region/bitburg
18.03.2013

Nationalsozialismus und Krieg: Buchvorstellung mit Zeitzeugen

(Bettingen) Der Förderkreis Bettinger Geschichte stellt am Samstag, 23. März, ein Buch über Nationalsozialismus und Kriegsereignisse in Bettingen vor. Autorin ist die TV-Redakteurin Inge Kreutz.

Sie hat mehr als 20 Zeitzeugen befragt, die neben dem Vereinsvorstand und weiteren Autoren anwesend sein werden. Außerdem wird bei dieser Gelegenheit die von einem Trierer Architektenbüro erstellte zeichnerische Rekonstruktion der Bettinger Burganlage vorgestellt. Beginn der Veranstaltung ist um 15 Uhr im Gasthaus Ambros in Bettingen. red