region/bitburg

Bitburg

Spangdahlem möchte eine und Auw auch: Die Mitfahrerbank aus Speicher wird zum Exportschlager. Das Netzwerk für Mobilität in der Verbandsgemeinde Speicher plant, bis zum Frühling acht weitere Bänke aufzustellen, um das Netzwerk für Anhalter auszuweiten. mehr...

Werbung
Werbung
  • Adventskalender Gewinnspiel!

    Winterzeit, Weihnachtszeit…wer lässt sich nicht zu dieser besinnlichen Zeit gerne beschenken?
    In unserem Adventskalender Gewinnspiel haben Sie täglich die Chance einen tollen Preis zu gewinnen und sich sogar schon vor Weihnachten beschenken zu lassen.

    Wer hat sich hinter dem Türchen versteckt?
    Das heutige Lösungswort lautet: Kosmetik Mirja. Klicken Sie einfach auf das nebenstehende Logo und füllen Sie das Formular mit dem Lösungswort aus! Heute können Sie eine Verwöhnbehandlung de Luxe im Wert von 85 Euro bei Mirja Lutz Kosmetik gewinnen. mehr...


Anzeige

Werbung
  • BitburgNeuer Plan, aussichtslose Resolution

    Der Kreis will eine neue Turnhalle für das St.-Willibrord-Gymnasium bauen. Doch die ist nach Auffassung der Schulbehörde zu groß und wurde deshalb nicht genehmigt. Nun bietet das Land an, das umstrittene dritte Hallenfeld nicht mit Schulbau-, sondern mit Sportfördermitteln zu unterstützen. Indessen gibt es keine Resolution für den Erhalt der Speicherer Schule. mehr...


  • Bitburg/TrierBärenstark auf den Kufen

    Die Eifel-Mosel-Bären spielen Eishockey. Aktuell ist die Mannschaft aus Trier und Bitburg auf dem ersten Platz in der Rheinland-Pfalz-Liga. Doch bis zum Gewinn der Meisterschaft ist es noch ein weiter Weg. Dank der Sanierung der Eissporthalle in Bitburg herrscht zumindest für die nächsten Jahre Planungssicherheit. mehr...


  • BitburgO du fröhliche - O Tannenbaum

    Der Männergesangverein 1843 Bitburg, der Beda-Frauenchor und der Junge Chor Bitburg sind zum traditionellen Adventssingen im Atrium des Hauses Beda vor 120 Gästen aufgetreten. mehr...


  • GondorfDie Bagger rollen im Frühjahr an

    Die Kreisstraße 43 in der Ortslage Gondorf wird ab kommendem Frühjahr erneuert - genauso wie die darunterliegende Kanalisation. Autofahrer und Anwohner müssen dann mit Einschränkungen rechnen. Das Land fördert den Straßenbau mit 884 800 Euro. mehr...


  • BitburgBitburg, ein Sparbrötchen

    Die Stadt Bitburg schnallt den Gürtel schon lange enger. Doch so dünn, wie für 2015 geplant, war das Investitionsprogramm noch nie. Nur 2,5 Millionen Euro sollen ausgegeben werden - vorrangig für Pflichtaufgaben wie Feuerwehr und Brandschutz. Hinzu kommt der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses in Stahl. mehr...


  • Gransdorfer Akteure zeigen Komödie

    GransdorfDie Theatergruppe Gransdorf präsentiert an vier Terminen einen Schwank in drei Akten. Titel: "Die Señorina aus Messina". mehr...


  • Rheuma-Liga pausiert während der Ferien

    BitburgWährend der gesamten Weihnachtsferien der Schulen (vom 23. Dezember bis einschließlich 7. Januar) findet keine Gymnastik der Rheuma-Liga in der St.-Martin-Schule in Bitburg statt. mehr...


  • Weihnachtliches Kaschenbach

    KaschenbachDas traditionelle weihnachtliche Wochenende in Kaschenbach am 20./21. Dezember steht unter dem Motto "Erleben und Genießen". Zu kulinarischen Spezialitäten gestalten Vereine ein Rahmenprogramm mit viel Musik, einer Feuershow am Samstag ab 20 Uhr, dem Besuch von Nikolaus und Knecht Ruprecht am Sonntag ab 11.30 Uhr sowie Auftritten von Kettensägenkünstler Werner Wirtz, der Kindertanzgruppe Meckel und den Dudeldorfer Lionpipes. mehr...


  • Umweltschutz

    Zur Debatte um die Airbase Spangdahlem hat dieser Leser das Volkslied von der Vogelhochzeit umgedichtet. Die genannten Personen waren überwiegend in den 1980er und 1990er Jahren aktiv. So war Manfred Wörner (CDU) von 1982 bis 1988 Bundesverteidigungsminister und von 1988 bis 1994 Nato-Generalsekretär, Gerhard Stoltenberg (CDU) war 1982 bis 1989 Bundesfinanzminister, 1989 bis 1992 Bundesverteidigungsminister. Carl-Ludwig Wagner (CDU) war von 1988 bis 1991 Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz. Roger Graef (CDU) war von 1989 bis 2006 Landrat im Kreis Bitburg-Prüm. mehr...


  • Baukultur

    Zum Artikel "Leichenhalle Sarresdorf wird abgerissen" (TV, 8. Dezember) meint dieser Leser: mehr...


  • Gebühren

    Zum Artikel "Müllgebühren bleiben weiter konstant" (TV, 9. Dezember) meint dieser Leser: mehr...


  • 750 Meter Abstand zu den Dörfern müssen reichen

    IrrelGegen die Stimmen der SPD-Fraktion hat sich der VG-Rat Südeifel am Mittwoch auf Kriterien für die Ausweisung neuer Windkraftstandorte festgelegt. Demnach müssen Anlagen künftig mindestens 750 Meter von Ortschaften entfernt sein. Der SPD ist das jedoch zu wenig. mehr...


  • Informationsabend für Eltern und Schüler

    BitburgFür die Kinder der vierten Klassen steht im kommenden Sommer mit dem Wechsel an eine weiterführende Schule eine wichtige Entscheidung an. Das Schulzentrum St. mehr...


  • Über Stock und Stein: Wandern in Luxemburg

    WißmannsdorfDie Wanderfreunde Wißmannsdorf nehmen am Samstag, 20. Dezember, an der IVV-Volkswanderung in Limpertsberg/Luxemburg teil. Die Startzeit: 13 Uhr bis 17 Uhr für Wanderstrecken von sechs und zwölf Kilometern. mehr...


  • 70 Jahre nach der Bombardierung

    NeuerburgMit einer Gedenkstunde erinnert die Stadt Neuerburg an den verheerenden Bombenangriff auf Neuerburg vor 70 Jahren. Am 23. Dezember 1944 wurden große Teile der Stadt zerstört. mehr...


  • Weihnachtspause beim Sozialverband VdK

    BitburgDer Sozialverband VdK Kreisverband Bitburg-Prüm hat seine Geschäftsstelle in Bitburg vom 22. Dezember bis 2. Januar geschlossen. Ab Montag, 5. Januar, ist der Verband wieder für seine Mitglieder da. mehr...


  • Neues Angebot für Eltern und Baby

    BollendorfFür Eltern von Babys im ersten Lebensjahr beginnt in Bollendorf ein neuer Eltern-Baby-Kurs. In einer sogenannten ElBa-Gruppe werden den Babys Bewegungs- und Sinnesanreize vermittelt und spielerisch die körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten des Kindes gestärkt. mehr...


  • Bücherei weitet ihr Angebot aus

    IrrelBei der vorweihnachtlichen Buchausstellung in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Irrel sind dieses Jahr überdurchschnittlich viele Bücher bestellt worden. Dadurch ist die Leihbibliothek in der Lage, auch viele neue Bücher anzuschaffen. mehr...


  • Bitburger Turnverein trauert um Karl-Heinz Spohrer

    BitburgKarl-Heinz Spohrer, seit 20 Jahren Ehrenmitglied im Turnverein Bitburg, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Fast fünf Jahrzehnte war er im Verein tätig, wobei ihm besonders die Arbeit mit Jugendlichen am Herzen lag. mehr...


  • Monika Fink sagt Tschüss

    BitburgWer sie kennt, weiß, dass diese Frau am liebsten selbst bestimmt, wo es langgeht. Und für Monika Fink geht es in Zukunft vor allem in der Eifel weiter. Ihr Mandat im Mainzer Landtag übergibt die SPD-Politikerin an Nachfolger Nico Steinbach. Im TV-Gespräch blickt die 62-Jährige zurück auf eine spannende und bewegte Zeit. mehr...


  • Damit Kinder früher Französisch lernen

    Bitburg/PrümKinder- und Jugendministerin Irene Alt hat fünfzehn Kindertagesstätten im Land zu ihrer Zertifizierung als "Ecoles Maternelles / Bilinguale Kindertageseinrichtung - Elysee 2020" gratuliert. Zwei davon stammen aus Kyllburg und Lasel: die Kommunale Kita St. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung