region/gerolstein
Gerolstein
Auf gute Nachbarschaft!

Auf gute Nachbarschaft!

Der Reginenhof in Gerolstein mit 600 Stück Vieh halbiert seinen Bestand und stellt bis Mitte 2019 auf ökologische Landwirtschaft um. Der Gerolsteiner Brunnen als direkter Nachbar unterstützt das Vorhaben - auch finanziell.

Den Klimawandel im Blick

Den Klimawandel im Blick

Daun/Gerolstein (red/mh) Eine Förderung aus dem Europäischen Life-Programm ermöglicht es dem Naturpark und Unesco Global Geopark Vulkaneifel, sich intensiver dem Klimawandel und der Artenvielfalt zu widmen. Für die Bearbeitung dieser Themen wurde in der Geschäftsstelle der Natur- und Geopark Vulkaneifel die Stelle eines Klimawandelmanagers eingerichtet und aktuell besetzt.
Mobil mit Strom: E-Autos sind im Kreis noch eine Rarität

Mobil mit Strom: E-Autos sind im Kreis noch eine Rarität

Elektromobilität wird viel diskutiert, ist aber in der Vulkaneifel kein echter Faktor. Von den gut 40 000 Fahrzeugen mit DAU-Kennzeichen sind nur 40 rein elektrisch betrieben.
Gute Stube mit Ecken und Kanten

Gute Stube mit Ecken und Kanten

25 Jahre Forum Daun: Es steht für Konzerte, Kabarett, Galas und ist bald auch Schauplatz des neuen Weihnachtsmarkts.
Bilderreise durch den Orient

Bilderreise durch den Orient

Hardy Fiebig führt mit Vortrag in das Herz Arabiens. Vorgeschmack auf die 9. Dauner Fototage.




  • GerolsteinExhibitionist entblößt sich in Gerolsteiner Fahrstuhl

    Die Polizei Gerolstein ist mittlerweile über vier Vorfälle in der Brunnenstadt informiert. mehr...


  • UersfeldRadmuttern an Auto in Uersfeld gelöst

    Am Freitag sind laut Polizeiangaben zwischen 7.30 Uhr und 10.00 Uhr an einem in der Schulstraße in Uersfeld geparkten, schwarzen Audi A 4 Avant die Radmuttern eines Rades gelöst worden. mehr...


  • HillesheimFehlalarm in Hillesheim wegen angeblicher Waffe

    In Hillesheim ist am Montagmorgen um 9.50 Uhr ein Mann von Polizisten überprüft worden, der laut einem Zeugenhinweis eine Waffe getragen haben soll. mehr...


  • Hillesheim-BolsdorfLKW stürzt in Grube bei Hillesheim ab - Fahrer tot (Update und Fotos)

    Bei einem folgenschweren Unfall in einem Steinbruch bei Hillesheim stirbt am Mittwochnachmittag ein Mensch. mehr...


  • GerolsteinSachbeschädigung an Gerolsteiner Gaststätte

    Eine junge Frau hat in der Nacht zum Freitag für Chaos rund um eine Gaststätte in der Hauptstraße gesorgt. mehr...




  • Walsdorf/HillesheimKurve geschnitten, Gegenverkehr gestreift, weiter

    Walsdorf/Hillesheim (mh) Der Fahrer eines roten Autos, vermutlich eines Toyota, ist nach Aussage einer Unfallbeteiligten am Donnerstag gegen 21.35 Uhr in einer Kurve auf der Bundesstraße 421 zwischen Walsdorf und Hillesheim auf die Gegenfahrbahn geraten, hat dort mit dem Außenspiegel den entgegenkommenden Opel Astra der Zeugin gestreift und dabei beschädigt. Er ist in Richtung Walsdorf weitergefahren, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. mehr...


  • Gerolstein-MüllenbornLandfrauen laden zum Basteln ein

    Gerolstein-Müllenborn (red) Der Landfrauenverband Vulkaneifel lädt ein zu einem gemütlichen Bastelnachmittag am Donnerstag, 30. November, ab 16 Uhr im Gemeindehaus Müllenborn. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Schere, Klebstoff, leere Papprollen (von Küchenrollen) und Wolle mitzubringen. mehr...


  • GillenfeldSpaziergang ums Pulvermaar

    Gillenfeld (red) Der Natur- und Unesco Global Geopark Vulkaneifel veranstaltet am Samstag, 25. November, eine etwa zweistündige Wanderung rund ums Pulvermaar - dem größten Auge und zugleich steilsten und tiefste Maarkrater der Eifel. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr an der Rezeption des Feriendorfs am Pulvermaar. mehr...


  • DaunDieter Brill führt weiterhin den CDU-Stadtverband

    Daun (sts) Beim ersten Nachfragen muss Dieter Brill selbst nachdenken: Seit wann ist er nochmal Vorsitzender des CDU-Stadtverbands Daun? Antwort: seit 1991. "Ein Amt, das nicht immer mit Spaß verbunden ist, aber ich mache es nach wie vor gern", sagt der 62 Jahre alte Vermessungsingenieur und scherzt: "Auch wenn das Honorar überschaubar ist." 1984 kam der gebürtige Saarländer in die Kreisstadt, er war schon auf vielen Ebenen kommunalpolitisch aktiv. mehr...