region/bitburg

20-Jähriger stirbt bei Unfall auf der A 60 bei Spangdahlem

(Spangdahlem/Landscheid) Nur noch tot ist ein 20-Jähriger von Rettungskräften aus seinem Fahrzeug gezogen worden. Der junge Mann war mit seinem Wagen von der A 60 abgekommen. Das Auto hatte sich in einer Böschung überschlagen.

12.01.2016
Agentur Siko
Auf der A 60 ist es zwischen den Anschlussstellen Spangdahlem und Landscheid zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Fahrer war gegen 14 Uhr auf diesem Teilstück der Autobahn in Fahrtrichtung Wittlich unterwegs und ist aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in die Böschung geraten, wo er sich mit seinem Fahrzeug überschlagen hat.

Der 20-jährige Fahrer wurde dabei tödlich verletzt. Er konnte von den Rettungskräften nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden.
Das Teilstück der Autobahn ist gesperrt.

Empfehlungen

Kommentare