region/gerolstein

Gerolstein

Seit Kurzem gibt es ein neues Freizeitangebot im Kreis: Zipline. Dahinter verbirgt sich ein Parcours, bei dem die Teilnehmer im Berlinger Wald in teils schwindelnder Höhe, aber gesichert mit Seilrollen von Baumwipfel zu Baumwipfel sausen. Und sich an einer Stelle ins Tal stürzen. Der TV hat den Test gemacht. mehr...

Werbung
Werbung
  • Gerolstein/TrierEifeler wegen schweren Raubs verurteilt

    Weil sie in Gerolstein einen Bahnreisenden aus dem Kreis Trier-Saarburg im September vergangenen Jahres beraubt und misshandelt haben sollen, ist vier jungen Leuten aus der Vulkaneifel vor dem Landgericht Trier der Prozess gemacht worden (der TV berichtete). mehr...


  • HillesheimJohnen tritt für die Grünen im Vulkaneifelkreis als Direktkandidat im Landtag an

    Dietmar Johnen tritt bei der Landtagswahl im März kommenden Jahres als Direktkandidat für die Grünen im Kreis Vulkaneifel an. Der Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Kreistag Vulkaneifel setzte sich mit zehn zu fünf Stimmen gegen Eckard Wiendl durch. mehr...


  • HillesheimBürgerbefragung in der Hillesheim: Mehrheit lehnt Fusion mit Gerolstein ab

    Die Bürger der Stadt Hillesheim lehnen die Fusion der Verbandsgemeinden Hillesheim und Gerolstein mit großer Mehrheit ab. Das ist das Ergebnis einer Befragung, an der sich etwas mehr als 40 Prozent der Einwohner der Stadt Hillesheim beteiligt haben. Auch bei einer Bürgerversammlung waren die Gegner in der Überzahl. mehr...


  • WiesbaumDritte Eifeler Motorradsymposium: Tipps für Wiedereinsteiger auf schweren Maschinen

    65 Teilnehmer sind zur Veranstaltung des Polizeipräsidiums Trier ins Grüderzentrum HIGIS in Wiesbaum gekommen. Zentrales Thema war die Sicherheit, aber auch der Spaß am Fahren kam nicht zu kurz. mehr...


  • Wer fehlt auf dem Bild? - Aktuelles Abiturfoto des St. Matthias-Gymnasiums Gerolstein gibt Rätsel auf

    Das Abiturfoto ist stets eine freudige Angelegenheit: Für die Schüler, weil sie ihr großes Ziel erreicht haben. Für die Eltern und Großeltern, weil sie stolz sind. mehr...


Anzeige

  • Jetzt mitmachen und Team mit Stern werden!

    Ihr Engagement zahlt sich aus: Bewerben Sie sich bis zum 3. Mai 2015 für die Auszeichnung „Team mit Stern“ und erhalten Sie eine einmalige Geld- oder Sachförderung.
    Neu in diesem Jahr: Es gibt keine festgelegte Fördersumme mehr - Projekte aus den Verbandsgemeinden Gerolstein, Hillesheim, Daun und Obere Kyll können sich um eine beliebige Summe zwischen 1.000 und 5.000 Euro bewerben.

    Kreative Vorschläge? Dann bewerben Sie sich mit Ihrer Projektidee bis zum 3. Mai 2015 mehr...




Werbung
  • Vollsperrung zwischen Jünkerath und Schüller

    JünkerathWegen Straßenbauarbeiten muss die K 67 zwischen Jünkerath und Schüller voraussichtlich von Montag, 27. April bis Donnerstag, 30. April, für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wird in Jünkerath, ab der Einmündung B 421/K 67 bis zur Einmündung B 421/K 67 in Stadtkyll, und umgekehrt, ausgeschildert. mehr...


  • Gemeinsames Wandern mit großem Frühstück

    DuppachDer Eifelverein Gerolstein trifft sich am Freitag, 1. Mai, für eine zehn Kilometer lange Wanderung mit den Bürgern der Ortsgemeinde Duppach. Danach wird ein deftiges Holzfällerfrühstück in der Jagdhütte angeboten. mehr...


  • Vorstand spricht über Fest der Nationen

    GerolsteinDer Vorstand "Forum Eine Welt" trifft sich am Dienstag, 28. April, im Caritashaus in Gerolstein (Alter Marktplatz 2). Dort wird über die laufenden Vorbereitungen zum Fest der Nationen am Sonntag, 14. Juni, gesprochen. mehr...


  • Aktiventreffen und Aufräumtag

    GerolsteinAlle Aktiven der Gerolsteiner Burgschauspieler, die sich an den weiteren Aktivitäten für das laufende Jahr beteiligen möchten, sind für Dienstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr in die Schwarzbrennerei in Gerolstein eingeladen. Außerdem findet am Samstag, 9. Mai, der geplante Aufräumtag statt. mehr...


  • Diebe brechen in Wohnhaus in Pelm ein

    PelmUnbekannte Täter sind zwischen Freitag, 17. April, und Sonntag, 19. April, in ein Wohnhaus Am Sellbüsch in Pelm eingedrungen. Die Diebe hebelten die Tür auf und durchsuchten alle Räumlichkeiten, durchwühlten Schränke und Schubladen. mehr...


  • Unbekannte beschädigen Brücke

    GerolsteinUnbekannte Täter haben zwischen Montag, 20. April, und Dienstag, 21. April, zum wiederholten Male eine aus Holz errichtete Behelfsbrücke beschädigt. Sie liegt im Bereich des Kyllweges in Gerolstein. mehr...


  • Traditionelle Musik aus Russland

    KerpenBesuch aus St. Petersburg: Das Newa-Quartett kommt am Samstag, 25. April, um 20 Uhr, ins Kleine Landcafé nach Kerpen. mehr...


  • Bundeswehr-Info-Truck kommt nach Gerolstein

    GerolsteinDer Bundeswehr-Info-Truck kommt von Montag, 27. April, bis Donnerstag, 30. April, vor die Hauptwache der Eifelkaserne in Gerolstein. Hier besteht für jedermann die Möglichkeit, sich umfassend zu den beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr - mit und ohne Uniform - beraten zu lassen, Infomaterial zu erhalten und Kontakte zum Führungsunterstützungsbataillon 281 herzustellen. mehr...


  • Tipps für Wiedereinsteiger auf schweren Maschinen

    Wiesbaum65 Teilnehmer sind zur Veranstaltung des Polizeipräsidiums Trier ins Grüderzentrum HIGIS in Wiesbaum gekommen. Zentrales Thema war die Sicherheit, aber auch der Spaß am Fahren kam nicht zu kurz. mehr...


  • Kinder für die Umwelt sensibilisieren

    Darscheid 65 Kinder aus der Verbandsgemeinde (VG) Daun haben am Naturschutzcamp in Darscheid teilgenommen. Mit dem Traktor ging es in den Wald, wo Holz gesammelt und Weiden geschnitten wurden. mehr...


  • Moselaner stimmt Orgel in Weinfelder Kapelle

    DaunDie Weinfelder Kapelle ist neuerdings mit einer Orgel ausgestattet. Paul Kön, 77-jähriger Orgelbauer aus Zeltingen-Rachtig, hat die Klais-Orgel von Grund auf restauriert und stimmt jetzt in mühevoller Kleinarbeit die Pfeifen des über 130 Jahre alten Musikinstrumentes. mehr...


  • 26-Jähriger wegen Körperverletzung vor Gericht

    DaunEin 26 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim steht heute, Mittwoch, vor dem Amtsgericht Daun. Ihm wird Körperverletzung zur Last gelegt. mehr...


  • Ausbilderkurs: Noch Plätze frei

    WiesbaumIm Unternehmerpark Wiesbaum beginnt am Freitag, 24. April, ein Kompaktlehrgang zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung. Einige wenige Plätze sind noch verfügbar. mehr...


  • Gitarristin spielt Folksongs

    GillenfeldDas Eifeler Scheunencafé lädt am Samstag, 25. April, 20 Uhr, zu einem Abend mit Gitarristin Anita Basten aus Darscheid ein. Sie singt Folksongs von Eric Clapton, Simon and Gerfunkel und weiteren Musikern. mehr...


  • Tiefe Gräben am Gerolsteiner Gymnasium: Lehrer verunglimpft Kollegen und Ex-Kollegen auf Facebook

    GerolsteinUnter den Lehrern des St. Matthias-Gymnasiums (SMG) in Gerolstein schwelt Streit. Jetzt wird deutlich, dass es einen Graben innerhalb des Kollegiums gibt: Ein Lehrer hat sich auf Facebook gegenüber Kollegen und Ex-Kollegen herabwürdigend geäußert. Das gipfelt in der Aussage, dass ein Ex-Kollege mit seiner Haltung ein KZ hätte leiten können. Inzwischen ist der Eintrag gelöscht, Staatsanwaltschaft und Schulaufsicht sind aber eingeschaltet. mehr...


  • Vortrag: Das wilde Leben von Sternen

    SchalkenmehrenDie Astronomische Vereinigung Vulkaneifel am Hohen List lädt zum dritten Vortrag dieses Jahres für Mittwoch, 22. April, um 19 Uhr in den Vortragsraum der Sternwarte auf dem Hohen List bei Schalkenmehren ein. Das Thema lautet: Das wilde Leben von Sternen. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Gerolsteiner Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links