region/bitburg
Bitburg
Es fährt ein Zug durch’s Nirgendwo

Es fährt ein Zug durch’s Nirgendwo

Wer auf dem Land kein Auto hat, ist aufgeschmissen - so ein gängiges Vorurteil. Aber stimmt das heute überhaupt noch? Redaktionsmitglied Christian Altmayer versucht mit Bus, Bahn und schließlich auch zu Fuß von Trier nach Bitburg zu kommen.

Gold für acht Männer

Gold für acht Männer

Einer der Höhepunkte der Delegiertentagung der Kreishandwerkerschaft Mehr ist die feierliche Verleihung Goldener Ehrennadeln. Geehrt wurden auch acht Persönlichkeiten aus den Innungen und Prüfungsausschüssen.
Für alle, die nur Bahnhof verstehen

Für alle, die nur Bahnhof verstehen

Frei nach der Devise „Wenn Dein Auge Dich juckt, kratz’ es doch aus“ haben diese Bitburger jetzt mal wieder eine richtig radikal-durchgreifende Idee entwickelt: Sie wollen den Festumzug zum Grenzlandtreffen abschaffen…
Winterruhe für die Fußgängerzone: Ausbau der Bitburger Innenstadt stoppt auf Wunsch der Händler

Winterruhe für die Fußgängerzone: Ausbau der Bitburger Innenstadt stoppt auf Wunsch der Händler

Damit scheue Kunden in der Vorweihnachtszeit nicht verschreckt werden: Ausbau der Innenstadt bis Januar unterbrochen.
Das kostbarste Gut

Das kostbarste Gut

Der zweite Advent steht vor der Tür, und damit geht der Weihnachtsgeschenke-Einkaufsstress fast schon in seine finale Phase.


Was für ein Durcheinander!

Leute, habt ihr es schon bemerkt? Wir haben eine neue Jahreszeit: Halloween-Herbst-Winter-Weihnachts-Oktoberfest.

Fundamentale Kürbiskritik

Schaurig oder lächerlich? Wie halten Sie es mit Halloween? Ganz gleich, was Sie oder ich darüber denken: Seltsamen Verkleidungen und Kürbissen kann man am 31. Oktober kaum noch entkommen. Das Fest hat sich durchgesetzt.


  • Maring-NoviandPolizei: Mann spricht Kind in Maring-Noviand an – Zeugen gesucht

    Ein sechsjähriges Mädchen soll am Freitag um die Mittagszeit in Maring-Noviand von einem unbekannten Mann angesprochen worden sein. Er soll angeboten haben, das Kind in seinem Auto mitzunehmen. Das berichtete die Polizei Bernkastel-Kues am Freitagabend. mehr...


  • KonzAuto fährt Kind in Konz an – Elfjährige verletzt - Polizei sucht Fahrerin und Zeugen

    Ein elfjähriges Mädchen ist am Freitag, 2. Dezember, gegen 6.55 Uhr, in der Konzer Schillerstraße von einem Auto erfasst worden. Das Kind wurde dabei leicht verletzt. Die Fahrerin entfernte sich nach Polizeiangaben unerlaubt vom Unfallort. mehr...


  • PrümzurlayGebäudebrand in der Eifel: Haus unbewohnbar, Bewohnerin verletzt

    Zwei Frauen sind beim Brand ihres Hauses in Prümzurlay (Eifelkreis) in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verletzt worden. Der Sachschaden beträgt 150.000 Euro, das Haus ist nach Angaben der Polizei nicht mehr bewohnbar. mehr...


  • OspernMann stirbt bei Arbeitsunfall in Luxemburg

    Tödlicher Unfall im Norden Luxemburgs: Ein 51-jähriger Luxemburger ist am Donnerstagnachmittag von seinem Hoflader erfasst und eingeklemmt worden. mehr...




  • KarlshausenGrundschule Karlshausen gewinnt beim Leserabend-Geschichtenspiel

    Die Zweit- und Drittklässler der Grundschule Karlshausen haben im Jubiläumsjahr bundesweit den sechsten Preis bei 530 Wettbewerbsbeiträgen beim Leserabend-Geschichtenspiel, veranstaltet von der Stiftung Lesen und zwei Buch-Verlagen, gewonnen. Zum zehnten Jubiläum des Wettbewerbs rund um den gefiederten Helden hatten sich etwa 250 000 Schüler angemeldet. mehr...


  • EchternachStromkosten sparen: Eine Ausstellung

    Eine interaktive Ausstellung rund um die private Energiewende ist bis 19. Dezember im Trifolion Echternach zu sehen. Dabei wird gezeigt, wie ein Vier-Personen-Haushalt pro Jahr durch energieeffiziente Geräte und deren clevere Nutzung bis zu 30 Prozent der Stromkosten einsparen kann. mehr...


  • IrrelCaritashaus bietet Kurs zum Gedächtnistraining

    Das Caritashaus der Begegnung lädt zum Gedächtnistraining mit weihnachtlichen Impulsen am Mittwoch, 14. Dezember, um 9.30 Uhr ein. Bei dem Treffen soll die Konzentration geschult, das Gedächtnis trainiert und zum genauen visuellen Beobachten angeleitet werden. mehr...


  • OrenhofenTransporter landet in der Böschung: Ein Leichtverletzter

    Ein Mann ist am Freitag gegen 6.35 Uhr bei einem Unfall auf der Kreisstraße 39 zwischen Speicher und Orenhofen verletzt worden. Er war mit seinem Transporter von Speicher kommend in Richtung Orenhofen unterwegs, als der Wagen im dichten Nebel in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und in der Böschung landete. mehr...