region/daun
Gequälte und geliebte Landschaft

Gequälte und geliebte Landschaft

Weißenseifen Vulkanismus hat große Teile der Eifel geschaffen und geformt, und er ist Fluch und Segen zugleich. Auf der einen Seite steht eine einmalig schöne Landschaft, auf der anderen ein einmalig günstiges Abbaugebiet für verschiedenste Ressourcen.
BBS Vulkaneifel ist eine der neun Modellschulen

BBS Vulkaneifel ist eine der neun Modellschulen

Gerolstein (red/scho) Angesichts der demografischen und technologischen Entwicklungen stehen die Berufsbildenden Schulen vor vielfältigen Herausforderungen. Um zukunftsfähige Konzeptionen zur Weiterentwicklung der Berufsschule und zur Sicherung der dualen Ausbildung in der Fläche zu entwickeln, wurde 2015 die Konzeption Berufsschule 2020 (BS20) durch das Bildungsministerium entwickelt.
Damit der Eifeler Dialekt lebendig bleibt

Damit der Eifeler Dialekt lebendig bleibt

Daun (red/scho) Einige Mitglieder des Arbeitskreises "Dauner Mundart" haben nach der Sommerpause die Arbeit wieder aufgenommen. Bei ihrem Treffen im Forum Daun ging es diesmal um ein Stück Geschichtsarbeit.
Jugendliche engagieren sich für die Dorfgemeinschaft

Jugendliche engagieren sich für die Dorfgemeinschaft

Üdersdorf (red/scho) Bei einem Jugendforum haben die Üdersdorfer Jugendlichen Ziele erarbeitet. Die werden nun umgesetzt.




  • Bettingen500 Euro mit gestohlener EC-Karte abgehoben

    Zwei Männer gaben sich hilfsbereit, hatten es jedoch nur auf die EC-Karte und die Pin eines Senioren in Bettingen abgesehen. Später hoben sie mit dieser in der Sparkasse in Irrel 500 Euro ab. Die Polizeiinspektion Bitburg sucht Hinweise. mehr...


  • Daun-WaldkönigenFrau wehrt sich in Daun mit Händen und Füßen gegen Kündigung - Polizistin verletzt

    Eine 35-jährige Frau aus der VG Daun soll sich am Samstag geweigert haben, ihre Arbeitsstelle in Daun-Waldkönigen zu verlassen, nachdem ihr fristlos gekündigt worden war. Als die Polizei einschritt, wehrte sich die Frau so heftig, dass sie selbst und eine Polizistin verletzt wurden. mehr...


  • NohnUnbekannter tankt und fährt weg ohne zu bezahlen

    Ein Unbekannter hat seinen silberfarbenen Peugeot mit französischen Kennzeichen am 06.05.2016 gegen 18:05 Uhr auf der Tankstelle in Nohn in der Adenauer Straße betankt und fuhr anschließend weg ohne zu bezahlen. mehr...


  • DaunFahrzeug in Daun beschädigt

    Ein Unbekannter hat den Fiat Bravo eines 26-jährigen Mannes aus der Verbandsgemeinde Daun in der Nacht von Donnerstag, 05.05.2016 auf Freitag 06.05.2016 auf der Fahrerseite mit einem spitzen Gegenstand (vermutlich ein Schlüssel) zerkratzt. mehr...


  • DockweilerEinbruchsdiebstahl in Imbiss in Dockweiler

    Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Imbiss am Kreisverkehr Dockweiler eingebrochen. mehr...




  • HillesheimHillesheimer Konzerte mit Beethoven-Sonaten

    Hillesheim (red) Die Hillesheimer Konzerte starten laut Veranstalter nach der Sommerpause am Sonntag, 22. Oktober, mit einer seltenen Perle: Anna Kritsina und Burkhard Schaeffer spielen die Beethoven-Sonaten 1,7,4 und 9. Die Beethoven-Sonaten werden in kleinen Kammerkonzerten selten gespielt, wobei die 9. Sonate (Kreutzer) zur Popmusik der Klassik gezählt wird. Anna Kritsina trat bereits gemeinsam mit David Barenboim auf, und Professor Schaeffer war lange Zeit offizieller Begleiter beim ARD-Wettbewerb in München, beim Meistersinger-Wettbewerb in Nürnberg und beim Mozart-Wettbewerb in Salzburg. mehr...


  • Berenbach/UlmenL 101 zwischen Berenbach und Ulmen gesperrt

    Berenbach/Ulmen (red) Die Landesstraße 101 zwischen Berenbach und Ulmen wird von Montag, 23. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 10. November, für den Verkehr voll gesperrt. Der Grund dafür ist laut dem Landesbetrieb Mobilität, dass eine Hangrutschung beseitigt werde. mehr...


  • DaunWildwärts die Natur erleben

    Daun (red) Die Heilpflanzen der Eifel wachsen vor unserer Haustür. Die meisten sind in Vergessenheit geraten und warten darauf, wieder entdeckt zu werden. mehr...


  • DaunSelbsthilfegruppe trifft sich

    Daun (red) Das nächste Treffen der Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe Daun findet am Donnerstag, 26. Oktober, 18.30 Uhr, im Multifunktionsraum im Krankenhaus Daun in der vierten Etage statt. mehr...



  • DaunTrödeln und dabei Gutes tun mit dem Ladies Circle 43

    Daun (red) Trödeln für den guten Zweck: Am Sonntag, 29. Oktober, veranstaltet der Ladies Circle 43 Vulkaneifel im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags vor der Post in Daun (Lindenstraße) einen Flohmarkt. Zum Kauf stehen insbesondere (Kinder-)Bekleidung, Taschen, Bücher, gut erhaltenes Spielzeug sowie Haushalts- und Dekorationsartikel. mehr...


  • Gerolstein-BüscheichAlkoholisierter Fahrer baut Unfall

    Gerolstein-Büscheich (red) Durch einen rückwärtsfahrenden Wagen wurde am Montag, 22.40 Uhr, ein parkendes Auto an der linken Seite beschädigt. Bei dem Unfallverursacher, einem 52-jährigen Mann, wurde laut Polizei Alkoholgeruch festgestellt. mehr...


  • GerolsteinBörse für Münzen und Briefmarken

    Gerolstein (red) Der Briefmarken- und Münzsammlerverein "Eifelland" Gerolstein lädt ein zur Briefmarken- und Münzbörse für Sonntag, 22. Oktober, 10 bis 14 Uhr, in der Stadthalle Rondell. Hobbysammler und Händler tauschen und verkaufen ihre Marken und Münzen. mehr...


  • LissingenAussteller sind willkommen

    Lissingen (red) Durch die Fertigstellung der Kulturscheune in der Unterburg Lissingen ist mehr Platz für Aussteller des Weihnachtsmarktes am 9. und 10. Dezember vorhanden. Anmelden können sich Austeller, die selbstangefertigte Waren anbieten können, bei Anita Niesen und Wolfgang Bonefas unter Telefon 0176/78507407 oder unter 06591/984949 oder per E-Mail: mehr...


  • AltscheidRind angeschossen bei Treibjagd

    Altscheid (red) Anlässlich einer Treibjagd im Bereich der Gemarkung Altscheid ist am Samstagmittag ein Rind von einem Jäger angeschossen worden. Das Rind hatte nach Polizeiberichten eine eigens für die Treibjagd gezogene Absperrung umgangen. mehr...


  • GerolsteinW-Lan ist Thema im Ausschuss

    Gerolstein (red) Der Bauausschuss des Stadtrates tagt am Mittwoch, 18. Oktober, um 15 Uhr im Sitzungssaal der VG-Verwaltung Gerolstein. Themen im öffentlichen Teil sind das Stadtumbauprogramm, die Sanierung des Gemeindehauses Gees und der Ausbau von W-Lan in den Stadtteilen. mehr...