region/bitburg

Bitburg

Der 60-jährige Angler aus Minden ist tot. Laut Polizei entdeckte ein Angler die Leiche des seit Dienstag vermissten Mannes am Sonntag, 31. August, zwischen Steinheim und Echternach in Luxemburg in der Sauer. Die Ermittlungen zur Todesursache laufen. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • RalingenUnfall in Ralingen an der Sauer endet für Fahrer tödlich - Zwei weitere Menschen schwer verletzt

    Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagabend gegen 23 Uhr auf der B 418 zwischen Wintersdorf und Ralingen ereignet. Ein Mensch wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Die Bundesstraße war für längere Zeit gesperrt. mehr...


  • Bitburg7,8 Millionen Euro für neues Gewerbegebiet

    Rund 7,8 Millionen Euro sollen im Lauf der kommenden Jahre in die weitere Erschließung von Gewerbeflächen auf dem Flugplatz Bitburg investiert werden. Derzeit entsteht eine rund einen Kilometer lange Straße im so genannten B-Shelter-Bereich. Kommendes Jahr soll es dann mit dem nächsten Bauabschnitt weitergehen. mehr...


  • GondorfGanz Gondorf heizt künftig ohne Gas und Öl

    Das Nahwärmenetz in Gondorf nimmt konkrete Formen an. Die Finanzierung steht und bald werden die Rohre im Zuge der Bauarbeiten an der Kreisstraße 43 verlegt. Anschließend werden die Häuser an das Blockheizkraftwerk angeschlossen und können künftig ohne Öl und Gas auskommen. mehr...


  • BitburgZusammenarbeit ist schon seit zehn Jahren ihr Ziel

    Ein Jahrzehnt ist vergangen, seit Bitburg und die Verbandsgemeinde Bitburg-Land eine Präambel verabschiedet haben, in der sie sich darauf einigten, intensiver zusammenzuarbeiten. Im Tourismus bewährt sich dies seit 1977. Die beiden Verwaltungen jedoch sind trotz der Absichtserklärung getrennt wie eh und je. mehr...


  • Trier/BitburgWenn Lebemänner sich mit Fallobst plagen - Zwei junge Wanderer ziehen ohne Geld über den Eifelsteig

    Sie schlafen in Höhlen, Hütten und Klöstern. Ihr Essen besteht aus Fallobst. Was sie nicht direkt essen, tauschen sie unterwegs: gegen Brot, Marmelade oder auch einmal gegen Schokolade. Die Kölner Richard Schlautmann und Marco Dittmar sind den gesamten Eifelsteig von Kornelimünster bis nach Trier gewandert. Ohne Geld, aber mit einem Ziel vor Augen. mehr...


  • Viele Männer in Kreisräten

    Bitburg/PrümAuch wenn sich die Präsenz der Frauen in den Räten des Kreises, der Verbandsgemeinden und der Stadt Bitburg gegenüber 2009 um knapp fünf Prozent verbessert hat, so ist die Frauenquote mit insgesamt 21,2 Prozent noch weit von einer Gleichberechtigung entfernt. Schuld sind auch die Wähler. mehr...


  • Cascade kann mit miesem Wetter leben

    BitburgSo wirklich reizvoll ist der Sommer für die meisten Freibadbesucher zuletzt nicht gewesen. Kein Grund zur Trauer, zumindest für das Bitburger Cascade Bad. mehr...


  • Joachim Kandels bietet Sprechstunde an

    BitburgBürgermeister Joachim Kandels bietet am morgigen Dienstag zwischen 7 und 9 Uhr eine Bürgersprechstunde an. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr...


  • Liedermacher singen Reinhard Mays Werke

    BitburgDie Liedermacher Achim Weinzen und Andreas Sittmann laden am Freitag, 12. September, zu einem Reinhard Mey Abend ins Haus Beda ein. Los geht es um 20 Uhr. mehr...


  • Kreismusikschule startet ins neue Jahr

    BitburgDie Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm startet nach den Sommerferien in das neue Musikschuljahr. Eine Anmeldung ist wegen der späten Sommerferien ausnahmsweise weiterhin bis Ende September möglich. mehr...


  • Einsatz im Rotlichtmilieu

    TrierEin Polizeieinsatz hat am Freitagabend in Trier-Euren für Aufsehen gesorgt. Offenbar gab es eine Straftat im Rotlichtmilieu. Die Polizei wollte sich am Sonntag aus ermittlungstaktischen Gründen dazu nicht äußern. mehr...


  • Dritter Ausstellungszyklus der Kyllburger Kunststraße eröffnet

    KyllburgDie bürgerliche Offensive gegen den Leerstand in der Kurstadt Kyllburg hat am Sonntag den dritten Ausstellungszyklus der Kyllburger Kunststraße 2014 eröffnet. Kuratorin Christiane Hamann von der Initiative "Kunst-Kultur-Kyllburg" begrüßte die Gäste. mehr...


  • Zwetschgen, Ponyreiten und ein Clown

    GeichlingenWer die Finger nicht von frisch gebackenen Zwetschgentorten lassen kann, sollte am Wochenende unbedingt in Geichlingen vorbeischauen. Zum Quetschenfest hat sich der Eifelort aber noch viel mehr als nur das Backen einfallen lassen. mehr...


  • Doppelt so viel Platz für die Kleinen

    NeidenbachDie Kindertagesstätte St. Peter in Neidenbach ist größer geworden - und zwar um das Doppelte. Insgesamt hat der Anbau rund 980 000 Euro gekostet und bietet Platz für 90 Kinder. Nun haben viele ehrenamtliche Helfer die Außenanlagen gestaltet. mehr...


  • Wandern mit Programm, Prosa und Picknick

    Arzfeld/Bitburg/IrrelBeliebt und bewährt: Die Wanderwoche des Naturparks Südeifel geht in die sechste Auflage. Von Mittwoch, 3. September, bis Sonntag, 7. September, gibt es fünf sogenannte Genusswanderungen. Auf dem Programm stehen neue Routen, regionales Essen und faszinierende Landschaften. mehr...


  • Bitburger Volkstanzgruppe ZU GAST in Tschechien

    BitburgDie Bitburger Volkstanzgruppe ist zu Gast beim 60. Internationalen Folklore Festival in Cerveny Kostelec (Tschechische Republik) gewesen. 23 Tänzer und sechs Musiker vom Bitburger Akkordeon-Orchester und vom Musikverein Beurig waren dabei. mehr...


  • Bitburger gewinnen Streetballturnier

    BitburgDas Streetballturnier in Bitburg im Rahmen der TBB-Streetballtour war ein voller Erfolg: 14 Mannschaften nahmen daran teil - acht Jugendteams und sechs Seniorenteams. Die Mannschaften aus und um Bitburg kämpften in der Halle und auf dem Schulhof der Grundschule Süd mit tollen sportlichen Leistungen und basketballerischem Ehrgeiz um den Sieg. mehr...


  • Lecker und gesund: Die Apfelernte beginnt

    Platten/ErdenApfelbäume soweit das Auge reicht - das gibt es auf der Plantage von Bernhard Grieshop in Platten. 15 000 Bäumchen müssen er und seine Mitarbeiter in den nächsten Wochen abernten. mehr...


  • PILZSAMMLER AUF ENTDECKUNGSTOUR

    Langsur-Mesenich/BinsfeldDas Ehepaar Weber (Foto links) hat beim Spaziergang einen Riesenbovist entdeckt. Der Riesenpilz ist mit 2,5 Kilo Gewicht ein echter Hingucker. mehr...


  • STÖRCHE MACHEN HALT IN DER EIFEL

    KoxhausenDie Störche sind in der Eifel unterwegs. Ludwig Ziwes hat sie in Koxhausen gesehen. mehr...


  • Deutsche und Amerikaner singen gemeinsam in Badem

    BademDas sieht nur auf den ersten Blick wie eine ganz normale Abendandacht aus: Der Bademer Kirchenchor hatte zum Abendlob in die Pfarrkiche St. Eligius eingeladen. mehr...