region/bitburg

Bitburg

Eine stationäre Versorgung der Patienten wird es ab 1. Oktober in Neuerburg nicht mehr geben. Stattdessen soll im ehemaligen Krankenhaus ein Gesundheitszentrum eingerichtet werden. Neuerburgs Bürgermeisterin Anna Kling informierte den Stadtrat am Montag über die weiteren Planungen. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • Bitburg/Castrum bedenseFranken, Kelten und ein Herzog

    Im kommenden Jahr feiern die Bitburger die erste urkundliche Erwähnung der Stadt - vor 1300 Jahren. Grund für den TV, sich auf Spurensuche zu begeben: Wie hat Bitburg ausgesehen - im Jahr 715? mehr...


  • IdesheimZünftige Musik trifft auf Tango

    Für viele Musikvereine wird es immer schwieriger, zu ihren Veranstaltungen Zuhörer anzulocken. Mit dem ersten Akkordeon-Festival in der Eifel hat das Akkordeon-Orchester "Frohe Klänge" Idesheim-Ittel-Hofweiler am Wochenende neue Wege beschritten. Mit Erfolg. mehr...


  • BitburgDie Eiche soll dem Neubau weichen

    Etwa 150 Jahre alt ist die Stieleiche, die neben einer Stadtvilla im Görenweg steht. Und sehr viel älter wird sie zum Verdruss von Stadtratsmitglied Stephan Garçon (SPD) womöglich nicht werden. mehr...


  • BitburgBitburg will keinen Elektroschrott

    Wer kaputte Waschmaschinen oder Toaster entsorgen will, muss von Bitburg nach Rittersdorf fahren. Denn seitdem die Elektrohändler abgesprungen sind, gibt es in der Stadt keine Sammelstelle mehr. Der Eifelkreis hat nun gefragt, ob Bitburg seinen Bauhof zur Verfügung stellen könnte. Ohne Erfolg. mehr...


  • EchternachEchternach sucht den roten Faden

    Die luxemburgische Grenzstadt Echternach hat zwar in Sachen Kultur, Tourismus, Gewerbe und Industrie einiges zu bieten, doch irgendwie fehlt dem Ganzen die Struktur. Aus diesem Grund hat die Gemeinde nun eine Beratungsagentur aus Köln hinzugezogen. Diese soll den Echternachern dabei helfen, sich professioneller zu vermarkten. mehr...


  • Vorlesestunde für Märchen in Irrel

    IrrelDas Caritashaus der Begegnung lädt für Dienstag, 30. September, 14.30 Uhr, in das Haus St. Ambrosius nach Irrel ein. mehr...


  • Alle Teilnehmer bestehen Prüfung

    Bitburg/Bernkastel-WittlichIn der Fachschule Wirtschaft der Theobald-Simon-Schule Bitburg haben zum Ende dieses Schuljahres nach 120 Unterrichtsstunden im Modul Berufs- und Arbeits-pädagogik alle neun Kursteilnehmer nach bestandener schriftlicher Abschlussprüfung nun auch die praktische Prüfung bestanden. Nach der Ausbildereignungsverordnung sind neun Kursteilnehmer nun zur selbstständigen Berufsausbildung berechtigt. mehr...


  • Caritashaus der Begegnung geschlossen

    IrrelDas Caritashaus der Begegnung in Irrel bleibt am Dienstag, 23. September ganztägig geschlossen. In dringenden Fällen kann die Dienststelle in Bitburg unter Telefon 06561/9671-0 kontaktiert werden . mehr...


  • Wanderung über die Islekhöhen

    NeuerburgDie Wanderfreunde des Eifelvereins Neuerburg wandern am Montag, 22. September, auf die Islekhöhen bei Jucken und Olmscheid. Um 14 Uhr geht es vom Marktplatz aus in Fahrgemeinschaften zum Dorfplatz nach Jucken. mehr...


  • Eine Apfelkönigin für den Sauerstaden

    Bollendorf26 Jahre war das Äpelfest in der Lindenstraße. Nun hat der Vorstand der Vereinsgemeinschaft Bollendorf, nach der Umgestaltung im Bereich Sauerstaden, entschieden, das Fest dort auszurichten. mehr...


  • Autofahrer streift entgegenkommendes Fahrzeug und flüchtet

    HolsthumDer Fahrer eines dunklen Geländewagens hat am Montagmorgen den Außenspiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs beschädigt. Er war gegen 10 Uhr auf der Landesstraße, in Höhe des Hotels Europa, in Richtung Prümzurlay, aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und streifte dadurch ein entgegenkommendes Auto. mehr...


  • Eingeschaltete Herdplatte verursacht Brand in Bürogebäude

    BitburgEine eingeschaltete Herdplatte hat am frühen Montagabend einen Brand in einem Bürogebäude ausgelöst. 60 Rettungs-und Einsatzkräfte der Feuerwehren Bitburg Stadtmitte, Mötsch und Masholder rückten zu dem freistehenden, dreistöckigen Haus in der Johannes-Kepler-Straße in Bitburg aus. mehr...


  • Eifelverein veranstaltet Tageswanderung am Römerkanal

    KyllburgDer Eifelverein Kyllburg lädt für Freitag, 3. Oktober, zur dritten Etappe auf dem Römerkanal-Wanderweg Nettersheim-Köln ein. Vom Bahnhof Mechernich geht es zum Start an der Feyer Mühle, dann durch den Hombusch (Mechernicher Wald) mit vielen landschaftlich einzigartigen Ausblicken, über Lessenich und Antweiler. mehr...


  • Körpericher Rat trifft sich

    KörperichDer Ortsgemeinderat Körperich tagt am Donnerstag, 18. September, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Themen sind der Bebauungsplan Körperich für das Teilgebiet "Beidseits des Hohlweges (teilweise)", die Resolution gegen die flächendeckende Einführung einer Biotonne, die Kooperation mit dem Altenheim St. mehr...


  • Essen und Trinken in Kindertagesstätten

    BitburgEin Seminar unter dem Titel "Verpflegungssysteme gut gestalten" bietet das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel an. Es ist Teil der fünfteiligen Seminarreihe "Essen und Trinken in Kindertagesstätten". mehr...


  • Liturgische Nacht in St. Peter

    BitburgEine liturgische Nacht findet am Freitag, 19. September, ab 20.30 Uhr in der Kirche St. Peter in Bitburg statt. mehr...


  • Spiele, Spiele und nochmal Spiele

    BitburgHabt ihr Lust auf Spiele? Dann kommt doch am Freitag, 19. September, zum Kindertag auf den Indianerspielplatz in Bitburg. Von 15 bis 18 Uhr ist das Kindertreffteam des Hauses der Jugend mit einem Spielmobil vor Ort und bietet euch zahlreiche Spiele und Mitmachaktionen an. mehr...


  • Obstversteigerung auf dem Sportplatz

    Bitburg-ErdorfDie Obstversteigerung im Stadtteil Erdorf findet am Freitag, 19. September, um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist beim Erdorfer Sportplatz. mehr...


  • Tunnelbeleuchtung erneut zerstört

    KyllburgUnbekannte haben im Eisenbahntunnel zwischen Kyllburg und St. Thomas - dem Dechentunnel, in dem ein Radweg verläuft - die Verkabelung der Tunnelbeleuchtung beschädigt. mehr...


  • Baumaschine auf Anhänger beschädigt

    Preist20 000 Euro Schaden sind bei der Beschädigung einer Baumaschine in Preist entstanden. Die Horizontalbohranlage, die einem Bagger ähnlich sieht, stand auf einem LKW-Anhänger, der auf einem Wirtschaftsweg an der Speicherer Straße abgestellt war. mehr...


  • neuer Leiter in Speicherer Filiale

    SpeicherDie Filiale der Kreissparkasse Bitburg-Prüm in Speicher hat einen neuen Leiter: Arnold Faber (zweiter von links). Er folgt auf Manfred Rodens (dritter von links), der jetzt als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Speicher eine neue Aufgabe übernommen hat. mehr...