region/gerolstein
Gerolstein

"Ich und Schule? Niemals!"

Martha Schröder (61) hat heute ihren letzten Arbeitstag als Sekretärin in der Grund- und Realschule plus Gerolstein. Mehr als 40 Jahre lang hat sie sich um die Probleme und Sorgen der Kinder, Eltern und Lehrer gekümmert und den Laden zusammengehalten.

Engagiert für ein Kulturgut der Eifel

Engagiert für ein Kulturgut der Eifel

Der Förderverein Erlöserkapelle hat der Kirchengemeinde St. Martin 6340 Euro übergeben. Sie sind als Beitrag zur Sanierung der Dachgauben an der Erlöserkapelle Mirbach gedacht.

"Den Flüchtlingen muss man doch helfen"

Leo Schauster, langjähriger Ortsbürgermeister von Rockeskyll, feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag. Anstatt Geschenken wünschte er sich Spenden für das Café Asyl in Daun. Stolze 3825 Euro kamen zusammen.
Baggerlärm beruhigt Bürgermeister: Start des millionenschweren Kyll-Umbaus in Gerolstein

Baggerlärm beruhigt Bürgermeister: Start des millionenschweren Kyll-Umbaus in Gerolstein

Der große Umbau der Kyll in Gerolstein hat begonnen. Allein für den ersten Bauabschnitt sind Kosten von mehr als einer Million Euro veranschlagt. Nachdem es während der Planungsphase vor allem wegen Kostensteigerung und Vergabefragen zu heftigem politischen Streit gekommen ist, ist Stadtbürgermeister Friedhelm Bongartz (CDU) nun froh, dass endlich gearbeitet wird und Ruhe eingekehrt ist. Der TV hat mit ihm die Baustelle besichtigt.
Ton im Bahnstreit wird rauer

Ton im Bahnstreit wird rauer

Die Bahnfreunde der Interessengemeinschaft Westeifelbahn haben Gerolsteins Stadtbürgermeister Friedhelm Bongartz geschrieben. Im Brief kritisieren sie dessen "Herabwürdigung ihrer Arbeit" und dessen "Ablehnung einer Reaktivierung des Zugverkehrs". Der verteidigt die Radweg-Idee ebenso wie dies Prüms Bürgermeister Aloysius Söhngen tut.




  • Manternach/TrierZug rammt Arbeitsmaschine: Ersatzverkehr auf Strecke zwischen Luxemburg und Trier

    Hunderte Pendler auf der Zugstrecke zwischen Luxemburg und Trier betroffen: Weil ein Güterzug auf einem Bahnübergang in Manternach mit einer Arbeitsmaschine kollidiert ist, wurde die Strecke gesperrt. Der Lokführer wurde bei dem Unfall verletzt. mehr...


  • SaarburgCannabis, Ecstasy, Kokain: Rauschgiftfahnder finden Drogen bei Razzia in Verbandsgemeinde Saarburg

    In einer groß angelegten Razzia haben Rauschgiftfahnder am Dienstag zwölf Wohnungen in der Verbandsgemeinde Saarburg durchsucht. Die Beamten fanden Drogen. Ziel sei es gewesen, einer Bande auf die Schliche zu kommen. mehr...


  • RivenichVier Menschen verletzt nach Verkehrsunfall auf der A 1 zwischen Föhren und Salmtal

    Bei einem Verkehrsunfall haben sich auf der A1 zwischen Föhren und Salmtal vier Menschen verletzt. Ein Kleinbus ist einem Lastwagen aufgefahren. Die Polizei teilt mit, dass der Verkehr wieder fließt. mehr...


  • KelbergMann von Autofahrer gefährdet

    In Kelberg ist ein Mann, der an einer Straße mit Grasmäharbeiten beschäftigt war, von einem Autofahrer gefährdet worden. mehr...




  • GerolsteinUnbekannte beschmieren Schulcontainer und Mauer

    Die Rückseite des Schulcontainers der Realschule plus und die Außenmauer der Firma Melchisedech sind mit Graffiti beschmiert worden. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


  • GerolsteinWanderung zum Frühlingsfest

    Die Ortsgruppe Gerolstein des Eifelvereins lädt für Donnerstag (Himmelfahrt), 5. Mai, zur Wanderung zum Frühlingsfest in Hinterhausen ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Brunnenplatz. mehr...


  • MürlenbachDiebe stehlen Ortsschild

    Unbekannte haben in der Mainacht die Ortstafel von Mürlenbach gestohlen, die in Richtung Densborn aufgestellt war. Wie die Polizei gestern mitteilt, wird als Zeitraum der 30. April, 22 Uhr, bis 1. Mai, 15 Uhr, angenommen. mehr...


  • Ulmen/Daun/Kelberg Naturschauspiel am Morgen: Aufgehende Sonne spiegelt sich im Ulmener Weiher

    Dorothee Pankau aus Demerath hat diesen fantastischen Sonnenaufgang am Ulmener Weiher fotografiert. Die Formen und Farben der Vulkaneifel, ihre außergewöhnliche Schönheit haben es ihr angetan. mehr...