region/blaulicht
Nachrichten
100.000 Euro Schaden: Feuerwehr bekämpft Brand in drei Reihenhäusern in Neuerburg

100.000 Euro Schaden: Feuerwehr bekämpft Brand in drei Reihenhäusern in Neuerburg

Die Feuerwehr hat am Samstagmorgen ein Feuer in drei Reihenhäusern in Neuerburg in der Eifel bekämpft. Wie ein Polizeisprecher in Trier berichtete, war der Brand aus zunächst unbekannter Ursache im Obergeschoss des mittleren Reihenhauses ausgebrochen.

Krawalle bei Demonstration in Athen

Krawalle bei Demonstration in Athen

Jedes Jahr gedenken die Griechen an den Widerstand ihrer Jugend gegen eine Diktatur vor mehr als 40 Jahren. Alles verläuft friedlich - bis sich der schwarze Block von Autonomen anders entscheidet.
Hütte und Wohnwagen stehen in Nohn in Flammen

Hütte und Wohnwagen stehen in Nohn in Flammen

In Nohn nahe der Wasserfälle haben am Freitagnachmittag eine Holzhütte und zwei Wohnwagen gebrannt. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 7000 Euro
Kaminbrand in Orenhofener Wohnhaus - Keine Verletzten

Kaminbrand in Orenhofener Wohnhaus - Keine Verletzten

Zu einem Kaminbrand ist am Samstagmorgen gegen 8.15 Uhr die Feuerwehr in die Auwerstraße in Orenhofen ausgerückt. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Kamin.
Geisterfahrer verursacht schweren Unfall auf A1 - Fünf Verletzte

Geisterfahrer verursacht schweren Unfall auf A1 - Fünf Verletzte

Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 1 bei Mechernich in der Eifel einen schweren Autounfall mit fünf Verletzten verursacht. Nach Angaben der Polizei Köln fuhr ein 67 Jahre alter Lkw-Fahrer am Donnerstagabend mit seinem Lastwagen an der Anschlussstelle Euskirchen/ Wißkirchen in die falsche Richtung auf.













Werbung