region/blaulicht
Nachrichten
Anhänger von Milchlaster in Flammen - Verkehrsbehinderungen auf der A 64 bei Trier

Anhänger von Milchlaster in Flammen - Verkehrsbehinderungen auf der A 64 bei Trier

Auf der A 64 zwischen Trier-Ehrang und Abfahrt Bitburg ist am Dienstagmorgen ein LKW-Anhänger in Brand geraten. Die Strecke musste zeitweise komplett gesperrt werden. Mittlerweile rollt der Verkehr wieder, es kann aber wegen Aufräumarbeiten noch zu Rückstaus kommen. Auch in Trier und auf dem Zubringer zur A 64 staute es sich.

Autofahrerin kommt bei Frontalkollision mit LKW in der Vulkaneifel ums Leben

Autofahrerin kommt bei Frontalkollision mit LKW in der Vulkaneifel ums Leben

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw ist eine Autofahrerin aus Cochem in der Nähe von Auderath (Kreis Cochem-Zell) ums Leben gekommen.
Auto geht bei Cochem in Mosel unter und verschwindet spurlos

Auto geht bei Cochem in Mosel unter und verschwindet spurlos

Ein Auto ist am Dienstag unter rätselhaften Umständen in der Mosel nahe Cochem untergegangen und spurlos verschwunden. An der Suche auf der Höhe des Moselortes Ernst waren insgesamt rund 50 Polizisten, Feuerwehrleute, Taucher, Rettungskräften sowie ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera beteiligt.
Auf ein Neues: Höhenbeschränkung an der

Auf ein Neues: Höhenbeschränkung an der "Wiltinger Kupp" erneut beschädigt

Erneut ist die Höhenbeschränkung an der "Wiltinger Kupp" beschädigt worden. Ein Auto mit Wohnanhänger fuhr durch die Sperre und beschädigte diese. Es ist nicht das erste Mal, dass das passiert.
Wie ein trickreicher Polizist einem Paar den Schlüsselnotdienst erspart

Wie ein trickreicher Polizist einem Paar den Schlüsselnotdienst erspart

Als wahrer Helfer in der Not hat sich ein trickreicher Polizist in Kaiserslautern empfohlen. Nachdem eine 36 Jahre alte Frau und ihr Freund am Dienstag ihren Wohnungsschlüssel im Schloss abgebrochen hatten, ersparte er ihnen dank seiner spontanen Hilfe die Verständigung des Schlüsseldienstes.














Werbung