region/gerolstein

Gerolstein

Rund 20 000 Euro Mehrkosten haben die Arbeiten am Kyllwehr an der Pfeilsmühle nahe des Rathauses in Gerolstein bereits verursacht. Grund dafür ist der marode Zustand des Wehrs. Kritiker werfen dem beauftragten Planungsbüro nun vor, das Bauvorhaben nicht gründlich genug vorbereitet zu haben. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

Werbung
  • GerolsteinSpaß oder schon Sucht?: Was die Eifeler Jugend von Facebook, Whatsapp & Co hält - Und was Profis sagen

    Ein Smartphone ist bei Jugendlichen heute Standard. Ob im Bett, zu Fuß unterwegs, im Bus, auf dem Pausenhof: Nicht nur in der Großstadt, sondern auch in der Eifel hat die Jugend in der Regel den Blick nach unten gerichtet - aufs Display. Können manche gar nicht mehr ohne, oder ist das alles nur Spaß? Wir haben uns umgehört. mehr...


  • OberelzRadeln durchs Elztal macht immer mehr Spaß

    Zwischen Oberelz in der Verbandsgemeinde Kelberg und der Grenze zur Verbandsgemeinde Vordereifel (Kreis Mayen-Koblenz) ist ein weiteres Teilstück des Elztal-Radwegs fertiggestellt worden. Am Bau der knapp zwei Kilometer langen Strecke beteiligt sich die Ortsgemeinde Oberelz mit fast 21 000 Euro. mehr...


  • GerolsteinSchluss mit Parkchaos vor Erlöserkirche

    Der Bauausschuss der Stadt Gerolstein hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, vor der Erlöserkirche eine etwa 70 Meter lange Parkzone auf dem halben Gehweg einzurichten. Damit soll das wilde Parken ein Ende haben. mehr...


  • HillesheimRäuber rocken die Markthalle

    "De Räuber", kölsche Kultband nicht nur zur Karnevalszeit, gastieren erneut in Hillesheim: Am Samstag, 29. November, rocken sie die Markthalle. mehr...


  • GerolsteinJede Menge Ideen für das Brunnenareal

    Was soll auf das Betriebsgelände des Gerolsteiner Brunnens an der B 410 am Stadteingang kommen (und was besser nicht), wie kann davon auch die Innenstadt profitieren, was müssen die am Projekt Beteiligten tun? Das sind derzeit die zentralen Fragen in Bezug auf das große Städtebauprojekt. Stefan Kutscheid, Chef des Planungsbüros Faco, hat zwar keine Patentrezepte, aber interessante Ideen. mehr...


  • Fußgänger- und Radler-Brücke über die Gleise wird erst im nächsten Jahr aufgebaut

    GerolsteinFußgänger und Radfahrer müssen sich weiter gedulden: Die Brücke über die Bahnstrecke am Hagebaumarkt, die im Juli 2013 abgerissen worden war, wird erst Anfang 2015 neu aufgebaut. Gerolsteins Stadtbürgermeister Friedhelm Bongartz (CDU) sagt: "Ich habe jetzt Nachricht von der Firma erhalten, dass sie die Brücke frühestens in der letzten Januarwoche liefern kann. mehr...


  • Hillesheimer Ratsmitglieder beschließen Etat

    HillesheimDer Stadtrat Hillesheim kommt am Freitag, 28. November, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses zur öffentlichen Sitzung zusammen. Themen sind unter anderem der Forstwirtschaftsplan für das Jahr 2015 und die Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2015. Außerdem steht eine Einwohnerfragestunde und Mitteilungen des Stadtbürgermeisters Matthias Stein auf der Tagesordnung. mehr...


  • KORREKTUREN

    Begräbniswald: Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Urne mit der Asche Verstorbener unter Bäumen zu bestatten. Günter Weber, Ortsbürgermeister von Niederweiler, weist darauf hin, dass in Niederweiler die Ruhezeit bei 30 Jahren liegt. mehr...


  • Polizei ermittelt betrunkene Fahrerin nach Unfallflucht

    GerolsteinEine 59-jährige Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Gerolstein ist am Sonntagabend auf der Hochbrücke mit ihrem Wagen auf die linke Fahrbahnseite geraten, so dass es zu einer Kollision des linken Außenspiegels mit dem Außenspiegel eines entgegenkommenden Autos kam. Beide Fahrzeugführer fuhren einfach weiter. mehr...


  • Weihnachtsprogramm: Letzte Ausfahrt Eifel

    Üxheim-NiedereheMit ihrem Weihnachtsprogramm "Letzte Ausfahrt Eifel" gastieren die Kabarettisten Achim Konejung und Hubert vom Venn am Freitag, 12. Dezember, 19 Uhr, im Landgasthof Schröder in Üxheim-Niederehe. mehr...


  • Täter brechen in leerstehendes Haus ein

    NeichenIn ein leerstehendes Haus in Neichen sind Unbekannte in der Zeit von Montag, 10. November, bis Sonntag, 23. November, eingebrochen.Die Täter stiegen auf den Balkon des ersten Stockwerkes und versuchten, die Balkontür aufzuhebeln. mehr...


  • Einbrecher hebeln Fenster und Türen auf

    KelbergUnbekannte haben am Freitag zwischen 12 Uhr und 21 Uhr mehrere Fenster und Türen eines Zweifamilienhauses in der Blankenheimer Straße in Kelberg aufgehebelt. Sie gelangten jedoch nur in eine leerstehende Wohnung im Erdgeschoss. mehr...


  • Landfrauen besuchen Haus der Krippen

    BetteldorfDer Landfrauenverband Vulkaneifel veranstaltet eine Fahrt zum Haus der Krippen in Klüsserath an der Mosel, wo 140 Exponate ausgestellt sind. Bei der Rückfahrt wird eine Kaffeepause eingelegt. mehr...


  • Weihnachtsmarkt mit Musik in Densborn

    DensbornDensborn veranstaltet am Samstag 29. November, ab 14 Uhr, einen Weihnachtsmarkt. Angeboten werden Weihnachtsbäume, ein Bastelworkshop, Schmuck und Dekoartikel, Reibekuchen, Waffeln, Glühwein und vieles mehr. mehr...


  • Gedenken an Opfer von vergangenen und aktuellen Kriegen

    Gerolstein"Warum fügen Menschen anderen Menschen dieses entsetzliche Leid zu?" Diese Frage stellte Oberstleutnant Kai Lootz von den Gerolsteiner Fernmeldern am Totensonntag auf dem Ehrenfriedhof. Aktuell erinnern tausende Flüchtlinge an die weltweiten kriegerischen Konflikte. mehr...


  • Beutezug durch die Eifel: 50 Einbrüche, 100 000 Euro Schaden

    Trier/GerolsteinVor dem Landgericht Trier muss sich ab heute ein 24-Jähriger aus Gerolstein wegen besonders schweren Diebstahls verantworten. Ihm werden mehr als 50 Einbruchsdiebstähle zur Last gelegt. Dabei soll er mehr als 12 000 Euro und etliche Wertgegenstände erbeutet und mehr als 100 000 Euro Sachschaden angerichtet haben. mehr...


  • Mehr als 1,1 Promille: Führerschein weg

    GerolsteinEin 30-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Prüm ist in der Nacht auf Sonntag bei einer Polizeikontrolle in Gerolstein aufgefallen. Nachdem er ins Röhrchen geblasen hatte und sich dabei ein Wert von mehr als 1,1 Promille ergab, wurde eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. mehr...


  • Einbrecher beschädigen Vereinshaus

    Dohm-LammersdorfEinen Sachschaden von mehr als 1000 Euro verursachten Unbekannte, als sie zwischen dem 20. und 22. November vergeblich versucht hatten, in das Vereinsheim des Modellflugclubs Gossbergfalken Walsdorf einzubrechen. Hinweise erbittet die Polizei Daun unter Tel. mehr...


  • Mercedes beschädigt: Täter flüchtet

    GerolsteinEin Unbekannter hat am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Gerolstein einen Mercedes Kombi an der hinteren Stoßstange beschädigt. Der Unfall ereignete sich zwischen 11 und 12 Uhr. mehr...


  • Pitter

    Was soll aufs Brunnengelände? Auch an unserem Stammtisch wird das diskutiert. Ganz hoch im Kurs steht eine Ahnengalerie mit namhaften PolitikernDort könnte man verdienten Brunnenstädtern gedenken: Natürlich allen voran des verstorbenen Alois Mertes, Staatsminister im Auswärtigen Amt in der Regierung Kohl. mehr...


  • Basar im Gerolsteiner Pfarrheim

    GerolsteinDie katholische Frauengemeinschaft (KFD) Gerolstein lädt für Sonntag, 30. November, zu einem Basar ins Pfarrheim ein. Beginn ist um 11 Uhr. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Gerolsteiner Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung