region/bitburg

Auto überschlägt sich auf Kreisstraße zwischen Bitburg und Fließem

(Bitburg) Ein Auto hat sich am Freitagabend auf der K 76 zwischen Bitburg und Fließem überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

19.05.2017
Markus Angel
Nach Angaben der Polizei Bitburg verlor der 22-jährige Seat-Fahrer am Freitagabend auf der Kreisstraße 76 zwischen Bitburg und Fließem im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Seat schleuderte nach links über die Gegenfahrbahn, überschlug sich im Straßengraben und blieb auf dem Dach liegen. Nach Angaben der Polizei Bitburg waren die Witterungsverhältnisse und nicht angepasste Geschwindigkeit die Ursache für diesen Unfall. Der leicht verletzte Fahrer musste nach der Erstversorgung durch eine Notärztin vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden. An seinem Wagen entstand Totalschaden. Im Einsatz war neben Polizei und Notarzt das DRK Bitburg.