region/bitburg
Bitburg
Einkaufen für ein Rendezvous

Einkaufen für ein Rendezvous

Zwei Städte, eine Herausforderung. Der Trierische Volksfreund vergleicht Bitburg und Wittlich in unterschiedlichen Kategorien. Heute geht es ums Einkaufen: um Sortimente, Parkplätze und Verweilmöglichkeiten.

Respekt!-Endspurt: Wer wird Sieger beim Ehrenamtspreis?

Respekt!-Endspurt: Wer wird Sieger beim Ehrenamtspreis?

Drei Gruppen und drei Einzelkandidaten sind vorgeschlagen worden, im September Respekt!-Ehrenamtspreisträger zu werden. Die Abstimmung nähert sich für diesen Monat jetzt der Ziellinie.
Im Herzen Dudeldorfer geblieben

Im Herzen Dudeldorfer geblieben

Er schreibt seit 40 Jahren Geschichten und Gedichte über seinen Geburtsort Dudeldorf. Seine Texte erschienen bereits mehrmals im Heimatkalender des Eifelkreises. Besuchen kann Hans Fabry den Ort indes nicht mehr.
Tragischer Unfall auf der B50 vor viereinhalb Jahren: Amtsgericht Bitburg verwarnt Berufskraftfahrer

Tragischer Unfall auf der B50 vor viereinhalb Jahren: Amtsgericht Bitburg verwarnt Berufskraftfahrer

Nach viereinhalb Jahren Prozessdauer hat das Amtsgericht Bitburg ein Urteil zu einem tragischen Verkehrsunfall gefällt, der sich im März 2012 auf der B50 zwischen Bitburg und Spangdahlem bei Metterich ereignet hat.
Nach viereinhalb Jahren: Amtsgericht Bitburg nimmt Verfahren zu tödlichem Verkehrsunfall auf der B50 wieder auf

Nach viereinhalb Jahren: Amtsgericht Bitburg nimmt Verfahren zu tödlichem Verkehrsunfall auf der B50 wieder auf

Auf diesen Tag haben Heinrich und Martina Scholten aus Wilsecker viereinhalb Jahre gewartet: Heute soll das Verfahren zum Verkehrsunfall, bei dem ihr Sohn Tim im März 2012 sein Leben verlor, am Amtsgericht Bitburg fortgeführt werden. Nach Jahren der Ungewissheit hoffen die Scholtens nun auf ein Prozessende.


Lächerlich, diese Mainzer und Wittlicher!

Leute, habt ihr das mit dem TV-Städteduell mitgekriegt? Lächerlich, die Wittlicher. Die haben gar keine Ahnung - weder vom Biertrinken noch davon, wie man Großveranstaltungen aufzieht.

Die Chance der kleinen Teile

Lars Ross
In Wittlich haben die Bauarbeiten im Stadtkern begonnen, die die Lieser noch mehr zu einem Teil der Stadt machen sollen. Ein Riesenprojekt, das zunächst mal zu einer Wüstenlandschaft mitten in Wittlich führt, am Ende einen Teil der Wittlicher City wesentlich attraktiver machen wird – auch, weil das Land das Projekt kräftig unterstützt.

Kein guter Tag für Bitburg

Damian Schwickerath
Kommentar des stellvertretenden TV-Chefredakteurs Damian Schwickerath zur LGS-Entscheidung


  • Trier-BiewerUnter Drogeneinfluss in die Leitplanke

    Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend an einer Kreuzung in Trier-Biewer mit seinem Wagen unter Drogeneinfluss gefahren und gegen eine Leitplanke geprallt. mehr...


  • Prüm10.000 Schaden nach Einbruchsserie und weitere Diebstähle im Prümer Land

    10.000 Euro Schaden nach Einbruchsserie, gestohlene Lebensmittel und ein geklautes Motorrad - Diese Bilanz zieht die Polizei Prüm nach dem Wochenende. mehr...


  • Trier-EhrangAuffahrunfall auf der B53: eine Verletzte und lange Staus

    Ein Unfall auf der B53 bei Trier-Ehrang hat am Dienstagvormittag zu größeren Verkehrsbehinderungen geführt. mehr...


  • PrümIm Hotel übernachtet und ohne Bezahlung verschwunden: Polizei Prüm fasst mutmaßlichen Betrüger

    Er verschwand, ohne seine Rechnung zu bezahlen: Mit dieser Masche übernachtete ein mutmaßlicher Einmietbetrüger in Hotels. Jetzt wurde er in Krautscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) festgenommen. mehr...




  • Bitburg/Metterich"Fehler, der täglich vielen Menschen passiert!"

    Drei Gutachten und eine Prozessdauer von viereinhalb Jahren: Das Amtsgericht Bitburg hat gestern einen Berufskraftfahrer wegen "fahrlässiger Tötung" verurteilt und mit einer Geldstrafe verwarnt. Der 50-Jährige hatte im März 2012 auf der B 50 zwischen Bitburg und Spangdahlem einen damals 19-jährigen Motorradfahrer im Seitenspiegel übersehen. Der Motorradfahrer starb bei der Kollision beider Fahrzeuge. mehr...


  • TrimportBauernmarkt lockt mit alten Autos, frischen Torten und Streichelzoo

    Der Kulturverein der Gemeinde Trimport lädt für Sonntag, 2. Oktober, 9 bis 18 Uhr, zum Trimporter "Hobby- und Bauernmarkt" ein. Dabei sind alle Vereine eingebunden. mehr...


  • TrassemRoland Konter aus Trassem

    Herausforderungen wie die Demografie, die Gesundheit, Altersarmut und Migration kommen auf alle Dörfer zu. Dem Ziel, ein sorgendes Dorf zu werden, in dem die Gleichgültigkeit der Vergangenheit angehört, hat sich der Trassemer Ortsbürgermeister Roland Konter verschrieben. mehr...


  • Trier-MariahofVera Feist aus Mariahof

    Die ehemalige Polizeiverwaltungsangestellte Vera Feist (86) ist seit 30 Jahren im Vorstand und Ehrenmitglied in der International Police Association (IPA) Trier. Feist ist als Schatzmeisterin im Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen (BRH) aktiv. mehr...