region/bitburg

Bitburg

Bei einem Adventsspaziergang erzählt Bürgermeister Joachim Kandels, was er sich für die Innenstadt wünscht. Seine vier Kerzen, von denen er sich Licht und Freude im Herzen der Stadt verspricht: der Abschluss der Großbaustelle am Spittel, neue Spielplätze, eine Entscheidung zum Ring und ein Fest, das die Stadt in Atem hält. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

Werbung
  • Bitburg40 Künstler, 80 Werke und jede Menge Spaß

    Für jeden Geschmack ist etwas dabei - ob abstrakte Farbkompositionen, Landschaften in Öl oder Tuschezeichnungen: Die Bandbreite ist groß. Diesmal stellen 40 Künstler 80 Werke bei der Jahresausstellung des Kunstkreises Beda aus. Vernissage ist am Sonntag im Haus Beda. mehr...


  • KyllburgGute Nachrichten für Schwimmer und Radfahrer

    Einstimmig hat der Rat der Verbandsgemeinde (VG) Bitburger Land bei seiner Sitzung in Kyllburg beschlossen, gemeinsam mit der benachbarten VG Prüm den Nimstalradweg zwischen Seffern und Nimshuscheider Mühle weiter auszubauen. Nicht an der Nims, dafür aber an der Kyll liegt das Kyllburger Freibad, das laut VG-Bürgermeister Josef Junk trotz des hohen Sanierungsbedarfs 2015 auf jeden Fall öffnen soll. mehr...


  • Dudeldorf/SülmNur minimale Mengen PFT: Wasser im Bitburger Land ist einwandfrei

    Genau wie die anderen Wasserversorger rings um die Flugplätze Spangdahlem und Bitburg, haben die Wasserwerke der Verbandsgemeinde Bitburger Land ihr Trinkwasser auf perfluorierte Tenside (PFT) untersuchen lassen, nachdem bekannt wurde, dass die als krebserregend geltenden Stoffe im Grundwasser zu finden sind. mehr...


  • BitburgEin Ex-Anwalt auf Abwegen? Bitburger soll ohne Zulassung Mandanten beraten haben

    Der Anwalt, der keiner ist: Vor 19 Jahren hat er seine Zulassung und seine Kanzlei verloren. Trotzdem soll der Mann aus Bitburg weiterhin als selbstständiger Anwalt tätig gewesen sein – unter dem Deckmantel anderer Juristen und mit deren Wissen. Er jedoch weist alle Vorwürfe von sich. mehr...


  • HeckhuscheidTheaterverein Heckhuscheid spielt vor vollem Haus

    Ein deprimierter Sohn, eine Reise nach Italien und ein unerwartetes Souvenir spielen in der neuen Produktion des Theatervereins Heckhuscheid wichtige Rollen. Das Stück wird noch drei Mal aufgeführt. mehr...


  • glaube im alltag

    Die Synode im Bistum Trier ist im "Arbeitsmodus", so die offizielle Sprachregelung. Was heißt das? Die einzelnen Sachkommissionen beschäftigen sich mit Ihren Themen und Fragestellungen. mehr...


  • Utscheid berät über neue Satzungen

    UtscheidDer Ortsgemeinderat Utscheid kommt am Dienstag, 2. Dezember, 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus zusammen. Auf der Tagesordnung: Jahresabschluss 2013, Erlass einer neuen Hauptsatzung, Änderung der Friedhofssatzung. mehr...


  • Krippenwald steht, Karussell läuft, Beleuchtung kommt

    Bitburg Er freut sich auf die Eröffnung des Weihnachtsmarktes. "Ist doch klar", sagt Edgar Bujara, Vorsitzender des Gewerbevereins. mehr...


  • Gemeinsam in Gilzem auf die Kegelbahn

    Irrel/GilzemDas Caritashaus der Begegnung Irrel lädt Anfänger, Wiedereinsteiger, aber auch geübte Kegler für Donnerstag, 4. Dezember, von 14.30 bis 16.30 Uhr zu einem offenen Kegeltreff ins Gasthaus Dichter in Gilzem ein. Die Teilnehmer sollen für die Benutzung der Kegelbahn Turnschuhe mitbringen. mehr...


  • Spangdahlemer Rat spricht über Haushalt

    SpangdahlemDer Ortsgemeinderat Spangdahlem trifft sich am Dienstag, 2. Dezember, 18 Uhr, in der Kindertagesstätte. Dort geht es um die Jahresrechnung der Ortsgemeinde für die Jahre 2012 und 2013, den Forstwirtschafts- und Haushaltsplan für 2015 sowie die Teilnahme der Kindertagesstätte Spangdahlem an der Bundesklimaschutzinitiative und der Einführung von Energiesparmodellen. mehr...


  • Liebfrauenkirche bietet Musik und Kerzenschein

    BitburgDie Bitburger Liebfrauenkirche lädt Besucher an den Adventssamstagen zur Einkehr und zum Gebet ein. Den Besuchern begegnet dort mit Musik und Kerzenschein eine ruhige vorweihnachtliche Atmosphäre. mehr...


  • Jetzt wird es ein richtiger Tannenbaum: Drei Herren bringen die Fichte zum Leuchten

    BitburgSchwindelfrei müssen sie sein. Schließlich ist die Fichte vor dem Rathaus mehr als fünf Meter hoch. mehr...


  • Skatclub lädt zum Turnier in Sinspelt ein

    Bitburg/SinspeltDer Skatclub Herz-Bube Bitburg lädt für Freitag, 28. November, zum Preisskatspielen in Sinspelt ein. Das Skatturnier beginnt um 20 Uhr in der Gaststätte "Bei Magret". mehr...


  • Umwelt- und Naturschutzbund besichtigt Quelle im Mehlenbachtal

    PrümIns Mehlenbachtal bricht der Bund für Umwelt und Naturschutz am Samstag, 29. November auf. Um 14 Uhr startet eine Exkursion zur Quelle des Mehlenbachs. mehr...


  • Klassisches und Modernes im Advent

    RittersdorfMit seinem Adventskonzert stimmt der Musikverein Eintracht Rittersdorf am dritten Adventssonntag, 14. Dezember, seine Besucher auf die Weihnachtstage ein. Mit dabei: das Jugendorchester und der Kirchenchor. mehr...


  • Informationsabend zum Thema Jagdschein

    BitburgDie Kreisgruppe Bitburg-Prüm im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz informiert am Dienstag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Hotel Eifelbräu über die Voraussetzungen zum Erlangen eines Jagdscheins. Der nächste Kompaktkurs für Jagdscheinanwärter startet im Januar 2015; auch hierzu gibt es Infos. mehr...


  • Erst Wanderung, dann Nikolausbesuch

    MettendorfDer Eifelverein Mettendorf-Sinspelt bietet für Sonntag, 7. Dezember, eine Wanderung zum Nikolaus an. Start ist um 14 Uhr auf dem Dorfplatz. mehr...


  • Gransdorfer Akteure zeigen Komödie

    GransdorfDie Theatergruppe Gransdorf zeigt an vier Terminen einen Schwank in drei Akten. Titel: "Die Señorina aus Messina". mehr...


  • Von der Lindenstraße bis Helene Fischer

    BitburgJedes Jahr Ende November erlebt das Jugendorchester des Städtischen Musikvereins Bitburg seinen musikalischen Höhepunkt. Am Sonntag, 30. November, findet im Haus Beda das große Jahreskonzert statt. Dass Blasmusik nicht nur Marsch und Polka sein muss, davon konnte sich der TV bei den Proben überzeugen. mehr...


  • Gesund und gemeinsam statt selbstgekocht und einsam

    BitburgWarum allein zu Hause essen? Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Bitburg-Prüm, bietet ab Dezember in Bitburg einen Mittagstisch speziell für Senioren an. Gemeinschaft und traditionelle Esskultur servieren die Mitarbeiterinnen der hauseigenen Hauswirtschaft täglich ab 12 Uhr. mehr...


  • Weihnachtsmarkt in historischem Ambiente

    DudeldorfDie Aufbauarbeiten laufen. Am Wochenende werden Tausende Besucher in Dudeldorf zur 29. Auflage des Weihnachtsmarktes erwartet. Los geht es am Samstag um 12 Uhr. Auch am Sonntag ist der Markt geöffnet. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung