region/bitburg

Bitburg

Lange haben die Eltern darauf warten müssen, nun ist es so weit: Einstimmig hat der Stadtrat Speicher am Montagabend den Bau der neuen Kita in seiner geplanten Form beschlossen. Was aus den derzeitigen Einzugsgemeinden Preist und Beilingen wird, die aufgrund der Kosten nach Alternativen suchen, ist zwar noch offen, spielt aber nach Auffassung des Jugendhilfeausschuss-Vorsitzenden Michael Billen auch nur eine untergeordnete Rolle. mehr...

Werbung
Werbung
  • BitburgHier ein Graben, dort ein Loch

    Baustelle Bitburg: Einiges wurde bereits begonnen, im Borenweg geht es heute los, in den kommenden Tagen und Wochen wird noch an mehreren weiteren Stellen im Stadtgebiet gearbeitet. Das führt zu Einschränkungen, hat aber auch sein Gutes: Dank neu verlegter Glasfaserkabel fließen künftig die Daten in Bitburg schneller. Und bald ja auch wieder der Verkehr. mehr...


  • IrrelÜberholmanöver mit Folgen

    Eine Autofahrerin hat am Mittwoch, 15.30 Uhr, auf der Bundesstraße 257 in Richtung vor der Einmündung nach Irrel einen Wagen überholt, obwohl ihr ein Motorradfahrer entgegenkam. Dann scherte sie laut Polizei derart nach rechts ein, dass die andere Autofahrerin nach rechts in den Rabattstreifen ausweichen musste. mehr...


  • BitburgTagesfahrten der Kulturgemeinschaft

    Die Kulturgemeinschaft Bitburg bietet im zweiten Halbjahr folgende Tagesfahrten an: Am Samstag, 10. Oktober geht’s zur "Nacht der Museen" nach Luxemburg. Abfahrt ist in Bitburg um 18 Uhr, die Rückkehr ist gegen 1 Uhr. mehr...


  • MeckelMinisterin zeichnet Gemeinde Meckel aus

    Umweltministerin Ulrike Höfken zeichnet die Gemeinde Meckel am Freitag, 31. Juli, 16 Uhr, im Gemeindehaus für "Vorbildliche ökologische Leistungen in der Gemeinde" aus. Die Gemeinde Meckel erhält ein Preisgeld von 2500 Euro. mehr...


  • BitburgAnmeldung für Konzertfahrten

    Die Kulturgemeinschaft Bitburg bietet in der Spielzeit 2015/2016 Konzertfahrten ins Stadttheater Trier an. Das Abonnement beinhaltet acht Konzerte des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier sowie eine Musiktheater-Uraufführung als Bonus, die jeweils donnerstags stattfinden. mehr...


  • Bitburg So geht Parken in der Poststraße

    Nach den Gabionen kamen die Poller: "Damit keiner durchfährt in die Fußgängerzone", sagt Erich Grün, Leiter des Ordnungsamts. Die Zone beginnt, zwischen neuem gbt-Gebäude und EP Kurth, mit dem Spittel. mehr...




Werbung
  • Pitter

    Früher war alles… Naja, ich will jetzt nicht sagen besser, aber zumindest anders - und jedenfalls nicht schlechter. Früher war es ganz normal, dass das Kranenwasser - wie der Name schon sagt - direkt aus dem Kranen getrunken wurde. mehr...


  • Klartext: Wahlkampf am Beckenrand

    Es sind Ferien, und die CDU fordert mehr Landesgeld für Schwimmbadsanierungen. Das kommt gut, denn Bürger mögen ihr Schwimmbad vor der Haustür. Der Landessportbund assistiert mit dem Verweis darauf, dass weniger Kinder schwimmen können. mehr...




  • Hildegard Haubrich aus Schweich

    SchweichEin denkmalgeschütztes Anwesen wie die Molitorsmühle macht immer viel Arbeit. Hildegard Haubrich ist es nicht zu viel, sich um die Mühle ihrer Familie zu kümmern, und sie auch der Öffentlichkeit in Führungen zugänglich zu machen. mehr...


  • Gabriele Apel aus Trier

    TrierNeben ihrer beruflichen Tätigkeit als Sozialarbeiterin setzt sich Gabriele Apel seit 15 Jahren sehr engagiert für die Kinder von psychisch kranken Eltern ein. Sie ist Begründerin des Projekts Auryn und des gleichnamigen Vereins in Trier. mehr...


  • Josef Lieser aus Trier

    TrierEinen Tag in der Woche ist Josef Lieser in der Ambrosius-Grundschule, wo er Kinder betreut. In einer Lern-AG wird gelesen und Mathematik geübt. mehr...


  • Der Förderverein des Eifeltierheims Altrich/Wittlich

    Altrich/WittlichTiere in Not gibt es viele. Der Förderverein Eifeltierheim in Wittlich tut etwas dagegen. mehr...


  • Die Trier-Gesellschaft

    TrierDer Vorstand der Trier-Gesellschaft kümmert sich unermüdlich um erhaltenswerte Bausubstanz mit historischem Hintergrund. Damit wird die Bedeutung der ältesten Stadt Deutschlands weiter kontinuierlich unterstrichen. mehr...


  • Der Skatclub Herz-Bube in Bitburg

    BitburgSkatspielen bedeutet für Herz-Bube Bitburg mehr als nur gesellige Unterhaltung. Seit mehr als 20 Jahren werden mit dem Erlös von Skat-Turnieren die Westeifel-Werkstätten für Behinderte in Wißmannsdorf-Hermesdorf unterstützt. mehr...


  • Ukraine: Damit Kindern die Zukunft nicht geraubt wird

    TrierSie benötigen Hefte, Ranzen und Stifte, damit sie im September eingeschult werden können: Kinder, die aus dem Osten der Ukraine mit ihren Familien in den Westen des Landes flüchten mussten und dort meist vor dem Nichts stehen. 15 Euro pro Schulstarter werden benötigt. mehr...


  • Endspurt: Wer wird Sieger beim Ehrenamtspreis?

    TrierTrier. mehr...


  • Im nächsten Schritt bis zur Schliezgasse - Ausbau der Bitburger Fußgängerzone ab kommendem Jahr

    BitburgIn den kommenden Jahren wird sich in der Fußgängerzone einiges verändern. Nachdem in den vergangenen Monaten bereits der Abschnitt entlang des Spittels umgestaltet wurde, soll es 2016 nun bis Höhe Schliezgasse weitergehen. mehr...


  • Der Sommer muss nichts kosten: Parks, Spielplätze und Wanderwege in Bitburg bieten gratis Spaß an der frischen Luft

    BitburgOb entspannen, Freunde treffen oder Sport treiben: Wer seine Freizeit im Sommer am liebsten im Freien verbringt, hat dazu in Bitburg viele Möglichkeiten - und kann den Geldbeutel zu Hause lassen. mehr...


  • Ratssitzungen: Von Breitbandausbau bis Spenden

    Sevenig/Waldhof-Falkenstein/AltscheidSevenig/Waldhof-Falkenstein/Altscheid/Schankweiler Der Ortsgemeinderat Sevenig kommt heute, Dienstag, 28. Juli, um 19 Uhr in der Wohnung der Ortsbürgermeisterin Bettina Emonts zur Sitzung zusammen. Themen sind unter anderem die Annahme von Spenden, Grundstücksangelegenheiten und Breitbandausbau. mehr...


  • Wenn die Bühne Menschen Mut macht

    BitburgSeit eineinhalb Jahren gibt es das Integrationsprojekt "Wir sind bunt - Wir sind Eifel" unter Federführung des DRK-Kreisverbandes Bitburg-Prüm. Bei einem Treffen mit seinen Kooperationspartnern will das DRK heute Abend Zwischenbilanz ziehen und neue Ziele präsentieren. Premiere feiert dabei auch das multikulturelle Theaterprojekt. mehr...


  • Gondorf kämpft gegen das Regenwasser

    GondorfDie Kanalisation in Gondorf ist bei Starkregen völlig überlastet, weswegen es in der Vergangenheit immer wieder zu Ärger mit überlaufendem Regenwasser kam (der TV berichtete). Nun möchte die Gemeinde das Problem angehen. mehr...


  • Jugendliche machen Drahtesel in 150 Arbeitsstunden fahrtüchtig

    PrümzurlayÜber 80 gespendete Fahrräder warten darauf, fahr- und verkehrstüchtig gemacht zu werden. Die Firmlinge und ihre Katecheten sind unermüdlich für das erfolgreiche Fahrradprojekt im Einsatz. Jetzt haben sie sieben syrischen Flüchtlingen mit einem Rad zu mehr Mobilität verholfen. mehr...


  • Hubschrauber-Einsatz über der Eifel

    BitburgEin Polizei-Hubschrauber kreist am Sonntagabend über der Eifel. Etliche TV-Leser haben ihn gesehen und sich an die Redaktion gewandt. mehr...


  • Autofahrer prallt gegen Leitplanke

    SpangdahlemEin VW Polo ist am frühen Montagmorgen gegen 7.45 Uhr auf der A60 zwischen Badem und Spangdahlem auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und mehrfach gegen die Mittelleitplanken geprallt. Der Fahrer des in Belgien zugelassenen Autos wurde hierbei so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. mehr...


Werbung


  • Werbung
  • Eifel-Einsichten Pitter Klartext Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links