region/daun

Daun

Die Pfarrgemeinde St. Nikolaus hat beschlossen, sich von der Thomas-Morus-Kirche zu trennen (der Trierische Volksfreund berichtete), und zwei junge Dauner Architekten haben auf Eigeninitiative ein Konzept für eine Nutzung des Gotteshauses und der Freiflächen entwickelt. Doch der Denkmalschutz blockiert möglicherweise die Umwandlung. mehr...

Werbung
Werbung
  • LirstalSattelzug rollt weg: LKW-Fahrer schwer verletzt

    Ein LKW-Fahrer ist am Freitagabend bei einem Unfall auf der L96 zwischen Uersfeld und Lirstal (Landkreis Vulkaneifel) schwer verletzt worden. mehr...


  • DaunLandleben zwischen Fluch und Segen: Jugendliche diskutieren, was ihnen in der Vulkaneifel fehlt

    Lahmes Internet, fehlende Freizeitmöglichkeiten: Auch wenn sich viele Jugendliche in der Vulkaneifel wohl fühlen, äußern sie Kritikpunkte. Bei einer Diskussionsrunde im Dauner Kino haben Teilnehmer über Ideen gesprochen, ihr Leben interessanter zu gestalten. Einige Gedanken könnten in die Tat umgesetzt werden. mehr...


  • Daun/KoblenzUrteil: Jäger muss soviel Rotwild schießen, wie der Kreis fordert

    Weil ihm die Kreisjagdbehörde eine Mindestabschussquote für Rotwild auferlegen wollte, hatte ein Jagdpächter aus dem Revier Birgel gegen den Vulkaneifelkreis geklagt. Das Trierer Verwaltungsgericht hatte dem Jäger noch Recht gegeben, nun aber hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Koblenz die Klage abgewiesen. mehr...


  • OberstadtfeldEifeler FC-Köln-Fans wehren sich mit Transparenten gegen Hooligan-Ausschreitungen

    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Nach den Hooligan-Ausschreitungen beim Bundesligaderby gegen Mönchengladbach hat der größte FC-Köln-Fanclub des Kreises, die FC Fründe Oberstadtfeld, ein Zeichen für friedliche Fußballfans gesetzt und es damit auch ins Fernsehen geschafft: Die Truppe um Sascha Rehnelt hat metergroße Plakate und Transparente gebastelt und mit ins Stadion genommen. mehr...


  • DaunAltes Hausarzt-Modell steht vor dem Umbruch

    Nur eine Revolution des geläufigen Hausarzt-Modells kann die medizinische Versorgung in der Vulkaneifel retten. Davon sind Experten überzeugt, die dem Kreistag ein Konzept vorgestellt haben. Die Zeit drängt, sagt Werner Klöckner, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun und CDU-Kreistagsmitglied: "Es ist zwei Minuten vor zwölf." mehr...




Werbung
  • Betrunkener bleibt mit Auto in Wiese stecken

    Daun/DockweilerOhne im Besitz eines Führerscheins zu sein, aber dafür stark alkoholisiert, fuhr ein 22-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Daun am frühen Samstagmorgen mit einem Auto auf der B 410 bei Daun. Auf Höhe des Ferienparks Dronkehof kam er gegen 3.30 Uhr von der Straße ab und landete in einer Wiese. mehr...


  • Buchausstellung zur Kommunion

    DaunNoch bis 30. März ist die Kommunionbuchausstellung im Jugendheim an der St.-Nikolauskirche geöffnet. mehr...


  • Versuchter Einbruch in Bungalow

    DaunBislang Unbekannte versuchten am Samstag gegen 17.40 Uhr in einen Bungalow in einer Ferienanlage in Daun einzubrechen. Letztlich drangen sie aber nicht ins Haus ein. mehr...


  • Polizei rückt wegen Krach bei Fete an

    Kelberg-KöttelbachDes einen Freud, des anderen Leid: Während sich ein Geburtstagskind am Samstagabend über ein Ständchen des Spielmannszugs Kelberg bei seiner Fete im Gemeindehaus freute, riefen die genervten Nachbarn wegen Ruhestörung die Polizei. Die sorgte dafür, dass wieder Ruhe und Frieden einkehrten. mehr...


  • Bahamas stehen im Mittelpunkt der Gedanken und Wünsche

    DaunUnter dem Leitwort "Begreift ihr meine Liebe?" wird am ersten Freitag im März (6. März) wieder weltweit der Weltgebetstag veranstaltet. Den haben in diesem Jahr Frauen von den Bahamas vorbereitet. Im Kreis wird an vielen Orten gefeiert. mehr...


  • Schrotthändler lädt Grill auf und kriegt Zoff

    BongardWegen eines Metallgrills gerieten am Samstagnachmittag in Bongard ein Schrotthändler und ein Hausbewohner in Streit. Der Händler hatte den Grill auf seinen LKW geladen, als der Besitzer das merkte und den Händler des Diebstahls bezichtigte. mehr...


  • Fahrer springt aus LKW und verletzt sich

    LirstalEin 60-jähriger LKW- Fahrer aus Berlin wollte am Freitag um 20.50 Uhr mit seinem Sattelzug auf einem Parkplatz an der L 96 zwischen Uersfeld und Lirstal eine Rast einlegen. Beim Aussteigen vergaß er vermutlich, die Feststellbremse anzuziehen, worauf sich der Brummi selbstständig machte, quer über die L 96 rollte und im Graben zum Halten kam. mehr...


  • 39-Jähriger mit zwei Promille unterwegs

    OberstadtfeldZwischen Oberstadtfeld und Pützborn war am späten Abend des 26. Februar ein 39-jähriger Autofahrer mit zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs. Zeugen fiel das Auto auf, das sehr unsicher geführt wurde. mehr...


  • Scheibe eingeschlagen und Navi gestohlen

    DaunUnbekannte haben die Seitenscheibe eines Autos eingeschlagen und eine Navigationseinheit gestohlen. Das Auto war auf dem Gelände einer Autofirma in der Bitburger Straße in Daun abgestellt. mehr...


  • Scheibe mit Schnaps- flasche zertrümmert

    GerolsteinMit einer leeren Schnapsflasche haben Unbekannte die Scheibe eines Autos eingeschlagen. Das Fahrzeug war am 26. Februar in der Prümer Straße in Gerolstein-Lissingen abgestellt. mehr...


  • Eifelverein ehrt langjährige Mitglieder

    ÜdersdorfÜdersdorf Der Eifelverein Üdersdorf trifft sich am Samstag, 28. März, zur Generalversammlung. Los geht\'s um 19.30 Uhr im Gasthaus Reicharts-Land in Üdersdorf. mehr...


  • Schüler erzählen von Burgen, Partys und Nonnen

    DaunAngelehnt an die Musicalaufführung "Sister Blues" von 2007 hat der Chor des Geschwister-Scholl-Gymnasiums (GSG) Daun die Geschichte über die Rettung einer "musikbegeisterten Nonnenschule" weiterentwickelt und präsentiert im Forum Daun sein neues Projekt. mehr...


  • Kinder erleben im Laufe eines Jahres die Natur in Daun

    DaunIn Kooperation mit der Jugendpflege der VG Daun will das Naturerlebniszentrum Vulkaneifel (NEZ) Kinder ab sieben Jahren für das Leben in der Natur begeistern. Das Camp findet von Donnerstag, 26., bis Samstag, 28. März, im Naturerlebniszentrum Darscheid statt. mehr...


  • Ganztagsschulangebot soll ausgebaut werden

    DaunDer Kreistag hat dem Vorschlag der Realschule plus Daun, ab dem Schuljahr 2016/17 ein Ganztagsangebot einzurichten, zugestimmt. Der entsprechende Antrag muss bis Ende März bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier vorliegen. mehr...


  • Dauner vor Gericht: War die Gewalt gewollt?

    DaunEin skurriler Fall von Körperverletzung wird am kommenden Montag, 2. März, ab 14.30 Uhr, vor dem Amtsgericht in Daun verhandelt: Einem damals 25-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Daun wird vorgeworfen, seine 18-jährige Freundin zwischen März und August vergangenen Jahres mehrfach geschlagen und mit einem Kopfstoß und Schlägen im Gesicht verletzt zu haben. Daraufhin hat die Frau den Mann angezeigt. mehr...


  • Positive Bilanz: Mehr Gäste im Gesundland Vulkaneifel

    Daun/ManderscheidDer Tourismus in den drei Verbandsgemeinden des Gesundland Vulkaneifel (Daun, Ulmen und ehemals Manderscheid) verzeichnete 2014 einen positiven Trend. Mit 222 873 Gästen kamen zwischen Januar und November rund 2,5 Prozent mehr Besucher in die Region als im Vorjahr. mehr...



Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Dauner Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Empfehlungen

  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links