region/bitburg

Bitburg

Das Euro-BBW in Bitburg ist derzeit Trainingslager für die besten Jungköche Deutschlands: Die achtköpfige Jugendnationalmannschaft bereitet sich dort auf die Koch-Weltmeisterschaft vor, die dieses Wochenende in Luxemburg steigt. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

Werbung
  • BitburgKinder gestalten Stationen für Pilgerweg

    Gemeinsam mit Förder- und Grundschulen aus der deutsch-luxemburgisch-belgischen Großregion hat das Beda-Institut aus Bitburg einen ersten barrierefreien Pilgerweg für Menschen mit Behinderungen ins Leben gerufen. Ab Sonntag gibt es dazu in Bitburg eine Ausstellung mit Kunstwerken zu diesem Projekt. mehr...


  • DudeldorfStadttore bald in neuem Glanz

    Im Rahmen der Dorfentwicklung wird in Dudeldorf gerade eine ganze Menge gearbeitet und investiert. Durch den Bau eines neuen Weges sollen Teile des Ortes wie das Neubaugebiet oder der Dorfladen besser fußläufig zu erreichen sein. Im Rahmen des Leader-Projektes werden auch die beiden Stadttore saniert. mehr...


  • Eisenach/IrrelVorsicht, explosiv!: Bauarbeiter finden Sprengfallen an der L 40 zwischen Irrel und Eisenach

    Das hätte ins Auge gehen können: Jahrelang haben unter der Landstraße 40 zwischen Irrel und Eisenach mehrere Sprengfallen gelegen, ohne dass jemand davon wusste. Bei Bauarbeiten wurden sie jetzt zufällig entdeckt. mehr...


  • BademVon Rot auf Grün: Badem nimmt Fahrt auf

    In Badem tut sich was: Ortsbürgermeister Bernhard Klein (CDU) hat nicht viel Zeit, sich in sein neues Amt einzuleben, denn die ersten Projekte stehen an. Zurzeit wird die 30 Jahre alte Gemeindehalle für rund eine Million Euro erweitert, modernisiert und energetisch saniert. mehr...


  • BitburgSpurwechsel auf dem Ring endet mit Totalschaden

    Gestern hat es auf dem Innenstadtring abermals gekracht. Während eine 88-jährige Frau mit ihrem Kleinwagen auf der rechten Spur im Karenweg fuhr, wurde sie von einem nachfolgenden Fahrzeug erfasst, das gerade die Spur gewechselt hatte. mehr...


  • Schule auf Namenssuche: Otto Hahn ist der Favorit

    BitburgSollten die Gremien des Kreises einverstanden sein, so wird sich die Realschule plus Bitburg, die 2010 aus der Zusammenlegung der Otto-Hahn-Realschule und der Edith-Stein-Hauptschule entstanden ist, zukünftig Otto-Hahn-Realschule plus nennen. Mit deutlicher Mehrheit hat sich die Schule für den alten Bekannten als Namensgeber entschieden. mehr...


  • Arbeiter montieren Sternenhimmel in der Innenstadt

    Bitburg Nur noch elf Mal schlafen, dann eröffnet der Weihnachtsmarkt. In der Fußgängerzone hängt schon die Weihnachtsbeleuchtung. mehr...


  • Pitter

    … und ich. Es geht wieder los. mehr...


  • Bürger kämpfen um Kyllburger Freibad

    KyllburgDie Kyllburger haben Angst um ihr schönes Freibad: Ohne eine Sanierung für mindestens 160 000 Euro bleibt die Einrichtung 2015 geschlossen. Jetzt hat Christian Schmidt aus Wilsecker eine Online-Petition gestartet. mehr...


  • Korrektur

    Flüsse verwechselt: Unter dem Titel "Vorsicht, explosiv!" haben wir in unserer Ausgabe am Freitag, 21. November, über Sprengfallen berichtet, die entlang der L 40 zwischen Irrel und Eisenach gefunden wurden. In der Grafik zum Artikel wurde der abgebildete Fluss Nims versehentlich als "Prüm" bezeichnet. mehr...


  • Ministerin liest in der Grundschule

    BickendorfDie rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Bündnis 90/Die Grünen) beteiligt sich am bundesweiten Vorlesetag. Sie ist am heutigen Donnerstag von 8 bis 9.30 Uhr zu Gast in der Grundschule in Bickendorf. mehr...


  • Seniorentag beginnt mit Andacht

    Bitburg-MasholderDer Ortsbeirat Masholder lädt zu einem Seniorentag ein. Beginn ist am Mittwoch, 26. November, um 14.30 Uhr. mehr...


  • Adventskonzert und Nikolaus

    BickendorfDer Musikverein Bickendorf gibt am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr in der Pfarrkirche in Bickendorf ein Adventskonzert. Unter der Leitung von David Klankert wollen die Musiker das Publikum auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. mehr...


  • Kurs: Raumräuchern für Einsteiger

    DahlemEinen Kurs über das Räuchern von Wohnräumen zur Verbesserung der Atmosphäre bietet die Pflanzenwirkstätte Dahlem für Samstag, 22. November, 12 bis 15 Uhr, an. Die Teilnahme kostet elf Euro. mehr...


  • Wanderfreunde reisen nach Tiefenbach und Bettendorf

    WißmannsdorfDie Wanderfreunde Wißmannsdorf brechen zu einer Zweitagesfahrt nach Östringen-Tiefenbach auf. Am Samstag, 22. November, werden die Stiefel für die Teilnahme an einer Volkswanderung im Weinort Tiefenbach geschnürt. mehr...


  • Rock und Pop im Kampf gegen Ebola

    AachDie Marathonstiftung richtet am Samstag, 29. November, 20 Uhr, in Aach ein Benefizkonzert für die Opfer der Ebola-Epidemie in Afrika aus. Damit wird die katholische Hilfsorganisation Don Bosco Fambul in Freetown (Sierra Leone) unterstützt. Die Musikgruppen The Lions und Rooster Rock treten auf. mehr...


  • Auftritt mit einer Legende

    BademErfolgreich hat der Kirchenchor St. Eligius Badem unter dem Motto "Neue Männer braucht der Chor" um Nachwuchs geworben - mit Erfolg. Passend zum Slogan tritt er nun mit dem Don Kosaken Chor auf. mehr...


  • Die Geschichte von Weihnachten als Kindermusical

    FerschweilerDer Verein Arenza Ernzen und die Interessengemeinschaft Ferschweiler präsentieren das Kindermusical "Weihnachts-Wunder-Welt" am Samstag, 29. November, um 16 Uhr und am Sonntag, 30. November, um 14 Uhr in der Josef-Hoor-Halle in Ferschweiler. Regie führt Dietmar Schramm, der auch das Drehbuch geschrieben hat, die musikalische Leitung hat Wolfgang Thieltges inne. mehr...


  • Rat will Förderung für ländliche Zentren

    OrenhofenDer Ortsgemeinderat Orenhofen berät am Mittwoch, 26. November, ab 18 Uhr in der Eifellandhalle unter anderem Perspektiven des Bund-Länder-Förderprogramms "Ländliche Zentren - Kleinere Städte und Gemeinden" im kommenden Jahr, den Forstwirtschaftsplan 2015, die Jahresrechnung 2013, eine Resolution gegen die geplante Einführung einer Bioabfalltonne sowie den Ausbau der Daufenbacher Straße. mehr...


  • Irrel plant Erweiterung des Altenheims

    IrrelDer Gemeinderat Irrel befasst sich am Donnerstag, 27. November, ab 19 Uhr in der Bürger- und Gemeindehalle mit Plänen zur Erweiterung des Alten- und Pflegeheimes St. mehr...


  • Kinder gestalten Stationen eines barrierefreien Pilgerwegs

    BitburgGemeinsam mit Förder- und Grundschulen aus der deutsch-luxemburgisch-belgischen Großregion hat das Beda-Institut aus Bitburg einen ersten barrierefreien Pilgerweg für Menschen mit Behinderungen ins Leben gerufen. Ab Sonntag gibt es dazu in Bitburg eine Ausstellung mit Kunstwerken zu diesem Projekt. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung