region/bitburg

Bitburg

Auch wenn die Sicherheit auf dem derzeit provisorischen Bitburger Innenstadtring stark zu wünschen übrig lässt, so hat die Einbahnstraßenregelung durchaus auch Vorteile. Das geht aus den Ergebnissen der Analysen hervor, über die am Mittwoch in der nichtöffentlichen Sitzung des Arbeitskreises Verkehr informiert wurde. mehr...

Werbung

Anzeige

  • Aus alt mach neu: aus IKEA FAKTUM wird IKEA METOD

    Die Küche ist häufig das Herz einer Wohnung. Sie ist zum Leben da, sie ist Treffpunkt, ein Ort der Kommunikation. Oftmals ist der Kauf einer Küche auch mit einem besonderen Anlass verbunden. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, entwickelt IKEA sein Produktsortiment kontinuierlich weiter. mehr...


Werbung
Werbung
  • DudeldorfMotorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt.

    Ein Motorradfahrer ist am frühen Donnerstagabend auf der B50 aus Richtung Dudeldorf kommend in Höhe der Abfahrt "Zum Monental" in die Seite eines SUV gefahren. Der Motorradfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr...


  • BitburgTV-Leser freut sich über seltenen Fund: Tropischer Tintenfischpilz wächst auch in der Eifel

    Eigentlich gehört dieser Pilz in die Tropen und nicht in die Eifel. Der Tintenfischpilz ist in Australien und Neuseeland beheimatet. Hierzulande ist er äußerst selten. TV-Leser Heinz Drossard hat bei einem Spaziergang im Mötscher Wald Tintenfischpilze entdeckt. mehr...


  • MerkeshausenBeifels ist heute eine grüne Wiese

    Das Naturpark-Rangerteam Andreas Kube und Gerhard Krämer vom Naturpark Südeifel hat die erste kulturhistorische Erlebniswanderung im Prümtal organisiert. Start ist in Merkeshausen mit einem Blick in die Geschichte. mehr...


  • Bitburg/OberweisDie Berge sind des Campers Lust

    Jeden Sommer mehren sich die gelben Nummernschilder auf den Straßen im Eifelkreis. Das Ziel vieler Urlauber aus den Niederlanden: Die Campingplätze der Region. Die Eifel steht aber auch bei den Deutschen und Belgiern hoch im Kurs. mehr...


  • Bitburg"Und dann das Gefühl: Die waren hier"

    In Stahl, Mötsch und in der Kernstadt fährt die Polizei Bitburg derzeit verstärkt Streife - auch in zivil. Der Grund: eine Serie von Wohnungseinbrüchen. Allein in den vergangenen 14 Tagen registriert die Kripo Einbrüche in 14 Häuser im Bitburger Stadtgebiet. mehr...


  • Gemeinsames Radeln nach Luxemburg

    MürlenbachDer Eifelverein Mürlenbach lädt zu einer "Radeln in Gemeinschaft"-Tour für Sonntag, 24. August, ein. Sie führt entlang der Sauer von Bollendorf bis Bettendorf in Luxemburg. mehr...


  • Umwelt

    Zum geplanten Bau eines großen Tomaten-Gewächshauses bei Mehren schreibt dieser Leser: mehr...


  • Finanzen

    Zum Klartext von Lars Ross "Wer den Nutzen hat, soll zahlen" (TV vom 9./10. August) schreibt diese Leserin: mehr...


  • Freizeit

    Zum Artikel "Ein Renner schon vor der Eröffnung" (TV vom 8. August) schreibt dieser Leser: mehr...


  • Großes Treffen der Züchtervereinigung Eifel

    LichtenbornDer traditionelle Züchterklönabend der Züchtervereinigung Eifel war mit rund 500 Besuchern ein Erfolg. Diesmal war der Treffpunkt auf dem Hof der Familie Kockelmann in Lichtenborn. mehr...


  • Verein unterstützt Kindergarten

    ScheuernDer Feuerwehr- und Brauchtumsverein Scheuern organisiert jedes Jahr etliche Feste im Dorf. Dazu zählen der Schewensonnich, das Aufstellen des Maibaums und die Kirmes. mehr...


  • VerdienstmedailleN für Alma Hermes und Winfried Krämer

    Bitburg/Lauperath/PronsfeldDie Präsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Dagmar Barzen, hat die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an zwei Eifeler verliehen: Alma Hermes (linkes Foto) und Winfried Krämer. Alma Hermes aus Lauperath gehörte 25 Jahre lang dem Vorstand des Landfrauenverbands Neuerburg an, sie war von 1988 bis 1995 stellvertretende Vorsitzende des Vereins Urlaub auf dem Bauernhof Neuerburg und vertrat als Vorsitzende von 1993 bis 2010 die Interessengemeinschaft "NatUrlaub bei Freunden" in der Süd- und Vulkaneifel. mehr...


  • JAzz-BAND MACHT STIMMUNG IM Haus Beda

    BitburgMan fühlte sich in die Zeit des New Orleans der 20er und 30er Jahre zurückversetzt, als die "Palatina Washboard Jassband" jüngst im Festsaal des Hauses Beda aufspielte. Es war das fünfte Konzert in der Reihe Summer-Jazz im Bedagarten, das wegen Regenwetters nach drinnen verlegt wurde. mehr...


  • TEILSTÜCK DES NIMSTALRADWEGS BEFAHRBAR

    Bickendorf/SeffernAuch wenn die offizielle Freigabe erst am 12. September stattfindet: Seit kurzem ist das Teilstück des Nimstalradweges zwischen Bickendorf und Seffern befahrbar. Vertreter des ausführenden Bauunternehmens, Ingenierbüros, der Verwaltung und anliegenden Ortsgemeinden haben es bereits abgenommen. mehr...


  • KITA-KINDER ZEIGen KUNST Rund um Paris

    BettingenUnter dem Motto "Frankreich und seine schöne Hauptstadt Paris" haben Kinder der Katholischen Kindertagesstätte St. Maximin in Bettingen mit ihrer Französisch-Fachkraft Nathalie Dellandrèa eine Kunstausstellung in der Kreissparkasse Bettingen gezeigt. mehr...


  • DUDELDORFER TENNISSPIELER FEIERN SOMMERFEST

    DudeldorfInsgesamt elf Mannschaften haben am Damen- und Herrenturnier anlässlich des traditionellen Sommerfests des TC Dudeldorf 1985 teilgenommen. Bei den Damen konnte erstmals die Spielgemeinschaft aus Minderlittgen-Hupperath den Wanderpokal mit nach Hause nehmen: Sie besiegte das Damen-Team aus Dudeldorf im Finale mit drei zu eins. mehr...


  • Hunde und ihre Führer meistern Prüfungen

    Bollendorf17 Hundeführer haben mit ihren Tieren an der Sommerprüfung des Vereins für deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Bollendorf, teilgenommen. Die Hunde - darunter Mischlinge, Schäferhunde, Dobermänner, Rottweiler, Labradore, Hovawarts und Australian Shepherds - zeigten ihr Können in der Fährtenarbeit, Unterordnung und im Schutzdienst. mehr...


  • Kita feiert Leiterin

    DudeldorfSeit 40 Jahren leitet Gisela Dondelinger die Kindertagesstätte in Dudeldorf. Sie war 1974 die jüngste Kita-Leiterin der Region, als sie mit 20 Jahren die Leitung des Kindergartens "Maria Königin" übernahm. mehr...


  • Krankenhaus Gibt Ferienkindern Einblicke

    BitburgSichtlichen Spaß haben 51 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren gehabt, als sie im Rahmen der Ferienbetreuung an zwei Vormittagen das Bitburger Krankenhaus besuchten. Karla Garcon und Hildegard Wallscheid leiteten die Kinderführungen, in jeder Abteilung erklärte ein Ansprechpartner den kleinen Besuchern in kindgerechter Sprache die Abläufe. mehr...


  • Ministerin Besucht Jugendliche in Neuerburg

    NeuerburgDie rheinland-pfälzische Jugendministerin Irene Alt (rechts im Bild) hat die Europäische Vereinigung für Eifel und Ardennen (Evea) in Neuerburg besucht. "Europa wächst weiter zusammen: Grenzen werden immer unwichtiger, ein europäisches Lebensgefühl immer wichtiger. mehr...


  • GOLDENE HOCHZEIT

    Bitburg-MatzenAnita und Willi Schäfer haben Goldene Hochzeit gefeiert. Beide haben sich in Matzen in den Vereinen engagiert. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung