region/gerolstein
Heute in der Gerolsteiner Zeitung

"Heute kann ich darüber sprechen": Walsdorfer hält in einem Band seine Kriegserinnerungen fest

Jahrzehntelang konnte Albert Oehmen aus Walsdorf nichts von seinen Erlebnissen während des Zweiten Weltkriegs und der Gefangenschaft erzählen. Dafür quälten ihn schlimme Träume, aus denen er oft schreiend erwachte. Jetzt hat er einen kleinen Band herausgebracht, in dem er seine Erinnerungen festgehalten hat. Es ist ein Appell für Frieden, Demokratie und Toleranz.

Ganz Bolsdorf sagt Dankeschön: Helmut Schmitz geht nach drei Jahrzehnten als Ortschef in den Ruhestand

Ganz Bolsdorf sagt Dankeschön: Helmut Schmitz geht nach drei Jahrzehnten als Ortschef in den Ruhestand

In den 1980er Jahren geborene Bürger des Hillesheimer Ortsteils haben nie einen anderen Ortsvorsteher erlebt: 30 Jahre lang leitete Helmut Schmitz die Geschicke des Dorfes in der Vulkaneifel. Die Bolsdorfer dankten es ihm mit einem Abschiedsfest.
Alte Symbole, neue Wegweiser

Alte Symbole, neue Wegweiser

Die Wegekreuze in und um Birresborn sind jetzt mit Hinweistafeln versehen, die mehr Informationen bieten. Der Aktionskreis Birresborn hat die Geschichte der Kreuze recherchiert.
Schwerer Verkehrsunfall in Gerolstein: Auto schleudert gegen Halle - Drei Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall in Gerolstein: Auto schleudert gegen Halle - Drei Verletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag gegen 17 Uhr in Gerolstein gekommen. Ein 18-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Auto. Die Folge: Drei Menschen wurden verletzt - einer schwer.
Belastete Erde am künftigen Wasserspielplatz

Belastete Erde am künftigen Wasserspielplatz

Unvorhergesehenes Problem beim Kyllumbau: Beim Ausbaggern der Kabelschächte und des Areals für einen Wasserspielplatz ist mit Teer-Rückständen belastetes Erdreich zutage gefördert worden. Um eine teure Entsorgung eventuell noch zu vermeiden, ist eine weitere Bodenuntersuchung in Auftrag gegeben worden.




  • TrierRäuberpaar überfällt Spielhalle im Trierer Hauptbahnhof

    Einen vierstelligen Betrag haben ein Mann und eine Frau bei einem Überfall auf eine Spielhalle im Trierer Hauptbahnhof in der Nacht zum Mittwoch erbeutet. Sie bedrohten eine Angestellte und entkamen mit dem Geld. mehr...


  • PrümUnbekannte beschädigen Schranke zwischen Stadtkyll und Schönfeld

    Um eine geschlossene Schranke zwischen Stadtkyll und Schönfeld (Eifelkreis Bitburg-Prüm) zu überqueren, haben Unbekannte diese schwer beschädigt. Die Polizei sucht nun Zeugen. mehr...


  • WittlichNach Einbruch auf der Flucht: Polizei sucht Hinweise auf Täter

    Nachdem in der Nacht zum Dienstag in zwei Firmen am kleinen Rotenberg eingebrochen wurde, konnte die Polizei einen der mutmaßlichen Täter festnehmen. Der Zweite ist auf der Flucht. mehr...


  • Bernkastel-KuesBis zum letzten Winkel vollgestopft - Polizei stoppt Sperrmüll-Sammler

    In Bernkastel-Kues hat die Polizei am Dienstag ein Auto gestoppt, das komplett mit Sperrmüll vollgestopft war. mehr...




  • Hillesheim/Koblenz250 Pilger machen sich auf den Weg nach Koblenz

    Zwischen 170 und 250 Frauen und Männer pilgerten bei der vor 172 Jahren ins Leben gerufenen Maria-Hilf-Prozession von Hillesheim nach Koblenz. Begleitet wurden sie von einem indischen Priester und einer Blaskapelle. mehr...


  • SassenWo die Eifeler jetzt auf Holz klopfen

    Der Naturerlebnispark Oberes Elztal hat eine neue Attraktion: den Aussichtsturm "Eifelguck". Ganz so hoch wie die Vulcano-Infoplattform in Steineberg, die als Vorbild diente, ist er zwar nicht. Die Touristik Gesellschaft Oberes Elztal spricht trotzdem von einem "Highlight". mehr...


  • WallenbornJugend aus der Region Hinterbüsch löscht gemeinsam

    Die Jugendfeuerwehren aus Niederstadtfeld, Oberstadtfeld, Schutz, Wallenborn und Weidenbach haben sich dazu entschlossen, gemeinsam in die Zukunft zu starten und sich zu einer Jugendfeuerwehr-Gemeinschaft zusammengetan. Beim Feuerwehrfest in Wallenborn haben sie sich vorgestellt. mehr...


  • GerolsteinDie Stadt lässt die Bagger rollen

    Knapp 30 neue Bauplätze entstehen noch dieses Jahr in Gerolstein - in Lissingen sowie in der Kernstadt. Der Bauausschuss hat für deren Erschließung Aufträge in Höhe von rund 200 000 Euro vergeben. Die Nachfrage nach Bauland ist laut Stadt seit einigen Jahren "beständig hoch". Bereits im Herbst sollen die Bauwilligen loslegen können. mehr...



  • GerolsteinErfolgreiches Treffen der Kulturen

    Die Pfarreiengemeinschaft Gerolstein lädt alle zwei Wochen zum Café Grenzenlos ein. Asylsuchende und Einheimische haben hier die Chance zum zwanglosen Austausch. Auch das zweite Treffen war erfolgreich. Nach wie vor werden aber Helfer und Spenden für das Projekt gesucht. mehr...


  • ÜxheimZerstörungen beim Sportfest der TuS Ahbach in der Vulkaneifel

    Am Pfingstwochende hat der TuS Ahbach in Üxheim (Landkreis Vulkaneifel) ein großes Sportfest gefeiert. Dabei wurde die sanitären Anlagen verwüstet. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


  • GerolsteinKneipengast beim Verlassen der Gaststätte zusammengeschlagen

    Ein Besucher einer Gaststätte in der Hauptstraße in Gerolstein ist nach Angaben der Polizei von zwei bislang unbekannten Männern angegriffen worden. mehr...


  • Oberstadtfeld/WallenbornJupp fräst sich durch den Asphalt - B 257 zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn erneut gesperrt

    Mächtig was los auf der B 257: Die Bundesstraße zwischen Oberstadtfeld und Wallenborn ist wieder gesperrt. Die Straße wird verbreitert und erhält eine neue Fahrbahn, Kurven werden entschärft. Bis Ende November müssen Verkehrsteilnehmer große Umleitungen in Kauf nehmen. mehr...


  • BitburgImmer auf dem Laufenden, nicht nur in Sachen Bier

    Schon im sechsten Jahr nehmen Auszubildende der Bitburger Braugruppe am Volksfreund-Projekt "Zeitung lesen macht Azubis fit" teil. Die sechs aktuellen Teilnehmer freuen sich über die Möglichkeit, die ihnen ihr Arbeitgeber bietet - und haben ihr Allgemeinwissen erweitert. mehr...


  • Gerolstein/MainzAusgezeichnetes Engagement für behinderte Menschen und Senioren

    In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Heinz-Peter Thiel das langjährige ehrenamtliche Engagement von Monika Neumann aus Gerolstein gewürdigt und ihr im Auftrag der Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. mehr...