region/daun
05.10.2017

150 000 Euro für Herzenswünsche

(Daun) Daun (red) Der Verein Bürgerdienst hat 150 000 Euro für die Erfüllung von Herzenswünschen an hilfsbedürftige, ältere Menschen im Landkreis Vulkaneifel gespendet. Der Spendenscheck wurde Landrat Heinz-Peter Thiel übergeben.

Die Spende soll gerade denen zugutekommen, die im Alter - trotz Rente - auf Sozialhilfeleistungen angewiesen sind. Die Empfänger erhalten die Mitteilung über die Spende von der Kreisverwaltung.