region/gerolstein
Heute in der Gerolsteiner Zeitung
Beschäftigungspiloten helfen bei der Jobsuche

Beschäftigungspiloten helfen bei der Jobsuche

Mit Mitteln aus dem Förderprogramm des Europäischen Sozialfonds wird in den rheinland-pfälzischen Landkreisen ein Projekt unterstützt, das Flüchtlinge auf die Arbeitsaufnahme in Deutschland vorbereitet. Im Kreis Vulkaneifel sind zwei Beschäftigungspilotinnen im Einsatz.

Amphetamin, Marihuana, Ecstasy: Mehrere Festnahmen in der Vulkaneifel

Amphetamin, Marihuana, Ecstasy: Mehrere Festnahmen in der Vulkaneifel

Die Polizei hat bei Gerolstein drei Männer und eine Frau festgenommen, die sich gerade mit größeren Mengen Amphetamin und Marihuana bei einem Dealer eingedeckt haben sollen. Eine weitere Frau fiel bei einer Verkehrskontrolle auf, sie stand unter Drogeneinfluss und wurde ebenfalls festgenommen.
Neue Abbiegespur soll auch die Raser bremsen

Neue Abbiegespur soll auch die Raser bremsen

Winterpause ist zu Ende: Die Bundesstraße (B) 257 zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn wird ab heute wieder voll gesperrt. 500 Meter sind bereits ausgebaut, nun geht es zunächst in Wallenborn weiter. Fast drei Millionen Euro wird insgesamt investiert.
Lack-Schmierereien und Parolen: Vandalismus macht Wehrleute in Gerolstein-Lissingen wütend

Lack-Schmierereien und Parolen: Vandalismus macht Wehrleute in Gerolstein-Lissingen wütend

Die Kameraden der Feuerwehr Lissingen sind außer sich: Ein Unbekannter hat das erst vor einem Jahr komplett in Eigenleistung errichtete Gerätehaus mit Graffiti-Schmierereien und Schmähparolen gegen Wehrführer Hans-Josef Haas und dessen Familie verunstaltet. Es ist nicht das erste Mal. Die Polizei ist eingeschaltet.
Spielmobil, Saftladen und Hüpfburg zum Verleihen in Gerolstein

Spielmobil, Saftladen und Hüpfburg zum Verleihen in Gerolstein

Ein Spielmobil, ein Saftladen und eine Hüpfburg sollen die Vereine und Verbände im Landkreis Vulkaneifel unterstützen. Der Verein zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Vulkaneifel übergab die drei Attraktionen an den Verein Jugendfeuerwehr, der diese künftig beherbergt und verleiht.
fotolia - 97936536
Tausende Festmeter Holz stapeln sich im Wald

Tausende Festmeter Holz stapeln sich im Wald

(Daun/Gerolstein/Hillesheim) Hoffen auf eine längere Frost- oder Trockenperiode: Den Forstämtern in der Vulkaneifel bereiten die matschigen Böden bei der Holz-ernte massive Probleme. Während der Holzeinschlag noch weitgehend nach Plan läuft, ist es vielerorts nahezu unmöglich, die Stämme per Rückemaschine und LKW aus dem Wald zu transportieren, ohne den Waldboden und die Wege massiv zu schädigen.
Jirrelsteen, Alaaf

Jirrelsteen, Alaaf

(Gerolstein) Hier herrliches Wetter, gut gelaunte Jecken, farbenfrohe Kostüme und ein Himmel voller Kamelle, dort weniger Zuschauer und Wagen sowie kaum noch politische Motive: Der Gerolsteiner Rosenmontagszug 2012 macht nach wie vor Spaß, erreicht aber nicht die Dimension wie in Vorjahren.
Fotograf: Ursula Schmieder - Umzug in Berglicht

Videos

Unsere Videos finden Sie hier.

 





  • BüdesheimStreit eskaliert in Büdesheim: 54-Jähriger schießt auf 38-Jährigen - Opfer lebensgefährlich verletzt

    Die Polizei hat am frühen Freitagmorgen einen 54 Jahre alten Mann aus Büdesheim (Verbandsgemeinde Prüm) festgenommen. Er soll in der Nacht einem 38-Jährigen nach einem Streit in die Brust geschossen haben. Der Verletzte schwebt in Lebensgefahr. mehr...


  • Wehlen/MoselAudi versinkt in der Mosel in Wehlen - Fahrzeug soll am Samstag geborgen werden

    War die Handbremse nicht richtig angezogen? Oder war es ein technischer Defekt? Fakt ist, dass am Freitagmittag gegen 12.50 Uhr ein weißer Audi in die Mosel gerollt ist. Wo genau das Auto im Wasser liegt, will Morgen das Wasserschifffahrtsamt mit einem Sonarboot herausfinden. Dann soll es geborgen werden. mehr...


  • Prüm38-Jähriger bei Prüm angeschossen und lebensgefährlich verletzt - Spezialeinheit der Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen fest

    In Lebensgefahr schwebt ein 38-jähriger Mann, auf den am späten Donnerstagabend bei Prüm geschossen worden ist. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm am frühen Freitagmorgen einen 54-jährigen Tatverdächtigen fest. mehr...


  • WaldrachGarage brennt in Waldrach: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

    In Waldrach (Verbandsgemeinde Ruwer) hat es am Freitagvormittag in einer Garage gebrannt. Dank einer Nachbarin und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr blieb es bei geringem Sachschaden. mehr...




  • GerolsteinBrautkleider und Kostüme bringen 6000 Euro ein

    Gebrauchte Kleidung zu Geld machen: Das geht auf dem 2nd Hemd und Hose Markt in Gerolstein. Schon zum vierten Mal fand der Markt statt. Und brachte 6000 Euro für Bolivien ein. mehr...


  • GerolsteinSchüler setzen ein Zeichen der Hoffnung

    Die Berufsbildende Schule (BBS) Gerolstein hat wieder Spenden gesammelt - das Geld ist für eine Initiative bestimmt, die vor allem Bildungsprojekte im Sudan unterstützt. Bei der jüngsten Spendenaktion kamen fast 3000 Euro zusammen. mehr...


  • GerolsteinSpenden und endlich geregelte Arbeitszeiten bei Soldaten

    Der Neujahrsempfang des Führungsunterstützungsbataillons in Gerolstein bot Gelegenheit für eine Rückschau auf 2015. In diesem Jahr könnte sich einiges ändern. Zum ersten Mal gibt es auch für Soldaten gesetzlich geregelte Arbeitszeiten. mehr...


  • KerpenDer richtige Mann

    Es geht auch nach dem Betreiberwechsel weiter mit den kulturellen Veranstaltungen im Kleinen Landcafé: Sänger, Schauspieler, Solokünstler Sascha Gutzeit hat den Reigen der auch künftig stattfindenden Kulturevents eröffnet - mit einer gewohnt einnehmenden Schau im vollbesetzten Café. mehr...



  • BirresbornGezeichnet vom Schock, dankbar für die Hilfe

    Ein Ehepaar aus Birresborn hat durch einen Brand Hab und Gut verloren. Zwar ist es versichert, doch das Haus unbewohnbar. Nun startet die Jugendfeuerwehr einen Spendenaufruf und organisiert Nachbarschaftshilfe. Auf diese Weise hat die Dorfgemeinschaft bereits vor einem Jahr eine siebenköpfige Familie unterstützt, die nach einem Brand aus ihrem Haus ausziehen musste. mehr...


  • Neroth80-Jährige erleidet schwere Rauchvergiftung nach Brand in Neroth – 30.000 Euro Schaden

    Aus bislang unbekannter Ursache ist es am gestrigen Freitagmittag in Neroth (Verbandsgemeinde Gerolstein) in einem Wohnhaus in der Ackerstraße zu einem Brand gekommen. Eine 80-jährige Bewohnerin erlitt hierbei eine schwere Rauchvergiftung. mehr...


  • BirresbornFeuer überrascht Ehepaar im Schlaf

    Glück im Unglück: Beim Brand eines Altbaus in Birresborn in der Nacht auf Donnerstag hat sich das Ehepaar, das im Haus wohnte und im Schlaf überrascht wurde, in letzter Sekunde retten können. Es entstanden 100 000 Euro Sachschaden, die beiden Papageien der Hausbesitzer starben jedoch. mehr...


  • HillesheimHohe Preise, hohe Nachfrage, hoher Gewinn

    Dank der gestiegenen Preise für den Brotbaum der Eifel hat sich der zu erwartende Überschuss aus dem Holzeinschlag des Hillesheimer Forstes im vergangenen Jahr verdoppelt. Im Haushalt der Marktstadt konnte so ein zusätzlicher Gewinn von 30 000 Euro verbucht werden. mehr...


  • Gerolstein-GeesWas lange währt, wird manchmal günstiger

    Das Warten hat sich gelohnt: Der Platz vor dem Gemeindehaus in Gees wird im Frühjahr erneuert. Weil erst in diesen Winter ausgeschrieben worden war, wurde ein guter Preis erzielt. "Nur" 35 000 Euro sollen demnach die Erneuerung des Vorplatzes und der Stützmauer kosten. Hinzu kommen Kosten für die Gestaltung des Platzes, wo ein Treffpunkt mit Bänken und einem neuen Brunnen geschaffen werden soll. mehr...


  • PelmAuto macht sich in der Vulkaneifel selbständig: Fahrerin leicht verletzt

    Bei dem Versuch ihr liegengebliebenes Auto über eine Kreuzung zu schieben, ist eine junge Frau auf der Hauptstraße in Pelm leicht verletzt worden. mehr...