region/gerolstein
Gerolstein
Erfahrungsaustausch statt Kirchturmsdenken

Erfahrungsaustausch statt Kirchturmsdenken

Wie können Lebensqualität und Wirtschaft im ländlichen Raum verbessert werden? Welche Potenziale und Möglichkeiten hat die Region? Vertreter aus der Eifel und den belgischen Ardennen haben sich in Daun getroffen und gemeinsam überlegt, wie der ländliche Raum gezielt gestärkt werden kann - auch mit EU-Fördergeld.

Bald ist eine Lücke in der Bahnstrecke

Bald ist eine Lücke in der Bahnstrecke

Die Bahnbrücke der stillgelegten Strecke Gerolstein-Prüm über die B 410 an der Abfahrt nach Müllenborn wird wegen massiver Baumängel im nächsten Jahr abgerissen. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) nach Analyse eines aktuellen TÜV-Gutachtens entschieden. Vor einem Neubau will der LBM die damit verbundene Wertsteigerung von 140 000 Euro von der Rhein-Sieg-Eisenbahn haben, die für die Strecke Gerolstein-Prüm eine Betriebsgenehmigung bis 2024 hat (der TV berichtete).
Schraubenhersteller Bilstein & Siekermann hat den Dreh raus

Schraubenhersteller Bilstein & Siekermann hat den Dreh raus

Der Hillesheimer Automobilzulieferer "Bilstein & Siekermann" ist beim Großen Preis des Mittelstandes als Finalist ausgezeichnet worden. Für den Mittelständler, der mehr als 100 Menschen beschäftigt und elf Heranwachsende ausbildet, ist dies eine besondere Ehre.
Gleise und Signale kommen an

Gleise und Signale kommen an

Der Verkehr fließt bereits um den künftigen Bahnhofskreisel in Gerolstein. Nun nimmt auch die Gestaltung der Innenfläche Form an: Bei einer Befragung, an der sich 168 Bürger beteiligt haben, sind zwei Vorschläge favorisiert worden. Bei beiden spielen Gleise und Signalanlagen eine Rolle.

"Wir bleiben dabei, solange es geht"

Um die Renovierung ihrer Kirche zu finanzieren, trafen sich vor 23 Jahren Frauen in Schüller zur Planung eines Basars. Mit ihren ersten Erfahrungen stemmten sie drei Jahre später den ersten Adventsbasar, der seitdem jährlich viele Hundert Besucher anlockt.




  • WellenSuche nach in der Mosel versenktem Diebesgut: Taucher findet Kelche (Fotostrecke)

    Eine vierköpfige Tauchergruppe hat am Samstag in der Mosel bei Wellen (Kreis Trier-Saarburg) nach dem Diebesgut aus einem Einbruch in der Wellener Pfarrkirche gesucht - darunter einer Monstranz. mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Zwölfstündige Twitteraktion der Polizei Mainz

    Um einen Einblick in ihre Arbeit zu geben, hat die Polizei in Mainz zwölf Stunden lang sämtliche Einsätze im Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlicht. Insgesamt seien bei der Aktion rund 150 Tweets live aus der Einsatzzentrale abgesetzt worden, teilte die Behörde mit. mehr...


  • IgelAuto rollt in die Mosel: Nächtlicher Einsatz für mehrere Wehren

    Ein Auto ist am späten Freitagabend in die Mosel gerollt. Das bis zur Hälfte im Wasser stehende Fahrzeug konnte herausgezogen werden. mehr...


  • PsternKind stirbt nach Zusammenstoß eines Autos mit einem LKW

    Im Westen Luxemburgs ist am Freitagnachmittag ein dreijähriges Kind nach einem Verkehrsunfall auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Zwei weitere Menschen im Auto erlitten schwere Verletzungen. mehr...




  • GerolsteinEifelverein an der Mosel unterwegs

    Der Eifelverein Gerolstein unternimmt am Sonntag, 2. Oktober, eine Wanderung an der Moselschleife bei Cochem. In Valwig beginnt und endet die etwa 17 Kilometer lange Wanderung mit einer sehr abwechslungsreichen Wegführung und grandiosen Aussichten in das herbstliche Moseltal. mehr...


  • Schutz/NiederstadtfeldPolizei sucht Unfallverursacher

    Ein unbekannter Autofahrer soll am Dienstag gegen 16.30 Uhr auf der Landstraße 27 zwischen Schutz und Niederstadtfeld ein entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt haben. Das teilte die Polizei jetzt mit. mehr...


  • DaunUnbekannter beschädigt Auto

    Das Auto einer 26-Jährigen soll laut Polizei Daun am Mittwoch zwischen 8.30 und 18.30 Uhr in der Julius-Saxler-Straße in Daun nahe der Verbandsgemeindeverwaltung beschädigt worden sein. Als die Frau zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden im Bereich der Beifahrerseite/des Tankdeckels fest. mehr...


  • GillenfeldZuviel Alkohol: Polizei beendet Autofahrt

    Die Polizei hat am Donnerstag gegen 18 Uhr in Gillenfeld einen 62-jährigen Autofahrer mit Alkoholpegel von 0,70 Promille gestoppt. Der Betroffene muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. mehr...