region/bitburg

Qualmendes Auto auf der A 60 bei Bickendorf

(Bickendorf) Wo Rauch ist, muss kein Feuer sein: Die Bitburger Feuerwehr ist gestern gegen 13 Uhr zu einem qualmenden Auto auf der A 60 bei der Ausfahrt zum Parkplatz Nimstal Ost gerufen worden.

13.06.2017
Adrian Froschauer
„Wegen eines Defekts am Auspuff wurde der Kofferraum sehr heiß, und es entwickelte sich Rauch“, erzählt Willi Schlöder, stellvertretender Feuerwehrinspektor des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Der Fahrer habe die Feuerwehr gerufen.

Wir mussten zum Glück nur den Kofferraum ausräumen, damit die Hitze entweichen konnte“, sagt Schlöder. „Wir mussten nicht mal Wasser einsetzen.“ Das Auto sei sicherheitshalber abgeschleppt worden.