region/bitburg
16.08.2017

Schüler diskutieren mit Politikern aller Parteien

(Bitburg) Bitburg (red) Bildung, soziale Gerechtigkeit, innere Sicherheit und Außenpolitik, zu diesen Themen möchten Schüler des St.-Willibrord-Gymnasiums am Mittwoch, 23. August, im Haus der Jugend die Standpunkte der Parteien kennen lernen.

Die Gesprächspartner sind: Patrick Schnieder, CDU, MdB, Jan Pauls (SPD) Direktkandidat Wahlkreis Bitburg, Jürgen Krämer (FDP), Direktkandidat Wahlkreis Bitburg, Tabea Rößner (Bündnis 90/Grüne MdB), Katharina Penkert (Die Linke), Direktkandidatin Wahlkreis Bitburg, Beate Härig-Dickersbach (AfD), Direktkandidatin Wahlkreis Bitburg.