region/gerolstein

Gerolstein

Ein Fall von räuberischer Erpressung beschäftigt Staatsanwaltschaft und Polizei. Wie die Behörden erst jetzt mitteilen, hat bereits im Juli ein Mann von einer Frau aus dem Hillesheimer Land mehrere Hundert Euro erpresst. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • Dreis-BrückBier nach Wunsch aus der Vulkaneifel

    Deutschlands Brauereien sind zahlreich, ihre Biere weltberühmt. Und doch gibt es eine Lücke auf dem Markt, die ein Student aus der Vulkaneifel füllen will: Lucas Hürtgen will dem Einheitsbier der Großbrauereien den Kampf ansagen und Kunden maßgeschneiderten Gerstensaft anbieten. mehr...


  • BodenbachEin Bodenschatz, auf dem Kühe weiden

    Touristische Aufwertung der Villa Bodenbach in der Verbandsgemeinde Kelberg: An der Stelle, wo sie 2003 entdeckt wurde, soll nun ein "Museum in der Landschaft" entstehen. Eine Hainbuchenhecke und ganzjährig blühende Kräuter sollen die Anlage visualisieren. mehr...


  • WiesbaumNachmieter kompensieren Insolvenz-Lücke

    Vom Schlag erholt: Anfang des Jahres hat die Insolvenz der WKV-Direktvertriebsgesellschaft ein großes Loch ins Budget des Existenzgründerzentrums Higis in Wiesbaum gerissen. Mittlerweile sorgen eine Reihe neuer Mieter dafür, dass die Lücke beinahe wieder geschlossen ist. mehr...


  • Üxheim-NiedereheNiederehes neues Schmuckstück

    Ein neuer Dorfplatz soll im Üxheimer Ortsteil Niederehe für Einheimische und Touristen zum Anziehungspunkt werden. Zur Einweihung sind am Samstag rund 150 Besucher auf dem Platz zusammen gekommen. mehr...


  • NerothEin Roter regiert das Mausefallendorf

    Kaum ein Ortsbürgermeister in der Region ist so lange im Amt wie Egon Schommers aus Neroth. Der 64-Jährige blickt auf 23 Dienstjahre zurück und ist bereits fünf Mal wiedergewählt worden. Und das als Sozialdemokrat in der traditionell "schwarzen" Eifel. mehr...


  • Gleitschirmflieger stürzt in Wald und bleibt unverletzt

    Dockweiler/Dreis-BrückEin 53-jähriger Gleitschirmflieger aus Troisdorf bei Bonn ist gestern Nachmittag in der Nähe von Dreis-Brück abgestürzt und mit dem Schrecken davongekommen. Er erlitt keine Verletzungen. mehr...


  • Anmeldung zur Multivisionsshow

    GerolsteinDie Multivisionsshow "Die Entstehung der Eifel - eine geologische Zeitreise" wird am Sonntag, 7. September, 11 Uhr gezeigt. In ausgewählten Zeitsprüngen werden in Bild und Ton die geologischen Epochen erläutert und es wird gezeigt, welche Spuren sie in der Vulkaneifel hinterlassen haben. mehr...


  • Neues Angebot für kleine Gäste mit Kletterhaus und Wippfisch

    GunderathDa freuen sich die Kinder in Gunderath und die kleinen Gäste des Ferienparks: Mit finanzieller Hilfe der Touristik GmbH Oberes Elztal, die mit 40 000 Euro den größten Teil des neuen Spielplatzes gefördert hat, um damit auch das touristische Angebot im Elztal zu verbessern, konnte aus dem 40 Jahre alten Platz, mit Lavasand und maroden Spielgeräten, ein moderner werden. Der neue Platz bietet Rasen, Kletterhaus mit Brücke, Nestschaukel, Rutsche, Wippfisch, zwei Schaukeln und eine Seilbahn. mehr...


  • Kölner Saxofonist spielt in Wiesbaum

    WiesbaumDer Kölner Musiker und Komponist Dirk Raulf stellt am Freitag, 5. September, sein erstes Solo-Album vor. Der Saxofonist spielt um 20 Uhr in der Alten Kirche in Wiesbaum. mehr...


  • 60 Rekruten legen Gelöbnis in Gerolstein ab

    GerolsteinSeit dem 1. Juli leisten die rund 60 Rekruten der Standorte Gerolstein (Führungsunterstützungsbataillon 281) und Kastellaun (Führungsunterstützungsbataillon 282) ihren freiwilligen Dienst bei der Bundeswehr und befinden sich derzeit in der Grundausbildung. Nach einem Feldgottesdienst auf dem Wiesengelände vor dem Gebäude der Verbandsgemeinde legten sie nun auf dem Brunnenplatz in Gerolstein vor mehreren Hundert Gästen aus der regionalen Politik und ihren Familien feierlich ihr Gelöbnis ab. mehr...


  • Alles über Pilze in Theorie und Praxis

    GerolsteinDie Volkshochschule Gerolstein bietet vom 15. bis 18. September ein Pilzkolleg an, das grundlegende Kenntnisse darüber vermittelt, was Pilze sind, wie sie leben und welche Rolle sie in der Natur spielen. Neben den theoretischen Abenden, an denen die Grundlagen zur sicheren Pilzbestimmung Thema sind, werden die Teilnehmer auch zweimal Pilze suchen und bestimmen. mehr...


  • Von Birresborn nach Klausen pilgern

    BirresbornDie Wallfahrt nach Klausen findet dieses Jahr am 13. und 14. September statt. Alle, die mitpilgern möchten, werden gebeten, sich bei Susanne Schellen unter Telefon 06594/518 oder bei Gabriele Wirtz unter Telefon 06594/961566 anzumelden. mehr...


  • Motorbrand auf A 1: Busfahrer löscht selbst

    HasbornEin Sachschaden von 10 000 Euro ist gestern bei einem Brand auf der A 1 bei Hasborn entstanden. Gegen 14.30 Uhr bemerkte der Fahrer eines Reisebusses eine starke Rauchentwicklung am Heck. mehr...


  • Dirk Raulf spielt in Wiesbaumer Kirche Wasser-Kompositionen

    WiesbaumDer in Köln lebende Musiker und Komponist Dirk Raulf stellt sein erstes Solo-Album vor und kommt dafür am Freitag, 5. September, 20 Uhr, in die Alte Kirche nach Wiesbaum. Unter dem Titel "Writ on Water" ("auf Wasser geschrieben", nach John Keats) interpretiert Raulf auf Sopran- und Bass-Saxophon neben eigenen Kompositionen Stücke von Björk, Sting, Friedrich Hollaender, Thelonious Monk und Clint Eastwood. mehr...


  • Brötchenkauf wird teures Vergnügen

    GerolsteinFür einen 30-jährigen Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Gerolstein wurde der morgendliche Brötchenkauf zu einem teuren Vergnügen. Nachdem er am Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr in einer Bäckerei in der Sarresdorfer Straße in Gerolstein eingekauft hatte, beschädigte er beim Ausparken ein anderes Auto. mehr...


  • 21-Jähriger rammt Straßenlaterne

    OberbettingenEinen folgenschweren Unfall hat ein 21-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Hillesheim am Samstagabend gegen 22 Uhr in Oberbettingen verursacht. In einer scharfen Linkskurve kam er auf den Gehweg, verlor die Kontrolle über seinen Wagen, prallte zunächst gegen zwei Basaltsteine und anschließend gegen eine Straßenlaterne. mehr...


  • Heftiger Crash, aber keine Verletzten

    ÜxheimHoher Sachschaden entstand bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung der K 74 und der L 10 bei Üxheim am Samstagabend gegen 21.40 Uhr. Dabei wurde der Wagen eines 50-Jährigen, der Vorfahrt hatte, in den Straßengraben geschleudert. mehr...


  • Gewerbeverein wählt den Vorstand neu

    BirresbornDie Neuwahl des Vorstands (Vorsitzender und Stellvertreter, zwei Beisitzer, Kassenwart, Schriftführer und Kassenprüfer) steht im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Birresborn am Donnerstag, 4. September, um 20 Uhr im Hotel zur Krone. mehr...


  • Pitter

    In Gerolstein stinkt es seit geraumer Zeit immer mal wieder. Kommunalpolitische Gründe liegen diesmal aber nicht vor, da sich die Volksvertreter im Urlaub befinden und der Rondellbrunnen geruch- und fast geräuschlos sprudelt. mehr...


  • Kotflügel beschädigt und geflüchtet

    BiersdorfEin Unbekannter hat in der Nacht auf Montag, 25. August, - vermutlich im Vorbeifahren - einen Ford Focus in Biersdorf beschädigt. Der Wagen war vor einem Bungalow in der Seeuferstraße abgestellt. mehr...


  • Von prunkvollen Villen und detailreichen Skulpturen

    DuppachJahr für Jahr sichern Archäologen alles Mögliche aus der Römerzeit aus dem Boden rund um Duppach. Sogar der Nachbau eines Speichergebäudes für 70 000 Euro wurde mit Geld von der Europäischen Union finanziert. mehr...