bizarre Felsen, kulturhistorische Schauplätze

    BollendorfEine Entdeckungstour mit dem Naturpark-Ranger Gerhard Krämer startet am Samstag, 1. August, um 10 Uhr an der Grillhütte Hunolay in Bollendorf. Es sind bizarre Felsformationen und kulturhistorische Schauplätze rund um Bollendorf zu entdecken. mehr...


  • Radtour 40 Kilometer entlang der Sauer

    MindenDie grenzüberschreitende Tourismusinitiative Gusti bietet für Montag, 3. August, eine kostenlose Radtour von Minden nach Bitburg und zurück (40 Kilometer) an. Start ist um 14 Uhr am Gasthaus Ferring in Minden. mehr...


  • Elf Musiker bieten Swing im Bedagarten

    BitburgUnter dem Titel "All that Swing" tritt die Little Big Band aus Luxemburg am Mittwoch, 12. August, im Bitburger Bedagarten auf. Beginn ist um 19 Uhr. mehr...


  • Fundkater sucht sein Zuhause

    BitburgEin rot-weiß-getigerter Kater ist im Bereich Hauptstraße/Ludesgasse zugelaufen. Das Tier ist ein Jahr alt und nicht kastriert. mehr...


  • Infos zur Ausbildung in der Kreisverwaltung

    BitburgWer sich über die Ausbildung und Jobmöglichkeiten bei der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm informieren will, kann das am Freitag, 21. August, beim Berufs-Informations-Tag (BIT) tun. Er beginnt um 10 Uhr im Großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung, Zimmer 132. Zunächst werden die Ausbildungsmöglichkeiten in der Kreisverwaltung vorgestellt. mehr...


  • Pitter

    Da wollen die Bitburger also jetzt ihre Fußgängerzone schön machen. Und sie haben ein tragfähiges Konzept: In der Innenstadt wurden zur Vorbereitung extra vier verschiedene Leuchttypen aufgestellt. mehr...


  • „Hier haben die Menschen endlich wieder Luft zum Atmen“

    BitburgDas Flüchtlingslager auf dem Bitburger Flugplatz wächst. Bis Montag werden mit 125 weiteren Flüchtlingen, die über das Wochenende aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Trier nach Bitburg kommen, 350 Menschen auf dem Flugplatz untergebracht sein. mehr...


Werbung


  • Werbung
  • Eifel-Einsichten Pitter Klartext Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links