region/bitburg

Bitburg

So richtig groß sieht der sogenannte Großbaum auf dem neuen Spittel noch nicht aus. 11 000 Euro hat die Stadt in die Eiche investiert. Projektleiter Ralf Mayeres erklärt, warum sich die Stadt für eine Eiche statt der lange vorgesehenen Platane entschieden hat - und was vom Wachstum des Baumes zu erwarten ist. mehr...

Werbung
Werbung
  • BettingenLandtagskandidat gewählt: Genossen schicken Nico Steinbach ins Rennen

    Mit überwältigender Zustimmung ist Nico Steinbach am Mittwochabend im Rahmen der Wahlkreiskonferenz von der Eifel-SPD zum Kandidaten für die Landtagswahl 2016 gewählt worden. Bei der Veranstaltung spielt auch ein CDU-Politiker eine wichtige Rolle, obwohl er gar nicht anwesend ist. mehr...


  • BickendorfWer das Holz am weitesten stößt, gewinnt: Bickendorfer Maibaumverein richtet zum fünften Mal Wettbewerb aus

    Der Maibaumverein Bickendorf hat vor fünf Jahren eine neue Tradition ins Leben gerufen: das Maibaumstoßen. Am Maifeiertag wird vor dem Aufstellen des Baums ein Stück Holz abgeschnitten, das so weit wie möglich geworfen werden muss. mehr...


  • BitburgEiner wirft hin, viele stehen Schlange: Stadtplaner zieht Kaufgebot für alte Kaserne auf Bitburger Flugplatz zurück

    Bereits Mitte des Jahres soll die alte Kaserne nach Auskunft des Zweckverbands Flugplatz komplett vermarktet sein. Doch für einen ist Schluss. Klaus Zimmermann wollte Block 2005 kaufen und knapp drei Millionen Euro investieren. Nach einer Hängepartie von zweieinhalb Jahren macht der Inhaber des Planungsbüros Isu einen Rückzieher. mehr...


  • NeuheilenbachNeuheilenbacher "Rentnerband" hält das Dorf in Schuss

    Der "Unruhestand" ist schuld. Nach einem langen Arbeitsleben können einige Neuheilenbacher ihre Hände nicht einfach in den Schoß legen und engagieren sich ehrenamtlich für ihren Ort. Gemeinsam haben sie schon Decken eingezogen, Hecken geschnitten oder den Pfingstplatz gepflastert. Von diesem Engagement profitiert das ganze Dorf. mehr...


  • WittlichWeißwürstchen, Dirndl und Volksmusik - Wittlicher Oktoberfest feiert im Herbst seinen 25. Geburtstag

    Mehr als 40 000 Besucher erwartet: Das Wittlicher Oktoberfest feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Festwirt Winfried Bungert informiert beim Weißwurstfrühstück über die Highlights der Jubiläumsveranstaltung wie den Auftritt des Volksmusiktrios Die jungen Zillertaler. mehr...


Anzeige

  • Jetzt mitmachen und Team mit Stern werden!

    Ihr Engagement zahlt sich aus: Bewerben Sie sich bis zum 3. Mai 2015 für die Auszeichnung „Team mit Stern“ und erhalten Sie eine einmalige Geld- oder Sachförderung.
    Neu in diesem Jahr: Es gibt keine festgelegte Fördersumme mehr - Projekte aus den Verbandsgemeinden Gerolstein, Hillesheim, Daun und Obere Kyll können sich um eine beliebige Summe zwischen 1.000 und 5.000 Euro bewerben.

    Kreative Vorschläge? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Projektidee bis zum 3. Mai 2015 mehr...




Werbung
  • Gemeinschaftskonzert der Musikvereine Rittersdorf und Wißmannsdorf

    Wißmannsdorf/RittersdorfDie Musikvereine Rittersdorf und Wißmannsdorf geben am Samstag, 18. April, um 20 Uhr ein Gemeinschaftskonzert in der Turnhalle der Westeifelwerke in Hermesdorf. Vor 22 Jahren wurde dieses Gemeinschaftskonzert von den Musikvereinen Biersdorf, Rittersdorf und Wißmannsdorf ins Leben gerufen. mehr...


  • Pop trifft Klassik in der Stadthalle

    BitburgUnter dem Titel "Pop meets Classic" steht das Konzert von Frank Rohles & Friends am Samstag, 23. Mai, um 20 Uhr in der Bitburger Stadthalle. Die Interpreten wollen klassische Musik außerhalb der klassischen Konventionen in einer ungewöhnlichen Weise darbieten. mehr...


  • Stahler stellen Maibaum auf

    Bitburg-StahlDie Maifeier in Stahl findet am Donnerstag, 30. April, um 18 Uhr beim Gemeinschaftshaus statt. Alle Stahler sind eingeladen, beim Schmücken und Aufstellen des Maibaumes zu helfen. mehr...


  • Oberstedemer sprechen über Bauprojekte

    OberstedemDie Oberstedemer Rat trifft sich am Montag, 20. April, um 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Oberstedem. mehr...


  • Sportprojekttag am Berufsbildungszentrum

    BitburgDas Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm (kurz: bebiz) in Bitburg hat, unterstützt von einigen Sponsoren, seinen Sportprojekttag in Zusammenarbeit mit dem Kreis sowie Sport- und Gesundheits-/Fitnesseinrichtungen aus Bitburg und Bitburgs Region veranstaltet. Nach anfänglichem Karate-Sport im Shotokan-Stil folgte der Tanz-Sport, bei dem der Freestyle den Jugendlichen und jungen Heranwachsenden näher gebracht wurde. mehr...


  • Roter Kater zugelaufen

    Bitburg-MatzenEin roter Kater ist auf dem Sonnenhof in Bitburg-Matzen zugelaufen. Eigentümer oder Interessenten wenden sich unter Telefon 06561/6001-215 an das Fundbüro der Stadt Bitburg. mehr...


  • ASYL

    Zu unserem Bericht "Keine Zukunft in der eigenen Heimat" (TV vom 4. April) schreibt dieser Leser: mehr...


  • Orgelkonzert in Himmerod

    GroßlittgenIn der Abteikirche Himmerod ist am Sonntag, 19. April, 15 Uhr, ein Orgelkonzert des Musikerehepaars Theresia und Josef Thiesen aus Zeltingen-Rachtig. Sie werden Werke für vier Hände und vier Füße von Mozart, Merkel und Bédard spielen. mehr...


  • Ernährungstipps für Menschen mit Demenz

    BitburgEin Info-Abend zum Thema "Ernährungstipps für Menschen mit Demenz" findet am Mittwoch 22. April, um 19 Uhr in der DRK-Tagespflege Limbourgs Garten, Erdorfer Straße 17, Bitburg, statt. Daniela Spilles, Oecotrophologin und Fitnessfachwirtin, spricht über diese Problematik. mehr...


  • Pitter

    Meine Walburga ist von der Idee, dass Bitburg mit ein paar Stechpalmen (englisch: Holly) auf dem Beda-Platz-Biotop zum neuen Hollywood (Stechpalmen-Wald) werden könnte, ganz begeistert: Stars, Sternchen, große Shopping-Malls. Ihre Augen leuchten. mehr...


  • Mit offenen Ohren durch die Welt gehen: Band Basta spielt in Daun

    Ihr Song "Gimme hope, Joachim" war der Überraschungshit zur Fußball-WM 2010: Jetzt kommt die A-capella-Band Basta am Samstag, 18. April, um 20 Uhrnach Daun ins Forum. Sänger William Wahl sprach vorab mit TV-Mitarbeiter Matthias Friedrich. mehr...


  • Fest der 14 Nothelfer mit Prozessionen

    HerforstPilger aus der ganzen Region treffen sich am Wochenende in Herforst beim traditionellen Fest der 14 Nothelfer, um an Wallfahrtsgottesdiensten und -prozessionen teilzunehmen. Seit vielen Jahrzehnten kommen zu diesem Fest Wallfahrer nach Herforst, um die Hilfe der 14 Nothelfer in der Pfarrkirche zu erbitten. mehr...


  • Glaube im Alltag

    Im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion gehört der Besuch unserer Pfarrkirche jedes Jahr zum festen Programm. Mir ist es nicht nur wichtig, dass die Kinder mit dem Gebäude vertraut werden, sondern auch nach und nach ein Gespür für die besondere Atmosphäre in der Kirche entwickeln. mehr...


  • Freie Plätze bei Berufsprojekt für Wiedereinsteiger

    Prüm/TrierBeim Projekt "Perspektive Wiedereinstieg", das am Mittwoch begonnen hat, gibt es noch freie Plätze. Das Projekt der Agentur für Arbeit Trier in Kooperation mit Bildungsträgern richtet sich an Frauen und Männer, die nach einer Zeit der Familienarbeit den Weg zurück ins Berufsleben suchen. mehr...


  • Bischof eröffnet Bistumsfest und empfängt Kardinal

    Trier"Christus, Licht der Völker": Unter diesem Leitwort stehen die Heilig-Rock-Tage vom 17. bis 26. April in Trier. Dazu empfängt Bischof Stephan Ackermann (52) am Samstag auch seinen Mainzer Kollegen Karl Kardinal Lehmann (78). mehr...


  • Sechs Kneipen, sechs Bands: Heute macht Bitburg Party

    BitburgDas "Bitburger Musikfestival live on stage" geht am heutigen Freitag in eine neue Runde - und zwar in Bitburg. In sechs Gasthäusern spielen heute Abend Bands, die alle zusammen für einen einmaligen Eintritt von 5 Euro zu hören sind. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Bitburger Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links