region/bitburg
Bitburg
Billen:

Billen: "Ich werden den Amtsinhaber wählen"

Einen Gegenkandidaten wird es bei der Landratswahl im Eifelkreis wohl nicht geben. Das haben die meisten erwartet, auch wenn es sich die SPD anders gewünscht hätte. Da überrascht schon mehr, mit welcher Deutlichkeit sich CDU-Chef Michael Billen für Joachim Streit ausspricht.

Aktionswoche für Kinder

Aktionswoche für Kinder

Daun (red) 41 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben an der Kinderaktionswoche des Dauner Hauses der Jugend in Kooperation mit dem Forstamt Daun und in diesem Jahr auch mit dem ASV Daun teilgenommen. Die Woche stand unter dem Motto "Piraten".
Summerjazz mit den LuxOnions

Summerjazz mit den LuxOnions

Bitburg (utz) Volles Haus zum Summerjazz-Auftakt: Beim Konzert der LuxOnions, das wegen des schlechten Wetters im Foyer des Beda-Hauses stattfand, hatten die 120 Gäste sichtlich Spaß. Die Band um den gutgelaunten und zu Späßen aufgelegten Sänger Leslie Woodhall sorgte mit munterem Dixieland-Jazz für Stimmung.
Besuch bei EuWeCo in Weinsheim

Besuch bei EuWeCo in Weinsheim

Weinsheim (red) Einen Einblick in die Arbeitswelt der EuWeCo konnten die Teilnehmer, die der Einladung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Vulkaneifel gefolgt waren, erhalten. Am Standort in Weinsheim arbeiten in den Westeifel Werken (WEW) Mitarbeiter mit geistiger Behinderung und in der Europäischen Werkstätten Cooperation (EuWeCo) Mitarbeiter mit psychischer Behinderung.
Männersache im Museum

Männersache im Museum

Hüttingen/Lahr (red) Der Stammtisch "Männersache" war zu Besuch im Ofen-und Eisenmuseum in Hüttingen bei Lahr. Die Eigentümer, Brigitte und Theo Lukas, führten die Stammtischbrüder mit viel Humor und Hintergrundwissen durch das liebevoll eingerichtete Ofen-und Eisenmuseum.


Klartext: Weniger Chancen = Mehr Kandidaten

Lars Ross
Du hast keine Chance, also nutze sie. Ein bisschen wie dieses geflügelte Wort wirkt das Engagement vieler Direktkandidaten bei der Bundestagswahl. Ihr Einsatz ist löblich. Verwunderlich ist zugleich, dass sich für die Urwahlen zu hauptamtlichen Bürgermeistern am gleiche Tag außer den Amtsinhabern bisher kaum Kandidaten finden.

Klartext: Fluch und Segen der schnellen Kommunikation

Lars .Oliver Ross
Früher war alles besser?!?! Stimmt nicht, das allermeiste war schlechter. Aber auf das eine oder andere kann ich doch verzichten: Unter anderem auf Informationen zu Kürbisschnitzwerkzeugen ....

Kinder, Autos, Sicherheit

Lars Ross
Vor den Schulen im Land herrscht jeden Morgen reger Verkehr. Wie viele Eltern bringen ihre Sprösslinge inzwischen mit dem Auto zur Schule, die in einer für Kinder zu bewältigenden Laufdistanz wohnen. Zahlen darüber gibt es nicht.


  • Breht/BaustertAuto prallt frontal auf Baum zwischen Brecht und Baustert

    Auf einem Feldweg ist am Sonntagmittag ein Mann mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. mehr...


  • DudeldorfVermutlich zu hohe Geschwindigkeit: Golf fährt auf Gartenmauer auf (Fotos)

    In Dudeldorf ist am späten Samstagabend ein Auto auf eine Gartenmauer geprallt. mehr...


  • BettingenFlächenbrand in Bettingen - Landwirt löscht mit Gülle

    Einen Flächenbrand hat ein Landwirt in Bettingen am Freitagnachmittag kurzerhand mit Gülle gelöscht. mehr...


  • WallendorfTäter entsorgen Müll im Naturschutzgebiet bei Wallendorf

    40 Säcke voller Glas- und Steinwolle wurden abgeladen. mehr...


  • Bitburg(Update) Unfall auf B51 bei Bitburg: Stundenlange Behinderungen (Fotos)

    Eine Autofahrerin wird schwer, ein LKW-Fahrer leicht verletzt. Die Bergungsarbeiten dauern bis in den Abend an. mehr...




  • DaunFerienfreizeit in Hessen

    Daun (red) Gut gelaunt und ohne Smartphone traten 39 Jugendliche, vier ehrenamtliche Betreuer und ein Team von fünf Hauptamtlern von der VG Jugendpflege Daun, vom Caritasverband Westeifel und vom Haus der Jugend Daun die Fahrt von Daun nach Hessen, genauer ins Feriendorf Eisenberg bei Kirchheim, an. Während der sechs Tage standen Gemeinschafts- und Gruppenspiele im Mittelpunkt: Dorf-Ralley, Abenteuergolf, Hochseilgarten, Fußballturnier und ein Besuch im Erlebnisbad boten den elf- bis 16-jährigen Mädchen und Jungen Möglichkeiten sich auszutoben. mehr...


  • EisenachEisenach packt an

    (red) In Eigenleistung haben Bürger in Eisenach in mehreren Arbeitseinsätzen den Bolzplatz saniert und den Kinderspielplatz im Dorf erweitert. Ohne den Einsatz der Helfer und Sponsoren wären diese Aktionen nicht möglich gewesen. mehr...


  • GillenfeldGillenfeld begrüßt Neuankömmlinge

    Gillenfeld (red) Traditionsgemäß hat Ortsbürgermeister Karl-Heinz Schlifter am Kirmessonntag wieder viele neugeborene oder neu zugezogene Bürger im Kirmeszelt im Namen der Ortsgemeinde Gillenfeld willkommen heißen. Den Neubürgern wurde von der Viezköningin Pia I. mehr...


  • PrümMit dem Rad zum Bostalsee

    (red) Die Ferienfreizeit des Prümer Hauses der Jugend führte 21 Teilnehmer mit sechs Betreuern ins Saarland. Mit den Fahrrädern machte sich die Gruppe auf den Weg und erreichte nach 214 Kilometern mit Zwischenstopps in Rosport und Siersburg den Campingplatz am Bostalsee im Saarland. mehr...