region/gerolstein

Gerolstein

Die Ausweitung des Gesteinsabbaus bedroht auch das Grund- und Mineralwasser der Vulkaneifel. Das sagen Naturschützer und Vertreter der Mineralbrunnenindustrie. Sie fordern daher Gebiete, in denen der Schutz und die Gewinnung von Mineralwasser absoluten Vorrang haben. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

Werbung
  • GerolsteinBesorgte Nachbarn schlagen Alarm

    Kein Strom, keine Heizung: Mitten in Gerolstein befindet sich eine 76-jährige Seniorin in Not. Doch die bürokratischen Hürden für eine Soforthilfe liegen hoch - auch weil die Frau selbst nichts unternimmt. mehr...


  • GerolsteinAuf sich allein gestellte 76-Jährige in Not: Sozialamt sind die Hände gebunden

    Kein Strom, keine Heizung: Mitten in Gerolstein befindet sich eine 76-jährige Seniorin in Not. Doch die bürokratischen Hürden für eine Soforthilfe liegen hoch - auch weil die Frau selbst nichts unternimmt. mehr...


  • HillesheimHaus der Jugend feiert fünf Jahre Fleiß und Schweiß

    Schminken, Stockbrot und Waveboard- und Einradfahren: Das Haus der Jugend Hillesheim hat sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. 130 Besucher haben mit den Jugendlichen gespielt, gebastelt und gegrillt. mehr...


  • GerolsteinFWG will aus Sprudelbetrieb ein Hotel machen

    Die Freien Wähler in der Stadt Gerolstein haben einige Vorstellungen, wie das Brunnengelände sinnvoll genutzt werden kann. Alternativ zur Ansiedlung eines großen Verbrauchermarkts schlagen sie den Bau eines Hotels, von Ferienwohnungen und einer Stadthalle vor. mehr...


  • Trier/Wittlich/Daun.Prozess um aufgebrochene Geldautomaten: Landgericht Trier plant Urteil im November

    Ein Ehrenkodex ist offenbar Grund dafür, dass sich die vier Angeklagten im Prozess um den Aufbruch mehrerer Geldautomaten in der Eifel vor dem Trierer Landgericht nicht zur Anklage äußern. Das jedenfalls führte gestern die psychiatrische Gutachterin aus. Dennoch will das Gericht den Prozess zuende bringen: Im November soll ein Urteil verkündet werden. mehr...


  • Pitter

    Gute Nachrichten aus dem Land, in dem - mindestens - Milch und Honig fließen! Wie, Sie kommen nicht direkt drauf, welches das sein könnte? Buuuh! Ganz schwach! Wie aus der Pistole geschossen müsste die Antwort "Unsere geliebte Vulkaneifel" heißen. Nicht nur, dass wir im Schlaraffenland leben, nein, wir sind auch die - mit Abstand - Pfiffigsten dies- und jenseits des Urals. mehr...


  • So baut man besser: Ratschläge im Rondell

    GerolsteinWer bauen, sanieren oder seine vier Wände auf den neuesten Stand bringen will, ist am Sonntag, 2. November, von 11 Uhr bis 17 Uhr, ins Gerolsteiner Rondell eingeladen. Thema: "Zukunft Bauen und Wohnen - Das komfortable und energieeffiziente Zuhause". mehr...


  • Vince bringt Jazz und mehr nach Nohn

    NohnVince - das sind Simon Becker-Foss am Saxophon, Dirk Häfner an der Gitarre, René Bornstein am Kontrabass und Arne Müller am Schlagzeug. Sie bringen ein Konzert mit Jazz und einem audiovisuellen Erlebnis nach Nohn: Spannende Eigenkompositionen treffen auf Videos, die auf zwei alten 50er-Jahre-Fernsehern flimmern. mehr...


  • Zu Deutschlands wilden Vögeln

    HillesheimTierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann ist zu Gast in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim. In "Deutschlands wilde Vögel - Teil 2" entführt Zimmermann die Zuschauer am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr in die artenreiche Welt wilder Vogelarten. mehr...


  • Brasilianischer Blues statt Halloween: Konzert im Landcafé

    KerpenGroovende Rhythmen, zarte Melodik und der Charme südamerikanischer Lebensfreude: Die Band "Italy goes Brazil" tritt am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr im kleinen Landcafé in Kerpen auf. Das Trio aus zwei Italienern und einer Deutsch-Finnin, die lange in Italien gelebt hat, bietet authentisch den Blues Südamerikas dar. mehr...


  • Briefkasten mit Feuerwerkskörper gesprengt

    HillesheimEinen üblen Scherz haben sich Unbekannte in der Berndorfer Straße in Hillesheim erlaubt: Sie legten in der Nacht zum Donnerstag gegen 23.30 Uhr Feuerwerkskörper in den Briefkasten eines Mehrfamilienhauses. Durch die Wucht der Detonation wurde der Briefkasten komplett zerstört. mehr...


  • Wenn gefeiert wird wie in München ...

    PelmIn der Maternus-Hausgemeinschaft St. Christophorus in Pelm ist es beim Oktoberfest so richtig bayrisch zugegangen - mit nicht ganz so vielen Gästen wie beim Original in München, aber mit garantiert genauso viel Spaß wie auf der Wiesn. mehr...


  • Geschichten aus der Eifel

    HillesheimEine Lesung mit Geschichten aus der Eifel gestalten die Spielleute zu Hillesheim und Stadtführerin Felicitas Schulz am Mittwoch, 19. November, und Mittwoch, 17. Dezember. Beginn ist jeweils um 15 Uhr im Rathaus-Café. mehr...


  • Arbeiten mit alten Bauernleinen

    BirresbornLeinen los heißt es ab Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus Birresborn. Dort veranstaltet der Landfrauenverband Vulkaneifel einen Kurs in dem gezeigt wird, wie man Leinen mit diversen Techniken individuell gestalten kann. mehr...


  • Baumunglück in Trier: Gericht will drittes Gutachten

    TrierDer Prozess um die Schuld oder Unschuld eines Trierer Baumkontrolleurs an einem tödlichen Baumsturz verzögert sich. Das Gericht will einen dritten Sachverständigen mit einem Gutachten beauftragen. Geklärt werden soll, ob der Sturz einer Kastanie im Trie rer Rautenstrauch-Park im Vorfeld absehbar war oder nicht. mehr...


  • Vortrag über vegane Ernährung

    WiesbaumIm Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz organisiert die Katholissche Öffentliche Bücherei am Freitag, 31. Oktober, einen Vortrag rund ums vegane Essen. Koch Björn Moschinski wird über vegane Ernährung sprechen. mehr...


  • Mit dem Naturschutzbund zu Deutschlands wilden Vögeln

    HillesheimTierfilmer Hans-Jürgen Zimmermann ist zu Gast in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim. In "Deutschlands wilde Vögel - Teil 2" entführt Zimmermann die Zuschauer am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr in die artenreiche Welt wilder Vogelarten. mehr...


  • Stimmbänd gibt Konzerte in Prüm und Gerolstein

    Gerolstein/PrümDer Pop- und Gospelchor "Stimmbänd" lädt zu seinen Herbstkonzerten ein. Termine sind am Freitag, 7. November, in der Konviktkapelle in Prüm und am Samstag, 8. November, in der Erlöserkirche in Gerolstein. mehr...


  • Große Feier zum runden Geburtstag

    HillesheimDas 20-jährige Bestehen der Arbeitsgemeinschaft (AG) Hillesheim der Rheuma-Liga ist im Atrium der Grundschule gefeiert worden. Auf dem Programm standen unter anderem ein Vortrag von Dr. Manfred Rittich, Rheumatologe und Chefarzt des Gerolsteiner Krankenhauses, ein Auftritt des AG-Chors und Ehrungen. mehr...


  • Auf dem neuesten Stand der Technik

    Gerolstein-MüllenbornGroßer Bahnhof am Feuerwehrhaus: Zahlreiche große und kleine Besucher waren dabei, als die Feuerwehr Müllenborn ihr neues Fahrzeug in Empfang nehmen konnte. mehr...


  • Berichte über Gransdorf und Birresborn

    BirresbornDer Radiosender SWR 4 berichtet am Sonntag, 2. November, ab 8.05 Uhr über die Gemeinde Birresborn. Die Sendung "Hierzuland" des SWR-Fernsehens zeigt am gleichen Tag um 18.05 Uhr einen Beitrag über den Hof Gelsdorf in Gransdorf. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Gerolsteiner Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung