region/bitburg

Bitburg

Der Männergesangverein Liederkranz Mettendorf wird 90 Jahre alt. Gefeiert wird das Jubiläum am kommenden Wochenende im Dorfgemeinschaftshaus in Mettendorf. Bei dem Fest wird an den Gründer, den Volksschullehrer Hans Kaspari, natürlich mit viel Musik gedacht. mehr...

Werbung

Anzeige

  • Aus alt mach neu: aus IKEA FAKTUM wird IKEA METOD

    Die Küche ist häufig das Herz einer Wohnung. Sie ist zum Leben da, sie ist Treffpunkt, ein Ort der Kommunikation. Oftmals ist der Kauf einer Küche auch mit einem besonderen Anlass verbunden. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, entwickelt IKEA sein Produktsortiment kontinuierlich weiter. mehr...


Werbung
Werbung
  • BitburgHöhere Preise unter Dach und Fach

    Es war abzusehen, dass im Zuge der Sanierung von Eishalle und Cascade-Bad eine Erhöhung der Eintritte früher oder später zum Thema wird. Rund eine Million Euro investiert die Stadt Bitburg in die beiden Baustellen. Ohne große Debatte stimmte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstagabend der Preiserhöhung zu. mehr...


  • Traben-TrarbachDer geschriebene Schatz des Vaters

    Kriemhild Gendebien hütet einen Schatz: das Kriegstagebuch ihres Vaters. Oberleutnant und Hauptmann Dr. Carl Castendyck führte das Tagebuch der Kompanie von Anfang Februar 1915 bis Ende Dezember 1917. mehr...


  • KelbergBewaffneter überfällt Bankfiliale in Kelberg

    Ein bewaffneter und mit Perücke und Sonnenbrille vermummter Mann hat am Freitagmittag die Volksbank-Filiale in Kelberg überfallen. Er erbeutete einen vierstelligen Betrag und flüchtete erst mit dem Rad zum Busparkplatz, wo bereits viele Schüler warteten. Anschließend fuhr er mit dem Auto weiter. Die Menschen im Ort sind verunsichert. mehr...


  • WaxweilerVom Rettungswagen zur Ente

    Markus Kremer ist aus dem Ruhrgebiet in die Eifel gekommen und geblieben. Er betreibt seit 1995 eine Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde in Waxweiler (Eifelkreis Bitburg-Prüm). Dort stehen 180 Modelle von Notarzt- und Rettungswagen, Feuerwehrautos, Polizeiautos und Rettungshubschraubern aus ganz Europa. mehr...


  • NeuerburgAufgebaut, angeschmissen, abgebaut

    Anfang August wird die Einspeisevergütung für Strom aus erneuerbaren Energien erneut gesenkt. Um sich für die kommenden 20 Jahre noch den derzeit garantierten Satz zu sichern, wurde nun die Heizanlage des in Neuerburg geplanten Nahwärmenetzes am zukünftigen Standort vorübergehend aufgebaut und gutachterlich abgenommen. Endgültig in Betrieb genommen wird das 2,83-Millionen-Euro-Projekt aber erst im kommenden Frühjahr. mehr...


  • Afrikanische Lehrerinnen berichten von ihrer Arbeit

    Wissmannsdorf-HermesdorfVier afrikanische Lehrerinnen aus Mali, von der Elfenbeinküste, aus Gabun und Benin besuchen für zwei Wochen die Eifel. Bei einem offenen Gastfamilientreffen werden sie von ihrer Arbeit und aus ihrer Heimat berichten. mehr...


  • Die Eifel feiert das traditionelle Heerbischda Fest

    HerforstAm kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Herforst veranstaltet das traditionelle Volksfest Heerbischda Fest im großen Festzelt. mehr...


  • Musikverein bietet neue Einsteigerkurse an

    BiersdorfDer Musikverein Biersdorf sucht neue Mitstreiter. Im September beginnen neue Einsteigerkurse. mehr...


  • Kulturgemeinschaft fährt zur Kölner Philharmonie

    BitburgDie Kulturgemeinschaft Bitburg bietet auch in der kommenden Spielzeit 2014/2015 wieder für alle Freunde klassischer Werke Konzertfahrten in die Philharmonie Köln an. Das Abonnement der Kölner Sonntagskonzerte umfasst fünf Konzerte sowie ein kostenloses Bonuskonzert, die jeweils um 18 Uhr im Konzertsaal der Philharmonie Köln stattfinden. mehr...


  • Rat wehrt sich: Bitburg will keine "Madentonne"

    BitburgEs ist ein Thema, das die Gemüter erhitzt: die Biotonne, deren Einführung der Bund zum 1. Januar 2015 fordert. Dagegen regt sich - gerade im ländlichen Raum, wo viel Abfall ohnehin auf den Kompost wandert - Widerstand. mehr...


  • Spiel- und Bolzplatz fertig zur Übergabe

    Hüttingen bei LahrHüttingen bei Lahr. Der neu gestaltete Spielplatz in Hüttingen bei Lahr mit angegliedertem Bolzplatz wird am Sonntag, 27. Juli, nach vierjähriger Renovierungsarbeit den Kindern und Jugendlichen übergeben. mehr...


  • Glaube im Alltag

    "Hätte ich die Kraft nichts zu tun, täte ich nichts!" Was für ein Spruch! Wie geschaffen für die Ferien- und Urlaubszeit. "Hätte ich die Kraft nichts zu tun, täte ich nichts. mehr...


  • Diebe pumpen Benzin aus Feuerwehrauto ab

    BitburgWie erst jetzt bekannt wurde, haben unbekannte Täter sich während des Folklore-Festivals in der Nacht von Samstag, 12. Juli, auf Sonntag, 13. Juli, an einem Fahrzeug der Feuerwehr zu schaffen gemacht. Der Einsatzwagen war in der Nähe des Pfarrheims in der Prälat-Benz-Straße geparkt. mehr...


  • Pitter

    Leider gehöre ich mal wieder nicht zu den geladenen Gästen, wenn Anfang September Bundespräsident Gauck nach Bitburg kommt. Es fällt doch nach Köhler und Wulff so langsam auf, dass ein Bundespräsident nach dem nächsten uns besucht. mehr...


  • Autospiegel beschädigt und weitergefahren

    DudeldorfEin Autofahrer hat im Vorbeifahren an einem Toyota Yaris, der am Dienstag in der Spanger Straße in Höhe der Hausnummer 9 in Dudeldorf zum Parken abgestellt war, den Außenspiegel beschädigt. Der Autofahrer setzte seinen Weg fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. mehr...


  • Eifeler Orgeln im Fernsehen

    Kyllburg/SpeicherÜber die Orgelwanderfahrt im Rahmen des Moselmusikfestivals berichtet das SWR-Fernsehen am Sonntag, 27. Juli, ab 9.45 Uhr. Der Beitrag stellt die englische Orgel der Kyllburger Stiftskirche vor. mehr...


  • Von Johanniskraut bis Ringelblume: Alles über Heilkräuter

    SchalkenmehrenKräuter können heilen, vorbeugen und lindern: Was die Natur an Schätzen für unsere Gesundheit bereithält, ist Thema eines Vortrags, zu dem Eifelverein einlädt. Es geht um Heilkräuter, die in der Vulkaneifel heimisch sind. mehr...


  • Eine Hommage an das Saxofon

    NohnDieses Jahr wird der 200. Geburtstag vom Erfinder des Saxofons gefeiert. Aus diesem Anlass hat Musiker Wollie Kaiser einige Stücke komponiert, die er mit einer eigens dafür gegründeten Band am Freitag, 1. August, bei FaberLudens in Nohn präsentiert. mehr...


  • Momentan schwitzen die Arbeiter

    BitburgKaputte Fliesen, bröckelnder Putz, milchige Glasscheiben und Wasser in Ecken und Kanten, wo es eigentlich nicht hingehört: Weil die vergangenen 20 Jahre an der Bitburger Sauna nicht spurlos vorübergegangen sind, wird sie derzeit für rund 500 000 Euro saniert. Bis zum Herbst soll alles fertig sein. mehr...


  • Sommer, Sonne, Musik

    NeuerburgDer Marktplatz in Neuerburg verwandelt sich alljährlich im Sommer zum Konzertsaal. In diesem Jahr findet der "Musikalische Sommer" zum 35. Mal statt. mehr...


  • Eifelverein Kyllburg setzt Our-Wanderung fort

    KyllburgDer Eifelverein Kyllburg setzt seine Our-Wanderung in sechs Etappen fort. Die zweite Etappe an der oberen Our von der Brücke bei Wischeid (Auw bei Prüm) bis Steinebrück, über Andler Schönberg, Setz, Alfersteg, Rödgen und Weppeler startet am Sonntag, 27. Juli, um 9.30 Uhr. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung